kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Papst im sterben

lima-cityForumSonstigesOff-Topic

  1. Autor dieses Themas

    b********5

    ich habe geh?rt dass der Papst im sterben liegt, ich pers?nlich hoffe er wird noch lange leben und falls nicht hoffe ich dass er in einem ruhigen und sanften Schlaf ohne Schmerzen sterben darf.
    ich w?nsche ihm eine gute und hoffentlich n?tzliche Besserung
    Big-boss15
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. tun wir das nicht alle?
    ok...
    ich glaube nicht an Gott, aber trotzdem w?nsche ich ihm auch ne gute besserung.

    PS: was soll ne n?tzliche besserung sein?

    EDIT: PS: und warum bei Medien?
    Ich w?rde sagen, es sollte nach Reallife oder OffTopic
  4. p******k

    Ich glaube auch nicht an Gott und das dieser Papst bald stirbt, war ja wohl klar. Die halten da ja immer ne halbe Leiche aus dem Fenster, dann f?hlen sich die Leute gesegnet und k?nnen nach hause gehen :biggrin:

  5. EDIT: PS: und warum bei Medien?
    Ich w?rde sagen, es sollte nach Reallife oder OffTopic


    Jopp, --> verschoben nach Off-Topic

    Also zum Papst: Ich finde er leidet im Moment sehr stark, deswegen w?re es gut, wenn er von seinem Leiden erl?st werden w?rde. Aber wenn dies nicht geschieht, w?nsche ich ihm nat?rlich eine gute Besserung.
    Aber ich denke nicht, dass er sich noch einmal erholen wird.

    P.S.: Warum sterben eigentlich heute so viele? Papst liegt im Sterben, F?rst Rainier liegt im Sterben, Harald Juhne ist gestorben. Noch irgendwer? Ist ja irgendwie mysteri?s
  6. b************y

    Das problem ist ja sie m?ssen den bis zu letzten Sekunde a Leben halten weil die Kirche es untersagen w?rde dass man k?nstliche N?hrungsaufnahme und so unterbricht.

    Der qu?lt sich halt bis zur letzten Sekunde und das finde ic ist das schlimme dran dass der solange aufgep?ppelt wird biss er garnichtmehr kann.

  7. pogopunk schrieb:
    Hmm.. Vielleicht ist der Papst ja schon tot und das er noch lebt ist nur ein Aprilscherz :biggrin:

    ?hem...
    das ist ja wohl echt nicht lustig...
    mag ja sein, dass du nicht an Gott glauben tust (wie ich)
    Aber lustig machen, solltest du dich nicht ?ber ihn...

    EDIT:

    Das problem ist ja sie m?ssen den bis zu letzten Sekunde a Leben halten weil die Kirche es untersagen w?rde dass man k?nstliche N?hrungsaufnahme und so unterbricht.

    Der qu?lt sich halt bis zur letzten Sekunde und das finde ic ist das schlimme dran dass der solange aufgep?ppelt wird biss er garnichtmehr kann.

    hm....
    Leute gibts...
  8. p******k


    Das problem ist ja sie m?ssen den bis zu letzten Sekunde a Leben halten weil die Kirche es untersagen w?rde dass man k?nstliche N?hrungsaufnahme und so unterbricht.

    Der qu?lt sich halt bis zur letzten Sekunde und das finde ic ist das schlimme dran dass der solange aufgep?ppelt wird biss er garnichtmehr kann.


    deswegen bin ich ja gegen die kirche... die tun alles f?r ihren "gott" ob wohl es schwachsinn ist und es keinen "gott" gibt.... aber ich bin jetzt lieber ruhig, ich will n?mlich keinen streit mit christen..
  9. b***u

    Hoi.

    Es ist schon traurig, dass er im Sterben liegt. Also im Koma... Was ist "Koma" eigentlich? Ist man da Tot, doch man wird nurnoch von Maschinen "wach" gehalten, oder was?

    Ich w?nsche ihm auch eine gute Besserung, und eine gute Erholung!

    Liebe Gr??e,
    Ballu

  10. Was ist "Koma" eigentlich? Ist man da Tot, doch man wird nurnoch von Maschinen "wach" gehalten, oder was?


    nein, wenn man im Koma liegt, ist man nicht tot. Es ist nur eine l?ngere Phase von Bewusstlosigkeit. Du kannst automatisch aus dem Koma aufwachen oder auch im Koma sterben.

    Wikipedia sagt dazu:
    In der Medizin ist ein Koma (griechisch κώμα = tiefer Schlaf) der Zustand eines Individuums, welcher als bewusstseins- und gef?hlslos bezeichnet wird. Alle lebensnotwendigen Organe arbeiten im Normalfall weiter, m?ssen aber je nach Schwere des Komas mechanisch unterst?tzt werden. So kann zum Beispiel die spontane Atmung zum Erliegen kommen. Der Patient muss dann k?nstlich beatmet werden.

    Patienten, welche in ein Koma fallen, sind in einem lebensbedrohlichen Zustand. Dieser Zustand kann mehrere Tage dauern, kann aber auch jahrelang anhalten. Die kritische Phase sind etwa vier Wochen. Ist ein Patient bis dahin nicht wieder erwacht, bleibt der Patient oftmals in einem dauerhaften Koma-Zustand. Befindet sich ein Patient im Koma und die elektrische Aktivit?t des Gehirns ist nicht mehr messbar, ist der Hirntod eingetreten.

    Menschen, welche nach einem komat?sen Zustand wieder erwachen, k?nnen wieder vollkommen genesen.

    Man unterscheidet zwischen dem nat?rlichen und dem k?nstlichen Koma.



  11. Das problem ist ja sie m?ssen den bis zu letzten Sekunde a Leben halten weil die Kirche es untersagen w?rde dass man k?nstliche N?hrungsaufnahme und so unterbricht.

    Der qu?lt sich halt bis zur letzten Sekunde und das finde ic ist das schlimme dran dass der solange aufgep?ppelt wird biss er garnichtmehr kann.

    Seine Kirche, sein System, sein Problem.

    Im ?brigen finde ich es nicht traurig, dass er stirbt. Er ist alt, seine Zeit ist nun mal abgelaufen, das ist ganz nat?rlich. Er hatte ein langes und f?r ihn bestimmt auch sehr sch?nes Leben. Sterben geh?rt zu den nat?rlichsten Dingen des Lebens, warum sollte es bei ihm anders sein?

    Der Papst ist eine Person, die nur wenige Leute wirklich interessiert hat. Jetzt, da er im Sterben liegt, merken viele pl?tzlich, wie wichtig er ihnen ist. Genau wie bei Mooshammer. Kaum einer vermisst ihn, aber alle heulen. Heuchler.
  12. r********t

    Dies soll sich hier nicht hart anh?ren aber mir macht es nichts aus wenn er stirbt. Da gibs viele Gr?nde: Zum einen ist er doch nur eine Marionette f?r die Kirche und seine Zeit ist auch abgelaufen. Er kann doch garnet mehr reden oder nur selten was kann er denn schon f?r sein "Amt" erledigen? am fenster sitzen und mal winken wie es in den letzten Tagen immer seltener vorkam. Ich meine einfach das seine zeit vorbei ist und ein neuer ran muss/soll. Zum anderen kann ich die ganzen leute net verstehen die vor dem Krankenhaus stehen und um ihn beten bringt doch ncihts.... nhaja ich akzeptiere jedem seinen Glauben sollen se Beten wenns was bringt.

    AMEN
  13. zwiebeldoener

    Moderator Kostenloser Webspace von zwiebeldoener

    zwiebeldoener hat kostenlosen Webspace.

    Ich denke auch, dass er bald sterben wird, doch ich denke, dass die Kirche ihn "umbringt". W?re er ein normaler alter Mann s??e er zuhause und w?rde Musik h?ren, fernsehen etc. Die vielen ?ffentlichen Auftritte schw?chen seinen K?rper nur unn?tig.

    Na klar, er hat sich dieses Leben ausgescuht, aber muss er wirklich zu jedem noch so kleinen Anlass was sagen und muss er, obwohl er schwer krank ist ans Fenster gehen und den Leuten zuwinken. Ich glaube dadurch wird er f?r einige Menschen zum personifizierten Gott, was er aber nicht ist. Er ist laut der katholischen Kirche der Vertreter Gottes auf der Erde, eine Art Botschafter.
    Und werden Botschafter als ihr Mutterland angesehen?

    Ich bin mir sicher, dass er in meinen Augen "besser" gelebt h?tte, w?rde er nicht so viele "Auftritte" machen. Diese Meinung ist mit SIcherheit aber auch damit verkn?pft, dass ich Atheist bin und mich deshalb auch nie so stark f?r Religionen interessiert habe.
  14. r********t


    Ich bin mir sicher, dass er in meinen Augen "besser" gelebt h?tte, w?rde er nicht so viele "Auftritte" machen. Diese Meinung ist mit SIcherheit aber auch damit verkn?pft, dass ich Atheist bin und mich deshalb auch nie so stark f?r Religionen interessiert habe.


    Durch aus w?rde es ihn dann besser gehen aber man darf nicht vergessen das der Papst schwer Krank war/ist und das hat nichts mit seinem "Job" zu tun. Er hat einige Krankheiten die ziemlich ?bel sind und mit denne er leben muss. Und diese geraten oft ausser kontrolle und naja so kanns dann passieren das der papst irgetnwann zu schwach wird dagegen anzuk?mpfen...
  15. Autor dieses Themas

    b********5

    Zitat jeanbier: Seine Kirche, sein System, sein Problem.

    Im ?brigen finde ich es nicht traurig, dass er stirbt. Er ist alt, seine Zeit ist nun mal abgelaufen, das ist ganz nat?rlich. Er hatte ein langes und f?r ihn bestimmt auch sehr sch?nes Leben. Sterben geh?rt zu den nat?rlichsten Dingen des Lebens, warum sollte es bei ihm anders sein?

    hi hast du kein mitgef?hl?
    Nat?rlich ist es normal dass jeder sterben muss aber trotzdem kann man etwas respekt den leuten zeigen.

  16. hi hast du kein mitgef?hl?

    Nein, wieso sollte ich? Ich kenne ihn nicht, er bedeutet mir nichts, und er ist nicht durch besonders tragische Umst?nde in die Situation gekommen. Die Leute sollten sich lieber freuen, dass er ?berhaupt so alt geworden ist. Er hatte ein l?ngeres und sch?neres Leben als ein gro?er Teil der Menschheit, wieso sollte ich gerade f?r ihn Mitleid haben? Jeder, der mit dem Papst mehr Mitleid hat als mit einem aidskranken Kind in Afrika und sich Christ nennt, sollte seinen Glauben noch mal ?berdenken. Christ zu sein ist mehr als nur den Papst geil zu finden. Und ich m?chte mit dem gleichen Wort schlie?en wie in meinem ersten Post: Heuchler!
  17. r********t


    Zitat jeanbier: Seine Kirche, sein System, sein Problem.

    Im ?brigen finde ich es nicht traurig, dass er stirbt. Er ist alt, seine Zeit ist nun mal abgelaufen, das ist ganz nat?rlich. Er hatte ein langes und f?r ihn bestimmt auch sehr sch?nes Leben. Sterben geh?rt zu den nat?rlichsten Dingen des Lebens, warum sollte es bei ihm anders sein?

    hi hast du kein mitgef?hl?
    Nat?rlich ist es normal dass jeder sterben muss aber trotzdem kann man etwas respekt den leuten zeigen.



    Das hat doch ncihts mit Respekt zu tun was er sagt. Ich bin ziemlich der gleichen Meinung wie er vielleicht aus anderen Gr?nden aber egal. f?r dem Papst wird es eine "erleichterung" nach so vielen jahren werden wenn er tod ist. DIe ganzen schmerzen die er in den letzten jahren hatte und hat sind doch schon schlimm f?r ihn.

    EDIT: Jeanbier du sagst es ;-)
  18. Autor dieses Themas

    b********5

    Nat?rlich ist es eine Erleichterung f?r ihn! ich habe auch mit gef?hl mit Aidskranken und allen anderen die nicht an einem normalen Tod sterben k?nnen! Trotzallem finde ich man sollte ihm dankbarsein er ist schlie?lich der papst und er hat auch viel f?r die Menschheit gemacht oder etwa nicht?
  19. r********t


    Nat?rlich ist es eine Erleichterung f?r ihn! ich habe auch mit gef?hl mit Aidskranken und allen anderen die nicht an einem normalen Tod sterben k?nnen! Trotzallem finde ich man sollte ihm dankbarsein er ist schlie?lich der papst und er hat auch viel f?r die Menschheit gemacht oder etwa nicht?


    Kann ja sein aber nochmal etwas zu dem Thema Mitgef?hl. Wieso sollte ich eins ahben? So viele tausende Kinder sterben t?glich an Hungersnot denne gebe ich eher mein Mitgef?hl als dem Papst. Der papast hat in den letzten Jahren bestimmt nichts bis kaum was f?r die Menschheit gemacht ausser sie gesegnet und *gl?ubiges Zeug* erz?hlt

  20. Nat?rlich ist es eine Erleichterung f?r ihn! ich habe auch mit gef?hl mit Aidskranken und allen anderen die nicht an einem normalen Tod sterben k?nnen! Trotzallem finde ich man sollte ihm dankbarsein er ist schlie?lich der papst und er hat auch viel f?r die Menschheit gemacht oder etwa nicht?

    Wenn Du f?r jedes Kind nur ann?hernd soviel Mitgef?hl h?ttest wie f?r den Papst, w?rst Du schon dran gestorben.

    Wenn Du mit "viel f?r die Menschheit gemacht" meinst, dass er seine Meinung zu Themen wie Abtreibung oder Verh?tung ge?u?ert hat, kann ich Deine Meinung leider nicht teilen. Falls er dennoch tolle Taten vollbracht haben sollte, kl?re mich bitte auf.

    Ist ja sch?n, dass er nac Anschl?gen Betroffenheit gezeigt hat, aber wem hilft's?
    Und seine Meinung zu Kriegen, die Religion als Vorwand haben, ist mehr als ?berfl?ssig.

    Suche Dir lieber ein anderes Idol, jemanden, der wirklich Gutes tut.
  21. b************y

    Selbst wenn er sterben will lassen die ihn nicht in Ruhe sterben - nein immer sch?n hochpeppeln

    Und zur?cktreten kann er auch nicht weil das im System nicht vorgesehen ist.
  22. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!