kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


HTML Klausur, keine Punkte auf diese Antwort?

lima-cityForumSonstigesSchule, Uni und Ausbildung

  1. Autor dieses Themas

    j******t

    Hey moin,
    also ich kam grad ausser Schule und hatte eine 2 in dieser HTML-Klausur wirklich einfach, aber ich habe auf eine bestimmte Frage keine Punkte bekommen wobei, dass ja eigentlich richtig sein müsste, nach meinem Wissen?

    Oder seh das falsch?

    Frage:
    Welches Grafikformat würdest du für den ONline-Einsatz eines zweifarbigen Logos empfehlen? Begründe deine Entscheidung.

    Antwort:
    Es kommt auf die Gegebenheit an hat der Hintergrund einen Verlauf, dann png oder gif. Hat das Motiv weiche Kante brauch ich einen Verlauffähes Format, daher png.
    Ist der Hintergrund einfarbig kann auch gif oder jpg nehmen. Aus Gewohnheit benutze ich jpg nur nicht in solchen Fällen!

    Also das war meine Antwort und der Lehrer schreibt nur ein Fragezeichen daneben -.-
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. 2 farbiges Logo ist doch eindeutig. --> gif

    Begründung: Bei begrenztem Farbraum ist GIF am kleinsten und damit Ladezeit effizientesten.

    Meinst du der sucht sich was aus allen gängigen genannten Formaten deines Gestammels aus ?

    Beitrag zuletzt geändert: 30.9.2010 13:53:06 von fatfox
  4. Autor dieses Themas

    j******t

    Nö, aber wenn ich nen Verlauf als BG hab und wenn ich weiche Kanten hab dann ist das doch png. und gif nur wenns harte kanten sind weil gif einfach keine abstufungen kann

    oder irre ich da wirklich so krass
  5. Da steht aber nix von in der Fragestellung...ich hasse das wenn Leute auf Teufel komm raus an Fragen rumdiskutieren.

    Es ist definiert eine zweifarbige Grafik. kein Hintergrund ist gegeben und auch sonst nichts anderes.

    Und da nimmt man nunmal ein GIF wegen der begrenzten Farbpalette (weniger Infos, weniger Speicher, weniger Ladezeit) und Transparenz als Bildhintergrund, dann ist der Hintergrund auf der Seite nämlich egal...Ende der Diskussion.

    Beitrag zuletzt geändert: 30.9.2010 14:14:08 von fatfox
  6. Aber bei einem Verlauf oder weichen Kanten enthält das Bild Graustufen also mehr als 2 Farben. Man kann natürlich den Verlauf durch Variation des Abstandes der beiden Farben auch hinbekommen, aber das hast Du sicherlich nicht gemeint. Daher ist das Bild im GIF-Format mit einer Palette von 2 Farben schon richtig gespeichert.
  7. Autor dieses Themas

    j******t

    An Fragen rum diskutieren blä bläa, wenn du schon so genervt bis dann post hier nix!
    Solch beschissene Antwort kannst du dir sparen!

    Außerdem: Wenn ich weiter aus holen und ins Detail gehe wie hier in der Antwort. Und das doch eigentlich richtig ist. Was soll ich dazu noch sagen?

    Ich bin auch für schnelle Ladezeiten deswegen nehm ich auch nicht nur png's.
    Jedenfalls kotzt es mich hier einfach nur an, was das da nix draufgegeben bzw. dazugeschrieben wurde. Da stand eiskalt nurn Fragezeichen!

    Ich will hier auch nicht die ganze Formate nochmal durch sprechen. Aber ich finde einfach bei solch einer Frage, besonders bei einer Gestaltungsklasse muss man die Fragen so stellen, dass man eine etwas genauere Situation hat.

    Schließlich weiß man nicht ist das logo rund oder nur eckig oder oder oder!
    Wenns rund wär wären 2 farben zu wenig dann wärs wider eine Farbabstufung also png
    Wärs nur eckig sind 2 Farben also gif.

    und möglichweise ich weiß jetzt nicht genau wieviel jpg nimmt kann mit der selben bg-farbe auch jpg nehmen. So hab ich das gelernt, dass man erst das komplette szenario durchpeilt als sich gleich auf was festzulegen. Da fehlen mir einfahc zu viele Informationen.

    Ich denke halt alle Konsequenzen durch ist das etwa falsch? Soll man nichts lernen in der Schule soll man keine Individualität zeigen sonder einfach nur STUMPF antworten geben?
  8. Von mir hättest Du auch nur das Fragezeichen bekommen. :wink:

    Die Frage war, so wie Du sie hier zitiert hast, eindeutig. Deine Antwort ausweichendes Geschreibsel.

    Ein zweifarbiges Logo hat genau zwei Farben, darum heißt es so. Imaginäre Verläufe waren nicht gefragt. In diesem Falle wäre, wie von Fatfox bereits gesagt die richtige Antwort GIF gewesen.


    FF





    Beitrag zuletzt geändert: 30.9.2010 14:50:37 von fatfreddy
  9. sonok

    Moderator Kostenloser Webspace von sonok

    sonok hat kostenlosen Webspace.

    Ja, in der Schule sollst Du stumpf antworten geben, wenn es erforderlich ist. Das der Lehrer *.gif hören wollte ist doch eindeutig, da groß auszuholen und über Gott und die Welt reden ist überflüssig.

    Und wenn der Lehrer 2 Farben sagt, dann meint er damit etwas wie FF0000 und 000000. Mit Abstufungen wären es in diesem Sinne mehr als zwei Farben (zb BB0000 & 990000).

    Von daher hast Du demnach die Frage nicht verstanden, darauf gibt's keine Punkte.



    Und es ist ein Forum, wenn hier jemand seine Meinung äußert, die nicht mit Deiner Übereinstimmt, muß man nicht den Mund verbieten wollen. Im Grunde schließe ich mich dem fatfox an.


    edit
    Hätte sich fatfreddy so viel Mühe mit seiner Antwort gegeben wie ich hätte er länger getippt und mein Beitrag hätte vor ihm gestanden :-(

    Beitrag zuletzt geändert: 30.9.2010 14:53:52 von sonok
  10. Autor dieses Themas

    j******t

    ich will auch niemanden den mund verbieten.
    Nur hab ich kein bock auf ignorante und aggressive meinung zu einer neutral gestellten frage.

    Das war das Problem was ich mit fatfox antwort hatte.

    Naja kann man nix machen, aber trotzdem solch respektlosen antworten zu hören. Kein wunder warum meine Generation immer als die böse abgestempelt wird. Wenn mir jemand auf die Fresse haut, hau ich zurück und dann bin ich der böse. Genauso stellt sich diese Situation da.


    Naja aber ganz ehrlich, ich wollte auch mit dem Lehrer vorhin noch reden hatte ihn aber nicht mehr erwischt und wollte da einfach nachfragen wieso das so ist.

    Aber die Antwort hab ich ja jetzt endlich, vielen Dank Sonok.
    So kann ichs besser nachvollziehen. Denn Ich bin immer davon ausgegangen das es zwar 2 Farben heißt aber da immer noch grautöne drin sind. (Das gleichzeitige Druckthema (sieb, hoch, flach, tief) bringt mich hier auch einfach durcheinander-.-).

    Also vielen Dank an alle!
    PEACE
  11. dürft ihr während der klausur keine fragen stellen dazu wie gewisse fragen gemeint sind?
    weil bevor ich was falsch beantworte würd ich einfach nochmal nachfragen.

    und zu dem punkt mit harten und weichen kanten - das hör ich zum ersten mal.. obwohl ich medientechnik lerne.
    für mich wärs einfach gif weils am wenigsten speicherplatz braucht.
    naja...
  12. Autor dieses Themas

    j******t

    Wir nicht, die Lehrer dürfen komischerweise genau vor nem Schüler über private Dinge lästern. Voll genervt am Dienstag.
    Also soweit ich weiß dürfen wir das nicht. Und man zeigt in Sachen HTML von 2 Klassen schon auf mich -.- weil ichs ja kann -.-

    Okay, dann geb ich kurz Crashkurs: Sowie ich es versteh.

    Wenn du ein eine lineare Linie hast. Dann hast du keine Farbabstufungen und das nennt man Harte Kanten weil einfach eckig ist.

    Und weiche Abstufungen sind z.B: Pixel Kreise, das sind ja nicht genau Kreise sonder nur Quadrate die durch eine Ton-in-Ton-Wert rund gefakt werden. Da z.B: heller sind da man sie ja nicht genau sehen darf sind das weiche Kanten.
  13. Also grundsätzlich würde ich auch sagen, du hast die frage einfach nicht korrekt verstanden. aber aus pädagogischer sicht ist es auch nicht besonders sinnvoll von deinem lehrer einfach nur ein fragezeichen daneben zu machen. er hätte dir ja das wort 2-farbig bei der korrektur unterstreichen können und dann daneben schreiben das du das thema verfehlt hast.... so hätte ich das jedenfalls gelöst. schließlich soll man ja auch aus seinen fehlern lernen und dir nur ein fragezeichen hinzuklatschen ist auch nicht ganz korrekt....
  14. t*****b

    jay-fekt schrieb:
    Antwort:
    Es kommt auf die Gegebenheit an hat der Hintergrund einen Verlauf, dann png oder gif. Hat das Motiv weiche Kante brauch ich einen Verlauffähes Format, daher png.
    Ist der Hintergrund einfarbig kann auch gif oder jpg nehmen. Aus Gewohnheit benutze ich jpg nur nicht in solchen Fällen!


    1. Ein zweifarbiges Logo hat keine weichen Kanten.
    2. "Aus Gewohnheit" ist keine Begründung
    3. Ein Verlauf im Hintergrund hat absolut keine Auswirkung auf das Dateiformat von Grafiken, die sich darauf befinden.
    4. seit wann macht man hinter ein Logo ein Verlauf?? Entweder ist der Verlauf Bestandteil des Logos, aber dann kann es logischerweise nicht zweifarbig sein.

    Setzen, 6.

    jay-fekt schrieb:
    Wenn du ein eine lineare Linie hast. Dann hast du keine Farbabstufungen und das nennt man Harte Kanten weil einfach eckig ist.

    Und weiche Abstufungen sind z.B: Pixel Kreise, das sind ja nicht genau Kreise sonder nur Quadrate die durch eine Ton-in-Ton-Wert rund gefakt werden. Da z.B: heller sind da man sie ja nicht genau sehen darf sind das weiche Kanten.


    Du sagst es doch selber: bei Antialaising (der Fachausdruck dafür) werden zwischenstufe der Farben berechnet. Dann sind es aber keine zwei Farben mehr, hat mit deinem Logo also absolut nichts zu tun.


    Beitrag zuletzt geändert: 30.9.2010 19:37:54 von trueweb
  15. jay-fekt schrieb:
    Okay, dann geb ich kurz Crashkurs: Sowie ich es versteh.

    Wenn du ein eine lineare Linie hast. Dann hast du keine Farbabstufungen und das nennt man Harte Kanten weil einfach eckig ist.

    Und weiche Abstufungen sind z.B: Pixel Kreise, das sind ja nicht genau Kreise sonder nur Quadrate die durch eine Ton-in-Ton-Wert rund gefakt werden. Da z.B: heller sind da man sie ja nicht genau sehen darf sind das weiche Kanten.

    Sorry, aber wenn Du Probleme mit der Bedeutung von Fremdworten hast, laß sie einfach weg. :wink:

    Was ist eine "lineare Linie"? Meinst Du eine Gerade? Und was hat die Art der Linie mit eventuell vorhandenen Farbabstufungen zu tun?

    Kreise sind keine Kreise sondern "rund gefakte Quadrate"? Laß dir das mal auf der Zunge zergehen.


    Das ist doch alles Mumpitz, durcheinandergewürfelt, da hat das eine mit dem anderen nix zu tun!


    FF




  16. Seine Quadrate sind Pixel die durch andersfarbige Zwischenpixel von der Ferne "runder" wirken wenn sie nicht in einer Gerade zusammen stehen, einfaches Beispiel:

    http://fatfox.lima-city.de/pics/forum-lima-city/Kreisdarstellung.png

    Um das jetzt für das Auge in größerem Abstand harmonischer wirken zu lassen kann man hergehen und die weißten Quadrate mit einer Farbabstufung zwischen Konturfarbe (im Beispiel Blau) und Hintergrund (im Beispiel weiß) füllen (im Beispiel die markierten Quadrate an der Grenzfläche) das hat mit der Aufgabe natürlich nichts zu tun, aber ist ev. der Grund für die Verwirrung des Threaderstellers.

    Beitrag zuletzt geändert: 30.9.2010 22:25:32 von fatfox
  17. Autor dieses Themas

    j******t

    wieso denn probleme mit fremdwörtern ???
    vorallem kommt mir wieder vor das du schon wieder dich mit mir anlegst anstatt mal so kurz anzustupsen so und so ist das. war das da nicht das selbe prob auch mit der Druck-Klausur???
    hast du mich iwie aufm Kicker???

    ich weiß das liniear gerade heißt, das einzige problem ist wohl nur das ichs falsch schreibe. Schließlich ist linear gerade und nicht elliptisch bzw. OVAL.

    Was die Farbabstufung damit zu tun hat? Nie pixel-grafiken durchgenommen hehehe^^
    ne ich komm jez wieder runter.

    wenn eine diagonale(schräg) linie gezeichnet wird dann werden meist nicht nur 100%tige Deckraft Pixel eingesetzt sondern auch im Tonwert geschwächte. Damit diese Nicht zu Kantig aussieht und einen sanften übergang hat. Das sind in meinen Augen Weiche Kanten.

    Harte dagegen wirklich 100&tige Pixel in einer diagonalen linie die dann wirklich aussieht als wäre das eine Treppe.


    @trueweb
    eigentlich was das thema ja für mich gegessen,
    aber zu deinen punkten:
    1. ich hatte gedacht das weiß und shcwarz sich mischen das es das auch unter 2farben austritt. ich kanns zwar nicht sagen warum aber ich denke das hat damit zu tun das wir plötzlich über die ganze druckarten seit über nen monat quatschen. weil für mich gibt eigentlich nur den schwarz weiß modus. was ich besser gewusst haben müsste. denn schlißlich hatte ich mal nen virus wo ich nur noch 4 farbe hatte weiß schwarz rot und vergessen. war wohl halt durchnander.

    2.das zählte in meinen augen auch nicht als begründung nur als anmerkung. die eigentlichen gründe waren die szenarien die ich dargestellt hatte. ich denke halt kompliziert und über alle konsequenzen wobei meine site was anderes darstellt.
    naja jedenfalls, is es nicht meine begründung gewesen. aus gewohnheitsache, LOL.

    3.
    Ehm, das unterschreib ich nicht! Da folgendes gehn wir tatsächlich mal davon aus wir haben ein logo mit weichen kanten dann wirkt das sehr wohl aus gif macht glaub ich nur 100% und 0% bin ich mir jetzt nicht ganz so sicher, das würde heißen entweder hat man einen bg-verlauf der sich je nach padding bzw. margin wert verschiebt oder einfach die farbe des hintergrundes aufnimmt die beim speichern eingestellt wurde.
    also hats sehr wohl auswirkung und zwar eine unschöne

    4. nicht im verlauf sonder im background! sie es der header wo das bild drüber sitzt.


    Zu deinem letzen punkt. ich habs einfach durchnander gekriegt. das hab ich jetzt mit von ein paar am liebsten nasen einhauenden argumenten eingeschlagen bekommen. aber naja.

    wie geasgt man kann auch freundlicher die sachen rüber bring.

    schließlich ging es ja nur warum es falsch war.
    aber hey, danke das es immer noch leute gibt die wirklich meinen zu müssen jeden anzumachen.



    @fatfox
    grad wollt ich as posten.
    aber du hast es endlich auf den punkt gebracht.
    und endlich eine nette antwort danke^^


    _______________________________________

    können wir das thema jetzt schließen?
    anderseits geb ich weiterhin noch stellungnahme. aber wie gesagt ich hab endlich das brett nicht mehr am schädel und werd nur noch stumpf antworten als tausend szenarien zu untersuchen. und und und...

    Beitrag zuletzt geändert: 30.9.2010 22:45:00 von jay-fekt
  18. jay-fekt schrieb:
    hast du mich iwie aufm Kicker???

    Nicht Dich, sondern deine Art zu schreiben und Begriffe zu verwürfeln. Ja, das war bei deinem Druckthema, wenn ich mich recht erinnere, ähnlich.

    jay-fekt schrieb:
    ich weiß das liniear gerade heißt, das einzige problem ist wohl nur das ichs falsch schreibe. Schließlich ist linear gerade und nicht elliptisch bzw. OVAL.

    Was die Farbabstufung damit zu tun hat? Nie pixel-grafiken durchgenommen hehehe^^

    Linear ist gerade, das ist richtig, aber eine schräg verlaufende, gerade Linie erfüllt dieses Kriterium ebenfalls.

    jay-fekt schrieb:
    wenn eine diagonale(schräg) linie gezeichnet wird dann werden meist nicht nur 100%tige Deckraft Pixel eingesetzt sondern auch im Tonwert geschwächte. Damit diese Nicht zu Kantig aussieht und einen sanften übergang hat. Das sind in meinen Augen Weiche Kanten.

    Richtig! Hat aber nichts mit der Linearität der Linie an sich zu tun. Höchstens mit der Art, wie sie bei beschränkter Auflösung dargestellt werden kann und welche Hilfsmittel angewendet werden, um den daraus resultierenden Treppeneffekt möglichst zu verringern. Das wiederum hat nichts mit der Fragestellung in deiner Klausur zu tun. Dort ging es explizit um ZWEI Farben und nicht um die Möglichkeiten, eine (gerade) Linie oder Graphik auch bei beschränkter Auflösung als solche erscheinen zu lassen.

    Du hast es selber an anderer Stelle schon geschrieben: Du denkst zu kompliziert! Beschränke dich auf die Inhalte der Fragen, formuliere deine Antworten entsprechend und deine Ausbildung wird dir besser gelingen.

    Ich will dich nicht ärgern, aber solche Diskussionen habe ich schon mit einigen meiner Azubis führen müssen, die sich, genau wie Du, über angeblich ungerechte Bewertungen in der Berufsschule beschwert haben.
    Man hat dir eine einfache und klare Frage gestellt und erwartet eine dementsprechende Antwort. Aus genau dem Grund, weil man die Antwort ohne Diskussion als richtig oder falsch bewerten kann. Dies wird dich bis zu deiner Abschlußprüfung und auch im späteren Arbeitsleben begleiten. Weder deinen Berufsschullehrer noch einen Arbeitgeber interessiert dein kompliziertes Denken. Sie stellen definierte Aufgaben und erwarten passende Lösungen. Natürlich kann dich dein Chef später wieder an den Schreibtisch schicken und dich eine Graphik ein zweites Mal machen lassen, weil sie nicht im optimalen Format ist. Das will er aber nicht, denn es kostet Zeit und damit Geld.
    Natürlich kannst Du einem zukünftigen Arbeitgeber erklären, warum deine Abschlußnote nicht paßt, aber das interessiert ihn nicht, er nimmt einen anderen Bewerber.
    Kreative Leute sind, zumindest da, wo es paßt, gefragt. Komplizierte nicht.


    jay-fekt schrieb:
    wie geasgt man kann auch freundlicher die sachen rüber bring.

    Kann man, das ist richtig. Aber lies dir noch mal deinen ersten Beitrag in diesem Thread durch.
    Klar, da stehen Fragezeichen, aber letztendlich kommt es rüber, als wollest Du nur die Bestätigung, daß Du recht hattest und dein Lehrer nicht. :wink:

    FF
  19. Uiuiui.
    2 Farbiges Logo und schon ist hier der Teufel los.
    Deshalb ist auch Apple von seinem 6 farbigen Apfel auf den 1 farbigen umgestiegen.:lol:

    hey Jay, nicht traurig sein, du "kannst es ja". ;-)

    Ich frage mich ja wie du mit 2 Farben in dem Logo eine Kantenglättung anstellen willst.
    (einmal 100% alpha und einmal 0%, wie viele Farben bleiben da noch für Abstufungen übrig?)

    Das dachte wohl auch dein Lehrer, daher das Fragezeichen.

    Wenn du schon auf die Halbtransparenz pochen willst, hättest du das anders begründen müssen.
    Denn das ist des Pudels eigentlicher Kern, da steht "1 Grafikformat" und "Begründen".
    Und nicht 3 Formate. Wenn deine Antwort "A oder B" enthält, wird der Lehrer immer "oder" bewerten.

    Meine Güte, das ist doch nun nicht so schwer, einfach aus dem behandeltem Stoff anhand des Kriteriums das Richtige auswählen.

    Ich meine doch, das es recht offensichtlich .gif ist. Logisch! Zwei Farben, dieses Logo ist - wie es sich für ein gutes Logo gehört - animiert und blinkt fröhlich, deshalb gif, weil's Animationen kann. APng ist auszuschließen, das hat der fatfox schon ganz gut mit den Farben illustriert. Aber primäres Unterscheidungsmerkmal ist natürlich die klar aus der Aufgabenstellung hervorgehende Blinkanimation des Logos!

    :thumb:

    achso und noch was wegen dem sich herausbildenden Subthema: heißt es der, die oder das gerade Kurve?


    hab mich köstlich amüsiert
  20. Autor dieses Themas

    j******t

    @milchreis
    gerade kurven gibs net -.-
    genau son spruch wie hol mal den getriebesand

    naja, ich hatte mich eigentlich zurückhalten wollen und das so rüber bringen wie, warum ist das so? aber kay, das is schon iwie merkwürdig gewesen für mich.
    nach dieser ausbilde werde ich eh fos machen, weil die lehrer vllt studiert sind aber nie wirklich in dem bereich gearbeitet haben. da frag ich mich und alle andern auch, kostenlose ausbildungen bringens oder nicht?

    wie gesagt ich bin halt durchnander gekommen, weil es ja neben der digitalen farben und der analogen farbmischung ja auch mit schwarz und weiß grau raus kriegen kann, bitte keine antwort hier drauf. aber total vergessen dass es digital nicht geht. kann ja mal passieren besonders in der ersten und letzten html arbeit -.- gut muss ich das mündlich machen und diskutier mit denen über alternativ technicken und gebe nur noch stumpfe antworten.
  21. t*****b

    jay-fekt schrieb:
    @trueweb
    eigentlich was das thema ja für mich gegessen,
    aber zu deinen punkten:
    1. ich hatte gedacht das weiß und shcwarz sich mischen das es das auch unter 2farben austritt. ich kanns zwar nicht sagen warum aber ich denke das hat damit zu tun das wir plötzlich über die ganze druckarten seit über nen monat quatschen. weil für mich gibt eigentlich nur den schwarz weiß modus. was ich besser gewusst haben müsste. denn schlißlich hatte ich mal nen virus wo ich nur noch 4 farbe hatte weiß schwarz rot und vergessen. war wohl halt durchnander.


    Farben können sich "mischen". Das liegt aber entweder am Antialaising, also wenn man den Effekt beabsichtigt wird oder eben an der Komprimierung der Datei, je nach Dateiformat (zB bei JPEG).

    jay-fekt schrieb:
    2.das zählte in meinen augen auch nicht als begründung nur als anmerkung. die eigentlichen gründe waren die szenarien die ich dargestellt hatte. ich denke halt kompliziert und über alle konsequenzen wobei meine site was anderes darstellt.
    naja jedenfalls, is es nicht meine begründung gewesen. aus gewohnheitsache, LOL.


    Du solltest dir angewöhnen, zu argumentieren und nicht per "ist halt so", "mach ich halt so" oder "aus Gewöhnung", denn so ist es nicht nachvollziehbar. Und nix "LOL", wir wollen dir helfen, also nehm Kritik nicht persönlich sondern arbeite an dir. Dann wirds das nächste mal klappen.

    jay-fekt schrieb:
    3.
    Ehm, das unterschreib ich nicht! Da folgendes gehn wir tatsächlich mal davon aus wir haben ein logo mit weichen kanten dann wirkt das sehr wohl aus gif macht glaub ich nur 100% und 0% bin ich mir jetzt nicht ganz so sicher, das würde heißen entweder hat man einen bg-verlauf der sich je nach padding bzw. margin wert verschiebt oder einfach die farbe des hintergrundes aufnimmt die beim speichern eingestellt wurde.
    also hats sehr wohl auswirkung und zwar eine unschöne


    Egal ob du einen Farbverlauf hast oder nicht, du kannst trotzdem jedes beliebige Format verwenden. Oder nicht? Also ist ein Farbverlauf kein Auswahlkriterium für ein Dateiformat (da es mit jedem geht). Richtig? Also kannste das ruhig unterschreiben.

    jay-fekt schrieb:
    4. nicht im verlauf sonder im background! sie es der header wo das bild drüber sitzt.


    Na der Herr Profimediengestalter hat gesprochen. In der Regel ist ein Logo freistehend, das heißt, es befindet sich auf keiner Hintergrundgrafik. Es gibt Ausnahmen wie bei LC, aber eigentlich macht man das nicht.

    jay-fekt schrieb:
    wie geasgt man kann auch freundlicher die sachen rüber bring.

    schließlich ging es ja nur warum es falsch war.
    aber hey, danke das es immer noch leute gibt die wirklich meinen zu müssen jeden anzumachen.


    Wir sind hier alle sachlich, der einige der sich persönlich angegriffen fühlt bist du. Naja, ich bin nicht für deine Erziehung zuständig, also geh ich da nicht weiter drauf ein. Wir helfen dir, aber du nimmst unsere Hilfe nicht an, also wie sollen wir deiner Meinung nach reagieren?
  22. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!