kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Homepagecheck - Free Webspace - Anbieter

lima-cityForumDie eigene HomepagePromotion

  1. Autor dieses Themas

    examo

    examo hat kostenlosen Webspace.

    Heyho Lima-City Community,

    Ich möchte an dieser Stelle Feedback zu meinem neusten Projekt einholen bzw. zum Design. Es handelt sich hierbei um die URL www.examo-hosting.de - Ich möchte kostenlosen Webspace anbieten, wie Ihr es tut.

    Dazu soll ein Forum kommen. Ich habe allerdings noch Probleme beim Bestellformular, das ist noch etwas unfertig.
    Es handelt sich bei dem Design um ein angepasstes Wordpress Theme.

    Vielen Dank ;)

    Beitrag zuletzt geändert: 13.2.2012 11:46:34 von examo
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Vielleicht stelle ich mich jetzt ein bisschen doof an. Aber wenn alle deine angebotenen Pakete kostenfrei sind, dann sind die "untersten" doch obsolet, oder nicht? Mmh..

    Sieht gut aus die Seite soweit und ich finde es wirklich mutig, dass du deine geplante Konkurrenz hier bei der Konkurrenz bewirbst ;-)
  4. Autor dieses Themas

    examo

    examo hat kostenlosen Webspace.

    Irgendwie schon. Das Konzept sollte ich dahingehend überarbeiten. Klar nimmt dann jeder das "größte" Paket. Ich hoffte eher daran, dass jeder das nimmt, was er braucht. Naja, das war ja wohl klar, dass das nicht funktioniert. ;)
  5. gehe einfach mal von dir aus.. für welches Paket würdest du dich selbst entscheiden, wenn du ein normaler User bist? Würdest du dich freiwillig erstmal im Umfang einschränken lassen, wenn du weißt, dass es preislich das gleiche ist? Ich denke nicht ;-)

    Beitrag zuletzt geändert: 13.2.2012 12:50:46 von flockhaus
  6. Autor dieses Themas

    examo

    examo hat kostenlosen Webspace.

    Ich arbeite derzeit an einem neuen Bestellsystem und der Portierung in ein HTML/PHP Template der Seite. (also Ohne Wordpress).

    Ich werde dahingehend dann auch die Pakete bearbeiten. Vielen Dank für dein Feedback!
  7. Ich vermisse das Impressum und die AGB. Die Seite selbst sieht gut aus.
  8. webdesignerin

    Kostenloser Webspace von webdesignerin

    webdesignerin hat kostenlosen Webspace.

    Hallo, :wave:

    So zugeneigt ich generell der Idee "Kostenloses Webhosting" bin, so sehr frage ich mich auch, wie viele Anbieter es dafür geben muss und ob der Markt nicht längst übersättigt ist. Wenn ich als ein interessierte Kunde von lima-city wüsste, dann würde ich nicht zu Dir, sondern zu lima-city gehen. Einfach aus dem Grund, weil lima-city schon länger auf dem Markt ist, sich etabliert und bewährt hat. Außerdem gibt es bereits genug Mitwerber rund um lima-city - z.B. funpic, ohost, bplaced.

    Apropos: Nimm's mir nicht übel, aber die Angebote der verschiedenen Pakete samt kostenlosem Webhosting bei Dir riechen ziemlich nach der bplaced Grundidee...

    Was mich auch interessieren würde: Wo hast Du denn Dein Angebot (http://examo-hosting.de/) gehosted?


    Gruß,
    webdesignerin :angel:

    Beitrag zuletzt geändert: 13.2.2012 14:19:55 von webdesignerin
  9. Autor dieses Themas

    examo

    examo hat kostenlosen Webspace.

    Mein Webspace und meine Domain liegen bei Wulfnetworx [url](http://www.wulfnetworx.de)[/url]
    Impressum und AGB fehlen, ja. Gefragt war hier nach einem Homepagecheck, sprich Design-Feedback.

    Noch ist die Seite noch nicht komplett rechtsgültig wegen der fehlenden AGB etc.

    Mir geht es in erster Linie darum, dass ich eben den Platz und die Hardware habe und einigen Menschen helfen möchte ;)
  10. Design-Feedback? Du hast ein Premium-Wordpress-Template verwendet ;-) Das hier. Es ist in der Tat sehr hübsch und wirklich gut gemacht. Aber du hast doch rein optisch gar nichts geändert? Zumindest fällt mir nichts auf.

    Probiere es einfach, warum auch nicht. Wer nicht probiert hat schon verloren. Ich sehe das nicht so eng. Die technische Umsetzung deines Free-Hosters wird spannend. Aber ich kann dir sagen, dass du sehr wahrscheinlich bei deinem Vorhaben nicht nur Freu(n)de ernten wirst. Will nicht wissen, mit was für Support-Tickets sich hier die Lima-Experten beschäftigen müssen :lol:

    Beitrag zuletzt geändert: 13.2.2012 17:34:57 von flockhaus
  11. webdesignerin

    Kostenloser Webspace von webdesignerin

    webdesignerin hat kostenlosen Webspace.

    Hallo examo, :slant:

    examo schrieb:
    Impressum und AGB fehlen, ja. Gefragt war hier nach einem Homepagecheck, sprich Design-Feedback.


    also wenn Du nach Feedback fragst, bekommst Du auch Welches - sei es für fehlende Seiten oder mangelndes Konzept. Wie das Feedback aussieht, muss Du schon den Leuten überlasenn, die Du fragst. Es sei denn der Thread wurde nur erstellt, damit Dir alle sagen, wie toll Dein Projekt und die Umsetzung ist (was es nämlich nicht ist). Außerdem schriebst Du im Eingangsposting nicht, dass es Dir ausschließlich um Design-Feedback geht, sondern "beziehungsweise"

    examo schrieb:
    Ich möchte an dieser Stelle Feedback zu meinem neusten Projekt einholen bzw. zum Design.


    Da Du aber gerne ein Feebdack zum Design haben möchtest, bitteschön: Ich schließe mich flockhaus an. Warum willst Du ein Lob für ein Design einheimsen, dass Du selbst gar nicht entworfen, sondern nur angepasst hast? Das wäre so, als wolle ein DJ einen Award für ein Lied gewinnen wollen, dass er selbst nicht komponiert, sondern lediglich in der Disko gespielt hat. :confused:

    examo schrieb:
    Mein Webspace und meine Domain liegen bei Wulfnetworx [url](http://www.wulfnetworx.de)[/url]


    Mal abgesehen davon, so bin ich mittlerweile noch mehr überzeugt vom Ideenklau. Wenn man sich das vorgefertigte Wordpress-Template anguckt und Dein Projekt, fällt wirklich mehr als auf. dass Du dieses lediglich übersetzt und mit der Idee von bplaced und dem Angebot Deines Providers WulfNetworx einer eigenen php.ini gemischt hast. Nach einer eigenen Idee sieht mir Examo Hostiing wirklich deshalb nicht aus. Sorry, aber so wird sich Deine Idee wohl nicht wie gewünscht durchsetzen. Mach was eigenes und mach es etwas anders, als andere Freehoster, denn nur wenn Du das besondere Etwas hast, wirst Du interessant , Dich durchsetzen und Erfolg haben können (Stichwort: Marktlücke).


    Gruß,
    webdesignerin :angel:

    Beitrag zuletzt geändert: 13.2.2012 18:38:54 von webdesignerin
  12. Autor dieses Themas

    examo

    examo hat kostenlosen Webspace.

    @webdesignerin

    Vielen Dank für deine ausführliche Stellungnahme. Jedoch möchte ich daran erinnern, dass ich das kleine Projekt nur aus gutem Willen führe. Ich möchte ja auch keinen Profit machen. Ich möchte Erfahrung sammeln und den Menschen helfen, die Probleme haben.

    Das ganze wird dann auch auf ein Hilfs-Forum ausgeweitet und soll eher eine Community schaffen, anstatt eben einfach nur wie 10000 andere Anbieter den Webspace verteilen. Den kriegt man ja praktisch hinterhergeworfen. Aber wirklich nette Hilfe und angenehme Ansprechpartner weniger.

    Mein persönlicher Profit bei dieser Aktion beschränkt sich auf den Wiss- und Erfahrungsgehalt, denn so erlange ich eine Menge Wissen und Erfahrung im Umgang mit Webspaces, Kunden, Problemen, Organisation und vielem mehr. Für mich ist das sehr wertvoll.

    Ich weiß, das hört sich alles wie "Schönmalerei" an, eigentlich gibt es ja in der heutigen Kapitalgesellschaft nichts mehr geschenkt. Aber doch, hier bei mir soll es etwas geschenkt geben.

    Ich möchte ja auch gar keine Konkurrenz erstellen. Das Projekt ist ja nichtmal fertig. Aber es gibt bereits einige, die mir auf den Zahn fühlen wollen. Und das werde ich mir zu Nutze machen.

    Deine Kritik kam irgendwie auch etwas... polemisch rüber... als ob du dich irgendwie angegriffen fühlst. Nunja, vielleicht interpretiere ich es auch nur über.

    @flockhaus

    Das stimmt, Ich habe auch so nichts verändert ;) Von daher... Ich denke, wenn das Projekt und das Forum steht, kann es ja mit ein paar Leuten zu einer kleinen free Webspace-Ecke werden. Mehr will ich ja gar nicht!

    Nur so am Rande: Ich kann dabei ebenso meine Programmierkenntnisse vertiefen ;)
  13. webdesignerin

    Kostenloser Webspace von webdesignerin

    webdesignerin hat kostenlosen Webspace.

    Hallo examo, :wave:

    examo schrieb:
    @webdesignerin

    Vielen Dank für deine ausführliche Stellungnahme. [...] Deine Kritik kam irgendwie auch etwas... polemisch rüber... als ob du dich irgendwie angegriffen fühlst. Nunja, vielleicht interpretiere ich es auch nur über.


    ich habe nur das von Dir gewünschte Feedback abgegeben - nicht mehr und nicht weniger. Alles andere ist eine Sache der Interpretation. Ob positive oder negative Kritik - solange sie konstruktiv ist, ist doch nichts daran auszusetzen, oder? :wink:

    examo schrieb:
    Das ganze wird dann auch auf ein Hilfs-Forum ausgeweitet und soll eher eine Community schaffen, anstatt eben einfach nur wie 10000 andere Anbieter den Webspace verteilen. Den kriegt man ja praktisch hinterhergeworfen. Aber wirklich nette Hilfe und angenehme Ansprechpartner weniger.


    Hmh also es ist ja nett, dass Du die User nicht mit ihren Problemen alleine lassen möchtest, aber Hilfsforen zu Webspaceanbietern (insb. Freehostern) gibt es bereits wie Sand am Meer (z.B. bei ohost, funpic, bplaced, lima-city, nPage). Inwiefern einem die dortigen Ansprechpartner angenehm erscheinen ist natürlich wieder von einem selbst abhängig.

    examo schrieb:
    Mein persönlicher Profit bei dieser Aktion beschränkt sich auf den Wiss- und Erfahrungsgehalt, denn so erlange ich eine Menge Wissen und Erfahrung im Umgang mit Webspaces, Kunden, Problemen, Organisation und vielem mehr. Für mich ist das sehr wertvoll.


    Es ist Nichts daran auszusetzen, dass Du Dein Horizont durch neue Erfahrungen erweitern und andere daran teilhaben möchtest, nur sollte man vorher abschätzen, wie viel man dafür tun muss und wie viel man zurückbekommt (Pareto-Prinzip). Klar, wer nicht wagt, der nicht gewinnt, aber manchmal muss man auch ehrlich zu sich selbst sein und schauen, ob es nicht vielleicht einen anderen Weg gibt um dasselbe Ziel zu erreichen. Hast Du schonmal daran gedacht, Deine Dienste (bzw. Dein Wissen) einem der genannten Freehoster zur Verfügung zu stellen? Ich meine, vielleicht solltest Du erst einmal als Moderator oder Teil-Administrator (vllt. auch Programmierer) bei einerm Webhoster anfangen, um die Lage abzuchecken und herauszufinden, wie viel Arbeit das alles ist und ob es überhaupt was für Dich ist. Später kannst Du Dich immer noch "selbstständig" machen. Allerdings merke ich grade, dass der Vorschlag nicht fair für die Webhoster sein dürfte, bei denen Du für Dein späteres Vorhaben Mäuschen spielen durftest. Aber entscheide selbst: Es ist Dein Leben und Dein Projekt.

    examo schrieb:
    Ich weiß, das hört sich alles wie "Schönmalerei" an, eigentlich gibt es ja in der heutigen Kapitalgesellschaft nichts mehr geschenkt. Aber doch, hier bei mir soll es etwas geschenkt geben.


    Diese Einstellung finde ich wirklich bewunderns-, als auch unterstützungswert. Es muss nicht viel sein, aber mit Wenigem ist Vielen schon ganz schön viel geholfen. :smile:


    Gruß,
    webdesignerin :angel:
  14. Hm dann werd ich auch mal mein Feedback dazu abgeben.
    Das Design ist relativ aufgeräumt, erstreckt sich aber für mich zu weit nach unten.
    Es sieht auch etwas merkwürdig aus, wenn bei News nur ein Punkt steht aber das sollte sich ändern.

    Eines Frage ich mich allerdings: Wie willst du 24/7 Support bereitstellen?
    Entweder du hast noch andere Leute mit im Bot oder das ist eine Lüge, weil du irgendwann auch mal schlafen musst.
  15. Autor dieses Themas

    examo

    examo hat kostenlosen Webspace.

    @sektor

    Man hat 24/7 die Möglichkeit, den Support zu kontaktieren, sprich man kann immer ein Ticket schreiben ;)
    Es gibt eben erst was Neues, wenns was neues gibt!

  16. examo schrieb:
    @sektor

    Man hat 24/7 die Möglichkeit, den Support zu kontaktieren, sprich man kann immer ein Ticket schreiben ;)
    Es gibt eben erst was Neues, wenns was neues gibt!



    Mal ehrlich, was bringt einem Unbegrenzter Traffic, wenn man nur 1GB Speicher hat? ^^ ich könnte nicht mal meine Musik da drauf laden ôO
  17. Autor dieses Themas

    examo

    examo hat kostenlosen Webspace.

    Musik? Nicht mal? Das ist Webspace, kein Filespace. Ausserdem lädt man keine Musik auf Webspace,da das in fast allen Fällen illegal ist.
  18. examo schrieb:
    Musik? Nicht mal? Das ist Webspace, kein Filespace. Ausserdem lädt man keine Musik auf Webspace,da das in fast allen Fällen illegal ist.


    Das Hoch oder Runterladen ist nich illegal, sondern das VERBREITEN!
  19. ihr werdet aber langsam ein bisschen kleinlich, findet ihr nicht? Wenn sich Leute finden, die den zukünftigen Dienst gerne Nutzen, ist doch alles okay. Es wird ja keiner gezwungen ;-)

    1GB für eine kleine WebSeite ist mehr, als ausreichend. Für mehr ist es ja offensichtlich nicht gedacht.

    @examo - Läuft dein Dienst schon? Es wäre schlauer, wenn du erst alles öffentlich machst, wenn auch alles da ist. Das wirkt seriöser. AGBs z.B. brauchst du unbedingt, schon allein um dich abzusichern. Und dein "kniff" mit dem 24h-Support würde ich auch raus nehmen. Jetzt, da du hier erzählt hast, wie's gemeint ist..
  20. g******r

    Hallo,

    Ich vermisse die vollständigkeit des Impressums. Übrigens würde ich mich hier niehmals registrieren da keine Datenschutzerklährung. Das Anmeldefenster hat keinen "Spam Schutz".

    Ticket System in der Jetzigen form wirkt nicht professionell. Hm.. scheint mit WordPress zu laufen und das Template ist auch nicht selbst geschrieben. Dazu muss ich sagen dass alles etwas leer wirkt.

    Nun möchte ich gern wissen wie sich das Finanziert?

    Beim öffnen eines *.domain kommt das "Admin-Fenster".

    Übrigens wirbst du mit "eigene php.ini" , ich würde es aus sicherheitsgründen nicht dem User überlassen die php.ini zu konfigurieren.

    Beitrag zuletzt geändert: 15.2.2012 16:08:14 von gatterer
  21. sonok

    Moderator Kostenloser Webspace von sonok

    sonok hat kostenlosen Webspace.

    examo schrieb:
    Noch ist die Seite noch nicht komplett rechtsgültig wegen der fehlenden AGB etc.


    Na wenn Du DIch da mal nicht vertust ...
  22. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!