kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Rückmeldung bitte ;)

lima-cityForumDie eigene HomepagePromotion

  1. Autor dieses Themas

    w*****e

    Guten Tag,

    ich bin beim erstellen eines Designs. Ich würde mich über Rückmeldungen von euch freuen.

    Die betreffende Seite ist http://ex.pbeckmann.de/.

    Vielen Dank schon mal

    Grüße webaffe
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Wenn man zuerst nur den Link aufruft, gibt es kein Design. Mann muss erst einen Link in deinem Artikel anklicken um auf dein Design zu kommen.

    Jetzt zum Design an sich:

    Die Farbwahl ist meiner Meinung nach sehr stimmig, ich würde beim Menü einen Hovereffekt einbauen und ich würde die Schriftfarbe im Footer ändern.

    und nun noch eine Frage:

    Hast du HTML5 und CSS3 verwendet?
  4. Autor dieses Themas

    w*****e

    Hallo,

    das Design ist Grau/Weiß/Whitesmoke, je nach Feld, nur zur Kontrolle, denn bei mir läuft der Link einwandfrei.

    Ja es ist Html5 und CSS3. Bei html muss ich noch den entsprechenden DOCUMENT Type einfügen.

    Grüße
  5. Ich sehe glaube ich nicht das richtige design, da du dein Stylesheet von Localhost beziehst(vermutlich vom testen :D)

    <link href="http://localhost/userFiles/css/emerald/emerald.css" rel="stylesheet" type="text/css" media="all">


    Stell das bitte richtig. ich würde dein richtiges Design sehr gerne sehen.
  6. Autor dieses Themas

    w*****e

    cpurgstaller schrieb:
    Ich sehe glaube ich nicht das richtige design, da du dein Stylesheet von Localhost beziehst(vermutlich vom testen :D)

    <link href="http://localhost/userFiles/css/emerald/emerald.css" rel="stylesheet" type="text/css" media="all">


    Stell das bitte richtig. ich würde dein richtiges Design sehr gerne sehen.


    Kein Wunder :D das es bei mir funktioniert,

    So ich habs jetzt geändert
  7. Mein Verbesserungsvorschläge:

    Bring irgendeine Lebendige Farbe mit ins Design
    Gestalte das Menü ansprechender
    Abstand zw Header und Content ist zu groß
    Innenabstand in den Boxen sollte größer sein
    Abstand zum oberen ende des Fensters sollte größer sein
    Die Schrift ist fast etwas zu groß....(ich würde es verstellbar machen)
    menüpunkte nicht unterstreichen


    Aber die Struktur gefällt mir ganz gut.
  8. Das Design auf http://pbeckmann.de gefällt mir deutlich besser.
    Beim neuen Designentwurf fehlt mir ein wenig Farbe, die Schrift für den Fliesstext ist zu groß und in der Schriftart nicht gut gewählt. Wenn ich den Browser zwei Stufen rauszoomen lasse, ist das Schriftbild deutlich besser lesbar.

    Gut, daß Du auch für User mit 1024er-Breite eine komplette Ansicht gewährleistest, allerdings wären ein paar Pixel Randabstand dem Erscheinungsbild sehr zuträglich.

    Beitrag zuletzt geändert: 26.12.2012 3:37:23 von fatfreddy
  9. Autor dieses Themas

    w*****e

    Hallo,

    Ich habe versucht, eure Vorschläge bestmöglichst umzusetzten, könntet ihr nochmal bitte euer Votum abgeben?

    Vielen Dank schon mal

    Grüße webaffe

    P.S.: Das Design auf http://pbeckmann.de ist nicht von mir, und ich will selber besser Websiten designen, als ich das bisher kann.
  10. Die Schrift ist zu groß
    Der Orange HIntergrund und die Breite des Designs erschlagen de Betrachter fast.
    Ich würde die Headlines der Artikel Orange machen, die Links in normaler Schriftfarbe nur unterstrichen,

    Die Textbox mit der Nachricht ganz unten ist zu breit.
    Ein Hovereffekt beim Menü wäre nicht schlecht
    Abstand zwischen Header und Content ist immer noch zu groß

    Tut mir leid dass ich so viel nenne, aber du willst ja vermutlich ein bestmögliches Design deswegen sage ich was ich denke
  11. h***e

    Jede Farbe aber bitte nicht Orange du solltest eine andere Farbe wählen.

    Aber das Design ist super
  12. Autor dieses Themas

    w*****e

    cpurgstaller schrieb:
    Die Schrift ist zu groß
    Der Orange HIntergrund und die Breite des Designs erschlagen de Betrachter fast.
    Ich würde die Headlines der Artikel Orange machen, die Links in normaler Schriftfarbe nur unterstrichen,

    Die Textbox mit der Nachricht ganz unten ist zu breit.
    Ein Hovereffekt beim Menü wäre nicht schlecht
    Abstand zwischen Header und Content ist immer noch zu groß

    Tut mir leid dass ich so viel nenne, aber du willst ja vermutlich ein bestmögliches Design deswegen sage ich was ich denke


    SO ich hoffe, dass ich diese Punkte jetzt besser gemacht habe.

    Ich bitte sogar darum, mir möglichst viel zu sagen. :wink:

    Vielen Dank für die Große Mühe
  13. Durch den Schatten in den Boxen passen diese Ecken meiner Meinung nach nicht. Ich finde darum sollte man die Ecken leicht abrunden.

    Zum Thema HTML5:
    1. Ich glaube man kann nun komplett alle DIV's ersetzen, oder liege ich da falsch? Du hast noch ein DIV eingebaut.
    2. Hast du eine Zeitangabe in einem Span Tag stehen, allerdings gibt es nun extra dafür den Tag time

    Das ist mir gerade mal so auf die Schnelle aufgefallen.
  14. copynpaste schrieb:
    Durch den Schatten in den Boxen passen diese Ecken meiner Meinung nach nicht. Ich finde darum sollte man die Ecken leicht abrunden.

    Gerade den Verzicht auf den momentanen Weichspülrausch (alles muß rund sein) finde ich nicht schlecht. :wink:

    1. Ich glaube man kann nun komplett alle DIV's ersetzen, oder liege ich da falsch?

    section, article und Co sind nichts anderes, als Divs mit besonderer semantischer Funktion. Es spricht nichts dagegen, auch bei HTML5, klassische divs, als Blockelement. weiterhin dort einzusetzen, wo sie sinnvoll sind

    2. Hast du eine Zeitangabe in einem Span Tag stehen, allerdings gibt es nun extra dafür den Tag time

    Dessen Verwendung dann sinnvoll ist, wenn man die dargestellte Zeit als besonderes, maschinenlesbares (!) Element hervorheben will. Um die dargestellte Zeit nur per CSS formatieren zu können, ist es durchaus statthaft, weiterhin auf klassische Tags zurückzugreifen. Schaden würde die Verwendung von <time> sicher nicht und könnte auch helfen, das Stylesheet übersichtlicher zu gestalten. Insofern hast Du mit deinem Hinweis schon recht.

    Die Verwendung neuer Tags von HTML5 ist aber kein Grundgesetz für die Gestaltung von Seiten. Sie können helfen und machen bestimmte Dinge eventuell einfacher. "Alte" Dinge behalten aber durchaus die bestehende Funktion und ihre Gültigkeit.

    Beitrag zuletzt geändert: 28.12.2012 2:40:50 von fatfreddy
  15. Den Farbton im Hintergrund finde ich gut gewählt.
    Evtl. noch ein klein wenig heller.

    Was ich ändern würde:

    - generell finde ich die Schrift etwas klein!
    - Header und Sidebar ohne Hintergrund und Rahmen (Darum den Hintergrund noch etwas heller)
    - Header nicht so hoch (Navigation rechts ausrichten)
    - hover der Navigation kann man "schöner" machen als nen grottigen font-style: italic
    - Box-Shadow ist schon ganz schön derbe.
    box-shadow: 0 0 8px rgba(0,0,0,.5);

    würde ausreichen
    - Etwas mehr seitlichen Freiraum für den Fließtext


    Was mir aufgefallen ist:
    - pt zur Definition der Schriftgröße gehören in den Print-Bereich
    - in deiner Mediaquerie Anweisung solltest du, wenn du den Body auf 95% setzt, dann #main, footer etc. auf 100% setzen, sonst ist ein Versatz drinne.


    Tante Edit:

    Mir war gerade etwas langweilig.
    Hab mal mit deinem Quelltext und der CSS was zusammengeschossen, wie ich es mir vorstellen könnte.
    http://pcw.lima-city.de/test/test.html


    :wave:


    Beitrag zuletzt geändert: 28.12.2012 10:14:12 von pcw
  16. Autor dieses Themas

    w*****e

    Guten Tag,

    ich habe aus Versehen, einmal den border-shadow entfernt, und mir fiel auf, dass es eigentlich auch ganz gut aussieht, wollte euch aber auch noch mal darüber fragen.

    Was denkt ihr den so?

    Grüße und Danke für die große Mitarbeit

    P.S.: Hier nochmal ein Link ohne box-shadow http://ex.pbeckmann.de
  17. Die Abgrenzung ist mit Schatten deutlicher was bei der Farbwahl in meinen Augen die Übersichtlichkeit erhöht.

    Auffällig ist das die Links in den Rubriken "Alte Artikel" und "Weitere Aktionen" weiter eingerückt sind als das Suchfeld und die Vorstellung von Autor und Seite, ich weiß nicht ob es beabsichtigt ist aber es trübt für mich etwas den ansonsten aufgeräumten Eindruck der Seite.

    Die Farbwahl ist jetzt angenehm (obwohl das grün vom vorigen Entwurf auch etwas hatte) die Texte sind (auf kleiner Auflösung) gut lesbar.

    Wenn du dich entschließen solltest die Randschatten weg zu lassen solltest du das selbe auch mit dem Senden Knopf des Kommentarbereichs tun.

    Ob man ein Foto des Autors auf der Startseite platzieren muss weiss ich jetzt nicht, schließlich möchtest du ja durch deine Artikel wahrgenommen werden und nicht durch dein Äußeres, aber das musst du natürlich selbst wissen.

    Ich finde die Formulierung der Autorenvorstellung im übrigen etwas umständlich

    Ich bin bekannt unter dem Namen Peer Beckmann, sucht man mich im Internet, so wir man nur mit dem Begriff webaffe Erfolg haben. [...] Ich bin Schüler der 12. Klasse am Gymnasium Kronshagen.

    sollte ev. besser heißen:

    Mein Name ist Peer Beckmann, ich bin Schüler in der 12. Klasse am Gymnasium in Kronshagen und beschäftige mich in meiner Freizeit unter anderem mit Webdesign. Da im Internet die Verwendung von Spitznamen üblich ist findet man mich im weltweiten Datennetz auch eher unter dem Namen Webaffe als unter meinem bürgerlichen Namen.
    (oder so ähnlich)

    Bei Links zu Partnerseiten oder anderen Empfehlenswerten Websiten mag ich immer gerne eine kleine Beschreibung der Seite die sich hinter dem Link verbirgt und auch ev. worin die Partnerschaft besteht (was hab ich als User davon die Partnerseite zu betrachten) gibt es da nichts dann sollte man überlegen die Partnerlinks zu entfernen, die Seiten sind zwar in Ordnung, aber thematisch nicht / nicht bedeutend mit deiner kompatibel.

    Und gib dem Beitrag mal einen besseren Titel.

    Beitrag zuletzt geändert: 29.12.2012 18:50:33 von fatfox
  18. Autor dieses Themas

    w*****e

    jaja, ich weiß. ich überarbeite das Design und ich muss auch noch im PHP Code etwas verändern, denn momentan ist das in dem Element noch statiscch im Template und es soll ja dynamisch werden


    Mit freundlichen Grüßen
  19. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!