kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Gewöhnt man sich an das betteln nach scripten?

lima-cityForumSonstigesOff-Topic

  1. Autor dieses Themas

    kill-a-teddy

    Kostenloser Webspace von kill-a-teddy

    kill-a-teddy hat kostenlosen Webspace.

    Anfangs hab ich andauernd nach Scripten gebettelt, hab mir so einiges fertig machen lassen, weil ich keine Ahnung hatte... Inzwischen schreib ich selbst so einige Scripte, die ich früher immer "erbettelt" hatte...

    Aber irgendwie kann ich mich nicht dran gewöhnen, dass viele Leute einfach nur fertige Scripte haben wollen mit möglichst wenig aufwand..

    Geht das euch genau so?
    Was macht ihr dagegen?
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Aus Fehlern lernen.

    Leuten einen fertigen Code zu geben auf eine sehr allgemeine Frage ist so ein Fehler, die investierte Zeit wird 0 Effekt haben, weil die angefragte Funktionalität zwar herbeigeführt wird aber kein Verständnis damit einher geht.

    Den meisten Scriptbettlern traue ich nicht mal zu die Kommentare im Code zu erkennen, zu lesen und zu verstehen.

    Genau deswegen ist Unterstrützung in Form von fertigen Lösungen eher schädlich denn hilfreich, denn nicht genug mit der verschwendeten Zeit für die Lösung des aktuellen Problems wird der Bettler durch seinen jüngsten Erfolg motiviert weitere Scripte Anfragen oder Änderungen bestehender Scripte, was wieder hilfreiche User bindet die anderswo ihre zeit sinnvoller verbringen können...ein Teufelskreis.

    Wer etwas wissen will soll konkret fragen oder zumindest angeben warum er nicht konkret(er) fragen kann. Themen a la " Brauche Script für XYZ" sind zu ignorieren.
  4. fatfox schrieb:
    Genau deswegen ist Unterstrützung in Form von fertigen Lösungen eher schädlich denn hilfreich, denn nicht genug mit der verschwendeten Zeit für die Lösung des aktuellen Problems wird der Bettler durch seinen jüngsten Erfolg motiviert weitere Scripte Anfragen oder Änderungen bestehender Scripte, was wieder hilfreiche User bindet die anderswo ihre zeit sinnvoller verbringen können...ein Teufelskreis.


    Sehe ich ähnlich, darüber hinaus muss man dann meist auch noch selbst dafür sorgen, dass das Script / der Codeausschnitt beim Anderen funktioniert - und falls nicht muss auf einmal eine Korrektur her, die der Bettler natürlich nicht selbst hinbekommt.
    Sehe das vorallem gerade während meiner Schulzeit, wird lustig bei den Prüfungen wenn die leute zwar alle Scripts verwenden dürfen, aber keine Ahnung haben wie sie funktionieren :wink:

    kill-a-teddy schrieb:
    Was macht ihr dagegen?


    Schwierig, wenn man einmal was gegeben hat hängt man immer irgendwie mit drin. Meist versuche ich da anstatt Code einfach Hilfestellungen zu geben, oder die Denkprozesse zu erklären die dahinter stehen.

    Beitrag zuletzt geändert: 23.2.2012 14:25:54 von dobioh
  5. Ich denke mir oft nur dass, jener der meinen Beitrag versteht, soweit selber mit dem gelieferten Antworten weiter kommt.

    Wenn jemand einen Script haben will, muss er ihn sich selber schreiben oder wenn ich gut drauf bin und ihn selber brauchen könnte schreibe ich ihn auch gerne.

    Es kommt halt darauf an wieviel Zeit man investieren muss, um jemanden helfen zu können. Schließlich ist Zeit Geld...
  6. burgi

    Co-Admin Kostenloser Webspace von burgi

    burgi hat kostenlosen Webspace.

    dexus85 schrieb:
    Wenn jemand einen Script haben will, muss er ihn sich selber schreiben...

    So sehe ich das auch.
    Gerade hier im Forum sehe ich es so, dass die Community dazu da ist, beim Lernen zu helfen. Unter helfen verstehe ich dann allerdings, dass man jemandem dabei behilflich ist, seine Probleme zu lösen, indem man ihm Tips gibt und ihm Links / Anlaufpunkte gibt, damit er weiterkommt. Codeschnipsel etc. sind dazu aus meiner Sich völlig OK.
    Unter helfen verstehe ich persönlich allerdings nicht, dass man jemandem die Arbeit abnimmt, sodass er selbst nicht nachdenken muss. Man weiß in dem Falle nicht, was man tut, und man hat auch keine Ahnung, ob ein eingesetztes Skript spezielle Stärken oder Schwächen, oder sogar ausnutzbare Schwachstellen hat (auch wenn ich nicht davon ausgehe, dass solche Skripts hier im Forum mit Absicht empfohlen werden).
    Ich selbst neige jedenfalls dazu, Skriptebettler einfach zu ignorieren, da ich nicht Willens bin, besonders stark ausgeprägte Faulheit auch noch zu unterstützen ;-)

    Edit: Notwendig ist das Betteln nach Skripten heutzutage allemal nicht mehr, da es über das gesamte Internet verstreut umfangreiche, hilfreiche Tutorials in großer Zahl gibt.

    Beitrag zuletzt geändert: 23.2.2012 16:15:03 von burgi
  7. kill-a-teddy schrieb:
    Anfangs hab ich andauernd nach Scripten gebettelt, hab mir so einiges fertig machen lassen, weil ich keine Ahnung hatte... Inzwischen schreib ich selbst so einige Scripte, die ich früher immer "erbettelt" hatte...



    Gewöhnt man sich auch an Urheberrechtsverletzungen, Copyrightdiebstählen und prahlen mit dem kopierten Geistigen Eigentum anderer?

    Ich denke, die Fragen kannst du auch gut beantworten ^^
  8. kalinawalsjakoff

    Kostenloser Webspace von kalinawalsjakoff

    kalinawalsjakoff hat kostenlosen Webspace.

    Genau wie ich immer sage, wenn jemand Hilfe möchte, soll er erst einmal das Problem klipp und klar darlegen und natürlich auch das was er bisher gegen das Problem unternommen/versucht hat. Damit wissen die Leute die Hilfestellung geben möchten, was sie nicht mehr erklären brauchen....
  9. dexus85 schrieb:
    Ich denke mir oft nur dass, jener der meinen Beitrag versteht, soweit selber mit dem gelieferten Antworten weiter kommt.

    Wenn jemand einen Script haben will, muss er ihn sich selber schreiben oder wenn ich gut drauf bin und ihn selber brauchen könnte schreibe ich ihn auch gerne.

    Es kommt halt darauf an wieviel Zeit man investieren muss, um jemanden helfen zu können. Schließlich ist Zeit Geld...


    Ich habe die Tage erst nen Script geschrieben für jemanden der
    a) nicht klar kam
    b) nicht wirklich sagte was sein Problem ist
    c) nicht reagierte auf Nachfragen

    Ich habe das ganze Script gestestet und es lief, das einzigste was man dann aber bekommt (jeder würde wohl nen DANKE erwarten) ist nen
    "Geht nicht, ist scheiße, brauch ich nicht".

    Für mich hat sich das Thema Scripte schreiben erledigt, ich bin gerne gewählt Scripte nach Fehlern abzusuchen, aber ich schreibe niemandem mehr ein komplettes Script.
    Gerade wenn es um php geht (was ja nun wirklich nicht sooo schwer ist) sollte man zumindest nen Ansatz sehen das der Fragende auch was damit anfangen kann, sonst wird das alles eh nichts.
  10. trickdieb schrieb:
    Ich habe die Tage erst nen Script geschrieben für jemanden der
    a) nicht klar kam
    b) nicht wirklich sagte was sein Problem ist
    c) nicht reagierte auf Nachfragen

    Ich habe das ganze Script gestestet und es lief, das einzigste was man dann aber bekommt (jeder würde wohl nen DANKE erwarten) ist nen
    "Geht nicht, ist scheiße, brauch ich nicht".

    Für mich hat sich das Thema Scripte schreiben erledigt, ich bin gerne gewählt Scripte nach Fehlern abzusuchen, aber ich schreibe niemandem mehr ein komplettes Script.
    Gerade wenn es um php geht (was ja nun wirklich nicht sooo schwer ist) sollte man zumindest nen Ansatz sehen das der Fragende auch was damit anfangen kann, sonst wird das alles eh nichts.

    Das kann ich nur all zu gut nachvollziehen. Ich achte darauf bevor ich jemanden nen Script schreibe wie die Kommunikation mit entsprechenden Personen ist, denn ich habe selten Lust etwas umsonst getan zu haben.

    Leider gibt es immer wieder Kiddies, die zu Faul für alles sind, Leute die lernen wollen, gucken sowieso erstmal bei PHP.net nach und versuchen es erstmal alleine.
  11. kalinawalsjakoff

    Kostenloser Webspace von kalinawalsjakoff

    kalinawalsjakoff hat kostenlosen Webspace.

    Vielleicht sollte man als gewillter Helfer doch erstmal genauer nachfragen, für was das Script ist und wenn man das weiß vielleicht das eine oder andere open-Source Script empfehlen oder weiterreichen, wenn es denn den Ansorüchen genügt.

    Ich selber mache es für mich ja nich anders. Wenn ich irgend ein Script für eine bestimmte Funktion ist, oder ein gewisses Programm, dann suche ich meist Opensource Alternativen ab und probiere die aus. Wozu das Rad neu erfinden, wenn es vorhandenes genauso gut tut wie selbst gecodedes?
  12. Direkt auf die Frage: "Gewöhnt man sich an das betteln nach scripten?" Ich zumindest nicht. Ich finde es eigentlich immer wieder ziemlich frech, wenn nach einem fertigen Script gefragt wird und derjenige/diejenige sich bisher überhaupt keine Gedanken gemacht hat. Warum etwas bauen, wenn der andere in keiner Weise daran beteiligt ist?

    Guten Willen würde ich erst zeigen, wenn ich merke, dass derjenige sich schon informiert hat, selbst auf der Suche ist und vielleicht schon etwas vorbereitet hat, worin er nicht weiter kommt.
  13. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!