kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Suche ein Programm

lima-cityForumHeim-PCSoftware

  1. Autor dieses Themas

    v******v

    Hallo,
    mal ne tag/frage">Frage. Kennt jemand ein Programm, womit man Homepages erstellen kann. So etwas wie Frontpage ... naja ich hab aber leider kein Microsoft office paket und deswegen auch kein frontpage ... gibt es ein vergleichbares Programm, womit ich mich versuchen könnte.
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. s********r

    Frontpage ist so oder so nichts wert... Wenn schon, nimmst du Dreamwaver (http://www.chip.de/downloads/Adobe-Dreamweaver-CS3-v9.0_12993051.html) kostet aber ein kleines Sümmchen :biggrin:

    Kostenlose Alternativen gibt es aber eigentlich auch genug - mit Google findest du sicher etwas und wenn nicht:

    http://www.nvu-composer.de/
    http://www.weaverslave.ws/
    http://de.wikipedia.org/wiki/KompoZer

    Wenn du komplett von solcher Software unabhängig sein möchtest, lernst du am besten HTML; das ist einfacher als du denkst!

    MfG

    sebigisler
  4. Autor dieses Themas

    v******v

    Joa hatte mal ne Zeit lang HTML in der Schule gelernt ... müsste ich da nochmal reinarbeiten ... aber schonmal danke für die links. ich schau mir die sachen mal an.
  5. Wenn du schon etwas Erfahrung mit HTML hast, dann würde ich raten, das ganze so zu machen ohne Hilfe von solchen Programmen. Diese tun nichts anderes als alles kompliziert zu erstellen und somit wird die eigentlich kleine Datei unnötig groß!
    Auch nutzen die meistens kein CSS, dann sieht das nicht so toll aus, da jedes Wort in einem span- tag ist und dort drin dann die textformatierung erhält. Darum einfach mal probieren wie weit du mit deinen Kenntnissen kommst, ansonsten mal googlen oder bei schwerwiegenden Problemen hier nachfragen

    Lg
  6. Autor dieses Themas

    v******v

    und wo soll ich die HTML Befehle am besten reinschreiben. Haben es in der Schule mit dem Editor gemacht. kann ich das dafür nehmen oder empfiehlt ihr mir was anderes. ...
  7. misterdemeanor

    Kostenloser Webspace von misterdemeanor, auf Homepage erstellen warten

    misterdemeanor hat kostenlosen Webspace.

    Nun, in erster Linie schließe ich mich dem Großteil der Vorredner an: behersche XHTML/PHP/Java(Script) und verzichte auf WHYSIWIG IDE´s.

    Zu Deiner Frage welchen Editor:
    Wohl in erster Linie Geschmackssache. Um mal ein paar zu nennen:

    http://www.phase5.info/
    http://www.pspad.com/de/
    http://notepad-plus.sourceforge.net/de/site.htm

    Es gibt natürlich etliche mehr...Geschmackssache.
    Fürs Web-Proggen nutze ich persönlich mittlerweile Phase5. (Natürlich) Syntaxhighlighting aller wichtigen \"Sprachen\" und die meines Erachtens beste Projektverwaltung.

    Teste dich ein bischen durch und entscheide selbst ;-)

    BG, Felix -misterdemeanor-
  8. Autor dieses Themas

    v******v

    Herrlich, dann bin ich ja jetzt top ausgestattet. Alles klar, dann werd ich mich in den nächsten Tagen mal etwas da rein arbeiten ... falls noch ein paar fragen auftauchen, werdet ihr von mir hören. ;-D
  9. NVU: http://www.chip.de/downloads/Nvu-HTML-Editor-1.0-Final_13014735.html
  10. vjohnnyv schrieb:
    und wo soll ich die HTML Befehle am besten reinschreiben. Haben es in der Schule mit dem Editor gemacht. kann ich das dafür nehmen oder empfiehlt ihr mir was anderes. ...


    texteditor reicht normalerweise aus. also da bin ich wohl sehr altmodisch. ich schreib das immernoch darüber..auch wenns keine syntaxhervorhebung hat^^
    nur fürs css brauch ich etwas hilfe, da ich mir die vielen verschiedenen sachen nicht merken kann^^

    lg
  11. ich hab auch schon ne menge ausprobiert, aber der normale nur mit text bleibt eigendlich die beste wahl, da die ganzen anderen schlicht und ergreifend zu kompliziert sind. Man will ja die sprache lernen, und net igend so nen schrägen editor..

    Beispiel:

    *Anruf beim it-hilfe-center*
    Kunde: \"Hallo, können Sie mir sagen, wie ich auf meiner Wesite eine Weiterleitung auf eine andre Seite einfüge?\"
    Angestellter: \"Sorry, mein Editor muss noch laden\"
    *ein paar minuten später*
    Angestellter: \"Editor geladen, können Sie ihre Frage auf englisch formulieren? Mein Editor kann nur das..\"
    Kunde : \"Can you say my..\"
    Angestellter: \"Sorry, keine ergebnisse gefunden, aber bleiben Sie drann, ich such nach dem Fehler\"
    *15 minuten später*
    Angestellter: \"Ups, war doch deutsch eingestellt\"

    :lol:
  12. ich kann dir ansonsten zu CMS-Software raten, die wird auf dem Webspace \"installiert\"

    http://www.joomla.de
  13. kalinawalsjakoff

    Kostenloser Webspace von kalinawalsjakoff

    kalinawalsjakoff hat kostenlosen Webspace.

    wenn du mit html arbeiten willst, versuchs mal mit dem Phase5 Editor. den findest du auf http://www.ftp-uploader.de
  14. p**********2

    Dreamweaver ist immernoch am besten. Aber mit phase5 kommt man auch ganz gut zurecht und voran.

    Aber wenn du es erstmal einfach haben möchtest nimm ein cms system wie joomla, contrexx, gelato oder conpresso. Damit kann man seine eigene seite nach kurzer einarbeitung schon ganz gut erstellen und gestalten.
  15. OpenOffice <--- Freeware

    Download
    http://de.openoffice.org/

    ist kostenloss und auch ein teils guter editor
    das was nicht so toll ist ist die menü führung da mann
    um in denn html editor zu kommen muss mann ein textdukument öffnen
    und dann auf neues dukument und dort dann das html dukumnt auswählen
    frontpage gibts auch als singel mann brauch nicht unbedingt das ganze
    Office packet
  16. wie schon gesagt wurde kostet zwar n bisschen aber nimm Dreamweaver is am Fähigsten meiner meinung nach
  17. Ich verwende um meine Webseite zu schreiben den Editor Scriptly.
    Der unterstützt html,PHP,SQL;Java uvm.
    Der ist echt Klasse!
    Link: http://scriptly.webocton.de\"
    Spitzei
  18. kochmarkus

    Co-Admin Kostenloser Webspace von kochmarkus

    kochmarkus hat kostenlosen Webspace.


    ich hab auch schon ne menge ausprobiert, aber der normale nur mit text bleibt eigendlich die beste wahl, da die ganzen anderen schlicht und ergreifend zu kompliziert sind. Man will ja die sprache lernen, und net igend so nen schrägen editor..

    Du würdest also einen normalen nur Texteditor wie z. B. vim oder Emacs nicht als schräge Editoren bezeichnen... :P
    Andererseits, wenn man einmal einen der oben genannten Texteditoren wirklich gut beherrscht kann man damit extrem effektiv in jeder Programmiersprache schreiben.
  19. j*m

    Hi!
    Als WYSIWYG-Editor (wenn du zu faul für html bist, wie ich ;) ) empfehle ich Serif WebPlus SE, das ist gratis und gibt unter www.freeserifsoftware.com . Ergebnis: Super Design, sehr professionelles Aussehen.
  20. Mit Joomla die Webseite zu erstellen wäre am einfachsten

    Brauchste keine HTML kenntnisse

    und Professionell siehts auch noch aus
  21. g*****y

    einen guten ansytz bietet dir auch die freie entwicklungsumgebung Eclipse, musst nur die passenden Plugins suchen für deine gewünschte Programmiersprache.

    Wenn du diese gefunden hast, denk ich mal sollte das programm auch an Dreamveiver herankommen.
  22. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!