kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Google offline am 18.1 [SOPA Proteste]

lima-cityForumSonstigesSpam und sonstiges Unvergütetes

  1. Autor dieses Themas

    console-freak

    console-freak hat kostenlosen Webspace.

    Hab da was im Net aufgefangen und wollte Fragen was ihr davon haltet ;)

    http://sopastrike.com/images/time-to-strike-header.png

    Am 18.1 soll ein Angriff auf Google kommen. Dieser wird dann warscheinlich seine Wirkung zeigen. Denn wer kann ohne google schon gut im Internet surfen?

    Internet Blackout als Protest gegen SOPA

    Über SOPA haben wir ja nun schon öfter berichtet.
    Alles nur ge”cloud”
    ACTA und SOPA
    SOPA die Zweite
    Aktiv gegen SOPA

    Jetzt geht der Protest in die nächste Runde! Am 18.01.2012 werden viele namhafte Websites für einen Tag offline gehen – symbolisch für die bevorstehende Selbstzensur – sollte denn SOPA in der jetzigen Form vom US Senat verabschiedet werden.Hier eine kurze Auswahl der unterstützenden Seiten, die volle Liste findet ihr hier:

    Reddit
    Google
    Wikipedia
    Facebook
    Mozilla
    MoveOn
    Tucows
    cheezburger, Fail blog, Dailywh.at and more
    Good Old Games
    Good.is
    Twitpic
    Free Software Foundation
    Rage Maker
    Destructoid
    Red 5
    Minecraft
    The Leaky Wiki
    Doxie Lovers Club
    TwitPic
    Mojang
    XDA-Developers
    A Softer World
    This Is Why I’m Broke
    Cake Wrecks
    vanillaforums.org
    stfuconservatives.net


    Quelle

    Was haltet ihr von dem Ganzen?
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. weissertiger2

    Kostenloser Webspace von weissertiger2

    weissertiger2 hat kostenlosen Webspace.

    Vielleicht wird Google einen Banner anbringen oder wiedermal ein neues Doodle auf der Startseite zeigen.
    Aber offline sicherlich nicht. Zumindest kann ich es mir nicht vorstellen, da Google auch Gewerblich häufig benutz wird.
  4. Wie kann das ein Angriff auf Google sein wenn Google selbst mit protestiert ? Und warum ist die Quelle dein eigenes Forum ?
  5. g****e

    Ich sage, dass deine Quelle zu blöd ist, ihre Quelle zu lesen, Folge: unseriös
    Google ist morgen nicht offline, sondern einzelne Google Sites. Genauso wie Facebook nicht offline geht, sondern nur einzelne Facebook Seiten. Wikipedia geht auch nicht komplett offline, sondern nur die englisch sprachige Wikipedia. Das sind feine aber gewaltige Unterschiede.

    Ich persönlich bin zwar auch gegen SOPA, aber ein richtiges Status setzen zu kennen dürfte schwer sein. Allerdings hat Obama bereits durchblicken lassen, dass er ein Veto einlegen wird. Von demher, naja. Ich bin auch dagegen, und man sollte so seine Stimme erheben können.

    Btw: Die genutzte Quelle http://sopastrike.com/on-strike/ , ist auch nicht verlässlich. Twitter.com ist dort aufgeführt, und der Leiter von Twitter hat getweeted, dass er es für nicht richtig halte ( https://twitter.com/#!/dickc/status/159014296616058880 )

    Also: Was solls, SOPA wird abgewendet, das hoffen wir alle, aber diese Aktion ist nicht richtig.

    Liebe Grüße
  6. Autor dieses Themas

    console-freak

    console-freak hat kostenlosen Webspace.

    Hmm.
    Ich habe das halt aus dem Internet und wikipedia geht sozusagen offline, hab jetz auch grad gelesen dass Google ascheinend nur einen Banner reinstellt..
  7. weissertiger2

    Kostenloser Webspace von weissertiger2

    weissertiger2 hat kostenlosen Webspace.

    Yep, Heute hat sich das bestätigt.
    Die Englisch sprachige Google Seite hat lediglich einen Link zusätzlich angebracht gehabt. Schade hätte mehr erwartet.
    Was Wikipedia, WordPress.og, minecraft.net und co. gemacht haben (oder besser gesagt immer noch machen) gefällt mir so richtig.
  8. console-freak schrieb:
    Hab da was im Net aufgefangen und wollte Fragen was ihr davon haltet ;)

    http://sopastrike.com/images/time-to-strike-header.png

    Am 18.1 soll ein Angriff auf Google kommen. Dieser wird dann warscheinlich seine Wirkung zeigen. Denn wer kann ohne google schon gut im Internet surfen?
    schlecht recherchiert, es kommt kein Angriff auf Google, lediglich einige Leute die auf Google Blog's hosten haben diese heute abgeschaltet.


    console-freak schrieb:
    [url=http://******.de/showthread.php?tid=1369]Quelle[/url]Link daher aus Protest zensiert.

    Was haltet ihr von dem Ganzen?
    Als absolute Frechheit empfinde ich dieses Forum hier als Promotion für ein Forum mit unfähigen Redakteuren zu missbrauchen, schafft ihr es nicht euer Forum auf andere Weise bekannt zu machen??


    Beitrag zuletzt geändert: 18.1.2012 22:47:29 von harrybotter
  9. console-freak schrieb:
    Am 18.1 soll ein Angriff auf Google kommen.
    Und 2012 geht die Welt unter! So what? Wer lesen kann, lese. wer es nicht kann, halte sich besser geschlossen. ::wall:
  10. ggamee schrieb:
    ...
    Also: Was solls, SOPA wird abgewendet, das hoffen wir alle, aber diese Aktion ist nicht richtig.
    Liebe Grüße


    Allerdings: Die Filmindustrie hat ziemlich viel Geld - und setzt ihre Macht auch ziemlich rabiat ein (kündigt dies zumindest an), siehe Spiegel online: Spendenboykott - Filmindustrie droht Obama wegen Sopa-Rückzug. Zitat:
    "Wer auf die Unterstützung 'Hollywoods' zählt, muss begreifen, dass die Filmindustrie sorgfältig darauf achtet, wer für sie eintritt, wenn Jobs in Gefahr sind. Bitten sie mich nicht, einen Scheck auszustellen, wenn ihr Arbeitsplatz auf dem Spiel steht und es ihnen egal ist, wenn mein Arbeitsplatz auf dem Spiel steht."


    An solchen Beispielen ist es, wie gefährlich es für die Demokratie ist, von finanzkräftigen Spendern abhängig zu sein - es besteht dann immer die Gefahr, dass gesetze nicht mehr für die Bürger, sondern zugunsten von Einflussgruppen gemacht werden.

  11. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!