kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Tauglichkeit nochmals überprüfen

lima-cityForumSonstigesReallife

  1. Autor dieses Themas

    miandme

    miandme hat kostenlosen Webspace.

    Hallo,

    ich bin vor 2 Jahren gemustert worden und als 4er-Tauglich (Österreich) eingestuft worden. Ich habe schon seit über einem Jahr immer wieder Schmerzen in der Brustgegend und ein Lungenarzt konnte nicht feststellen an was das liegt. Jetzt würde ich gerne eine nochmalige Überprüfung der Tauglichkeit beantragen, weiß aber nicht, wie ich da vorgehen soll.

    Ich bin aus Österreich. Bin für jeden Tipp dankbar!
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Als aller erstes solltest du dich fragen, ob du zum Militärdienst fähig bist, also, ob du davon überzeugt bist, dass du das tun willst und ob du das durch hältst. Wie sich deine Schmerzen verhalten, weiß ich nicht, aber wenn sie zunehmen, wenn du lange Zeit eine anstrengende körperliche Leistung vollbringst, würde ich dir auf jeden Fall davon abraten, einen Beruf in diese Richtung an zu streben. Besonders im Alter (na gut, zumindest in Deutschland ist man beim Bund wesentlich kürzer, als bei einem normalen Beruf, in Österreich sollte das aber ähnlich sein) musst du damit rechnen, dass die Probleme zu nehmen.

    Wenn du mit deiner Tauglichkeitsprüfung und deiner Grundausbildung nur auf der Durchreise zu einem Bürojob beim Militär (wie genau heißt das denn eigentlich in Österreich?) bist, dann solltest du dich natürlich auch fragen, ob du dazu körperlich fähig bist. Das Problem mit den zunehmenden Einschränkungen im Alter würde dann aber auf jeden Fall weg fallen.
  4. Autor dieses Themas

    miandme

    miandme hat kostenlosen Webspace.

    Da ich auf Grund verschiedener körperlicher Beschwerden und früheren Verletzungen Lauf- und Tragebefreit bin habe ich mich für den Zivildienst angemeldet, da ich mir die Sache im Heer nicht antun wollte und meinen Kameraden auch nicht, die für mich dann das ganze Gepäck hätten tragen müssen.

    Es sind immer wieder stechende Schmerzen, die mit Atemnot einhergehen. Anfangs hatte ich echt Panik, aber jetzt weiß ich, dass es meist nicht länger als 30-60sek. andauert. Trotzdem würde ich mich gerne nochmal auf Tauglichkeit prüfen lassen, da es möglicherweise ein Jahr erspart ist. Nicht das ich es drauf anlege, untauglich zu sein - ich leiste den Dienst schon, aber wenn ich aufgrund körperlicher Beschwerden untauglich bin, dann lasse ich mich lieber untauglich schreiben und weiß danach vielleicht von wo das ganze kommt :S

  5. miandme schrieb:
    Da ich auf Grund verschiedener körperlicher Beschwerden und früheren Verletzungen Lauf- und Tragebefreit bin habe ich mich für den Zivildienst angemeldet, da ich mir die Sache im Heer nicht antun wollte und meinen Kameraden auch nicht, die für mich dann das ganze Gepäck hätten tragen müssen.


    Wenn man nichts tragen kann, wie kann man dann noch T4 sein o.0 Also in Deutschland haben wir Kreiswehrersatzämter. Da schreibste hin und sagst du willst nochmal geprüft werden. Dann gehst du da hin, bringst am besten ne ärztliche Bescheinigung mit und die kucken sich das an und entscheiden. Keine Ahnung wie alt du bist und wann du genau Zivildienst leisten müsstest aber hier kann man soweit ich weiß immer die Tauglichkeit neu überprüfen lassen, insofern dazu Anlass besteht.
  6. Autor dieses Themas

    miandme

    miandme hat kostenlosen Webspace.

    voloya schrieb:
    miandme schrieb:
    Da ich auf Grund verschiedener körperlicher Beschwerden und früheren Verletzungen Lauf- und Tragebefreit bin habe ich mich für den Zivildienst angemeldet, da ich mir die Sache im Heer nicht antun wollte und meinen Kameraden auch nicht, die für mich dann das ganze Gepäck hätten tragen müssen.


    Wenn man nichts tragen kann, wie kann man dann noch T4 sein o.0 Also in Deutschland haben wir Kreiswehrersatzämter. Da schreibste hin und sagst du willst nochmal geprüft werden. Dann gehst du da hin, bringst am besten ne ärztliche Bescheinigung mit und die kucken sich das an und entscheiden. Keine Ahnung wie alt du bist und wann du genau Zivildienst leisten müsstest aber hier kann man soweit ich weiß immer die Tauglichkeit neu überprüfen lassen, insofern dazu Anlass besteht.


    Tja das problem an der sache ist, dass ich eigentlich schon tragen und laufen kann, aber ich von früher so viele verletzungen habe, dass sie bei der Musterung gemeint haben ich bin trage- und laufunfähig. Ich mache immer noch Kampfsport und Krafttraining und bin es wohl den meisten was Kraft und Kondition angeht, also würde das nicht viel nutzen (wenn der arzt mal ordentlich hinguckt) ;D
    naja mal schauen was draus wird, jetzt hab ich mich auf jeden fall mal für ne zivistelle beworben und es sieht ganz gut aus, dass ich die zusage bei der stelle die ich möchte bekomme (:
  7. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!