kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Islandurlaub

lima-cityForumSonstigesUrlaub und Freizeit

  1. Autor dieses Themas

    thecity

    Kostenloser Webspace von thecity

    thecity hat kostenlosen Webspace.

    Ich war in den Sommerferien mal wieder auf Island. War schon mal wer anders auf Island?

    12 Fotos (eins mit mir und ein Mit unserem Wohnmobil)

    http://xyzprojekt.xy.ohost.de/is/

    Beitrag geändert: 26.9.2007 16:29:29 von thecity
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Nein, ich bin leider nicht reich

    Okay, zugegeben, ich hab mich noch nie informiert, aber ich denke ja, das wird schon außerhalb meines klenen Budgets liegen...
    Wenn ich das Geld hätte wäre Island aber mein Traum-Reiseziel...hab jedenfalls schon genug Referate drüber gehalten
    Ich stell mir die Landschaft total malerisch vor...ist aber leider nur nen Traum...
  4. m**********r

    Tolle Fotos!

    Es würde mich auch mal reizen dahin zureisen.

    Auch Neuseeland hat wundervolle Landschaften.


    Grüße, Moritz
  5. o********e

    ISland muss wunderschön sein. Dochfehlt mir leider die Zeit im Moment und das nötige Kleingeld. Aber ein Traum ist es dort einmal durch zu wandern und die unendlichen Weiten zu genießen. Na, vielleicht klappt es einmal.
  6. Ich war schon dort.

    1997 bin ich mit dem MTB einen Monat lang auf der Insel herumgekurvt.
    ein absoluter Traum, ich werd sicher wieder hinfahren.
    Auf meiner HP (www.xandl.at.tf) sind in der Galerie ca. 20 Bilder, wenns jemanden interessiert. ;-)

    LG, Alex
  7. maschinengott

    Kostenloser Webspace von maschinengott, auf Homepage erstellen warten

    maschinengott hat kostenlosen Webspace.

    Ich war auch schon da :cool: einmal um die ganze Insel rum... bei deinen Bildern weiß ich bis auf das mit den Eisbergen wo das ist.

    Es ist schon sehr interessant, aber nicht sooo mein Ding, die Landschaft ist weniger schön als extrem und schroff!!! In Neuseeland ist die Landschaft viel lieblicher.
  8. prima sache. war auch 2000 dort. habe da 13 filme verschossen (digital spiegelreflex war damals unbezahlbar.
    sind leider alles dias und ich konnte mich noch nicht dazu durchringen mir nen extra scanner dafür zu holen.

    wenn man mit zelt unterwegs ist geht es halbwegs von den kosten her. wenn man wert auf eine hütte auf den beliebtesten wanderwegen wert legt sollte einige wochen oder monate im voraus reservieren. doch was nützt das beste bett wenn lärmende kinder sich austoben wollen.

    alles in allem sehr karg aber unberührt. wälder sucht man vergebens obwohl damals grosse fortschritte in der wiederaufforstung zu sehen waren. zumindest im norden. ansonsten gibt es in island den spruch: wenn du dich im wald verirrt hast...dann steh auf!
    der dort spährlich anzutrffende waldwuchs ist selten grösser wie ein mensch.

    tiere sind ähnlich rar gesäht. an sich ist die insel wohl am ehesten was für geologen.

    die kraken multinationaler konzerne strecken aber schon seit jahren ihre arme gierig nach der insell und viele dieser unberührten flecke dürfte es wohl in zukunft nicht mehr geben.

    das tolle ist dass man dort selten... wie soll man sagen.. selten idioten trifft. denn wenn jemand schon seinen urlaub nicht in der sonne sondern in einem kargen kalten land verbringt, beweist dass ihm nicht saufen, johlen und hautkrebs-züchten am herzen liegt, sondern dass seine vorlieben eher ruhiger und \"bewussterer\" natur sind.

    gefühlt waren als touristen 70 % deutsche, 20 % u.s. amerikaner, 5 % italiener ... der rest setzte sich aus dem reest zusammen.

    vom per anhalter fahren wird abgeraten da ganz besonders unsere landsleute ihre besitzansprüche damit unterstreichen dass sie bei nochsoviel platz im auto ganz definitiv nicht anhalten werden. dies gilt wohlgemerkt für die mietwagenlenker. von menschen mit eigenem fahrzeug kann man durchaus mehr erwarten.
    zu empfehlen ist ein mietwagen auch wenn man wandern will oder ein busticket mit dem man um die ganze insel kommen kann. als option sollte man das fliegen einbauen wenn man grosse strecken überbrücken will da es preislich dem bus gleich ist und wesentlich schneller und angenehmer ist.
  9. Autor dieses Themas

    thecity

    Kostenloser Webspace von thecity

    thecity hat kostenlosen Webspace.

    inzwischen gibs aber schon viele Richtige Wäldchen, und viel Steht unter Naturschutz.

    Früher konnt man noch überall hin, inzwischen sind manche sachen aber(wenn auch spärlich) abgesperrt, also zum Beispiel ist 2 m Sicherheitsabstand bei den Geysieren. Es stört aber nicht.

    Wege und straßen werden immer besser aber die Natur bleibt meist unberührt, besonders da die Touristentruppen zum Teil nur 5-15 minuten irgentwo bleiben (Asiaten: aus dem Bus raus, alles Fotografieren, 5min später sind sie weg).

    Am besten kann man die Insel mit einem Mietwagen oder Wohnmobil, ansonsten gibs auch gute Bus touren.
    Aber dann kommt man selten an die richtig interresanten stellen...
  10. Zur Zeit ist ein Urlaub dort recht günstig.

    Noch vor einem halben Jahr kostete meinen Recherchen nach ein Flug mindestens 550,00 EUR inkl. Steuern.
    Das war mir zu teuer.

    Jetzt gibt es den Flug, z.B. mit Icelandair vom 3. November bis 10. November für 236,03 EUR.
    Aber jetzt ist es mir zu kalt ;-)
  11. p***********s

    wow die bilder sind ja richtig beeindruckend :thumb: muss sehr schön gewesen sein vorallem die geysire / heißen quellen
  12. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!