kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Home Server erstellen

lima-cityForumHeim-PCSoftware

  1. Autor dieses Themas

    chatvz

    Kostenloser Webspace von chatvz, auf Homepage erstellen warten

    chatvz hat kostenlosen Webspace.

    Hallo LC,
    Ich möchte einen kleinen Home tag/server">Server erstellen. (Webserver)
    der server soll erstmal nicht üers interned ereichbar sein da es estmal nur ein test versuch ist.
    Jetzt wollte ich euch fragen ob jemand ein gutes kostenloses betriebssystem kent und wo ich das downloaden kann.
    HILFE^^
    LG
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. e********l

    Kostenlos, gut? Da fällt mir nur Linux ein. Ist jetzt nur noch die Frage ob du damit bereits gearbeitet hast. Da du aber nach einem System gefragt hast gehe ich mal davon aus das du blutiger Anfänger mit Linux bist.

    WElches du dir jetzt aussuchst mag ich nicht zu beantworten, da gibt es viele Ansichten und ich denke jeder sollte sich selbst ein Bild über die verfügbaren Distributionen machen. Und im schlimmsten Fall tut es auch eine Windoof Kiste als Webserver....
  4. Windows mit xampp
    musst halt xampp sichern
    damit müsste es funktioniren
  5. Hallo,

    Normalerweise würde ich jetzt ein Betriebssystem empfehlen und Tipps zu geeigneter Software geben aber da du offensichtlich nicht bereit bist an der Lösung deines Problems mitzuarbeiten und außerdem ist deine Frage unpräzise formuliert, Google wurde auch vollständig ignoriert...

    Warum sollte man dir helfen ?
  6. fatfox schrieb:
    Hallo,

    Normalerweise würde ich jetzt ein Betriebssystem empfehlen und Tipps zu geeigneter Software geben aber da du offensichtlich nicht bereit bist an der Lösung deines Problems mitzuarbeiten und außerdem ist deine Frage unpräzise formuliert, Google wurde auch vollständig ignoriert...

    Warum sollte man dir helfen ?


    Hallo,

    die Antwort verstehe ich nicht ganz.

    Woran merkst du, dass er nicht an der Lösung mitarbeiten will? Es ist noch nicht so lang her, dass er seinen Post geschrieben hat, manch einer ist nicht den ganzen Tag im Netz.

    Was ist an der Frage unpräzise gestellt? Woher willst du wissen, dass Google ignoriert wurde? Vielleicht hat er nur nach den falschen Begriffen gesucht?

    ps3web
  7. Autor dieses Themas

    chatvz

    Kostenloser Webspace von chatvz, auf Homepage erstellen warten

    chatvz hat kostenlosen Webspace.

    ps3web schrieb:
    fatfox schrieb: Hallo, Normalerweise würde ich jetzt ein Betriebssystem empfehlen und Tipps zu geeigneter Software geben aber da du offensichtlich nicht bereit bist an der Lösung deines Problems mitzuarbeiten und außerdem ist deine Frage unpräzise formuliert, Google wurde auch vollständig ignoriert... Warum sollte man dir helfen ?
    Hallo, die Antwort verstehe ich nicht ganz. Woran merkst du, dass er nicht an der Lösung mitarbeiten will? Es ist noch nicht so lang her, dass er seinen Post geschrieben hat, manch einer ist nicht den ganzen Tag im Netz. Was ist an der Frage unpräzise gestellt? Woher willst du wissen, dass Google ignoriert wurde? Vielleicht hat er nur nach den falschen Begriffen gesucht? ps3web

    Danke für die verteidigung!,
    Ich habe google benutzt und habe auch ein paar sachen gufunden die sahen aber nicht wirklich gut aus......
    ein witeres problehm es das betribsytem sollte ich vom usb stick aus booten und instaliren können weill ich keine rohlinge mehr habXD
    LG
  8. t****o

    Linux, Linux, Linux :wink:
    Also ich würde dir mal empfehlen zum nächsten Laden bei dir zu gehen, inzwischen hat auch Schlecker Rohlinge. Und dann gibt es genügend Anleitungen für die Linux-installation auf nem USB-Stick im I-Net. Nur ohne Rohling siehts meistens schlecht aus.
    Bitte schreib mal genauer was du brauchst, also nur httpd, php auch, vllt auch mysql, ftp...

    Beitrag zuletzt geändert: 21.9.2009 21:23:53 von telelo
  9. ms es denn gleich ein neues Betriebssystem sein?
    Wenn du den server nur zum experimentieren benötigst sollte xampp völlig ausreichen. Dann kannst du auch bei windows bleiben und musst keine großen installationen erledigen.(Xampp geht natürlich auch unter Linux)
  10. chatvz schrieb:
    ps3web schrieb:
    fatfox schrieb: Hallo, Normalerweise würde ich jetzt ein Betriebssystem empfehlen und Tipps zu geeigneter Software geben aber da du offensichtlich nicht bereit bist an der Lösung deines Problems mitzuarbeiten und außerdem ist deine Frage unpräzise formuliert, Google wurde auch vollständig ignoriert... Warum sollte man dir helfen ?


    Hallo, die Antwort verstehe ich nicht ganz. Woran merkst du, dass er nicht an der Lösung mitarbeiten will? Es ist noch nicht so lang her, dass er seinen Post geschrieben hat, manch einer ist nicht den ganzen Tag im Netz. Was ist an der Frage unpräzise gestellt? Woher willst du wissen, dass Google ignoriert wurde? Vielleicht hat er nur nach den falschen Begriffen gesucht? ps3web


    Danke für die verteidigung!,
    Ich habe google benutzt und habe auch ein paar sachen gufunden die sahen aber nicht wirklich gut aus......
    ein witeres problehm es das betribsytem sollte ich vom usb stick aus booten und instaliren können weill ich keine rohlinge mehr habXD
    LG


    ja ps3web dann will ich es dir erklären:

    Wenn der Treadersteller ein Interesse gehabt hätte an der Lösung mitzuarbeiten dann hätte er seine Bemühungen dazu dokumentiert, z.B. mit Formulierungen wie: ich kenne schon, auch das habe ich bereits angeschaut. Außerdem hätten wir dann gelesen warum das Bekannte als unzureichend empfunden wurde das hätte geholfen etwas passendes zu empfehlen.

    Was hat eine unpräzise Fragestellung mit der Zeit im Internet zu tun ? Ich hätte die Frage selbst beim schrauben während der arbeit konkreter formuliert.

    Es ist unpräzise: WAS hat er ? (Architektur, Leistungsfähigkeit) WAS will er ? nur Webserver oder irgendwan auch Fileserver, will er es möglichst einfach oder schon als Übung für nen Root Server ? WIEVIEL ist er bereit zu investieren (und das bezieht sich nicht auf Geld) uvm.

    Google wurde ignoriert weil Google mit: kostenlos Betriebssystem und Webserver als Suchbegriff z.B. folgenden Forenbeitrag zu tage fördert: http://www.wer-weiss-was.de/theme26/article4242830.html (man beachte die Fragestellung und die Qualität der Antworten) Die Suche dauerte überdies inklusive Ergebnis - Sichtung weniger als 60s

    Selbst wenn man nach den falschen Begriffen sucht kann man es vermeiden als suchfaul entlarvt zu werden wenn man dokumentiert nach WAS man gesucht hat, das wird z.B. angedeutet durch: Ich habe schon nach xyz und zxy gesucht, leider ohne Erfolg, ev. verwende ich die falschen Suchbegriffe.

    Im übrigen fördert auch die Suchfunktion für das Forum unglaubliches zu Tage, es scheint die frage wäre nicht ganz außergewöhnlich:

    http://www.lima-city.de/thread/linux-fuer-home-server-gesucht
    http://www.lima-city.de/thread/homeserver-wie-kann-ich-das-umsetzen
    http://www.lima-city.de/thread/whs-windows-home-server
    http://www.lima-city.de/thread/homeserver-in-linux
    http://www.lima-city.de/thread/homeserver

    So ich würde ein Debian empfehlen als Betriebssystem und einen LAMP Server aufsetzen, allerdings muss man sich den USB Stick dann selber stricken, einfacher geht es mit dem auf Debian basierenden Ubuntu das bringt die entsprechende Möglichkeit zum erstellen von USB Sticks mit (allerdings auch erst vom gestarteten Live System aus). Im übrigen kann man ein Linux auch ohne CDs aus dem Netzt installieren, im schlimmsten Fall über Disketten Images.

    Man kann Linux auch fertig auf dem USB Stick kaufen, aber das scheitert sicher aufgrund fehlender finanzieller Mittel.

    Grundsätzlich gilt jedoch: Du wirst an Linux keine Freude haben wenn du deine Herangehensweise an Probleme nicht änderst, schließlich ist nicht immer jemand da um dich zu verteidigen, obwohl ich es gut finde das die user bei Lima zu sammen halten *g*

    Beitrag zuletzt geändert: 21.9.2009 21:39:36 von fatfox
  11. Hallo,

    Ìch sehe das du so gut, wie keinen blassen Schimmer hast, von Servern (Root, v). Ich würde dir raten einen Server zu mieten. Fang garnicht erst an zuhause einen aufzustellen. Krist schon für 4,95 € im, Monat einen, der gut für private Zwecke ist.

    Und wenn du dich doch entscheiden solltest, nehm Linux.

    # CnuddelzKit
  12. e********l

    cnuddelzkit schrieb:
    Ich würde dir raten einen Server zu mieten. Fang garnicht erst an zuhause einen aufzustellen. Krist schon für 4,95 € im, Monat einen, der gut für private Zwecke ist.

    Und was für einen Server sowie Leistung soll man für 5€ im Monat bekommen? Dafür erhält man in aller Regel ein Shared Hosting Angebot mit Webspace, aber keinen Root. Schlag mal 45-95€ oben drauf. Dann bekommst einen guten V-Host bzw. Root-Server. Allerdings muss man diesen auch zu verwalten wissen und solange man das nicht kann in Ermangelung von genügend Fachwissen stellt dies eine eindeutige Fehlinvestition dar.
  13. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!