kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Halb POST, halb GET

lima-cityForumDie eigene HomepageHTML, CSS & Javascript

  1. Autor dieses Themas

    s********r

    Ich m?chte ein Formular ?bergeben, dass die angegeben Daten auf verschiedene Weisen ?bermittelt:

    <form action="index.php" method="<!--post und get//-->">
    <input type="text" name="_1"><!--Dieses Value soll per get an die Index.php ?bermittelt werden//-->
    <input type="text" name="_2"><!--Dieses Value soll per post an die Index.php ?bermittelt werden//-->
    <input type="submit" name="submit">
    </form>

    Geht das, oder muss ich mir was anderes einfallen lassen?!

    MfG sebigisler
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Wiso m?chtest du denn eines per get und eines per post ?bertragen??
    Du k?nntest doch einfach beide ?er Post oder Get ?bertragen!
    Erkl?re mal bitte genauer wof?r und wiso.


    Edit:
    Ich hab mal gegoogelt! Und es geht:

    <input type="text" name="textFeld" method="POST">
    <input type="text" name="textFeld" method="GET">

    das ganze zum nachlesen:
    http://www.php-dummies.de/script/Tutorials/Erste%20Schritte/Formulare/Post%20oder%20Get%20%3F.html

    Beitrag ge?ndert am 29.12.2005 10:31 von dussel
  4. g**o

    also der sinn ist doch logisch.. wenn man zum beispiel in der index.php immer ne standart abfrege macht, die ?ber get die parameter checkt und gleichzeitig z.b. geheime daten, die nicht in der url auftauchen sollen, wie zum beispiel passw?rter etc., ?ber post versendet, m?chte man ja beides abfragen k?nnen und nicht irgendwelche komischen komplizierten codes erzeugen, die das ganze projekt nachher noch unsicher und un?bersichtlich machen.

    greeeeeez

    gero:blah:
  5. Hi

    Aber nach den Normungen d?rfen Daten nicht gleichzeitig per Get und Post ?bermittelt werden. Da werden sicher Browserabh?ngige Probleme folgen.

    Hab ich mal irgendwo gelesen.

    Gru? Tobi
  6. mach doch grad erst ma alles ?ber post und dann kannst du ja n weiterleitung machen wo du n paar variablen an die url dranh?ngst und den rest speicherst du in ein cookie.
  7. Autor dieses Themas

    s********r

    Der Grund...
    ...hat Gero genau getroffen! Ich m?chte geheime Daten per Post ?bertragen und weniger Geheime per Get. Es ist nat?rlich klar, dass es etwa auf das gleiche rauskommt, wenn ich beide per Post ?bertragen w?rde, aber Get sieht besser aus :biggrin:

    @l?sung des problems
    Sch?ne L?sung... die hab ich auch gefunden. Nur funktioniert sie leider mit meinem Firefox nicht. Auch mit Opera, IE und nicht mal mit einer alten Netscapeversion will es gehen :mad:

    Gibt es noch eine andere L?sung, die evt. auf Javascript zur?ckgreift oder muss ich mich geschlagen geben und alles per Post ?bermitteln?

    MfG sebigisler

    //EDIT:
    @jpacket:
    Hab ich auch schon dran gedacht und ich werde es wahrscheinlich auch so machen, wenn nicht noch andere Tipps kommen.

    Beitrag ge?ndert am 29.12.2005 13:43 von sebigisler

    //EDIT2 f?r den unter mir :biggrin:
    Antwort auf deinen Beitrag:
    Weil ich die Values doch zuerst ?bergeben m?chte! mit <input.....> und weil die Values nicht von Anfang an klar definiert sind, sonst w?re das nat?rlich zu einfach :biggrin:

    Beitrag ge?ndert am 29.12.2005 13:52 von sebigisler
  8. warum schreibst du nicht einfach den schei?, den du als get ?bergeben m?chtest als variablen in die url deiner action ??? funzt, auch browser unabh?ngig ;)

    edit:
    hm sorry hab grad gesehen, ganz so einfach gehrt das doch nit, weil du ja beides als input hast...

    Beitrag ge?ndert am 29.12.2005 13:49 von jepz

  9. mach doch grad erst ma alles ?ber post und dann kannst du ja n weiterleitung machen wo du n paar variablen an die url dranh?ngst und den rest speicherst du in ein cookie.


    hallo??? das ist doch wohl eine gute l?sung oder brauchst du noch den code???
  10. Autor dieses Themas

    s********r

    @jpaket
    Es ist wirklich eine gute L?sung und ich werde es voraussichtlich auch so machen. Den Code brauch ich aber nicht :biggrin:

    Ich hoffe nur, dass es noch eine elegantere L?sung gibt. Der Zwischenschritt von jpaket braucht zwar Traffic :blah: aber ist ja eigentlich egal...

    Einziges Problem: Nicht jeder aktzeptiert Cookies...

    MfG sebigisler

    *bladehunter muss mit seinen Javascriptk?nsten her*
  11. Ja, es geht!

    <form action="datei.php?was=das&wie=3" method="POST">
    ...
    </from>

    Alle inputs werden per Post gesendet, alle Gets sind im <form action> drin.
    Du kannst also f?r get definieren
    ?action=login
    Und f?r Post (wer aus input)
    passwort=enter

    Ich hoffe, das hilft dir weiter !
  12. Autor dieses Themas

    s********r


    Ja, es geht!

    <form action="datei.php?was=das&wie=3" method="POST">
    ...
    </from>

    Alle inputs werden per Post gesendet, alle Gets sind im <form action> drin.
    Du kannst also f?r get definieren
    ?action=login
    Und f?r Post (wer aus input)
    passwort=enter

    Ich hoffe, das hilft dir weiter !

    Hast meine Frage nicht ganz verstanden... Die Variablen "was" und "wie" m?ssen zuerst ?bergeben werden und sind noch nicht von Anfang an bekannt. Sonst h?tte mir jepz meine Frage bereits beantwortet. Deine L?sung ist h?chstens m?glich, wenn ich alles in zwei schritten machen w?rde, aber das ist nicht sehr elegant...

    MfG sebigisler
  13. g**o


    <form action="datei.php?was=das&wie=3" method="POST">
    ...
    </from>


    Das wird aber so auch nicht gehen, denn so wie ich das verstanden habe, will er ein paar inputs via get und andere via post abschicken..

    das hei?t der code m?sste so aussehen:

    <form action="datei.php?edit1='.$edit1.'&edit2='.$edit2.'" method="POST">
    ...
    </from>


    da aber edit1 und edit2 noch garkeinen wert haben, bringt es nichts..

    daher w?rde ich auch die methode mit den cookies bevorzugen..

    greez
    gero
  14. Dieser link k?nnte dir weiterhelfen:
    http://de.selfhtml.org/javascript/objekte/node.htm#set_attribute

    Damit kannst du dann <form action> manipulieren.
    Das ganze sollte dann an OnSubmit gekoppelt sein.
  15. sebigisler schrieb:
    Der Grund...
    ...hat Gero genau getroffen! Ich m?chte geheime Daten per Post ?bertragen und weniger Geheime per Get.


    lol, Post Daten sind genauso wenig geheim wie Get Variablen. Bei beiden Arten werden Informationen von deinem PC zum Server gesendet, also ist es auch kein Problem sich die Informationen zu holen die da gesendet werden. Nur weil man die Post Daten nicht in der Browserzeile sieht, hei?t es nicht das diese irgendwie sicher sind!

    Gru? Tobi
  16. g**o



    ttobsen schrieb:
    sebigisler schrieb:
    Der Grund...
    ...hat Gero genau getroffen! Ich m?chte geheime Daten per Post ?bertragen und weniger Geheime per Get.


    lol, Post Daten sind genauso wenig geheim wie Get Variablen. Bei beiden Arten werden Informationen von deinem PC zum Server gesendet, also ist es auch kein Problem sich die Informationen zu holen die da gesendet werden. Nur weil man die Post Daten nicht in der Browserzeile sieht, hei?t es nicht das diese irgendwie sicher sind!

    Gru? Tobi


    ja.. aber wenn du ne url verschickst, in dem du z.b. die url-adresse kopierst, k?nnte es sein, dass du ausversehen die url wo dein pw drinsteht mit schickst..

    das mit der url hat ja mehr als nur den einen sinn daten zu ?bertragen, man sollja auch zu irgendwelchen seiten gelanden, wenn du z.b. auf die url
    http://www.lima-city.de/boards.php?m=newreply&threadid=41989
    dr?ckst, kommst du zum antwort fenster, das kannst du mit post parametern irgendwie net so machen..
    wenn du dich z.b. bei nem board oder so registrierst, sollten die reg-daten nicht in der url stehen, da ham sie normalerweise auch nichts zu suchen, denn wenn du nun jemandem die url mit den regdaten schickst, bist du zwar bl?d und selber schuld, aber es kann ja noobs passieren, und deshalb sind post ?bergaben in dieser weise miener ansicht nach sicherer f?r den user

    greez
    gero
  17. Die gew?nschte Zielseite gibst du im Formular ja bei action Attribut mit. Dort erolgt ja die Auswertung der Daten.

    Ausserdem sollte mein vorheriger Post nur die Unsinnigkeit der Aussage widerlegen.

    Gru? Tobi

    Beitrag ge?ndert am 29.12.2005 15:50 von ttobsen

  18. Ich m?chte ein Formular ?bergeben, dass die angegeben Daten auf verschiedene Weisen ?bermittelt:

    <form action="index.php" method="<!--post und get//-->">
    <input type="text" name="_1"><!--Dieses Value soll per get an die Index.php ?bermittelt werden//-->
    <input type="text" name="_2"><!--Dieses Value soll per post an die Index.php ?bermittelt werden//-->
    <input type="submit" name="submit">
    </form>

    Geht das, oder muss ich mir was anderes einfallen lassen?!

    MfG sebigisler


    Wozu das Ganze ?berhaupt?
    Ich kann mir keinen logischen Grund vorstellen.
    W?re vllt hilfreich erst mal zu kl?ren, was du machen willst.

    MfG Lucas
  19. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!