kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


iPad - Sinnloses Lifestyle Gadget?

lima-cityForumHeim-PCLaptops, Tablets & E-Reader

  1. Ich finde hier wird sehr schön über die Vor und nachteile Diskutier baer was mir fehlt sin die tag/leute">Leute die sich so was kaufen wie ich. Ich glaube hier noch keinen einzigen Positiven beitrag gehört zu haben.Das finde ich sehr schade! Den obwohl das Ipad auch seine Malen hat das gestehe ich ja auch ein aber die Vorzüge werden hier völlig unter den Tisch gekerht. z.B. mein Vater und ich haben ne Software Fima, wir haben 20 Angestellte und 22 Ipads. Wir benötigen sie um unser Software Lösungen dem Kunden zu Präsentieren und auch um innerhalb unsere Firma "mobil zu sein" unsere Ausendienstmitarbeit wollen kein Labtop mit sich rumschleppen und auch dadurch können wir kosten minimieren.

    EDIT.

    Kosten in Sofern wir müssen nicht noch 11 weitere Rechner anschaffen die uns im Wesentlichen so um die 10.000 -12.000 Tausen Euro Kosten würden >> Ipad´s 8.800 das sind immerhin zwischen 1.200-3.200 Euro die müssen erstmal verdient werden.

    Beitrag zuletzt geändert: 18.10.2010 10:44:46 von r1pp3rs
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Ich selber habe ein altes iPhone 2G, iPod Nano 5G und den iPod Touch 4G. Inzwischen habe aber auch ich eingesehen das die Firma die Äpfel mag einfach nur überteuert ist. Wo man normaler Weise einen MP3 Player mit 8GB für 20-40 € kaufen kann kostet dort ein normaler 2GB iPod Shuffle ohne irgendwelche großen Extra's 50€. Trotzdem kann ich nicht auf meinen iPod Touch verzichten da dieser ja Kamera, Handheld und MP3 Player in einem ist. ( Wohl der einzige iPod der sich lohnt zu kaufen)

    MfG tech-blog

    Beitrag zuletzt geändert: 18.10.2010 11:17:04 von tech-blog
  4. Ich finde das iPad ist zwar teuer geraten, ist aber ein gutes Gerät. So hat man eine Zwischengröße an Notebook und Iphone auf dem Schoß/ in der Hand. Das Netbook ist wieder ein PC und auch noch größer wie das iPad!
  5. also ich persönlich würde mir keines kaufen, da ich eigentlich keinen wirklichen gebrauch dafür habe ;D

    aber wenn ichs geschenkt bekommen würden, tät ich nicht nein sagen, weil einen gewissen reiz hat das teil schon :D

    hab vor einigen wochen, in nem apple store in london damit herumgespielt, und man muss sagen, das teil kann eigentlich schon relativ viel. Ob man das wirklich braucht, sei dahingestellt ;D
  6. r1pp3rs schrieb:
    aber die Vorzüge werden hier völlig unter den Tisch gekerht. z.B. mein Vater und ich haben ne Software Fima, wir haben 20 Angestellte und 22 Ipads. Wir benötigen sie um unser Software Lösungen dem Kunden zu Präsentieren und auch um innerhalb unsere Firma "mobil zu sein" unsere Ausendienstmitarbeit wollen kein Labtop mit sich rumschleppen und auch dadurch können wir kosten minimieren.

    Ihr wollt damit Software bei Kunden präsentieren? Macht ihr das mit Screenshots oder wie? Weil auf dem iPad läuft keine Windows- und keine Linux-Software, die man präsentieren könnte. Und iOS und MacOS haben auch gewisse Unterschiede, so dass man damit eigentlich nur iOS-Software live präsentieren kann.

    Und was eure Außendienstmitarbeiter angeht, frage ich mich echt, was die mit ihren iPads leisten sollen. Mit der Touch-Tastatur kann man jedenfalls keine längeren Texte schreiben geschweige denn Programme mit vielen Sonderzeichen. Natürlich kann man auch eine externe Tastatur für diese Zwecke mitschleppen, aber dann kann man auch gleich nen Laptop nehmen.
  7. Also ich selbst besitz kein iPad. Halts eher für eine Spielerei als für ein "wichtiges" Tool. Wenns mir wer schenken würd würd ichs sofort nehmen :D da es ja doch sehr stylisch ist, und für unterwegs sicher toll ist. Allerdings würd ichs mir nie selber kaufen, ich denk da gibts bei weitem billigere Lösungen für dieselbe Mobilität. Für Mac-Fans hingegen ists wahrscheinlich ein must-have ;)
    Lg
  8. Für mich gehören die Apple Produkten eindeutig zu der Kategorie Lifestyle's.
    Den man zahlt mehr für die Marke als fürs produkt selbst! Das einzige was ich von Apple je kaufen würde und auch einst getan habe ist der iPod, ansonsten sind die iPads (Grösseres iPhone) sowie dieses 3.5" mit 2 fetten Ränder namens iPhone für mich ein absolutes NoGo Gerät.
    Dieses enorme Abhängigkei von zwangssoftwares usw. ist für mich mehr ein K.O. Grund.
    Ich habe mitlerweile schon 3 Android Smartphones, und ich bin mit denen viel Glücklicher, und weniger können die auch nicht (Ganz im gegenteil).
    Dieses Gehype bzw. Statussymbol finde ich nur lächerlich, selbst ein 14j Kind läuft mit so eins herum (Geklaut? Geschenkt von der Opa/Oma?), und was ist daran noch als Statussymbol geltend wen es jede zweite hat?

    Nicht das ich Apple keine chance gab, aber Sie haben es sich verspielt. Spätestens als dieses Antennen Problem bei dem iPhone 4 kam, und Sie die ganze Sache vertuschen möchte. Sie haben tatsächlich alle Reklammationen von den vielen Usern einfach gelöscht aus Ihren Foren!
  9. k********z

    Apple versteht einfach was gutes Design ist und positioniert seine Produkte sehr gut - und vor allem zur richtigen Zeit! Eigentlich hat das iPad genauso wenig mit Lifestyle zu tun, wie alle Apple Produkte. Auch andere Produkte in der Unterhaltungselektronik sehen gut aus, aber schaffen es nicht zu einer solchen Bekanntheit. Klar werden die Produkte von Apple gehyped, aber das sicherlich nicht ohne Grund!
  10. Also für mich ist das iPad nur ein Style-Objekt wo Leute sagen können hey ich hab es mir gekauft. Ich war mal im Apple Store und hab mal gefragt ob man es als Computerersatz sehen könnte. Da wurden mir zwar diverse Programme vorgestellt aber einen vollkommener Computer-Ersatz ist es nie im leben. Das geht schon bei den fehlenden USB-Ports los, die man sich auch wieder dazukaufen muss. Andererseits ist es natürlich vom Design her sehr schick anzusehen und für dein ein oder anderen der viel unterwegs ist sicherlich nützlich.
  11. Ja definitif! Apple unterstützt Kinderarbeit das tun andere Firmen auch aber versuchen dann nicht noch son edel Image aufzubauen. mfg
  12. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!