kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Ist PHP gut?

lima-cityForumProgrammiersprachenPHP, MySQL & .htaccess

  1. Autor dieses Themas

    nightracer

    nightracer hat kostenlosen Webspace.

    `Hallo,
    ich wollte mal fragen ob PHP gut ist ich hab bisher immer nur seiten mit html erstellt und was kann man mit php alles machen.
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. natürlich ist php gut,
    kommt drauf an was du machen möchtest.
    für vieles reicht html

    aber bei Communitys, Foren und Blog brauchst dus...

    mehr: http://de.wikipedia.org/wiki/PHP
  4. Autor dieses Themas

    nightracer

    nightracer hat kostenlosen Webspace.

    Aha, ok danke für die schnelle antwort.
    dann werd ich mir mal php beibringen.
    Werd dann mal nach tuts suchen.
  5. Hier findest du ein gutes tut: http://tut.php-quake.net/de/
  6. PHP ist für dynamische Seiten gedacht, da bekommst du mit html Schwierigkeiten.
    HTML ist nur für statische Seiten gedacht. Der Rest wurde hier ja schon gesagt.
  7. t*****b

    Ob PHP gut oder schlecht ist lass ich mal im Raum stehen, da ich denke, du weißt nicht wofür das verwendet wird.

    Ein Webserver funktioniert so, dass er HTML-Dateien an den Browser ausliefert (vereinfacht gesagt). Das heißt, du brauchst für jede Seite eine HTML-Datei. Mit PHP jedoch, kann man diese Ausgabe per Script generieren lassen, so dass die Seite dynamisch wird. Du brauchst zB keine einzelnen HTML-Dateien mehr, sondern schnipselst dir das per Script zusammen, was du brauchst, zum Beispiel Datensätze aus einer Datenbank. Dadurch kannst du dynamische Webseiten erstellen, die auch eine gewisse Interaktion mit dem Besucher zulassen (zB Gästebücher). Über HTML alleine könntest du keine Daten speichern, die in einem Formular auf der Webseite eingegeben werden, mit PHP kannst du diese Daten abfangen und verarbeiten.

    Es gibt jedoch nicht nur PHP um das zu erreichen, sondern auch Ruby on Rails, Perl, IIS, ASP, ASP.NET, ColdFusion, JSP und wie sie alle heißen. Jedes davon hat seine Vor- und Nachteile gegenüber PHP, PHP hat sich jedoch durch den leichten Einstieg sehr stark verbreitet.
  8. n******a

    trueweb schrieb:
    Es gibt jedoch nicht nur PHP um das zu erreichen, sondern auch Ruby on Rails, Perl, IIS, ASP, ASP.NET, ColdFusion, JSP und wie sie alle heißen. Jedes davon hat seine Vor- und Nachteile gegenüber PHP, PHP hat sich jedoch durch den leichten Einstieg sehr stark verbreitet.


    IIS ist aber eigentlich keine Programmiersprache sondern sowas wie ein Webserver wie Apache oder Lighttpd ;-)
  9. Also mit PHP kannst du sehr viel machen:

    Kontaktformulare, Gästebücher, Foren, Browsergames usw.

    Aber PHP allein bringt dir fast gar nichts, denn du brauchst auch noch etwas, womit du das, was du mit PHP erzeugt hast formatierst, nämlich HTML.
  10. a***z

    kommt drauf an was du mit php machen willst, Natürlich ist es gut z.b für Usersystems od andere Scripts aber da musst du schon ne menge lesen um es auch zukönnen xD
  11. t*****b

    nkcmedia schrieb:
    trueweb schrieb:
    Es gibt jedoch nicht nur PHP um das zu erreichen, sondern auch Ruby on Rails, Perl, IIS, ASP, ASP.NET, ColdFusion, JSP und wie sie alle heißen. Jedes davon hat seine Vor- und Nachteile gegenüber PHP, PHP hat sich jedoch durch den leichten Einstieg sehr stark verbreitet.


    IIS ist aber eigentlich keine Programmiersprache sondern sowas wie ein Webserver wie Apache oder Lighttpd ;-)


    Äh.. ich mein natürlich SSI :holy: (wenn auch alt und beschränkt, ein wenig dynamik kann man damit erzeugen...)
  12. alboz schrieb:
    kommt drauf an was du mit php machen willst, Natürlich ist es gut z.b für Usersystems od andere Scripts aber da musst du schon ne menge lesen um es auch zukönnen xD


    PHP ist eigentlich eine der leichtesten Programmiersprachen, die es gibt.
  13. Immer diese Diskussionen...
    Sprachen - ob Script- oder Programmiersprachen - werden immer entwickelt, um bestimmte Ziele zu erfüllen.

    Bei PHP geht es dabei darum, serverseitig Daten zu verarbeiten, die sie vom Clienten geschickt bekommen, die Daten auszuwerten und dann entsprechend zu handeln, indem beispielsweise ein gewisser Output kreiert wird, oder etwas in einer Datenbank gespeichert wird usw. usf.
    Man kann also nicht fragen "Ist PHP gut?", sondern viel eher "Ist PHP für meine Aufgabe gut?".

    Die Frage ist also, was willst du denn machen?
    Für Browsergames beispielsweise ist sie gut geeignet. Da muss man allerdings ein wenig was können, was Programmlogik angeht usw. Die Sprache ist wie weiter oben schonmal gesagt wurde, eigentlich gant einfach. An sich ist auch ein Browsergame nicht schwer. Aber das ist Subjektiv, dementsprechend...
    Ich rate Anfängern davon ab. ^^

    Foren, Gästebücher, Bloggs... der ganze Kram ist meist in PHP geschrieben. Das geht damit wunderbar.

    Aber wie gesagt: Nicht von Anfang an ein zu großes Projekt nehmen. Enttäuschungen sind schlecht für den Lernprozess.



    Also allgemeine Antwort auf die leitfrage:
    Kommt drauf an, was du machen willst und was du kannst.
  14. Autor dieses Themas

    nightracer

    nightracer hat kostenlosen Webspace.

    ich kann html. zwart nicht wie nen profi aber ich kann html ^^
    was ich machen will weiß ich noch nicht vllt nen gbook erstmal sehen ich lese mir als erstes mal die tuts von http://tut.php-quake.net/ durch und danke für die hilfe. wenn ich probleme/fragen hab frag ich.

    und Frohe Ostern.
  15. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!