kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Manga und Comics gebraucht kaufen - worauf achtet ihr?

lima-cityForumSonstigesAnime, Manga und Comics

  1. Autor dieses Themas

    createtheweb

    createtheweb hat kostenlosen Webspace.

    Hallo,

    ich habe demnächst vor einige Exemplare meiner Sammlung gebraucht bei einem bekannten Auktionshaus im Internet zu versteigern. Darunter fallen Manga, die noch wie frisch aus dem Buchladen sind und andere, die ich bereits etwas abgenudelt geschenkt bekommen habe.

    Mich würde also interessieren:
    + Kauft ihr überhaupt gebrauchte Manga übers Internet?
    + Wenn ja, auf welche Merkmale achtet ihr? (Verschleiß? Auflage? Extras?)
    + Was für Grenzen setzt ihr euch? (1/3 vom Neupreis oder wie?)
    + Was seid ihr bereit für Manga auszugeben, die nicht mehr im Handel erhältlich sind?
    + Weckt eine Inhaltsbeschreibung eurer Interesse?

    Da ich allerdings keine Werbung in eigener Sache zu betreiben versuche, gebe ich keine weiteren Infos darüber, wo ich verkaufe, wie ich da heiße und welche Manga das sind. Also keine Sorge, liebe Mods.

    Ich versuche eben nur herauszubekommen welche EIgenschaften ich besonders hervorheben sollte.
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Ich persönlich würde nur gebrauchte Manga im Internet kaufen, wenn

    - es sie nicht im Laden gibt (wohne in einer kleinen Stadt, von daher...).
    - sie gebraucht günstiger sind als wenn ich sie neu kaufe.
    - sie nicht mehr erhältlich sind und nicht nachgedruckt werden.

    Meine Preisgrenze wäre der Neupreis (inkl. Versandkosten allerdings), wenn der Zustand wie neu bis gut (wenig Gebrauchsspuren) ist. Bei Manga, die sonst nicht mehr erhältlich sind bin ich auch bereit ein bisschen mehr zu bezahlen, aber nicht mehr als 1 € über den Ladenpreis. Aber ich kaufe mir die Manga sowieso bei Amazon, weil dort keine Versandkosten berechnet werden. Im Falle, dass Amazon einen Manga nicht hat, müsste ich mich wo anders umsehen. Bei deren Privatverkäufern fallen ja leider 3€ Versandkosten an. Es seidenn sie verkaufen einen Band für ein paar Cent, dann machen mir die 3€ natürlich nichts aus, weil es ja insgesamt unter dem Ladenpreis liegt.

    Wenn es jemand allerdings irgendwo günstiger anbietet mit niedrigeren Versandkosten, würde ich nicht zögern mir was zu kaufen (natürlich muss es seriös sein). :D
    Aber ich finde, für Manga bieten lohnt sich nicht so. Außer da sind keine Mitbieter, dann wäre es ein leichtes Spiel.

    Und ja, eine Inhaltsbeschreibung ist wichtig. Ich denke mal, die meisten kaufen sich eine Manga-Reihe, weil ihnen die Story interesiert? Ich lese auch nicht groß paar Seiten oder Kapitel im Laden bevor ich mir einen Manga kaufe. Ein Foto vom Cover des Bandes sollte natürlich auch nicht fehlen.

    Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig helfen!
  4. Autor dieses Themas

    createtheweb

    createtheweb hat kostenlosen Webspace.

    kakigoori schrieb:
    Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig helfen!


    Dein ausführlicher Post hilft mir sogar sehr.
    Wie sieht es denn mit Extras wie Postkarten aus. Würdest du für solche Gimmicks mehr bezahlen oder sind sie dir egal?
  5. Gut, dass ich behilflich sein konnte! ^_^

    Solche Sachen sind mir eigentlich egal.
    Es gab mal für die "Detektiv Loki"-Serie eine Figur (limitiert) mit dem letzten Band, sowas reizt mich mehr. Dafür hätte ich locker mehr ausgegeben wenn ich sie nicht mehr erwischt hätte. Aber das hängt auch davon ab, wie sehr ich eine Serie mag. Hätte es sowas bei einer anderen Serie, die ich zwar gerne lese, aber nach der ich nicht so verrückt bin, gegeben, wäre es mir auch egal gewesen. Ich kann mir aber vorstellen, dass andere Leute schon ein paar Euros mehr für sowas zahlen würden. Wenn es nur Postkarten sind, aber eher nicht.

    Ich hatte auch mal einen Manga mit Postkarte verkauft, aber auch wenn sie nicht dabei gewesen wäre, hätte ich ihn nicht billiger verkauft. Ich denke nicht, dass sogar Manga-Fans viel Wert auf sowas legen...
  6. ultima-dystopia

    ultima-dystopia hat kostenlosen Webspace.

    Also gebrauchte Mangas hab ich noch nicht gekauft, aber wäre schon möglich das ich es bei einen besonderen Manga der nicht mehr zu erhalten ist machen würde.
    Mir persönlich wär der Preis egal, so lang es bezahlbar ist.
    Worauf ich eindeutig achten würde und as man auch leicht sehen kann ist der Zustand des Einbandes, vorallem die linke Außenfläche auf der der Titel steht. Wenn die sehr "brüchig" ist, weiß man das die person nicht unbedingt sorgfältig mit den Manga umgeht.
    Bei uns ist die Faustregel das wir wirklich wichtige Mangas, nur so weit wie nötig öffnen, damit der Einband geschohnt bleibt.
  7. aauf den zustand (auf pics etc. gucken)

    preise (kommt dann auf comic an)

    also darauf achte ich immer

    lg necross
  8. Also mmn ist am aller aller wichtigsten der Zustand, danach kommt der Zustand und als letztes auf die Erhältlichkeit...

    Wobei es halt natürlich auf den Preis ankommt. Wenn ich etwas Geld dabei gehabt hätte hätt ich mir heut auch fast mindestens 10 gebrauchte a 2€ gekauft. Meine Frau hätt mich wahrscheinlich gekillt, aber naja...

    Denke man kanns da nicht so pauschalisieren, da jeder auf unterschiedliche Dinge achtet, aber ich denke wirklich niemand möchte gerne Manga kaufen die aussehen, als ob sie vorher bereits als Klopapier o.ä. verwendet wurden...
  9. Ich kaufe mir relativ häufig Gebrauchte. Einige ältere Manga bekommt man neu auch gar nicht mehr. Deswegen achte ich bei diesen darauf, dass die wenn möglich noch in Folie eingeschweißt sind oder wie der Zustand beschrieben ist. Ihr seht ich spreche hier von der Bucht, wo ich leider auch schon mal auf die Nase gefallen bin. Fakt ist aber, dass Manga ein nicht all zu häufiges Hobby darstellen und man sich in der Regel auf die Liebhaber verlassen kann.

    Und wenn es darum geht Gebrauchte im Laden zu kaufen, würde ich immer mal die Seiten durchblättern. Ich mache das sogar bei Neuen, da ich schon mal Fehlproduktionen gekauft habe, wo die Seite falsch bedruckt war. Wenn das innere stimmt, liegt es an dir, ob ein Knick im Cover ok ist oder nicht. Achte aber darauf, dass der Buchrücken nicht zu maltretiert ist. Könnte dann nämlich sein, dass die Bindung langsam ihren Geist aufgibt. Ich persönlich bevorzuge den "WIE NEU LOOK".
  10. Kommt immer drauf an für was du diese ( Ich sage jetzt mal als Oberbegriff " Comics " ) hernehmen willst.

    - Liest du sie nur?
    - Sammelst du gerne alte / seltene Comics?

    Ich persönlich achte meistens auf den Einband und blättere einmal kurz durch ob auch wirklich " Alle " Seiten drin sind. Die Farbqualität der Bilder spielt bei mir nur eine kleine Rolle :-).
  11. Ich kann jetzt nur von Mangas sprechen, Comics kauf ich seltenst. Erst demletzt habe ich mir nen Haufen Mangas gekauft, ich hatte mir eingebildet, ein bisschen CLAMP zu sammeln. Neu kaufen kommt da für mich nicht in Frage, bei der Menge wäre mir das einfach zu teuer.
    Auch wird beispielsweise RG Veda nicht mehr geduckt oder ist der Schuber von Card Captor Sakura nicht mehr erhältlich. Als Sammler möchte ich solche Sache gerne dazu haben ;-)
    Wenn man jetzt ein "Im guten Zustand" weiß ich immer nicht, ob es ebenfalls ein Sammler ist, der seine Bücher zum Verkauf anbietet, oder einer, dem es auch nur ums Lesen geht.
    Deshalb frage ich in einem solchen Fall immer nach:
    - Sind Knicke im Buchrücken?
    - Sind die Ecken und Kanten angestoßen?
    - Ist es Erstauflage?
    - Sind ggf. alle Gimmiks (Postkarten, Lesezeichen) vorhanden?
    Bei einem richtigen Sammler werden die Mangas wie aus dem Laden aussehen und alles komplett vorhanden sein. Dann gehe ich mit dem Preis auch bis 2/3 des Originalpreises oder im Falle einer Rarität bis zum Originalpreis. Sind sie schlechter erhalten möchte ich maximal die Hälfte des Originalpreises zahlen.
  12. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!