kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


partei gründen

lima-cityForumSonstigesPolitik & Wirtschaft

  1. Autor dieses Themas

    partei

    partei hat kostenlosen Webspace.

    naja! ich will eine partei gründen! kontakt mit dem bundeswahlleiter werde ich bald aufnehmen und eine satzung und geschäftsbedingungen habe ich mir auch schon überlegt!
    nun überlege ich den grundgedanken übers internet zu verbreiten und auf grossangelegte werbung(die wir uns sowieso noch nicht leisten können zu verzichten)
    Eines unserer politischen ziele wäre in jedemfall den hanf zu entkriminalisieren nach dem vorbild der niederlande!
    Das ganze soll auch nicht auf eine spasspartei oder ähnliches hinauslaufen! nein wir wollen wirklich politik machen auch sozial-und wirtschaftspolitik!
    ich wollte hier einfach mal fragen ob es liberale kräfte gibt die sich unserer sache anschliessen wollen!
    und natürlich was ihr sonst so davon haltet
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Also, wenn du noch nicht in der Politik zu tun hast, dann wirds extrem schwierig. Du solltest auch noch viel einflussreiche Leute kennen und viel Geld besitzen.
    Ich Glaube ohne Geld wird es sehr schwierig da etwas gutes Hinzukriegen...

    Aber denn Ansatz find ich gut, wünsche dir auf jeden Fall viel erfolg
  4. ich halte mich von parteien fern - meist gibt es viel wahlversprechen die dann nicht eingahalten werde. sollte man einer beitreten, wollen die auch noch geld von einem, dafür dass man sich für sie engagiert.
    wählen geh ich trotzdem!
  5. Hanf entkriminalisieren? Haste dich mal näher über die Folgen vom Kiffen informiert?
    Ich hab letztens erst gelesen/sehen, dass die Folgen weitaus schlimmer für das Gehirn sind, als bisher vermutet!
    Also Hanf sollte man auf keinen Fall erlauben(vor nicht all zu langer Zeit wärs mir noch egal gewesen).
    Ansonsten würde ich dich schon deshalb nicht wählen, weil du mit solch egoistischen Gedanken deine Partei stützt.

    Ne vernünftige Partei wäre aber wirklich mal dringend von Nöten...
  6. Ich bin da anderer Meinung, mit meinen 19 Jahren kann ich sagen, das wenns legal werden würde, viel weniger geraucht würde. Und die die es zu dieser Zeit machen, denen ist es sowiso egal, ob legal oder nicht.

  7. Ich bin da anderer Meinung, mit meinen 19 Jahren kann ich sagen, das wenns legal werden würde, viel weniger geraucht würde. Und die die es zu dieser Zeit machen, denen ist es sowiso egal, ob legal oder nicht.


    Damit die 13Jährigen Kiddis dann noch leichter an das Zeug kommen!?

    Ich weis(mit meinen 23Jahren) dass Dinge uninteressanter werden, wenn sie erlaubt sind, aber ich sag nur, dass du dir vielleicht mal den Umgang mit Zigaretten ansehen solltest, die widersprechen deiner These einfach mal viel zu krass...

  8. Hanf entkriminalisieren? Haste dich mal näher über die Folgen vom Kiffen informiert?
    Ich hab letztens erst gelesen/sehen, dass die Folgen weitaus schlimmer für das Gehirn sind, als bisher vermutet!
    Also Hanf sollte man auf keinen Fall erlauben(vor nicht all zu langer Zeit wärs mir noch egal gewesen).
    Ansonsten würde ich dich schon deshalb nicht wählen, weil du mit solch egoistischen Gedanken deine Partei stützt.

    Ne vernünftige Partei wäre aber wirklich mal dringend von Nöten...

    Ich bin der Meinung, dass Alkohol mindestens genauso schlimm ist, denn davon werden manche auch noch aggressiv und das ist beim Kiffen soweit ich weiß nicht der Fall
  9. Autor dieses Themas

    partei

    partei hat kostenlosen Webspace.

    denke mir einfach das durch die entkriminalisierung der mist von der strasse kommt und man ein kontrollierbares besteuerbares system schaffen könnte durch das auch arbeitsplätze entstehen!
    ausserdem um auf die antwort einzugehen ob es schädlich is! natürlich ist es das aber das ist alkohol in übermaßen auch genau wie zucker oder glücksspiel! ausserdem denke ich dass die drogenprävention ihre glaubwürdigkeit verliert da wenn man jemand in dem glauben erzogen wird, dass marihuana so böse ist und es dann ausprobiert vielleicht auch glaubt dass andere drogen harmlos sind!desweiteren kann man die vergabe an jugendliche dann viel besser bestrafen!
    und bevor das argument kommt dann kaufen es andere für sie! schwarze schafe gibt es auch an kiosken die zigaretten und harten alk an jugendliche verkaufen
    also
    ich sehe nur vorteile
    arbeitsplätze,besteuerung,entlastung der verfolgungsbehörden und bessere kontrolle sind nur ein paar dieser vorteile
  10. sicher ist alkohol und tabak auch schädlich und auch nicht zu wenig, aber die Wirkung von Hanf ist da doch schon um einiges krasser...
    Schon nach kurzer Zeit stellt sich Lustlosigkeit und Trägheit ein und, ach was rede ich da, ich denke jeder weis selbst welche vielfältigen Schädigungen Hanf aufs Gehirn hat, wenn nicht hilft halt google weiter...
    Es geht auch nicht unbedingt ums verbieten, sondern viel mehr darum es den Kindern nicht leichter zu machen da ran zu kommen!

    Das Problem ist doch, dass die die es bereits nehmen nahezu imemr versuchen es anderen schmackhaft zu machen und da liegt der Hase zum ersten mal im Pfeffer!
    Erst schmackhaft machen und dann auch noch der leichte Weg da ranzukommen.

    Das Thema könnte man wirlich noch sehr weit ausdehnen....
  11. partei schrieb:
    ...bundeswahlleiter...
    ...auf grossangelegte werbung(die wir uns sowieso noch nicht leisten können zu verzichten)...

    Ok, also ohne Werbung bei der bundestagswahl(!) mitmachen :D Du weißt schon, dass man da nicht einfach so hingehen kann: Hallo, ich bin eine Partei?!
    Auch dei WASG, eine wirklich große Wahlinitiative hat nicht auf Bundesebene angefangen... und alleine ist sie da auc hnie hingekommen, trotz bekannter Namen und Kohle.

    partei schrieb:
    ...hanf zu entkriminalisieren...
    ...Das ganze soll auch nicht auf eine spasspartei oder ähnliches hinauslaufen!...


    :lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol:
    Ohne Worte. Wie alt bist du, 11?
    Hanf ist nicht Kriminell und schon gar nicht kriminalisiert. Du bist vielleicht kriminell, wenn du Canabis vertickst, das hat aber mit kriminalisiertem Hanf herzlich wenig zu tun!
    http://de.wikipedia.org/wiki/Hanf
  12. Autor dieses Themas

    partei

    partei hat kostenlosen Webspace.

    partei schrieb:
    ...hanf zu entkriminalisieren...
    ...Das ganze soll auch nicht auf eine spasspartei oder ähnliches hinauslaufen!...


    :lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol:
    Ohne Worte. Wie alt bist du, 11?
    Hanf ist nicht Kriminell und schon gar nicht kriminalisiert. Du bist vielleicht kriminell, wenn du Canabis vertickst, das hat aber mit kriminalisiertem Hanf herzlich wenig zu tun!
    http://de.wikipedia.org/wiki/Hanf[/quote]

    natürlich ist es nicht kriminell im sinne von diebstahl oder ähnlichem aber dennoch schau mal auf die statistiken 60% der leute die im knast sitzen sitzen da wegen btmg
    und nein ich bin kein kiffer habe aber genug erfahrungen damit machen dürfen!
    natürlich bin ich mir bewusst dass das nich ohne grosse werbeauftritte klappen kann aber die kann man auch im internet haben grade auf für die zielgruppe für die diese partei sein sollte!
    desweiteren ist kiffen durch die politik und werbung auf die eine oder andere weise auf jedenfall kriminalisiert worden
    http://www.drogen-aufklaerung.de/texte/sachtext/canabis02.htm

    aber ich finds cool wieviele reaktionen in so kurzer zeit auf dieses thema kamen
    ich werde euch auf jedenfall auf dem laufenden halten schon alleine um es den zweiflern zu beweisen dass es möglich ist auf dem wege eine partei zu gründen!

    um auf die antwort von blu3t0oth einzugehen:
    schau mal auf die statistiken der schweiz, wohne im 3 ländereck und bekomme alles ziemlich gut mit! und es ist doch so in der westschweiz in welcher kiffen sagen wir mal nicht sogern gesehn wird, wird mehr gekifft als in den liberalen teilen der ost und südost schweiz

    Beitrag geändert: 21.5.2008 21:59:09 von partei
  13. vorher wähl ich POGO die wollen das gleiche. Profilier dich mal mehr.
    Und der Bundeswahlleiter wird sich net für dich interessiern, und zwar solange
    nicht bis du nicht irgendwo lokal was geschafft hast bzw du eine Mindestzahl Wähler
    hast - solange geht da nix. Sei mir net bös aber solche Gedanken hatte ich mit 16 ^^
    Die vergehen...
  14. d***m

    partei schrieb:
    )
    Eines unserer politischen ziele wäre in jedemfall den hanf zu entkriminalisieren nach dem vorbild der niederlande!


    Da wäre ich dabei :biggrin::biggrin:

  15. natürlich ist es nicht kriminell im sinne von diebstahl oder ähnlichem aber dennoch schau mal auf die statistiken 60% der leute die im knast sitzen sitzen da wegen btmg
    und nein ich bin kein kiffer habe aber genug erfahrungen damit machen dürfen!


    Ich glaube du hast tibel nicht verstanden... Hanf ist nicht illegal. Ich hab zB im Keller minimum 4Kg. ;)
    Mich würde dein alter rein aus interesse auch interessieren mit deinem Profil biste ja richtig sparsam.

    //Edit: Erzähl mal etwas was du nicht aus der Bildzeitung hast. Kennst du zB das ausmass der Strafen bezüglich BTM im allgemeinen? Oder vielleicht speziel bezügl. Cannabis? Deine Statistik, in der steht das 60% der Strafgefangene wegen BTM sitzen, würde ich gerne sehen. :slant:


    Beitrag geändert: 21.5.2008 23:59:49 von phyroad
  16. Autor dieses Themas

    partei

    partei hat kostenlosen Webspace.

    bin 25 wieso!! musst nich denken, dass ich sonderlich kindisch bin ich hab mein abi gemacht und mache grad BA studium!
    mir ist klar dass die meisten denken dass ich voll kindisch bin etc aber ich finde dass jeder ein recht hat seine meinung kundzutun solange sie nicht extremistisch ist
    naja aber das is auslegungssache
    und @dr3em
    coole sache dass du uns unterstüzen möchtest wenn du magst schick mir doch mal eine PN!
    Es ist immer cool neue leute kennenzulernen die gleichgesinnt sind und bereit sind zu helfen!
    ich meine man sollte sich nicht nur auf die legalisierung festlegen und ich denke auch die zweifler werden mir recht geben wenn ich sage dass in diesem land irgendetwas deutlich schief geht!(ist zwar anderes thema aber ich find es einfach nicht gerecht das leute die massig filme runterladen die gleiche strafe zu erwarten haben (max. 5 jahre) wie kinderschänder.
    natürlich könnt ihr jetzt sagen wo ist das so ja das ist hier in deutschland! neulich erst gelesen, dass einer für einen mundraub (flasche wasser 0,30eur) ca. 240arbeitstd. bekommen hat
    also irgendwas geht schief oder nicht ?? also leute tun wir uns doch zusammen


  17. natürlich könnt ihr jetzt sagen wo ist das so ja das ist hier in deutschland! neulich erst gelesen, dass einer für einen mundraub (flasche wasser 0,30eur) ca. 240arbeitstd. bekommen hat
    also irgendwas geht schief oder nicht ?? also leute tun wir uns doch zusammen



    Es war Volvic und es hat immerhin über 1€ gekostet! Und wenn du denkst das er nur deswegen 240 Std. bekommen hat tust du mir leid...

    PS: Was ist mit der Antwort auf meine Fragen???

    phyroad schrieb:
    Erzähl mal etwas was du nicht aus der Bildzeitung hast. Kennst du zB das ausmass der Strafen bezüglich BTM im allgemeinen? Oder vielleicht speziel bezügl. Cannabis? Deine Statistik, in der steht das 60% der Strafgefangene wegen BTM sitzen, würde ich gerne sehen. :slant:


    Beitrag geändert: 22.5.2008 1:13:38 von phyroad
  18. Sicher geht in diesem Land einiges gehörig in die Hose, aber
    1. liegt das nicht daran, das Hanf als Droge nicht legalisiert worden ist.
    2. ..wohl eher daran dass unsere ganzen Politiker nur Egos ohne Gewissen(2.1) und Lobbyisten(2.2) sind!
    3. Geld in nahezu jedem Staate mehr Wert ist als ein Mensch oder dessen Leid.

    Dein Bsp. Film kommt aus Punkt 2.2 zustande ;)
  19. du wirst dir doch sicher schon ein paar mehr gedanken zum parteiprogramm und den zielen gemacht haben. alles andere würde mich jetzt verwundern.
    damit hier eine bessere diskussionsgrundlage entsteht fänd ich es toll, wenn du deine gedanken mal als html-seite hochlädst.

    interessant ist sicher auch wie du dir die unterstützung vorstellst und wie du gedenkst den ganzen spaß zu finanzieren, denn geld wächst nicht auf bäumen und den dukatenesel gibts auch nur im märchen.
    :angel::angel::angel:
  20. Bevor du überhaupt einen Gedanken verschwendest, eine Partei zu eröffnen (Hups, das hast du ja schon.), solltest du zunächst über deine Schreibweise nachdenken.

    bin 25 wieso!!

    Da kommen wennschon zwei Fragezeichen hin. Für gewöhnlich sollte Eins reichen.

    ...denken dass ich voll kindisch bin etc...

    Jo, voll kindisch Alta und so!

    coole sache dass du uns unterstüzen möchtest

    Genau wie \"voll kindisch\" gehört \"coole Sache\" auch zur Sprache der nicht sehr angesehenden Hopper und Gangsta mit wenig Bildung.

    Hinzu kommt noch die kontinuierliche Kleinschreibung.

    Also auf mich machst du den Eindruck als würde deine Partei, sollte sie überhaupt jemals gegründet werden, nur wenige Tage halten. Es kommt mir alles vor wie die spontane Idee:\"Och, ich gründe mal eine Partei. Habe mir zwar noch keine Gedanken gemacht, aber ich gründe mal.\"

    Und Hanf legalisieren. Es gibt meiner Meinung nach wichtigeres, als irgendwelchen Rauchern einen Gefallen zu tun. Schau dir mal die Wirtschaft an. Das Auswandern von Unternehmen, die hohen Spritpreise, die Armutszunahme, und und und.


    Bitte verstehe meinen Beitrag nicht als persönlichen Angriff, sondern als reine Kritik dir und deinem Vorhaben gegenüber.
  21. 1. Hanf ist nicht illegal. Substanzen die THC enthalten sind im Besitz illegal, aber nicht im Konsum. Sehr viele Alltagsgegesntände sind zum Beispiel zumindest zu teilen aus Hanf ;)

    2. Viel Erfolg mit deiner \"Partei\" - das das keine Spaßpartei wird kann ich mir vorstellen, denn Spaß wird da keiner haben...
  22. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!