kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Gothic 3 oder Oblivion?

lima-cityForumHeim-PCSpiele

  1. Autor dieses Themas

    touchdowned

    touchdowned hat kostenlosen Webspace.

    Was findet ihr besser?
    Wieso?
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. mh, ich würde mir zwar auch mal einen Meinung von dir gerne anhöhren aber nunja dann wollen wir mal:

    zuerst ist zu sagen das ich in erster Linie zu GohticIII tendiere aus dem einfachen Grund da ich schon immer ein freund der Gothic reihe war, Nebenbei ist zu vermerken das wohl kaum jemand einen Rechner hätte womit man Oblivion auf Voller last spielen kann (vereinzelt mag es solche Leute geben aber das normale stellt es nciht da) bei Gothic III ist das anders. mit meinen 3,7Ghz und 3072MB DDR2-Ram lässt sich G3 hervorragend auf max Details spielen. Die Handlung ist bei beiden spielen eher mies, weobei ich sagen muss das auch G2 eine schlecht handlung hatte, sogut wie beim ersten Teil der reihe werden die es wohl nicht mehr hinbekommen. Da ich persönlich keinen Vorgänger von Oblivion kenne kann ich nur sagen das die Handlung für einen Prototypen schon ganz gut is... im kontex mit G3 gesehen jedoch genau so mies.

    YBerion

    Beitrag geändert: 20.11.2006 15:07:49 von yberion
  4. w******f

    Oblivion, da:
    -Geringere Hardware-Anforderungen
    -Weniger Bugs
    -Größer
    -Mod-freundlichkeit.
    Natürlich ist Morrowind nochmal ne Ecke besser als Oblivion.

    Aber lest euch mal das durch:
    http://tes-oblivion.de/forum/thread-14719.html
  5. k***************3

    Ich glaube kaum, dass Oblivion geringere Hardwareanforderungen hat. Mag vielleicht im Handbuch so stehen, aber auch auf meinem Rechner (Intel Core2 Duo E6600, 4 GB Ram, 1 GB GF7950X2) läuft es bei gerade mal 59 fps. Das ist ziemlich mickrig, denn G3 kann ich damit locker auf vollen Details spielen (98 fps). Wenn du einen schwächeren PC hast nimm G3, vor allem weil man die Details wunderbar runterdrehen kann.
    Viele Grüße
    Erik
  6. m*******9

    Ich würde mir Gothic 3 im Moment noch nicht kaufen, das Spiel wurde mit lauter Bugs voreilig auf den Markt geworfen, um den Termin einzuhalten. Innerhalb eines Monats sind jetzt schon unzählige Patches erschienen, das übertrifft alle Rekorde! Außerdem sind die Hardwareanforderungen viel zu hoch. Es gibt viele aktuelle Spiele die auf meinem Schrott-PC (768MB RAM, 2,6 GHz, Geforce Ti 4200) laufen, sogar Oblivion bringe ich mit ein paar Tricks auf meinem PC flüssig zum Laufen, obwohl meine Grafikkarte keine 1.4-Shader (oder wie das auch immer heißt) unterstützt.
    Also könnte man von Gothic 3 auch erwarten, dass es (mit niedrigen Details) auf älteren PCs läuft. Aber soweit ich es mitbekommen habe, soll es sogar auf modernen PCs ruckeln (in der Nähe von Städten)!
    Das ist völlig inakzeptabel! Der Hersteller sollte bedenken, dass nicht jeder Geld kacken kann um sich immer den besten PC zu kaufen. Und er sollte lieber den Veröffentlichungstermin verschieben, anstatt ein unfertiges Produkt zu verkaufen.
    Nach den genialen ersten beiden Gothic-Spielen bin ich schon enttäuscht von Gothic 3, ohne es überhaupt gespielt zu haben. Ich werde es mir dann kaufen, wenn es für 5 Euro in der Pyramide steht und wenn ich einen besseren PC habe. Aber dann wird wahrscheinlich schon Gothic 4 erschienen sein, für welches man zum Spielen ein gesamtes Rechenzentrum benötigt!
  7. Ich tendiere zu Oblivion weil Ego-Perspektive und mehr Möglichkeiten im Rollenspiel, man kann sich einfach mehr mit der Rolle identifizieren und man hat was Fähigkeiten anbelangt wesentlich bessere Möglichkeiten.
    Ausserdem gibts Oblivion für die XBox 360 :D da läufts auf Top-Grafik.
    Und zu Gothic 3...da braucht man nach allem aws ich gehört hab nen extrem guten Rechner, es hat wesentlich höhere Anforderungen als Oblivion, hinzu kommt, das die Story total dünn ist, zu wenig Dialoge und extremst verbuggt gewesen beim Erscheinen. Laut allem was ich darüber gesehen habe, würde ich die Finger davon lassen, Bugs können behoben werden und einige Dialoge hinzugefügt, aber wie wollen die mit Patches die Story aufarbeiten? Viele Kommentare gehen dahin, das das alte Gothic-Feeling verloren gegangen ist, was mehr oder minder auch beabsichtigt war um dem Spieler eine größere Handlungsfreiheit zu geben.

    Was mich einfach irgendwo stört ist: Neues Spiel, muss auch neue top Grafik haben und immer mehr Handlungsfreiheit und so...naja, finde ich nich unbedingt, man kanns damit auch übertreiben und mehr als in Morrowind und CO hat man selten an Freiheit, für mich Zählt der Spielspaß, deswegen spiele ich auch oft noch Spiele wie Heroes Of Might And Magic 3

  8. ...Der Hersteller sollte bedenken, dass nicht jeder Geld kacken kann um sich immer den besten PC zu kaufen...


    dazu: oblivion braucht viel mehr hardware anforgerungen als gothic 3
    außerdem is g3 n neueres spiel, also warum sollten sich dann die hersteller bemühen das es auf nem schwächeren pc laufen soll..
    die ganzen neuen spiele bauen doch sowieso auf die neuste hardware auf

    edit: also ich bin nen freund von der gothic reihe :)
    oblivion spricht mich nich sooo an, weil morrorwind mir auch nich so toll gefallen hat

    Beitrag geändert: 21.11.2006 15:46:34 von dark-cruizer
  9. w******f


    Ich glaube kaum, dass Oblivion geringere Hardwareanforderungen hat. Mag vielleicht im Handbuch so stehen, aber auch auf meinem Rechner (Intel Core2 Duo E6600, 4 GB Ram, 1 GB GF7950X2) läuft es bei gerade mal 59 fps. Das ist ziemlich mickrig, denn G3 kann ich damit locker auf vollen Details spielen (98 fps). Wenn du einen schwächeren PC hast nimm G3, vor allem weil man die Details wunderbar runterdrehen kann.
    Viele Grüße
    Erik


    Oblivion geht mit Mod(Heisst Oldblivion) sogar auf ner MX4. Und Gothic3 nich.

    Und wenn du mit 59 FPs auf allen Details spielst, würde ich dir empfehlen einen LOD-Mod (^^) runter zu laden (Texturgröße von 1024 auf 4096 für Distanztexturen)
    und irgendwo hab ich noch ne Mod die die normalen Texturen vergrößert...

    Beitrag geändert: 21.11.2006 15:50:24 von waldwolf
  10. also eigentlich kannst du mit beiden spielen nichts falsch machen.

    mir persönlich gefällt halt gothic 3 besser, einfach deswegen weil ich ein fan der gothic-reihe bin. story mäßig waren die vorgänger seh gut und ich finde g3 ist auch wieder n super spiel geworden.

    vor allem in sachen grafik finde ich gothic 3 besser als oblivion. wenn du gothic auf max. details spielst denkst du als: "boar, das könnte grad n wallpaper sein und kein spiel!" ;)
  11. n*******1

    Ich hasse das wenn Gothic VS. Oblivion ist.
    Meiner Meinung ist beides sehr gut.
  12. w******f


    Zitat
    ...Der Hersteller sollte bedenken, dass nicht jeder Geld kacken kann um sich immer den besten PC zu kaufen...


    dazu: oblivion braucht viel mehr hardware anforgerungen als gothic 3
    außerdem is g3 n neueres spiel, also warum sollten sich dann die hersteller bemühen das es auf nem schwächeren pc laufen soll..
    die ganzen neuen spiele bauen doch sowieso auf die neuste hardware auf

    edit: also ich bin nen freund von der gothic reihe :)
    oblivion spricht mich nich sooo an, weil morrorwind mir auch nich so toll gefallen hat

    Beitrag geändert: 21.11.2006 15:46:34 von dark-cruizer


    Nur weil du dir nen 1,5k¤ (oder mehr?) PC leisten kannst...ich kann auch kein Geld kacken -.-
    Ich mag Gothic nicht....es is doch völlig wiedersinnig jemanden mit der Klinge eines Schwertes bewusstlos zu schlagen... da is ja selbst das von Morrowind besser ;)

    Ausserdem kann man aus Oblivion per Mod...wie gesagt...soo viel machen. Einer der dicksten Pluspunkte.
    Auch z.b kann man sich Unique Landscapes umsonst laden und dann wars das mit Autogenerierter Landschaft.

    Auch komisch....bei G3 kann man angeblich nur Questgeber ansprechen...
  13. Ich bevorzuge immer noch Morrowind, das spiel das über 100 auszeichnungen bekommen hat, nicht nur wegen der grafik , sondern auch wegen der revolutionären GUI und die große spielwelt. da die welt von oblivion ja nur ein bruchteil so gross ist wie die von morrowind und die grafik nicht sehr viel besser ist, fühle ich mich gezwungen, gothic zu zocken:angel:
  14. a******x

    Beide Games haben Ihre Vorteile.
    Ich habe Oblivion ganz gerne gespielt. Hier hat man halt bei der Charaktererschaffung viele Freiheiten (beinahe zu viele :)
    Bei Gothic3 hingegen stimmt die Atmosphäre, wobei man hier klar sagen muss, das die Hardwareanforderungen irgendwie erheblich höher erscheinen als bei Oblivion. (Hier muss auch noch was dran getan werden, da z.B. selbst welche mit guten Kisten Ruckler drinnen haben die nicht sein sollten).
    Bei Gothic3 hat man z.B. auch den Vorteil, wenn man sich nicht direkt für ne Klasse entscheiden kann (Kämpfer, Magier, etc.), dass man sich nicht am Anfang entscheiden muss. Man spart die Lernpunkte einfach oder steckt sie für den Anfang in Nahkampf (brauch der Magier auch am Anfang).
    Ich persönlich würde also keinem der beiden Games den direkten Vorzug geben, is alles Geschmackssache. Ich mag einerseits die Freiheiten bei Oblivion andererseits is die Welt bei Gothic3 irgendwie was ansprechender.
  15. Gothic 3 ist mein absoluter favorit. Diese überzeugende spieltiefe hat noch kein spiel, außer Gothic 1+2 und Halflife2, gehabt.

    Oblivion ist zwar mit schönen features ausgestattet wie z.B. das reiten auf einen pferd aber die story ist nicht so toll und errinnert mich irgendwie an "diablo"


    also ein hoch auf gothic3
  16. Autor dieses Themas

    touchdowned

    touchdowned hat kostenlosen Webspace.

    Also jetzt bin ich Baff...
    danke für all diese Antworten! ^^
    Jetzt fällt mir die Auswahl noch viel schwerer!!!
    Naja, mal gucken was ich mir hole, warscheinlich Oblivion!
    Morrowind war einfach zu geil und ich habe da große Hoffnungen
  17. x2-avrilfan1999

    x2-avrilfan1999 hat kostenlosen Webspace.

    Ich kann dazu garnicht soviel sagen, weil ich Oblivion noch nicht gespielt habe.

    Aber Gothic 3 finde ich schon sehr geil, auch wenn es vor Bugs nur so wimmelt und einen sehr Leistungsfähigen Rechner brauch.
  18. Gothic 3 ist einfach das heilere spiel obivion hat mir erdstens zu hohe anforderungen undzweitens eine zu doofe story gothic dagegen hat e schöne passende hintergrundstory und viel schöner
  19. Bei mir ist Gothic 3 der Favourite. Oblivion hab ich nichtmal durchgespielt, ca. 50 Stunden gespielt und Gothic 3 hab ich bereits einmal durch und nun zock ich es nocheinmal. Oblivion find ich oft relativ langweilig, wenn es um's umherstreifen geht. Das geruckel ab und zu mal stört mich bei Gothic 3 zwar manchmal, aber oft läuft's auch gut.
  20. Also ich spiele beide Spiele. Oblivion und Gothic 3. Aber irgendwie kann ich micht nicht wirklich für eines von beide entscheiden. Beide haben ihren reiz.
    Aber da ich schon alle Teile von Gothic gespielt habe tendiere ich eher dazu
  21. n********n

    Ich finds einfach nur noch grauenvoll, egal wo man hinschaut, überall wird nur noch über Gothic 3 geredet, und ich kanns nicht spielen :(.

    Habe mir fest vorgenommen, dass das Spiel vor dem Abi nicht aus der Packung geholt wird. ( Sind noch 4 Monate ). Mir gings nämlich schon bei 1 und 2 so, dass ich Wochenlang nicht ansprechbar war :biggrin:

    Gruß

    Neltharion
  22. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!