kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Hää? Brauche hilfe....

lima-cityForumProgrammiersprachenC/C++ und D

  1. Autor dieses Themas

    c******n

    Hi

    Ich hab mir jetz das Buch "C++ f?r Kids" geholt (3. Auflage) doch da geht alles nur um Objektorientiertes... Also jetz so mit Buttons, Textfeldern (alles halt im Windows stil -> :puke:)

    Ist das nun C++ oder VC++?

    Und: Kann ich damit auch spiele machen?

    chefchen
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. in welchen programm bringt dir das buch das programmieren bei?
    nur in so einen objektorientierten?
    wie hei?t das programm?
  4. C++ geh?rt nunmal zu den Objektorientierten Sprachen, und sicher kann man damit auch Spiele machen, aber daf?r brauch man ein bisschen mehr Know-how als f?r ein "Hallo Welt Programm" und ich wei? nicht ob das in einem "for Kids" Buch vermittelt wird. Denn komplexe Algorithmen werden da sicher nicht drin stehen!
  5. Autor dieses Themas

    c******n

    Ich programmiere im C++ Builder von Borland (Version 6)

    Ist C++ nicht eingabeaufforderung? find ich ziemlich schei?e, dass man damit nur windows-dreck machen kann.

    naja, dann werd ichs wohl wieder aufgeben... :frown:

    chefchen

    EDIT: Wer will das buch "C++ f?r Kids" haben?

    Beitrag ge?ndert am 25.11 14:59 von chefchen
  6. j***e

    Also anfangs werden mit C++ Konsolenprogramme geschrieben, Programme mit graphischer Oberfl?che in C++ sind doch auch etwas komplex f?r Anf?nger?!

    B?cher "f?r Kids" sind eigentlich die schlechteste Wahl die man machen kann, alles wird entweder tausend mal erkl?rt -.- oder es wird einfach nur oberfl?chliches erkl?rt, von MarktundTechnik gibts gute B?cher und dann, hier noch ein Tutorial, das kannst du dir ja mal ansehen:

    http://www.volkard.de/vcppkold/inhalt.html

    btw. C++ ist objektorientiert, daran ?ndert auch die Konsole nichts.

    Edit: VC++ ist ein Compiler mit IDE von Microsoft.

    Beitrag ge?ndert am 25.11 15:03 von judge
  7. Autor dieses Themas

    c******n

    Aber wie soll man da Spiele Programmieren, wenn man nen grauen Hintergrund hat, und so ein paar 'supertolle' textfelder und buttons -.-

    Ich mein, alle Spiele werden doch in der eingabeaufforderung gemacht, oder?

    chefchen

    EDIT: WER WILL DAS BUCH HABEN?

    Nochwas:

    In dem Tut steht:
    #include <iostream.h>
    void main()
    {
    // Dies ist das Hello-World-Programm
    cout<<"Hello, world!"<<endl;
    };

    f?r hello world. Aber in meinem steht "Application -> MessageBox("blabla", "lol", 0);"...

    Das Tut ist nur mit der Eingabeaufforderung und das andere ist windows-dreck...

    Beitrag ge?ndert am 25.11 15:44 von chefchen
  8. Autor dieses Themas

    c******n

    HALLOO????


    EDIT von Judge:

    Aufgrund deiner penetranten Art, die du ?ber die PNs vermittelst, und dieses Doppelpostes hier werde ich dir keine Auskunft mehr geben.
    Verhalte dich anst?ndig und warte wie jeder andere User auch aber ein "SCHAU DORT NOCHMAL REIN!!!!!!!!!!!!!" empfinde ich als respektlos.
    Au?erdem hast du ja selbst gesagt, "ich finde c++ ist die beschissenste programmiersprache, die es gibt.", dann braucht man dir also sowieso nicht zu helfen.

    mfg Judge

    Beitrag ge?ndert am 25.11 18:18 von judge
  9. t*****t

    Noch so ein Beitrag und es gibt einne Verwarnung! Fasse dies als Ermahnung auf. Es werden sich schon noch Interessenten melden, bzw. User, die sich Deines Problemes annehmen werden, bzw. genauere Infos geben k?nnen.
  10. Ich hab auch so eine NAchricht gegriegt obwohl ich 0 mit C++ zu tun hab!

    WAS SOLL DAS???

    Gru? Tobi
  11. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!