kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Schüler immer aggressiver?

lima-city: kostenloser WebspaceForumSonstigesSchule, Uni und Ausbildung

  1. Autor dieses Themas

    e**a

    0 positive Bewertungen
    0
    Hallo Forum,

    mir ist so in den letzten 3-5 Jahren aufgefallen, dass viele Schüler (Jugendliche/Kinder 10-18) immer aggressiver und respektloser werden.
    Ausdrücke, Beleidigungen, Ignoranz und Egoismus sind stärker ausgeprägt als früher.... (oder nicht?)

    These: Medien, Internet, TV-Serien stärken zwar ggf. das Selbstbewusstsein, aber auch diese negativen Nebenerscheinungen....

    Man muss sich nur Reportagen über so manch eine Schule anschauen und man merkt, wie sich die Zeiten geändet haben...
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. virtual2

    Kostenloser Webspace von virtual2

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Bediensteter

    1896 Gulden

    0 positive Bewertungen
    0

    virtual2 hat kostenlosen Webspace.

    Hallo emfa,

    ich bin selber Schüler und kann dies bestätigen.

    Ich bin zwar selber nicht agressiv aber ich kenne schon ein paar andere Leute die mich zum teil schonmal tätlich angegriffen haben.

    LG Joseph
  4. g******r

    0 positive Bewertungen
    0
    Hallo,

    Ist so, das ligt an den Eltern und dass in der Schule nicht so hart eingegriffen wir.
    Viele shen schlagen etc. als Kavalierdenlikt, das ist es aber nicht.

    mfg
    gatterer
  5. mangan

    Benutzer, kostenlos Webspace Ketzer

    20 Gulden

    0 positive Bewertungen
    0

    mangan hat kostenlosen Webspace.

    Zunächst einmal können wir feststellen, dass es je nach Schultyp Unterschiede gibt. Auf Hauptschulen kommst es häufiger zu gewaltvollen Auseinandersetzungen, als auf Gymnasien. Es muss also einen Zusammenhang zum sozialen Umfeld geben. Nicht selten erleben gewalttätige Jugendliche selbst Gewalt durch ihre Eltern und geben diese wiederum an andere weiter.

    Statistiken zur Folge hat die Zahl der Gewalttaten an Schulen insgesamt jedoch abgenommen. Dafür aber ist eine Zunahme der Brutalität und Ungehemmtheit beim Vorgehen der Täter zu verzeichnen, sodass Gewalttaten stärker von der Gesellschaft wahrgenommen werden als früher.
  6. nikolaus-gstinig

    Benutzer, kostenlos Webspace Ketzer

    31 Gulden

    0 positive Bewertungen
    0

    nikolaus-gstinig hat kostenlosen Webspace.

    mangan schrieb:
    Statistiken zur Folge hat die Zahl der Gewalttaten an Schulen insgesamt jedoch abgenommen.


    Ich seh das so, dass viele Lehrer zu schwach sind um einzugreifen, dadurch wird viel nicht (mehr) gemeldet.
  7. mangan

    Benutzer, kostenlos Webspace Ketzer

    20 Gulden

    0 positive Bewertungen
    0

    mangan hat kostenlosen Webspace.

    Eingreifen und Melden hat zunächst nichts miteinander zu tun. Es ist ja durchaus möglich eine Gewalttat im Nachhinein zu vermerken, auch wenn es seitens der Lehrer erst keine Reaktion gab.
  8. tid-gaming

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Büttler

    2091 Gulden

    0 positive Bewertungen
    0

    tid-gaming hat kostenlosen Webspace.

    Ich würde eher sagen das es an der Erziehung liegt. Früher hat man halt eine hinterm Kopf gekriegt und heute kriegen eher die Eltern eine.

    Auch wollen sie heutzutage ja alle "cool" seien und fühlen sich bei HipHop hören wie die Stärksten. Auch färbt sich natürlich die Umgebung der Jugend ab und die meisten passen sich halt daran an.

    Schon schlimm wie sich das entwickelt.
  9. x-black

    Kostenloser Webspace von x-black

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Haudegen

    4765 Gulden

    0 positive Bewertungen
    0

    x-black hat kostenlosen Webspace.

    tid-gaming schrieb:
    Auch wollen sie heutzutage ja alle "cool" seien und fühlen sich bei HipHop hören wie die Stärksten. Auch färbt sich natürlich die Umgebung der Jugend ab und die meisten passen sich halt daran an.

    Was ist denn das für ein Argument?
    Weil man Hip-Hop hört ist man nicht unbedingt agressiver, und umgekehrt genau so wenig.

    Und zum Topic:
    Kann schon sein, dass die Schüler heute eher zur Gewalt greifen als früher [wenn ich die Reaktionen von euch Alten :wink: so sehe].
    Aber wieso man grundlos jemanden auf der Strasse verprügelt? Keine Ahnung.
  10. frodo89

    Kostenloser Webspace von frodo89

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Narrenkönig

    3682 Gulden

    0 positive Bewertungen
    0

    frodo89 hat kostenlosen Webspace.

    Ja, es gibt wohl einen allgemeinen Disziplinsverlust...
    Aber was soll man machen? So n 13-Jährigen kriegt man ja erst dann mal kurzfristig aus dem Verkehr, wenn er einen Tot geschlagen hat.
    Und in dem Alter hat das ja meist schon längst angefangen.

    Das heißt jetzt nicht, das ich für die wiedereinführung des Rohrstocks bin,
    aber man sollte den Personen mit Erziehungsauftrag nicht jede Art der Disziplinierung untersagen.

    Auch zu Hause sollte man aufpassen, das der Erziehungsstil nicht zu Unautoritär wird, und Züchtigungen nicht Willkürlich
    sondern umständen Angemessen erfolgen. Es sollte auch zuhause mehr auf ein miteinander von Beginn an gesetzt werden.
    Also sollten diese Familien, in denen die Eltern den Kindern alles in Arsch rein schieben, die Kinder nur zuhause rumsitzen und tun können was sie wollen die Kinder mehr in die Häuslichen pflichten einbeziehen.

    Jeder Jugendliche weiß, wenn er einem eine aufs Maul haut, ist das Gesetzeswiedrig.
    Hier sollten die Jugendlichen deutlich stärker in die Verantwortung für ihre Taten genommen werden.
    Strafmündigkeit sollte bei vielen Dilikten deutlich nach unten korrigiert werden...

    foo bar!

    lg,
    frodo89
  11. karpfen

    Kostenloser Webspace von karpfen

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Held

    55430 Gulden

    20 positive Bewertungen
    0

    karpfen hat kostenlosen Webspace.

    Und ich glaube, es ist einfach ein Spiegelbild der Gesellschaft. Nicht nur die Jugendlichen werden etwas aggressiver sondern die ganze Gesellschaft ist dies geworden. Der Druck auf alle wächst aufgrund der Leistungsgesellschaft stetig an. Deshalb haben Erwachsene weniger Zeit ihre Kinder zu erziehen, deshalb haben Erwachsene selber einen riesen Druck, der dann gegebenenfalls über ein Ventil vor den Kindern in einer "gewaltartigen" Form abgegeben wird.

    So viele mögliche Gründe.
  12. gaestefun

    Kostenloser Webspace von gaestefun

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Narrenkönig

    3940 Gulden

    0 positive Bewertungen
    0

    gaestefun hat kostenlosen Webspace.

    Ich stimme Karpfen zu,weil man kann nicht nur sagen,dass die Kinder Agresiver werden,Weil oft ist das so wie eine Waage die man ins gleichgewicht bringen will,da zB wenn die eltern wütend nach Hause
    kommen,und gleich die Kinder anschreien werden diese wütender und toben sich zB an schwächeren aus die sich nicht wehren können,dann werden die Eltern wieder sauer,weil jetzt zB eine Strafanzeige kommt,usw.
    Das ist jetz zwar ein extremes Beispiel aber so kommt das
  13. donmartino

    Benutzer, kostenlos Webspace Ketzer

    65 Gulden

    0 positive Bewertungen
    0

    donmartino hat kostenlosen Webspace.

    Ich glaube auch das Jugendliche immer aggresiver werden. Möglicherweise liegt es an den Computerspielen, welche Jugendliche schon im sehr jungen Alter spielen.
  14. reimann

    Kostenloser Webspace von reimann

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Lanzenträger

    9313 Gulden

    9 positive Bewertungen
    0

    reimann hat kostenlosen Webspace.

    reimann besitzt 2 kostenlose Domains.

    Das kann gut sein. Ich selbst bin jetzt schon 18 und finde die Alterbegrenzungen in spielen echt gut, weil ich in der Schule dauernd kleine Knirpse von Headshots und Blutspritzern erzählen höre, dass ich ne Gänsehaut bekomme.
    Die ganze Sprache ist auch nichtmehr abzuhalten und wie sie sich als Macker aufführen. Das ist echt schlimm geworden und respektlos ind sie ohne Ende. Da hab ich Glück, dass ihr Gesetz des Stärkeren mich begünstigt.:biggrin:
  15. vom-rodenblut

    Benutzer, kostenlos Webspace Ketzer

    28 Gulden

    0 positive Bewertungen
    0

    vom-rodenblut hat kostenlosen Webspace.

    Ich bin der Meinung, das es mit dem kompletten Umfeld zutun hat.
    Klar, ich bin auch dafür das die Alters begrenzungen an den Spielen richtig sind,
    aber es kommt auf den Menschen an sich an.

    Kenne jemanden der Spielt schon länger solche spiele und hat viele durchgeknallte Freunde aber er ist total Normal und nicht Aggressiv oder unfreundlich.

    Gruß vom-Rodenblut
  16. technofan

    Moderator Kostenloser Webspace von technofan

    Moderator Scharfrichter

    13601 Gulden

    1 positive Bewertung
    0

    technofan hat kostenlosen Webspace.

    Wenns nach mir gehen würde, dann hätte ich die Altersbeschränkungen schon lange noch höher gesetzt und die Strafen/Erziehungsmaßnahmen auch härter ausfallen lassen. ihr sagt 13 Jährige wären schon schlimm... in Bergheim (nähe köln) fängt der quatsch schon mit 10 oder gar 8 an... 10 Jährige die rauchen und am Boden liegende Kinder in den Magen und ins Gesicht treten, also da kann echt was nicht stimmen.

    Den Musikgenes HipHop und Rap schreibe ich das ganze aber auch zu genau wie allen anderen. Hört euch doch mal an was die da mittlerweile singen... da könnt ich ausrasten... immer dieses Ey jo ich f**k deine Mutter und son scheiß... und Musiker sind Idole... an denen orientieren sich kleine Kinder... wollen so sein wie die.
    Aber an den Eltern liegts wie alle schon sagten auch... die Erziehung ist zu schlaff geworden und alle bekommen bei jeder Träne alles... da muss man echt was unternehmen.

    Gruß
    technofan
  17. cersom

    Benutzer, kostenlos Webspace Ketzer

    34 Gulden

    0 positive Bewertungen
    0

    cersom hat kostenlosen Webspace.

    Das die Gewalt bei uns in Deutschland bei Jugendlichen zu nimmt ist unbestreitbar und dass kann man auch nicht einfach an einer Sache festnageln. Aber dass die Jugendlichen früher ruhiger waren weil sie mal eine "hinten auf den Kopf gekriegt haben" würde ich eher bestreiten.
    Ich bin zur Zeit in Kamerun und hier ist es ganz normal zu schlagen... Eltern ihre Kinder, große Geschwister die Kleinen, Lehrer die Schüler... auch auf der Straße kommt es viel einfacher zu gewaltvollen Übergriffen anstatt wie in Deutschland das ganze auf andere Art zu regeln. Hier ist das Problem eindeutig, dass jeder, den man darauf anspricht warum man den die Kinder schlagen sollte, einfach antwort "das ist normal hier, das ist Kamerun" und die Kinder lernen es von klein auf genauso...
    Daher würd ich sagen Vorleben ist die einzige Erziehung und wenn wir in Deutschland es nicht schaffen unsere Kinder ohne Gewaltspiele, Horrofilme, oder auch Alltagsgewalt aufzuziehen, oder ihnen wenigstens erklären zu können, dass das ganze im richtigen Leben nicht genauso abläuft.... dann glaube ich stimmt etwas mit den Erwachsenen genauso wenig wie mit ihrem Nachwuchs nicht.
  18. frodo89

    Kostenloser Webspace von frodo89

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Narrenkönig

    3682 Gulden

    0 positive Bewertungen
    0

    frodo89 hat kostenlosen Webspace.

    Ich denke nicht das man das Kind einfach mal so schlagen sollte, weil man es halt kann...
    Es sollte dafür schon einen triftigen Grund gibt.
    Man kann von mir aus auch gerne darauf verzichten, aber wenigstens sollte man Konsequent sein, und nicht den Kindern nachgeben.
    Man sollte auch auf höfliche Umgangsformen wert legen.
    Ich denke, das das alles auch u.A. auf einen allgemeinen Verfall bewährter Umgangsformen zurückzuführen ist.
    Solche dinge wie Bitte und Danke von klein auf anerzogen helfen meiner meinung nach, ein besseres Bild von Menschen anzuerziehen.
    Auch sollte die Sprache eine respektvolle sein. Schimpfwörter sollten nicht im normalen Sprachgebrauch verwendet werden.
    Diese allgemein zu jedem Mädel Bitch sagen, und jeder sei ein Huso... da werde ich auch aggressiv.

    Aber auch die sache mit den PC-Spielen und der Altersvorgabe.
    Wenn ein kleiner Knirps an der Kasse fragt: "Ist das die Unzensierte Version?", dann ist bei ihm doch deutlich was schief gelaufen.
    Nicht das ich es früher nicht auch toll gefunden habe, Blut in den Spielen zu sehen...
    Ich hatte damals mit 16 auch den Bloodpatch bei GTA III installiert... Aber jetzt im nachhinein denke ich, das das durchaus sinvoll ist, solches zu zensieren.

    lg,
  19. gop

    Benutzer, kostenlos Webspace Ketzer

    69 Gulden

    0 positive Bewertungen
    0

    gop hat kostenlosen Webspace.

    Dass Jugendliche aggressiver werden, lässt sich so meiner Meinung nach wirklich nicht sagen.

    Es gibt einfach immer mehr diese Gruppierungen, zwischen denen Aggressionen nicht selten sind und auch Einzelgänger sind dabei nicht sonderlich gut gestellt.

    Ob dabei die Gewalt eine Rolle spielt, das kann ich nur bejahen, denn das ist am einleuchtendsten.

    Dementsprechend sollte man Kinder nicht schlagen, aber nur körperliche GEwalt abzulehnen hilft dabei leider wenig.
  20. felicius12

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Knecht

    974 Gulden

    0 positive Bewertungen
    0

    felicius12 hat kostenlosen Webspace.

    felicius12 besitzt 2 günstige Domains.

    Ixh selbst bin 8 klässler eines Gynasiums, auch bei uns gibt es viel Gewalt, ich meine,es hängt nich nur von ihrem Sozialen standes und der erziehung der eltern sondern vor allem auchan der immer stärkerwerdeden frustration einiger Schüler

    Felix
  21. misskuriosum

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Bettler

    195 Gulden

    0 positive Bewertungen
    0

    misskuriosum hat kostenlosen Webspace.

    Ich kann es ebenfalls bestätigen. Damals gab es sowas nie..
    Jetzt bekomme ich jeden Tag Beleidigungen, wo ich nur den Kopf schütteln kann. Das Meiste verstehe ich ja nichtmal?!.. die sind mir einfach zu hoch... aber doch eher zu niedrig hihi.
    Ich habe noch nie jemanden aus heiteren Himmel beleidigt und werde es auch niemals tun, aber die Prozentzahlhat zugenommen.
  22. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!