kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Shop bewerten

lima-cityForumDie eigene HomepagePromotion

  1. Autor dieses Themas

    b******r

    Hallo!
    Meine tag/frau">Frau ist Nebenberuflich selbstständig.
    Nun habe ich ihr über XT:Commerce einen Shop "gebaut".
    Was haltet ihr davon, was sollte ich ändern?
    Das Foto der Cabrio Kopfstulpen wird noch ausgetauscht.

    Achtung, der Shop ist schon aktiv, nicht "versehentlich" bestellen!

    http://www.gerrymo.de

    Beitrag zuletzt geändert: 19.5.2009 18:08:24 von bewahrer

    Abstimmung (Nur eine Auswahl möglich)

    Gut
    0 % (0 Stimmen)
    Schlecht
    0 % (0 Stimmen)
    Nicht schlecht - aber verbesserbar
    100 % (6 Stimmen)
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Die drei Kreise im Header könnten villeicht ein wenig Antialiasing vertragen... sehen leicht pixelig aus.
    Zudem sticht mir das dunkle Blau für die Toolboxen ein wenig start ins auge. Villeicht etwas aufhellen?
    Das helle blau der Links ist dagegen zu hell. Will etwas abdunkeln?
  4. Was natürlich etwas mau ist, die Anzahl der Produkte. Ansonsten ist ein Shop irgendwie ein Shop :thumb:
  5. Da steht unten "Template by ..". Und was hast du da gemacht?
    Tipp des Tages: Such dir ein neues Template oder beauftrage jemand damit. Ich finde es nicht schön!

    Jetzt zur Begründung: Stell dir vor, du willst etwas kaufen. Dann findest du eine Seite, die verkauft genau das, was du haben möchtest. Sieht aber einfach nicht professionell aus. Also sieht sie auch nicht vertrauenswürdig aus. Würdest du etwas kaufen? Ich für meinen Teil nicht.

    Tipps: Schau dir mal die Farbgebung an: Weiß, schwarz, blau, gelb, orange, rot, hellblau, grau und so ein leichter Braunton. Das ist nicht gerade die super Farbkonstellation. Es gibt einige Seiten, die ganz brauchbare Zusammenstellungen anbieten. Schau dir mal verschiedene Templates/Seiten an, die auf eCommerce ausgerichet sind. Hier findest du sicherlich Anregungen, was das ganze verbessern könnte.
  6. Autor dieses Themas

    b******r

    werktags schrieb:
    Da steht unten "Template by ..". Und was hast du da gemacht?
    Tipp des Tages: Such dir ein neues Template oder beauftrage jemand damit. Ich finde es nicht schön!

    Jetzt zur Begründung: Stell dir vor, du willst etwas kaufen. Dann findest du eine Seite, die verkauft genau das, was du haben möchtest. Sieht aber einfach nicht professionell aus. Also sieht sie auch nicht vertrauenswürdig aus. Würdest du etwas kaufen? Ich für meinen Teil nicht.

    Tipps: Schau dir mal die Farbgebung an: Weiß, schwarz, blau, gelb, orange, rot, hellblau, grau und so ein leichter Braunton. Das ist nicht gerade die super Farbkonstellation. Es gibt einige Seiten, die ganz brauchbare Zusammenstellungen anbieten. Schau dir mal verschiedene Templates/Seiten an, die auf eCommerce ausgerichet sind. Hier findest du sicherlich Anregungen, was das ganze verbessern könnte.
    Danke!

    Ich habe nur den Header angepasst - aus einem Template.
    Die Verlinkungen muss und will ich drin lassen.
    Ich schau mich noch um, deshalb frage ich ja hier :wink:

    karpfen schrieb:
    Was natürlich etwas mau ist, die Anzahl der Produkte. Ansonsten ist ein Shop irgendwie ein Shop :thumb:

    Jo, ist erst seid heute online, Wochenende kommen ein paar Produkte dazu :wink:

    Beitrag zuletzt geändert: 19.5.2009 18:33:38 von bewahrer
  7. Das Blau der Überschriftenhintergründe ist mir auch deutlich zu grell und das der Links zu blass.
    Der Header, bzw das Template insgesamt.hat wenig mit den Produkten zu tun.
    Was habt ihr denn für eine Zielgruppe, Selbststricker oder Erzeugniskäufer?

    Statt xt:commerce würde ich empfehlen, lieber die modifizierte Version von Ecombase einsetzen.
    Die basiert zwar auf deiner Version 3.04 ist aber um diverse Funktionen erweitert und diverse Fehler bereinigt.

    Außerdem hält man sich dort an die Regeln der GP und versteckt den Support nicht hinter einem kostenpflichtigen Zugang.


    FatFreddy

    Edit: Linkt repariert

    Beitrag zuletzt geändert: 19.5.2009 18:56:53 von fatfreddy
  8. Autor dieses Themas

    b******r

    fatfreddy schrieb:
    Das Blau der Überschriftenhintergründe ist mir auch deutlich zu grell und das der Links zu blass.
    Der Header, bzw das Template insgesamt.hat wenig mit den Produkten zu tun.
    Was habt ihr denn für eine Zielgruppe, Selbststricker oder Erzeugniskäufer?

    Statt xt:commerce würde ich empfehlen, lieber die modifizierte Version von Ecombase einsetzen.
    Die basiert zwar auf deiner Version 3.04 ist aber um diverse Funktionen erweitert und diverse Fehler bereinigt.

    Außerdem hält man sich dort an die Regeln der GP und versteckt den Support nicht hinter einem kostenpflichtigen Zugang.


    FatFreddy

    Edit: Linkt repariert
    Was meinst du mit "Außerdem hält man sich dort an die Regeln der GP und versteckt den Support nicht hinter einem kostenpflichtigen Zugang", bin neu auf diesem Gebiet.
    Habe XT:Commerce wegen guter Kritiken,intigrierter Lagerverwaltung, des Connektors(bearbeiten offline) und weil es kostenlos ist gewählt.

    Zielgruppe.. ja, verrückte halt:wink:
    Meine Frau macht unter anderem aus Vorhandenen Klamotten neue - z.B. Hosenbeine abschneiden und einen Rock drannähen oder so.
    Allerdings schneidert sie auch komplett neues (und strickt, häkelt usw.)

    Seite etwas angepasst - besser?

    Beitrag zuletzt geändert: 19.5.2009 19:34:17 von bewahrer
  9. bewahrer schrieb:
    Was meinst du mit "Außerdem hält man sich dort an die Regeln der GP und versteckt den Support nicht hinter einem kostenpflichtigen Zugang", bin neu auf diesem Gebiet.
    Habe XT:Commerce wegen guter Kritiken,intigrierter Lagerverwaltung, des Connektors(bearbeiten offline) und weil es kostenlos ist gewählt.

    GP steht für die GPL, der ich das L unterschlagen habe. *schäm*

    XT:Commerce ist im Grunde nur ein Fork des Opensource-Projektes os-Commerce, mit Erweiterungen für die Gegebenheiten des europäischen Marktes.
    Leider nimmt man dort die Regeln der GPL nicht ganz so ernst.
    Zum Beispiel stellt man bei XTC nur demjenigen Updates zum Download bereit, der einen kostenpflichtigen Supportvertrag unterschreibt. Da sich die Community dies nicht hat gefallen lassen und die Sourcen, der GPL entsprechend , fleißig verteilt hat, wurden Abmahnungen verschick und Anwälte losgeschicktt. Genaueres findest Du dazu ebenfalls bei Ecombase. (KLICK) Lächerlich, wenn es nicht so traurig wäre.

    Nach dem ganzen Ärger wird XTC eben dort unter Einhaltung der Regeln parallel weiterentwickelt.


    Zielgruppe.. ja, verrückte halt:wink:
    Meine Frau macht unter anderem aus Vorhandenen Klamotten neue - z.B. Hosenbeine abschneiden und einen Rock drannähen oder so.
    Allerdings schneidert sie auch komplett neues (und strickt, häkelt usw.)

    Also rekrutiert sich die Zielgruppe aus Käufern von fertigen, handgemachten Textilien.
    Darauf würde ich das Design dann abstimmen. So auf Anhieb assoziiere ich damit Begriffe wie z.B. Pachwork, Club-Style, Unikate

    Beitrag zuletzt geändert: 19.5.2009 19:39:43 von fatfreddy
  10. Autor dieses Themas

    b******r

    Ich habe jetzt erstmal ein fertiges Template gewählt, bis ich besser mit der stylesheet umgehen kann. Z.Zt. kann ich zb. die Links im Header nicht anpassen ohne die auf der linken Seite mit zu verändern.
    Also erstmal ein schlichtes Blau ;)
    Über weitere Tipps, besonders zum anpassen des stylesheets bin ich weiterhin dankbar!
  11. bewahrer schrieb:
    Ich habe jetzt erstmal ein fertiges Template gewählt, bis ich besser mit der stylesheet umgehen kann. Z.Zt. kann ich zb. die Links im Header nicht anpassen ohne die auf der linken Seite mit zu verändern.
    Also erstmal ein schlichtes Blau ;)
    Über weitere Tipps, besonders zum anpassen des stylesheets bin ich weiterhin dankbar!


    Das Blau find ich schön schlicht und net so abgefahren wie das orange. Wäre nur irgendwie sinnvoll, meiner Meinung nach, vielleicht den Header aussagekräftig zu machen. Zum Beispiel ein Garn oder so zu integrieren,damit man das gleich mit Nähen oder Stricken verbindet.
  12. Autor dieses Themas

    b******r

    Gute Idee, muss mich mal auf die Suche nach "Lizenz freien Garn" machen! :wink:
  13. bewahrer schrieb:
    Gute Idee, muss mich mal auf die Suche nach "Lizenz freien Garn" machen! :wink:


    Wozu gibts ne Digitalkamera? Garn und Nähmaschine fotografieren und man hat schon brauchbares Material.
  14. Autor dieses Themas

    b******r

    ja, muss mir mal eine neue kaufen... Ich habe eben bereits versucht das Design anzupassen - mit abfotografierten Stoffmustern, voll pixelig :(
  15. bewahrer schrieb:
    ja, muss mir mal eine neue kaufen... Ich habe eben bereits versucht das Design anzupassen - mit abfotografierten Stoffmustern, voll pixelig :(


    Es gibt doch Freunde :thumb:

    Ausserdem muss ein Foto noch nicht mal so ideal sein, wenn man es mit PS oder Gimp nachbearbeitet.
  16. d*******y

    Irgendwie sieht das Ganze nicht unbedingt nach eine Shop aus. Erinnert mich eher Spaßforum.
  17. Sieht schon deutlich besser als, als das erste Template, allerdings recht dunkel.

    Der Fisch, äh Karpfen, hat recht. Eine zum Thema passende Headergraphik würde gut passen und die Menge an Blau etwas reduzieren.

  18. Autor dieses Themas

    b******r

    Das Blau finde ich eigentlich ganz hübsch ;)
    Ich habe den Header angepasst, ist es jetzt besser?
  19. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!