kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Gebrauchtes Laptop

lima-cityForumHeim-PCLaptops, Tablets & E-Reader

  1. Autor dieses Themas

    speedster

    speedster hat kostenlosen Webspace.

    hi,

    wollte mal fragen weil ich mir zu Weihnachten ein gebrauchtes Laptop kaufen m?chte auf was ich bei einem Gebrauchten Laptop achten muss?? Der Akku soll ja mit der zeit kapazit?t verlieren...b.z.w gibt es da eine m?glichkeit diesen wieder Fit zu bekommen?? Auf was muss man da sonst achten?? H?lt der Prozessor in Laptops genausolange wie bei einem Desktop-CPU(ich meine die Mobile-Editionen..)und was kann man von einem Laptop das max. 150-200? kosten darf erwarten?? also nicht eBay sondern wo anders...Ich wills eigentlich nur um Unterwegs Filme anzuschauen und Paar alte Action und Strategiespiele zocken und um zuhause per PCMCIA-Karte mit W-Lan im I-Net zu surfen!!

    Habt ihr da vielleicht Tipps und Tricks f?r mich und auf was ich achten muss??

    MFG:cool::cool:und danke im Vorraus!

    Beitrag ge?ndert am 3.12 21:06 von speedster
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. hi du, ich w?rde dringend davon abraten so ein billig scheiss f?r 200 euro zu kaufen. ich denke 500 euro solltest du schon ausgeben. sonst hast n?mlich nur schrott. pauschal kann man da keine tipps geben, das w?rde b?cher f?llen ! musst schon etwas konkreter werden !
  4. Hi

    Wenns darum geht das du unterwegs Filme schauen willst dann solltest du eher ein sehr modernes Notebook nehmen! Da brauchste n?mlich eine sehr lange Akkulaufzweit!!!

    Gru? Tobi
  5. ich w?rde von gebrauchten Notebooks abraten, sie sind meistens schon recht altersschwach und generell zum Filme gucken wegen Strom und schlechtem Sound nicht so gut geeignet wie ein Desktop PC.
    Ich empfehle dir wenn dann ein iBook von Apple, das von meiner MUm ist ganz gut.
  6. h******n

    also von 150-200? darfst du net so viel erwarten.
    das ist meiner meinung nach zu wenig!
    f?r nen laptop der deinen anspr?chen gen?gt m?sstest du warscheinlich ca 500? ausgeben.
    such doch einfach mal nach gebrauchten acer notebooks bei ebay.
    noch eine sache: kein gericom!
  7. ich w?rde auch generell die finger von gebrauchten notebooks lassen, weil die unterschiedlichtsten probleme auftreten k?nnen:

    ? deadpixles im display (mist wenn die garantie schon abgelaufen ist)
    ? "abgenudelte" laufwerke, die nicht mehr alles lesen
    ? die technische ausstattung ist f?r aktuelle anwendungen zu schwach
    ? die tastatur geht auch gerne mal kaputt, also wenn da schon viel geschrieben wurde....vorsicht!
    ? Kontakte und Stecker ausgeleiert
    ? mangelnder Support bei alten Notebooks... Treiber und Co.

    lieber sparen und dann ein "richtiges" kaufen...
  8. Autor dieses Themas

    speedster

    speedster hat kostenlosen Webspace.

    ok das hat mich ?berzeugt..aber woher bekomme ich f?r etwa 500? ein gutes und voralem neues Notebook her?? b.z.w gibts da ?berhaupt welche?? oder ist die Preisklasse 1000? doch beser??

    MFG:cool::cool:

  9. ... aber woher bekomme ich f?r etwa 500€ ein gutes und voralem neues Notebook her?? b.z.w gibts da ?berhaupt welche?? oder ist die Preisklasse 1000€ doch beser??


    So lange du nicht verr?tst, wozu du das Teil einsetzen willst, kann dir keiner einen Tipp geben, was "gut" ist.

    --
    Zum Thema Akkus:
    Akkus gehen vor allem deshalb "kaputt", weil die meisten Notebook-Besitzer die Akkus im Notebook lassen, obwohl sie das Notebook an der Steckdose betreiben. Dadurch wird der Akku unn?tig erw?rmt und st?ndig geladen. Das bekommt dem besten Akku nicht. Daher kann man bei Gebraucht-Notebooks davon ausgehen, das ab einem Alter von h?chstens 3 Jahren die Akkus klinisch tot sind.

    --
    Displays/Dead-Pixels:
    Dieser Fehler kann auch bei Neuger?ten auftreten und wird in den Handb?chern gerne als "Industrie-Standard" verkauft. Man pr?ft auf Dead-Pixels am schnellsten, indem man ein komplett wei?es und komplett schwarzes Bild bildschirmf?llend anzeigt. Befinden sich irgendwo auf dem Bildschirm bunte Punkte, dann hat das Display tote Pixel. Das w?re ein Preisminderungsgrund (wenn sie dich nicht st?ren, weil du z.B. keine Grafiken mit dem Notebook erstellen willst) oder eben schlicht Ausschuss.

    --
    Preise:
    Anhand von Euro-Zahlen kann man keine Qualit?t erkennen. Wenn du schon ein Neu-Ger?t kaufen willst, dann verhandle mit dem Verk?ufer ?ber Skonto oder Beigaben. Viele Notebooks werden gerne ohne passende Taschen angeboten (auch oder gerade Markenger?te). Auch gibt es Vorf?hrger?te.


    Beitrag ge?ndert am 21.12 20:48 von alopex
  10. ein 200 euro notebook und filme anschauen? da musst du schon ein sehr guetes angebot finden
  11. Autor dieses Themas

    speedster

    speedster hat kostenlosen Webspace.


    ein 200 euro notebook und filme anschauen? da musst du schon ein sehr guetes angebot finden

    wo ist das problem beim filme schaun?? da reicht ja nen paar megaherz(auser f?r Divx) und ne Graka die die bilder weiterschickt *gg

    also haben will ichs f?r Spiele(Diabolo 2, Sims Unreal..u.s.w. alte Spiele halt..) dann zum Filme gucken und zum Arbeiten..World, exel, Access..Internet per W-Lan..k?nnte es sein das ich da noch nen weilchen sparen muss???

    MFG
  12. Notebooks / Laptops verlieren gaaaaanz langsam an Wert.

    Wenn Du als ein 200-Euro-Teil holst wird das Ger?t ca. 500 MHz haben.
    Das ist eigentlich heutzutage grottenlaaaaahm.

    Oder Du erwischst ein 800 MHz-Ger?t mit defektem Akku, ohne Ausstattung und heftig ramponiertem Geh?use.

    Daher ist bei Notebook-Kauf leider ein Neu-Ger?t immer besser.
    Warte auf ein g?nstiges Lidl/Aldi-Ger?t.
    Das ist von der Power her absolut ausreichend f?r Dich.

    PS: Spielen und Notebook ist ganz schecht.
    Der Prozessor ist dauernd unter Vollast und der Zusatz-L?fter sowie der eigentliche Prozessork?hler sind nicht darauf ausgelegt.
    Auch ist die "Grafikkarte" im Notebook nicht darauf ausgelegt.

    Klar kann man mit einem VW K?fer Rennen fahren, aber ein BMW oder Porsche h?lt so etwas auf die Dauer besser aus.
  13. occasion lap top nur von kollegen oder von bekannten kaufen...

    papier ist geduldig und jeder kann ?ber seinen lap top einen scheiss schreiben

    kauf dir was schlaues

  14. b*******e

    was auch noch m?glich w?re, dass du bei firmen in deiner umgeben nachfragst ob sie Firmenlaptops verkaufen, die nicht mehr gebraucht werden, da die Firmen sich relativ oft neue Laptops anschaffen, d?rften die alten nicht sehr stark abgenutzt sein.
  15. s*c

    ich w?rde auch abraten!

    weil wer wei? was der vorbesitzer mit dem gemacht hat!

    (freund von mir hat nen ?bertakteten bekommen ohne was davon zu wissen -->> kaputt)
  16. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!