kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Guter und günstiger Onlinespeicher gesucht

lima-cityForumDie eigene HomepageInternet Allgemein

  1. Autor dieses Themas

    marcelvb

    marcelvb hat kostenlosen Webspace.

    Mahlzeit !

    Ich bin auf der Suche nach nem gutem Onlinespeicer Dienst der mir so um die 40 GB zur Verfügung stellt (ja es darf auch was kosten) und bei dem ich quasi dann später auch den Speicher wie ein lokales Laufwerk bzw. Netzlaufwerk in meinen Arbeitsplatz einbinden kann ! Wie und wo gibt es denn was für Möglichkeiten ?
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. web-dienstleistungen

    web-dienstleistungen hat kostenlosen Webspace.

    Hi marcelvb,

    hier auf Lima gibt es keine Speicherbegrenzung.
    Wie groß sind denn die Dateien? Wie oft am Tag brauchst du sie?
    Wenn sie nicht zuviel Traffic machen, könntest du sie sonst hier "lagern".

    LG
  4. Autor dieses Themas

    marcelvb

    marcelvb hat kostenlosen Webspace.

    es geht um volgendes.... mache nebenbei´n bischen homepage und werbegestaltung ! da ich viel auf der ganzen welt unterwegs bin und nicht immer meinen home pc mitschleppen möchte habe ich mir ne kleine externe festplatte zugelegt ! da meine freundin jetzt aber auch mit eingestiegen ist braucht sie die daten zuhause auch ! also an schon mal 2 verschiedenen standorten !
    traffic wird viel sein da ich die daten ständig brauche !
  5. web-dienstleistungen

    web-dienstleistungen hat kostenlosen Webspace.

    Wie groß sind die einzelnen Daten?
    Wenn du z.B. ne Datei von 15 KB Datei hast, dann kannst du sie, wenn ich mich nicht verrechnet habe, 66 mal downloaden bis du 1 MB Traffic erzeugt hat. Ich glaube fast, dass ich mehr Traffic mache... Oder sind das Daten mit mehreren MB. Müsste eigentlich, da sonst 40 GB schwer zu erreichen wären, bei Werbung und Homepages...

    Du solltest aber erst nachgucken ob alle deine Dateien auf den normalen Webspace dürfen. Ansonsten brauchst du Downloadservertraffic, dass wären dann die "Kosten" für den Speicherplatz. Du müsstet dich hier zwischendurch beteiligen...

    LG
  6. Autor dieses Themas

    marcelvb

    marcelvb hat kostenlosen Webspace.

    es sind eher größere dateien !
    natürlich sind auch kleinere dabei aber ich habe ja auch fotos und photoshop sachen etc. !
    und die fotos im rohformat haben halt schon so ab 5 mb aufwärts !
  7. b******a

    Moin, Microsoft bietet dir mit dem Dienst Skydrive einen kostenlosen Onlinespeicherplatz mit 25Gb Speichervermögen. Die maximale Dateigröße ist laut Wikipedia auf 50Mb festgesetzt.

    Ansonsten kenne ich noch Wuala welches dir für 60€ pro Jahr 50Gb Speicher anbietet (Noch erweiterbar, Preise siehe hier.

    Nun gibt es auch noch Dropbox. Für 9,99$ pro Monat bzw. 99$ pro Jahr bekommst du 50Gb Speicher.
  8. Autor dieses Themas

    marcelvb

    marcelvb hat kostenlosen Webspace.

    ja dat hört sich doch mal verwendbar an ! hast du auch ne ahnung ob ich den krams als laufwerk einbinden kann ?
  9. b******a

    Bei Skydrive denke ich, dass sich das als Netzlaufwerk einbinden lässt, da es ja von Microsoft ist (habs aber auch noch nicht getestet). Dropbox stellt dir einen Client bereit, welcher immer automatisch mit dem Server synchronisiert und damit deinen Dropbox-Ordner aktuell hält. Wie es mit Wuala aussieht, kann ich dir leider nicht sagen.
  10. Autor dieses Themas

    marcelvb

    marcelvb hat kostenlosen Webspace.

    So... ich hab da jetzt auch nochmal was gefunden was mir helfen könnte ! www.humyo.de ! 100 GB für 60 euro im Jahr !
    Das könnt mir doch glatt gefallen tun :)
  11. web-dienstleistungen

    web-dienstleistungen hat kostenlosen Webspace.

    Aber wäre es nicht sinnvoll dir ne 1 TB Festplatte für 90€ zu kaufen und dann übers Internet beide immer zu synchronisieren? Der Gedanke kam mir gerade, wäre zwar ein bisschen Zeitaufwand, aber immerhin günstiger als die anderen Sachen...

    LG

    //EDIT: Falsche Angaben bezüglich der Festplatte

    Beitrag zuletzt geändert: 15.4.2009 23:08:28 von web-dienstleistungen
  12. Autor dieses Themas

    marcelvb

    marcelvb hat kostenlosen Webspace.

    die thematik habe ich schon durchprobiert ! 7 Wochen Korea ;) und nichts lief ! zumindest nicht wirklich und nicht richtig ! da ist mir diese methode lieber ! eine festplatte (im internet ja quasi) wo alle zugriff drauf hjaben und ein NAS Storage für´s Backup zuhause ! Was will man mehr ? Ist glaube ich die einfachste Lösung !
  13. zur nutzung der dienste wie lokale verzeichnisse wird meines wissens web dav benutzt, ansonsten ist ein (s)ftp zugriff sicher auch möglich, verschlüsselte übertragung empfehle ich nach möglichkeit in jedem falle, da sonst jeder deine dateien abfangen, korumpieren und verändern kann.

    die 2. möglichkeit wäre zuhause einen ftp / samba server aufzusetzen und per dyndns ans netz zu binden, vorteil ist das man sich die kosten für die dienste spart und außer den stromkosten auch sonst keine bvelastung hat (bei verwendung eines alten pcs) die geschwindigkeit wird aber zu wünschen übrig lassen. (bitte samba nur als technische möglichkeit und nicht als empfehlung verstehen, die idee ist aus vielerlei gründen nicht so toll, aber das geht hier zu weit)
  14. Autor dieses Themas

    marcelvb

    marcelvb hat kostenlosen Webspace.

    das mit dem server zuhause ist schon alleine wegen der geschwindigkeit´n problem ! habe das auch schon mal mit hamachi durchgespielt aber das kann man bei ner 6000er leitung für meine zwecke vergessen !
  15. b******a

    marcelvb schrieb:
    das mit dem server zuhause ist schon alleine wegen der geschwindigkeit´n problem ! habe das auch schon mal mit hamachi durchgespielt aber das kann man bei ner 6000er leitung für meine zwecke vergessen !

    Auch ist die Sicherheit eines selbst aufgesetzten Systems entscheidend. Ich denke die Anbieter werden schon wissen, wie sie ihre System absichern. Wenn du im Linux-Bereich Einsteiger bist oder noch überhaupt nichts damit zu tun hattest, kann ich von einer Lösung Marke Eigenbau nur abraten. Des weiteren wird es wohl Probleme mit der Redundanz geben. Ein großer Anbieter kann bei einem Maschinenausfall die ganzen Dienste auf eine andere Maschine verschieben. Zuhause ist das so einfach nicht möglich und mit hohen Kosten verbunden. Denn was machst du, wenn du 3 Wochen in Amerika bist und Zuhause die Hardware den Dienst aufgibt?
  16. Autor dieses Themas

    marcelvb

    marcelvb hat kostenlosen Webspace.

    ich liebe es... einer der mich versteht ! :)
  17. Versuchs mit www.wuala.com
    Funktioniert bestens und ist gratis.
    Promocodes für bis zu 9GB Speicher kriegst du schnell, weiteren Speicher kannst du kaufen, und Lokalen Speicher gegen online-speicher tauschen.
  18. sonok

    Moderator Kostenloser Webspace von sonok

    sonok hat kostenlosen Webspace.

    blacktea schrieb:
    Bei Skydrive denke ich, dass sich das als Netzlaufwerk einbinden lässt, da es ja von Microsoft ist (habs aber auch noch nicht getestet). Dropbox stellt dir einen Client bereit, welcher immer automatisch mit dem Server synchronisiert und damit deinen Dropbox-Ordner aktuell hält. Wie es mit Wuala aussieht, kann ich dir leider nicht sagen.


    hm, bei skydrive bin ich nicht so ganz durch die hp durchgestiegen, dropbox verwende ich gerade in der kostenlosen 2 gb - version. es gefällt mir ganz gut.
    also, am mac läd man es herunter und klickt auf die install-datei, fertig. man hat dann einen ordner, in den man dann die sachen reinschiebt und dann hat jedes symbölchen dann eine anzeige, ob es schon im webspace liegt oder noch nicht. in der arbeitsleiste sieht man fortschritt des uploads und die auslastung der 2 gb.
    auf arbeit hab ich zum testen per windows und firefox mal über die hp zugegriffen und konnte auch dort runter- bzw hochladen. bei einer 100 mb-datei hat es jedoch irgendwelche problemchen gegeben, als ich zu hause schaute, war die datei jedoch da und ich konnte sie (ein zip) auch problemlos öffnen.
    bräuchte ich mehr, würde ich wahrscheinlich die dropbox-sachen nehmen.

    hm - zur sicherheit - ich pack nur zips mit kennwort bzw festplattenimages mit verschlüsselung hoch, da ist es mir relativ egal ob es eine sichere leitung ist oder nicht. :shy:
  19. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!