kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


MySQL BackUp Tool

lima-cityForumHeim-PCSoftware

  1. Autor dieses Themas

    theuntouchables

    theuntouchables hat kostenlosen Webspace.

    OH ich bin ja soooooo verzweifelt, ich suche jetzt seit guten 3 stunden nach einem lauff?higen mysql backup tool f?r lima...

    Also es sollt zeitgesteuerte backups machen und es sollte freeware sein UND MIT LIMA LAUFEN!!!!

    Och habe zwar diverse ausprobioert, aber die streiken bei lima weil eine zu alte mysql version drauf ist...

    also ich w?re euch sehr dankbar!!!!

    --TheUntouchables
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. t*****o

    http://sourceforge.net/projects/ambt/

    aber ich wei? net ob das da geht
  4. Autor dieses Themas

    theuntouchables

    theuntouchables hat kostenlosen Webspace.

    danke tornado, aber ich habe eins gesucht, das als programm aufm rechner bei mir zuhause ist und dann alles automatisch macht...
  5. Alle reden von Files-Backup auf FTP aber genau das fehlt, ein backup-tool f?r MYSQL, da hier ja wohl die Daten liegen. Und wenn z.B. durch offenen upload dort ungesicherte Daten liegen, ist das unbedingt n?tig.

    Ich ben?tige auch sowas.

    W?re also sch?n, wenn sich hier jemand mit einer kostenlosen MYSQL backup L?sung melden w?rde.

    Die oben genannte ist wohl kostenpflichtig.

  6. W?re also sch?n, wenn sich hier jemand mit einer kostenlosen MYSQL backup L?sung melden w?rde.



    Mit PHP my Admin kann man doch ganz easy mysql Backups machen, einfach auf exportieren gehen und fertig.


    Die oben genannte ist wohl kostenpflichtig.


    Nein ist es nicht, habs mir gezogen. Ausserdem wirds bei sourceforge angebotenw as das krase Gegenteil von kostenpflichtig bedeutet!

    Gru? Tobi
  7. 0******a

    Mit PHPMyAdmin kann man nat?rlich keine DB-Backups von seinem Rechner aus machen, wie der Threader?ffner das haben m?chte. Ideal dazu geeignet ist mysqldump. Das ist von MySQL und zieht ein komplettes Backup einer Datenbank, wahlweise nur einzelne Tabellen, von lokalen oder entfernten DBs, wahlweise mit oder ohne CREATE-Befehlen zur Wiederherstellung der Tabellen und noch viel mehr Optionen. Das Backup wird dann als SQL-Skript gespeichert, das man notfalls per mysql-Client oder PHPMyAdmin wieder einspielen kann.
    mysqldump und mysql-Client gibt es f?r alle Betriebssysteme, auf denen auch MySQL l?uft und sind Kommandozeilenprogramme (also per Batch bzw. Shellskript ausf?hrbar). Ob man die irgendwo einzeln runterladen kann, weiss ich nicht. Normalerweise werden die mit der Installation der MySQL-DB mitinstalliert. Wer es braucht und keinen Download dazu findet, kann sich bei mir melden, ich kann Windows- und Linuxversionen zur Verf?gung stellen. Ansonsten k?nnt ihr euch auch einfach von http://www.mysql.com die Installationsdatei f?r die MySQL-DB f?r euer Betriebssystem runterladen und installieren, die angesprochenen Programme findet ihr dann im bin-Verzeichnis der Installation.


    Nachtrag:
    F?r alle, die Interesse an den beiden Programmen haben:
    http://0-checka.de/mysql-for-lima.zip
    Da ist dann auch eine kurze Erkl?rung mit dabei. Sind allerdings nur die Versionen f?r Windows, weil f?r Linux die Binaries eigentlich bei jeder Distribution mitgeliefert werden m?ssten (ausser Knoppix und restlichem Minimalkrams).



  8. Joa...also ich seh da nur Fragezeichen...entweder bini zu bl?d daf?r oder ich weiss auch nicht...mit den Exen an sich kanni nix anfangen weil da irgendwie nix passiert...durch die Page steig ich absolut nicht durch...wenn mir da jemand helfen k?nnte w?re ich sehr dankbar...

    *mit kopf gegen wand renn*

    o0( kann eh nich mehr viel passieren grad... )


    PS: Bitte diesen Eintrag von mir der aus Versehen im MOD Forum gelandet ist l?schen...der sollte hier her... *mann mann*

  9. Joa...also ich seh da nur Fragezeichen...entweder bini zu bl?d daf?r oder ich weiss auch nicht...mit den Exen an sich kanni nix anfangen weil da irgendwie nix passiert...durch die Page steig ich absolut nicht durch...wenn mir da jemand helfen k?nnte w?re ich sehr dankbar...

    *mit kopf gegen wand renn*

    o0( kann eh nich mehr viel passieren grad... )


    PS: Bitte diesen Eintrag von mir der aus Versehen im MOD Forum gelandet ist l?schen...der sollte hier her... *mann mann*


    ehm, kannst du lesen??? Da gibt es so eine Datei in dem Ordner, die hei?t "readme" was soviel hei?t wie Lies mich! das solltest du mal tun! Grade als Moderator!!

    ninja02
  10. 0******a

    @ninja02:
    Was ist denn mit dir los?! Du bekommst hier im Forum auch so viele Fragen beantwortet und keiner macht dich daf?r an... Und Moderatorsein bedeutet bestimmt nicht gleich, dass man unfehlbar ist... Reiss dich mal bisschen zusammen und denke an den Ehrenkodex der Ninja02s.

    angel-tears habe ich per Telefon/ICQ weitergeholfen. Ich werde demn?chst einfach ein Tutorial zu dem Thema schreiben. Den Link zu dem Tutorial editiere ich dann hier noch rein. Sollte mehr als eine Woche vergehen und hier immer noch kein Link stehen, dann erinnert mich bitte per PN daran. Danke.
  11. *rofl*
    H?r mal Kindchen...ich muss als Mod noch lange nicht von allem Ahnung haben...und wer lesen kann ist ebenfalls klar im Vorteil...denn ich habe bereits schon gesagt, dass aus der Read me nicht wirklich schlau wurde...nun weiss ich wie es geht und kann es auch.
    So viel dazu...werd erst mal erwachsen und komm in mein Alter bevor Du versuchst mich anzupissen.
    Nun...sind wohl alles etwas angenervt hier momentan...kann man aber auch verstehen...aber bl?de von der Seite anlabern lassen muss und werde ich sicher nicht.

    Ich k?nnte Dir Dinge von der Welt erz?hlen...?ber die denkst Du nicht einmal nach aber wir schweifen vom Thema ab.

    @ 0-Checka:

    Jap...vielen, vielen lieben Dank noch mal *knuddel*.
    Ohne Deine Hilfe w?re ich da nie hinter gestiegen...und ich hab wieder was dazu gelernt...*freu*.
    Muss mich irgendwann mal revangieren :angel:

    PS: Bevor mich irgendwer wegen eventueller Schreibfehler ans?lzt:

    1.: Hab ne schlaflose Nacht hinter mir...
    2.: Ich erstelle gerade eine neue Rechtschreibreform!

  12. @ninja02:
    Was ist denn mit dir los?! Du bekommst hier im Forum auch so viele Fragen beantwortet und keiner macht dich daf?r an... Und Moderatorsein bedeutet bestimmt nicht gleich, dass man unfehlbar ist... Reiss dich mal bisschen zusammen und denke an den Ehrenkodex der Ninja02s.

    angel-tears habe ich per Telefon/ICQ weitergeholfen. Ich werde demn?chst einfach ein Tutorial zu dem Thema schreiben. Den Link zu dem Tutorial editiere ich dann hier noch rein. Sollte mehr als eine Woche vergehen und hier immer noch kein Link stehen, dann erinnert mich bitte per PN daran. Danke.


    ROFL! Tut mir Leid, ist falsch r?bergekommen, sollte eher so ein "ironoisches" anmachen sein *g*
    War nicht ganz ernst gemeint :wink:

    ninja02 entschuldigend
  13. 0******a

    Habe mich schon voll gewundert... So kennt man dich ja sonst nicht. ?hm, ja. das war zwar jetzt voll Off-Topic, aber da hier noch der Link reinkommt und der Post daher editert wird, kann man den vielleicht (bitte, danke) stehen lassen erstmal. Thx @ Kollegen ;-)
  14. nun hab ich auch noch ein Problem und zwar bekomme ich eine Fehlermeldung!

    mysqldump.exe: unrecognized option `--max_allowed_packet=16M'

    kann damit irgendwie net so was anfangen, was bedeutet das?
    Kam erst nach der Umstellung, sprich gestern hatte auch nur die datenbank in der Datei ver?ndert, Username iss ja gleich geblieben.

    ninja02 sich wundernd
  15. f*******c

    sagt mal muss f?r das tool der rechner die ganze zeit an sein? bzw. kann man das Prog so einstellen das das Prog jede Stunde (oder alle 3 oder was wei? ich ^^) ein backup macht und halt nur wenn der rechner an is? weil sonst kann ich den rechner ja einfach gleich als server nehmen -.-

    Meine idee w?re wenn man einfach ein DB -> DB save macht....dann m?sste aber eine Datei alle x Stunden aufm Server von mir aufgerufen werden...k?nnte man daf?r nen skript schreiben und in den autostart tuen? also ein kleines skript in C/C++ oder Assembler, das alle stunde (am besten einstellbar) eine bestimmte datei auf dem server aufruft (am besten gleich ohne ein fenster zu ?ffnen ^^).
    w?re sowas m?glich? das h?tte den vorteil das man ohne alles das ganze auch manuell von was wei? ich wo machen kann... *:blah::blah::blah:*
  16. r****s

    sch?n und gut!
    bitte um eine etwas genauere beschreibung wie man mit dem programm umgeht!
    versteh nicht wirklich viel!
    danke schonmal!
  17. 0******a

    So, hier wie versprochen das kleine Tut dazu:
    http://www.lima-city.de/tutorials?m=show&id=1378
  18. i****x

    Es gbt ein Tool, mit dem man automatisch Backups erzeugen kann.

    Navicat
    zu finden auf www.navicat.com

    leider keine Freeware und auch nicht grad billig, daf?r aber das beste Tool das ich f?r MYSQL kenne. Ich verwende das nun schon ein paar Jahren in der Firma. genau so lange verwende ich schon phpmyadmin nicht mehr. ist einfach zu umst?ndlich und zu langsam.

    w?rd jedenfalls navicat empfehlen. sauteuer aber saugut. es gibt auch ne demoversion zum testen.
  19. Ich habe f?r mich eine kleine Tool geschreiben welches automatisch ein Backup macht, wenn das letzte Backup l?nger als einen Tag her ist.
    Das Tool benutzt die von 0-checka beschriebene Methode.

    Alles was ihr machen m?sst ist die config.txt-Datei zu ?ndern.

    Das Programm selber l?uft in Hintergrund.
    Wenn gerade eine Backup einer Datenbank gemacht wird ?ffnet sich ein Fenster, welche man nicht schliessen sollte (minimieren darf man es nat?rlich).

    P.S. Mehr zum Tool unter:
    http://jacr.milten.lima-city-webspace.de/wiki/index.php/Lima-City#MySQL_Automatisches_Backup
    Man kann sich auch eine Zip-Datei runterladen.

    Jens
  20. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!