kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Java Entwicklungsumgebung für Linux?

lima-cityForumProgrammiersprachenJava

  1. Autor dieses Themas

    hbss

    Kostenloser Webspace von hbss

    hbss hat kostenlosen Webspace.

    Guten Morgen. Gibt es in Linux eine Entwicklungsumgebung zur Erstellung einfacher Java Applets? Sowas wie der Jbuilder.

    gruss und danke vorweg hbss
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Du kannst ja mal NetBeans oder Eclipse ausprobieren. Beides geht auch bei Linux.

    mfg.
    askarian
  4. Hallo,
    wie die Person über mir kann ich dir auch Eclipse empfehlen.
    Es ist benutzerfreundlich und wenn man mal angefangen hat findet man sich recht schnell in das Programm ein.
    Ich selber benutzte Eclipse auch auf meinem Linux-Betriebssystem sowie meinem Windows Betriebssystem.

    MfG:
    X-TremeGamer
  5. Am Anfang würde ich eher zu Netbeans raten, da Eclipse doch sehr komplex ist.
  6. Weißt du, dass es JBuilder auch für Linux gibt?

    Beitrag zuletzt geändert: 31.5.2012 17:09:01 von drafed-map
  7. Autor dieses Themas

    hbss

    Kostenloser Webspace von hbss

    hbss hat kostenlosen Webspace.

    Danke für die ausführlichen Hilfen. Welche Version gibt es Jbuilder für Linux? Kurz meine Erfahrungen. Siehe auch Linux. Ich kaufe kaufte mir Kurse Linux und zb Java fuer Kinder. Da denke ich, das kriegste hin. Aber in den Büchern sind manchmal schlimme Fehler und dann geht zwar zb Applikation erstellen aber zb kein Applet. Und ich habe dann zb Borland oder den Verlag angerufen, die sagen, was stimmt, Autoren arbeiten mit Betaversionen. Und so wenn Du dann sieht
    Klicke A dann siehst Du, Dein Rechner zeigt den Button nicht oder grau.
    TJa deswegen der Thread.

    Was will ich tun:
    User gibt Formulare ein
    wie ich melde mich hier bei Lima an und dann soll das Applet rechnen und Ausgaben machen.
    Zb
    089 das ist Vorwahl von München und so Sachen.
    Der Code ist einfach.
    Jscript will ich nicht nehmen, weil der Code einsehbar wäre.

    Deswegen ganz simple Dialogprogramme will ich umsetzen.

    Danke für freundliche Hilfe.




    Ded
  8. h*******x

    Ich selbst benutze Eclipse und kann es jedem empfehlen egal welche Plattform er benutzt.
  9. hackyourlife

    Moderator Kostenloser Webspace von hackyourlife

    hackyourlife hat kostenlosen Webspace.

    hbss schrieb:
    Was will ich tun:
    User gibt Formulare ein
    wie ich melde mich hier bei Lima an und dann soll das Applet rechnen und Ausgaben machen.
    Zb
    089 das ist Vorwahl von München und so Sachen.
    Der Code ist einfach.
    Jscript will ich nicht nehmen, weil der Code einsehbar wäre.

    Deswegen ganz simple Dialogprogramme will ich umsetzen.
    Warum verwendest du dann nicht PHP? Dort ist der Code auch nicht einsehbar, der Benutzer braucht keine JRE und er kann die Ausführung des Programms auch nicht deaktivieren, wie es bei JS / Applets / Flash möglich ist.
  10. Autor dieses Themas

    hbss

    Kostenloser Webspace von hbss

    hbss hat kostenlosen Webspace.

    Hallo
    Läuft PHP auf jedem Server? Java soll ja überall laufen. Wie ist es mit Python?
    Danke für die Hilfe.
    gruss hbss
  11. g****e

    PHP braucht nur den Apachen als Interpreter (oder einen gleichwertigen).
    Java braucht die JRE, und läuft dann.
    Python braucht auch nur den Interpreter und läuft.

    Alles drei kannst du auf jedem Server zum laufen bringen, der auf Linux basiert. Debian und Ubuntu machen es einem wie ich finde am einfachsten.

    Eine Java Entwicklungsumgebung für Linux wäre Netbeans, denk aber dran, VORHER das JDK zu installieren, sonst stellt Netbeans sich doof an.

    Liebe Grüße
  12. k**************s

    Ich würde eher Eclipse als NetBeans empfehlen, weil es dort wesentlich mehr Optionen gibt. Für einen Anfänger mag die Einarbeitung vllt etwas umständlich sein, jedoch profitiert man danach von der Komplexität von Eclipse.
    Außerdem ist es auch ein wenig Geschmackssache. Bevor man mit einer IDE anfängt würde ich aber trotzdem mal mit Editor und cmd programmiert haben, um sich Kompilieren etc vor Augen führen zu können (siehe javac und danach java).
  13. hbss schrieb:
    Hallo
    Läuft PHP auf jedem Server? Java soll ja überall laufen. Wie ist es mit Python?

    Prinzipiell läuft jede dieser Sprachen. Viel wichtiger ist eigentlich die Frage: Darfst du die Sprache auf dem jeweiligen Server auch nutzen. Hier auf Lima darfst du jedenfalls nur PHP nutzen.

    Und so wie ich dich verstanden habe, geht es dir eigentich um Java Applets. Java Applets werden im Browser ausgeführt und nicht im Server. Daher funktionieren Java Applets natürlich auch auf Lima. Aber Server-Anwendungen in Java kannst du hier nicht ausführen.

    Warum willst du den Code denn umbedingt nicht einsehbar halten?

    Und nebenbei bemerkt: Der Name "JScript" wird eigentlich nicht mehr verwendet. Selbst bei Microsoft spricht man in der Regel von "JavaScript".


    Und wenn du wirklich nur ein paar Formularelemente hast, kriegt man das eigentlich auch ohne Forms-Editor hin. Swing ist schließlich nicht so schwer zu lernen. Aber ansonsten muss ich hackyourlife Recht geben: PHP wäre da noch viel einfacher.

    Beitrag zuletzt geändert: 2.8.2012 17:24:33 von bladehunter
  14. ggamee schrieb:
    PHP braucht nur den Apachen als Interpreter (oder einen gleichwertigen).

    nur wegen der ordnung: nein, php braucht keinen indianer. es läuft auch in cli.
  15. g****e

    czibere schrieb:
    nur wegen der ordnung: nein, php braucht keinen indianer. es läuft auch in cli.

    Der Apache ist ein gängiger PHP Interpreter, und Natürlich kann man es auch über CLI bedienen, indem man den Interpreter direkt anspricht, allerdings ist ein Webserver gängig für die Anwendung.
    Das gleiche gilt übrigens für Python, du kannst es über CLI oder über einen Webserver aufrufen :)

    Liebe Grüße
  16. t*****b

    ggamee schrieb:
    czibere schrieb:
    nur wegen der ordnung: nein, php braucht keinen indianer. es läuft auch in cli.

    Der Apache ist ein gängiger PHP Interpreter, und Natürlich kann man es auch über CLI bedienen, indem man den Interpreter direkt anspricht, allerdings ist ein Webserver gängig für die Anwendung.


    Na, Apache ist ein HTTP-Server, der quasi die Anfragen, die über Port 80 rein kommen entgegennimmt (in der Regel ein Dateiauruf), verarbeitet (die Datei öffnet) und eine Antwort (den Inhalt der Datei) zurück sendet. Das hat mit PHP aber absolut nichts zu tun. Der Clou an einem Webserver der "PHP versteht" ist, dass die Aufgerufenen Dateien erst noch über einen Interpreter (zB PHP) gejagt werden, bevor die Antwort raus geht. Aber grundsätzlich handelt es sich dabei um zwei völlig unterschiedliche voneinander unabhängige Dinge. So kann man rein theoretisch so gut wie jede (CLI-basierte) Scriptsprache verwenden und/oder viele verschiedene HTTP-Server (wie zB nginx) verwenden.
  17. Autor dieses Themas

    hbss

    Kostenloser Webspace von hbss

    hbss hat kostenlosen Webspace.

    Hat Java nicht den Vorteil
    es ist plattformunabhängig und ich kann ein Applet überall laufen lassen.
    php geht doch nicht immer?

    Kennt jemand Linux Java Kurs evt auch mit Entwicklungsumgebung speziell für Appletts?

    Danke vorweg.

  18. hackyourlife

    Moderator Kostenloser Webspace von hackyourlife

    hackyourlife hat kostenlosen Webspace.

    hbss schrieb:
    php geht doch nicht immer?
    Wo geht php nicht? PHP läuft am Server... und den Interpreter gibts für viele Betriebssysteme.

    hbss schrieb:
    Kennt jemand Linux Java Kurs
    Vergiss nicht: Java ist Plattformunabhängig, es macht da keinen Unterschied ob Windows oder Linux.
  19. hbss schrieb:
    Hat Java nicht den Vorteil
    es ist plattformunabhängig

    So wie viele andere Programmiersprachen auch.

    und ich kann ein Applet überall laufen lassen.

    Wenn der Benutzer das Java Plugin installiert und aktiviert hat. Sonst geht das nicht.


    Kennt jemand Linux Java Kurs evt auch mit Entwicklungsumgebung speziell für Appletts?

    Bitte schau in dem fixiertem Thread hier im Forum. Du musst zunächst einmal Java als Sprache lernen. Applets sind dann ein späterer Schritt.
  20. Meine Empfehlung:

    IDE (Entwicklungsumgebung)
    Eclipse, Netbeans
    Beide eignen sich für fast alle Programmier- oder Skript-sprachen. Wenn einer aber gerne die GUI mit JavaFX ab 2.0 realisieren möchte, dann würde ich Netbeans ab Version 7.2 empfehlen, da es momentan die maximale Unterstützung gewährleistet. Die Zukunft von Java GUI ist JavaFX (kann unter anderem HTML5, CSS und Javascript verstehen) .

    Zu Thema Java-Applets: Java-Applets würde ich für sehr kleine Aufgaben nutzen. Wer Browsergames mit Java gerne Programmieren möchte sollte auf Java Web Start (am besten mit JavaFX weil Swing und AWT in Zukunft zwar wegen abwärtskompatibelität weiterhin bestehen bleiben aber nicht weiter entwickelt werden.)

    Webserver
    Für testzwecke würde ich mein Testumgebung mit XAMPP realisieren (Linux, Windows, MAC OS X und Solaris). Da ist Webserver (Http Server), Datenbank-Server, Mail-Server, FTP-Server ..... (alles in einem Tool)
    ACHTUNG: Dein PC ist dann von Außen zugreifbar (es ist gewollt). Mann kann es aber auch absichern (HIER).
    Für Java müsst ihr in XAMPP das Tomcat AddOn installieren.

    Viel Spaß beim Browsergame Programmierung. :wink:

    PS.: Für JavaFX brauchen die Leute auf ihren Browser Version 7u5 (unterstützt Windows, Linux und MAC OS)
  21. Autor dieses Themas

    hbss

    Kostenloser Webspace von hbss

    hbss hat kostenlosen Webspace.

    Danke für die Hilfen. Noch eine Frage. Welcher Browser ist ideal
    um Java zu installieren oder ist das egal?
    Muss ich für jeden Browser es separat instalieren oder ist es es dann wie bei Flash in allen Browsern aktiv.

    Seit wann ist Java separat. Unter WIN war Java noch dabei bei Netscape Gold.

    Das klingt am einfachsten: Java Web Start

    Ist hier das JDK dabei?

    gruss und danke.
  22. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!