kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


layout beurteilen

lima-cityForumDie eigene HomepageGrafikdesign

  1. Autor dieses Themas

    my-free-farm

    my-free-farm hat kostenlosen Webspace.

    hi alle zusammen,

    ich bin mir nicht ganz sicher ob es mit diesem layout probleme mit facebook geben könnte, deswegen frage ich euch ob es gegen das urheberrecht verstößt?

    http://my-free-farm.lima-city.de/urherberrecht.png

    meine zweite frage: wie findet ihr das diesign mit der farbwahl und der umsetzung(im mittleren bereich auf der linken seite kommt noche eine grafik hin)

    Beitrag zuletzt geändert: 21.12.2011 16:39:39 von my-free-farm
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Also was mir als erstes aufgefallen ist, ist der Rechtschreibfehler unten links: "Netzerk".
    Erst danach hab ich die Ähnlichkeit mit Facebook festgestellt...aber ich denke nicht, dass das Probleme gibt, solange du keine Weltkarte abbildest ;)
  4. Autor dieses Themas

    my-free-farm

    my-free-farm hat kostenlosen Webspace.

    oh der rechtschreibfehler is mir garnicht aufgefallen der name wird ja eh noch geändert, aber wiso soll es probleme geben wenn ich ne weltkarte aubbilde?
  5. weissertiger2

    Kostenloser Webspace von weissertiger2

    weissertiger2 hat kostenlosen Webspace.

    my-free-farm schrieb:
    aber wiso soll es probleme geben wenn ich ne weltkarte aubbilde?
    Weil Facebook auch eine Weltkarte auf der Startseite hat?

    my-free-farm schrieb:
    ich bin mir nicht ganz sicher ob es mit diesem layout probleme mit facebook geben könnte, deswegen frage ich euch ob es gegen das urheberrecht verstößt?
    Ich weiss zwar nicht ob es Probleme geben könnte. (Wer weiss das schon ausser Facebook selbst?)
    Aber etwas merkt man auf den ersten Blick: Du hast anscheinend Facebook als Vorbild / Vorlage verwendet.
    Lass deine Kreativität freien Lauf und spicke nicht auf anderen Seiten! ;)
  6. Autor dieses Themas

    my-free-farm

    my-free-farm hat kostenlosen Webspace.

    je beim rest des social networks hab ich das ja, aber bei der startseite hab ich keinen plan gehabt
  7. weissertiger2 schrieb:
    my-free-farm schrieb:
    aber wiso soll es probleme geben wenn ich ne weltkarte aubbilde?
    Weil Facebook auch eine Weltkarte auf der Startseite hat?

    Toll! Dann müßten sich jetzt zigtausende Webseitenbetreiber Gedanken über Ähnlichkeiten zu FB machen. ;)
    FB ist nicht das Maß aller Dinge und hat auch nicht alle graphischen Ideen für sich gepachtet. Selbst ähnliche CSS-Codes erreichen kaum die schöpferische Qualität für einen schützenswerten Anspruch. Und was die gesamte Graphik angeht, mag man ja von "Design" wirklich kaum reden.

    Das Registrierungsformular hat, zugegebener Maßen, viel Ähnlichkeiten mit dem von FB. Aber selbst daraus läßt sich, m.E., von Seiten Facebooks noch kein Anspruch auf Unterlassung herleiten. Es mag sein, daß sie es versuchen würden, wenn die betreffende Seite noch mehr Ähnlichkeiten und hinreichenden Erfolg bem User aufweist und es mag auch sein, daß sich der Betreiber der Website einen Rechtsstreit mit FB vermutlich nicht leisten können wird. Ob Facebook allerdings in der Sache obsiegen würde, sei mal in Frage gestellt.

    Nachtrag: Dies ist meine persönliche Meinung! Auf eventuelle Entscheidungen von Richtern habe ich keinen Einfluß! ;-)

    FF



    Beitrag zuletzt geändert: 22.12.2011 1:04:54 von fatfreddy
  8. schrotti12

    Moderator Kostenloser Webspace von schrotti12

    schrotti12 hat kostenlosen Webspace.

    Ähm, Layout?!

    Das ist ne Leiste mit grellem Farbverlauf und einem Formular.
    Wenn ich von meinem beschränkten Wissensstand ausgehe sind das brauchbare Layouts. Zumindest einige davon weil zwischenzeitlich auch einfach nur Bilder in der Datenbank geführt werden.
  9. Autor dieses Themas

    my-free-farm

    my-free-farm hat kostenlosen Webspace.

    wie würdest du es den anderster machen, ohne viel speicherplatz vor verbrauchen?

    bei fb ist es doch auch kaum anderster
  10. Um auf die Ausgangsfrage zurückzukommen, würde ich doch mal sagen, dass du nichts zu befürchten hast, solang du nicht die komplette Designstruktur von Facebook übernimmst, oder Grafiken direkt von Facebook klaust.

    Du solltest aber auf jedenfall darauf achten, dich ein bisschen von dem Facebook-Design zu distanzieren. Ich denke aber, die Login-Box oben rechts ist auf jeden Fall in Ordnung, gibt ja viele Websites, die dort die Login-Felder haben.
  11. wow-inharmony

    Kostenloser Webspace von wow-inharmony, auf Homepage erstellen warten

    wow-inharmony hat kostenlosen Webspace.

    Du scheinst doch ein kreativer Kopf zu sein. Ich schliesse mich da den Anderen an, versuche ruhig mal ein neues Design zu schaffen denn mal ganz ehrlich...das Facebook Design und Layout ist sowas von langweilig und einfallslos. Überhaupt macht es einen total veralteten Eindruck. Im Moment sind es verschiedene Grau Töne die angesagt sind. Versuche ruhig auch ein paar Jahre in Voraus zu denken. Wenn Du Dich nun nach FB richtest, dann sieht Deine mühevoll erarbeitete Seite in zwei Jahren aus wie Omas Vorgarten.

    Es gibt so viele Seiten dieser Art, dass man eigentlich nur noch mit etwas "Besonderem" punkten kann um Leute an zu ziehen.

    Überleg Dir das nochmal.

    Grüsse, Andy
  12. Ohne dich kränken zu wollen: Viel mit Design hat das ja nicht zu tun. Es ist ein grüner Verlaufsbalken mit Text darauf und ein Formular, daneben später ein Bild. Ich weiß ja nicht, wofür diese Seite sein soll. Passt grün thematisch zum Inhalt deiner Seite? Wenn ja, würde ich ein grün wählen, das nicht gleicht in den Augen brennt, wenn man die Seite betritt.

    Mich persönlich würde dieses Design abschrecken. Es sieht nicht besonders professionell aus. Auch die Schriftarten finde ich einfallslos. Versuche mit verschiedenen Farben zu arbeiten, vielleicht auch nicht unbedingt weiß als Hintergrundfarbe. Versuche den Header zum Beispiel in zwei Teile aufzuteilen, die farblich voneinander getrennt sind. Vor allem den Verlauf würde ich vergessen. Mach dafür lieber eine harte Kante, die den Header vom Content der Seite absetzt.

    Bzgl. Farbgestaltung gibt es von Adobe eine schöne Internetseite, auf der du schöne Vorschläge für Farbkombinationen finden kannst
    http://kuler.adobe.com/ .

    Versuch doch mal ein paar Pastelltöne, aber keine grellen Farben. Dieses grelle grün erinnert mich an giftigen Monsterschleim ;) und lädt mich nicht gerade ein, mich auch der Seite anzumelden. Es macht einfach keinen seriösen Eindruck, der Name und der sonstige Aufbau der Seite machen aber den Anschein, dass es sich um einen seriösen Dienst handeln soll.

    Experimentier in erster Linie mal mit anderen Farben rum und versuche, den Hintergrund vielleicht gräulich zu gestalten oder gib ihm Struktur. Vielleicht schaust du dir auch mal Kontakt- und Registrierformulare von themenverwandten Seiten an (außer Facebook), um die andere Anregungen zu holen (was nicht kopieren und klauen bedeutet).

    Viel Spaß dabei und gutes Gelingen,
    LG, Tim
  13. Um gegeben Facebooks Urheberrecht zu verstoßen müsstest du das Design wirklich abkupfern, das wort facebook vermarkten o.ä. Mach dir keine Sorgen!
  14. l*****k

    Ich schließe mich der Ansicht meines Vorredners an.

    Rechte kann man ja nur am eigenen Werk haben und diese Rechte verletzt man nur dann, wenn man die Werke anderer benutzt.

    Wenn du dich aber im Schweiße deines Angesichts hinsetzt und etwas selber schaffst, dann ist es dein Eigentum.
    Auch wenn es sehr ähnlich zu anderen ist.

    Allerdings sollte man Täuschungsabsichten vermeiden und alles, was den Anschein erweckt, es könnte sich um eine Täuschung handeln.

    Dazu kann man sich viele Fälle von Produkt-Plagiaten anschauen, die z.B. zum Verwechseln ähnliche Bezeichnungen tragen und bei schnellem Hinsehen für das Original durchgehen.

    Mithin sind nicht nur Eigennamen und Marken zu vermeiden, auch ein ähnlicher Name in ähnlicher Schrift und ähnlicher Farbe könnten als Täuschung ausgelegt werden.

    Da kommt es dann bei einem Rechtsstreit auf die Meinung eines Richters an.

    Ansonsten sehe auch ich mehr Sinn darin, etwas wirklich grundlegend eigenes zu schaffen. Das kostet auch nicht mehr Aufwand als etwas nachzuahmen.
  15. wow-inharmony schrieb:
    [...]

    Es gibt so viele Seiten dieser Art, dass man eigentlich nur noch mit etwas "Besonderem" punkten kann um Leute an zu ziehen.
    [...]


    Da muss ich dir widersprechen. Der Trend geht eigentlich eher weg vom grafisch "überzüchteten" Websites.
    Ich bin in den meisten Fällen da eher ein Freund des schlichten. 1-2 harmonierende Farben, das richtige Layout und man kann mit CSS ein wunderbares Design schaffen, ohne viel Schnörkelei.
    Facebook ist zwar kein beliebtes, aber ein gutes Beispiel dafür. Nicht das Design zieht die User, sondern vorallem der Nutzen und am Wichtigsten: Die intuitive Bedienoberfläche

    Aufwendiges Design ist nicht alles imo :wink:
  16. Hi, ich finde die Website bzw. den Screenshot ein wenig leer und "lieblos". Die Farbe oben könnte etwas verspielter sein (vll. auch etwas bunter).

    Ansonsten siehts in meinen Augen toll aus.

    Lg Thomas
  17. also es ist schon so, dass du überhaupt nichts zu befürchten hast, wenn du die struktur von FB übernimmst.
    etwas schwieriger wird es, wenn du auch noch genau dieselben farben nimmst, dann noch den selben text/ namen und gleiche bilder.

    aber es zieht mit sicherheit keine nutzer an, wenn du ain FB-fake machst, denn FB gibt es ja schon.

    falls du die struktu behalten möchtest, empfehle ich zuersteinmal, die farbe des headerbalkens zu ändern. statt diesem grellgrün, was bei mir beinahe Augenkrebs verursacht, würde ich zb ein sattes mittelhelles bis dunkles grün nehmen.
    die schriftfarbe müsste dann natürlich auch geändert werden. entweder du nimmst da weiß (wie der hintergrund), oder einen anderen grünton (bzw türkis o.ä., aber kein rot!!!) einer meiner vorposter hat da schon einen guten hinweis gegeben - besuche doch mal http://kuler.adobe.com , man kann sich eine menge anregungen für templates suchen und selbst welche erstellen.

    achte insgesamt darauf, dass die seite nicht zu bunt wird, am besten du suchst dir eine farbe und variierst immer die farbnuancen, oder 2 - 3 "farben", die gut miteinander harmonieren (zb orange für texte, sibergrau für die navi etc und schwarz oder marineblau für den hintergrund). Allerdings finde ich, dass eine seite bloß in grautönen ziemlich langweilig aussieht.

    ps: mir fällt grad noch ne idee für die (über)schrift ein: falls du zb dunkelgrünen hintergrund im header hast, könnte der titel auch dungerlgrün, mit einer weiß-silbrigen umrandung dargestellt werden (so dass es aussieht als ob er von hinten angestrahlt wird). sieht bestimmt gut aus ;)
  18. Wie schon zuvor gesagt hast du wegen der Sache mit FB nichts zu befürchten.

    Nun zum Design.
    Ja es ist gut. Vlt. noch ein klein wenig zu leer, aber das ändert sich sicher wenn erst einmal etwas auf der Seite drauf ist.
    Das grün an sich finde ich noch ein bisschen zu grell, ein etwas gesättigteres Grün/Gelbgrün würde hier sicher besser passen. Sonst ist alles soweit okay mit dem Layout.
    Beim nächsten Design kannst du ja trotzdem versuchen nicht ganz so dolle bei irgendeiner Seite ab zu schauen und deine eigenen Ideen in das Layout mit einfließen zu lassen. Sähe sicher nicht schlecht aus!
  19. Das Grün oben würd ich etwas dezenter machen. Zusätzlivh würde ich mich al im Netz etwas umschauen was es mit Farben und Formen im Webdesign auf sich hat. Mit CSS3 ist es mittlerweilen schon recht gut möglich eine Seite ohne großen Grafikaufwand vernünftig aussehen zu lassen.

    Ansonsten finde ich dein Motto recht rümlich. Daran solltest du fetshalten. Dann wird das auch was. Auch wenns mal schlechte Tage gibt ;-)
  20. Autor dieses Themas

    my-free-farm

    my-free-farm hat kostenlosen Webspace.

    danke für eure hinweise, aber wie würde es aussehen, wenn ich das weis durch ein dezentes(leichtes) grau austausche?

    wie wäre es damit, wenn nur das grün(#00FF00) von oben in einen Farbverlauf mit grau(#EDEDED) reinscheint?
    der Rest der Seite bekommt dann das grau, wobei der registrierbereich mit einem dunklerem grau heraushebt.

    wie wäre es damit?



    Beitrag zuletzt geändert: 13.2.2012 14:32:08 von my-free-farm
  21. Ja das beste ist es nicht, die Farben (Grün), ich würd eher so ein Header wie Lima-City.de machen, sieht viel besser aus.
  22. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!