kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Lustig aber auch etwas Makaber

lima-cityForumSonstigesMedien

  1. Autor dieses Themas

    technofan

    Moderator Kostenloser Webspace von technofan

    technofan hat kostenlosen Webspace.

    Hallo Leute

    Hab heute 2 Lustige Videos in Youtube gefunden die meines Erachtens aber auch sehr makaber sind.



    In dem Video tun mir die Schmetterlinge irgendwie leid und dass ein so großer Hase angst vor so kleinen tierchen hat ist auch was merkwürdig...



    Hier tut mir der Kiwi auch irgendwie leid, weil er eigentlich nicht fliegen kann...

    Sehr euch die Videos einfach mal an und sagt, was ihr davon haltet. Etwas Interpretation wäre auch nicht schlecht.

    Gruß
    technofan
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Jamann, diese Demo Kurzfilme rocken.

    Find ich auch lustig.

    Den ersten kannte ich schon, der zweite ist aber auch cool.... :biggrin:
  4. c*n

    Hehe das mit dem Kiwi find ich eigentlich ganz süß!
    Er will da gefühl haben fliegen zu können und versucht das, in dem er sich vertikal ne Ladschaft nachbaut. Sieht man ja in der einen Szene wo sich die Kamera um 90° dreht damit es aussieht als ob der Kiwi wirklich fliegt.
    Allerdings auch irgendwie.. nun ja.. traurig... da bekommt man irgendwie auch Mitleid. Er muss so einen Aufwand betreiben um einmal "fliegen" zu können.

    Den ersten Clip kannte ich auch schon.
    Sag mal... wie hast du die Clips gefunden? Hast du die zufällig mal entdeckt oder so?
  5. Autor dieses Themas

    technofan

    Moderator Kostenloser Webspace von technofan

    technofan hat kostenlosen Webspace.

    cbn schrieb:
    Hehe das mit dem Kiwi find ich eigentlich ganz süß!
    Er will da gefühl haben fliegen zu können und versucht das, in dem er sich vertikal ne Ladschaft nachbaut. Sieht man ja in der einen Szene wo sich die Kamera um 90° dreht damit es aussieht als ob der Kiwi wirklich fliegt.
    Allerdings auch irgendwie.. nun ja.. traurig... da bekommt man irgendwie auch Mitleid. Er muss so einen Aufwand betreiben um einmal "fliegen" zu können.

    Den ersten Clip kannte ich auch schon.
    Sag mal... wie hast du die Clips gefunden? Hast du die zufällig mal entdeckt oder so?


    Die hab ich durch Zufall entdeckt... wollte eigentlich nach Computer Bild Videos suchen und joa... dann hab ich erst das mit dem Hasen gefunden und dadurch dann das mit dem Kiwi.
  6. Ich liebe solche Kurzfilme... den Hasen kannte ich noch net, aber ist nen geiler Shorty... hab mich prächtig amüsiert. Aber wo ist der Makaber? Der Vogel errinert mich stark an die kleinen verückten Vögel aus dem Pixar Shorty, der mit auf der Monster AG DVD war. Nette Homage ;)

    Kiwi macht mich leider ein wenig traurig, da das Ding! nur einmal in seinem Leben geflogen ist und dazu noch solch einen Aufwand betrieben hat... aber sehr geil. Technisch finde ich den Film aber net wirklich gelungen, da TheBunny besser.
  7. Was ist an dem Kiwi makaber? man sieht doch nicht, dass er unten aufkommt. Und wenn so ein kleiner Vogel soviel Aufwand betreibt und das Fluggefühl zu haben. war es das entweder wert, oder er hat den "Berg" der irgendwann kommt sehr gut gepolstert.
  8. schmelzer-kommunikation

    schmelzer-kommunikation hat kostenlosen Webspace.

    Big Bug bunny kenn ich haben damals nen Preis dafür bekommen weil sie es mit nem Freeware Programm gemacht haben ... sind halt vom standart abgewichen und es trotz allem so gut hinbekommen haben ... sollte auch bald nen Film kommen den die auch Produziert haben ... weiß aber leider nich mehr wie das Programm hierß. Is halt mal was anderes als der Pixar Kram ... geht zwar in die richtung aber hauptsache mal etwas konkurrenz.
  9. Autor dieses Themas

    technofan

    Moderator Kostenloser Webspace von technofan

    technofan hat kostenlosen Webspace.

    schmelzer-kommunikation schrieb:
    Big Bug bunny kenn ich haben damals nen Preis dafür bekommen weil sie es mit nem Freeware Programm gemacht haben ... sind halt vom standart abgewichen und es trotz allem so gut hinbekommen haben ... sollte auch bald nen Film kommen den die auch Produziert haben ... weiß aber leider nich mehr wie das Programm hierß. Is halt mal was anderes als der Pixar Kram ... geht zwar in die richtung aber hauptsache mal etwas konkurrenz.


    Cool, wusste ich garnicht... so erfährt man mal was neues über so filmchen ^^
    Dass das richtung Pixar geht finde ich aber nicht... is zwar auch mit Tieren, aber mal en ganz anderes Geschehen, sonst ist das immer was Hirnrissiges ^^
  10. Die haben das doch mit Blender gemacht, wenn ich mich nicht irre. Einfach ein tolles Programm, kann ich für jeden Anfänger im Animationsbereich weiter empfehlen.

    Beitrag zuletzt geändert: 24.7.2009 20:18:31 von vspundamilia
  11. Big Buck Bunny ist ein genialer Kurzfilm, noch beeidruckender, dass alles nur mit freier Software (Hauptsächlich Blender und The Gimp) entstanden ist. Er ist der ersten Fähigkeitenpresentation Elephants Dream noch bei weitem Überlegen (weil man diesmal auch die Geschichte versteht) und macht lust auf den dritten Blenderfilm, der zur Zeit in Bearbeitung ist (Projekt Duran).
    Aber warum seht ihr den Film ich schwacher Youtubequali, wenn man ihn auf www.bigbuckbunny.org in HD-Quali it 5.1 Ton gratis downloaden kann?

    schmelzer-kommunikation schrieb: Big Bug bunny kenn ich haben damals nen Preis dafür bekommen weil sie es mit nem Freeware Programm gemacht haben ... sind halt vom standart abgewichen und es trotz allem so gut hinbekommen haben ... sollte auch bald nen Film kommen den die auch Produziert haben ... weiß aber leider nich mehr wie das Programm hierß. Is halt mal was anderes als der Pixar Kram ... geht zwar in die richtung aber hauptsache mal etwas konkurrenz.


    Die Blenderfounation will eigentlich keine Konkurrenz für den "Pixar Kram" sein, sondern nur Zeigen was Blender (so heißt das Freewareprogramm, unbedingt austesten) alles kann. Und sie haben auch keinen Preis bekommen weil sie es mit nem Freeware Programm gemacht haben (Das wäre nicht im Sinne von Ton, er wollte Zeigen, dass Blender sich vor den kommerziellen wie Maya und co nicht zu verstecken braucht).
  12. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!