kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


HTML5 eine Bedrohung für freie Software?

lima-cityForumDie eigene HomepageInternet Allgemein

  1. Autor dieses Themas

    lebanon-elzein

    Kostenloser Webspace von lebanon-elzein, auf Homepage erstellen warten

    lebanon-elzein hat kostenlosen Webspace.

    Stimmt es das HTML5 eine tag/bedrohung">Bedrohung für freie Software sein wird?
    ich hab gelesen dass , Internet Explorer 9 und Safari gegen den video tag von html5 sind.
    das würde also heissen dass nur noch google chrome auf die youtube videos zugreifen kann
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. lebanon-elzein schrieb:
    Stimmt es das HTML5 eine Bedrohung für freie Software sein wird?
    ich hab gelesen dass , Internet Explorer 9 und Safari gegen den video tag von html5 sind.
    das würde also heissen dass nur noch google chrome auf die youtube videos zugreifen kann


    Höh? IE9 ist dagegen? Letztens wurde doch vom Entwicklungsleiter von MS betont, dass HTML5 die Zukunft sei. Deswegen unterstützen sie (MS) auch HTML 5 und ebenfalls den video Tag von HTML 5. Wieso sollte das eine Bedrohung darstellen? Weil Lösungen wie Adobe's Flash dadurch verdrängt werden und man ENDLICH ohne Plugins alles sehen könnte? NEIN! Zu Safari kann ich da nichts sagen, ich habe mich nur mit Chrome, IE und FF befasst, allerdings weiß ich, dass ALLE 5 großen Browser den video Tag umsetzen werden. Unterscheiden werden sie sich "nur" anhand des verwendeten Codecs, wo derzeit ein großer Streit herrscht. Ich glaube du hast das falsch verstanden was du gelesen hast und gemeint war das Problem mit den Codecs. ;)
  4. Firefox kennt auch den video-Tag.
    Man hat sich nur noch nicht auf einen Codec geeinigt.
    Wenn als Standard ein nicht-freier (proprietärer) Codec festgelegt wird, kann diesen auch nur nicht-freie (proprietäre) Software nutzen, freie Software wie Firefox nicht.
    Also wäre es gut, wenn ein freier Codec verwendet werden würde.

    LG cookies
  5. s*****e

    seitwann sind IE und safari eigentlich freie software?
  6. sixlive schrieb:
    seitwann sind IE und safari eigentlich freie software?
    Eine nicht freie Software kann einen freien Codec verwenden, anders herum nicht, da der nicht freie Codec in einem freien Programm einsehbar währe und somit automatisch frei sichtbar währe.
  7. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Steve Jobs HTML5 mit Safari blockieren wird. Gerade für das iPad und iPhone braucht er ja eine Adobe Alternative und er hat ja auch schon eifrig gegen Adobe Kritik geübt. Safari wird zu 100% HTML5 und gerade das video Tag unterstützen...
  8. Thread geschlossen, bis der Threadersteller eine Quelle für seine obige Aussage gegeben hat.
  9. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!