kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


W-Lan Reichweite

lima-cityForumHeim-PCNetzwerke

  1. Autor dieses Themas

    astroebi

    astroebi hat kostenlosen Webspace.

    Habe folgendes Problem: Will zwei Computer mittels W-LAN verbinden! Leider steht der eine im ersten Stock und der andere im Keller!!

    UNd jetzt m?sste ich ?berhaupt mal wissen ob es die M?glichkeit ?berhaupt gibt!!!
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. thoba

    Co-Admin Kostenloser Webspace von thoba

    thoba hat kostenlosen Webspace.

    Es kann funktionieren, aber es kann auch nicht funktionieren. Man kann daf?r keine generelle Antwort geben, da es auf die Hardware sowie auch auf die Beschaffenheit des Bauwerkes ankommt. Stahlbeton, usw. hindert W-LAN Siagnale n?mlich extem.

    Ich pers?nlich habe z.B. genaus das selbe bestens funktionieren aufgebaut, was du vor hast.

    Wenn du nochmehr zu dem Thema wissen willst, nutze die Suche. Es gab schon genug Thread dieser Art.
  4. Autor dieses Themas

    astroebi

    astroebi hat kostenlosen Webspace.

    Ist es m?glich das Signal irgenwie zu verst?rken, z.B. mit Antennenverst?rker oder so?
  5. Es ist m?glich einen Repeater dazwischen zuschalten (bzw. ein 2ter Router der wie soeiner wirkt). Der Erh?lt das schon etwas schw?chere Signal und sendet es erneut. Allerdings kommt es da zu erh?htem Traffic und dein Netzwerk ist etwas langsamer (das merkste nat?rlich nicht wenn du im Internet surfst. Bei Lan Games k?nnte es aber gut sein).

    Gru? Tobi
  6. s***n

    am besten du leist dir mal den router vom nachbern aus und probierst es aus zur not gibt es wlan empf?nger an die man eine zusatz antenne anschlie?en kann die kannst du dir selbst bauen
  7. Autor dieses Themas

    astroebi

    astroebi hat kostenlosen Webspace.

    Wie meinst du selber bauen?

    Ist es egal welche antenne ich an so einen empf?ner schlie?e oder m?ssen das bestimmte sein?
  8. s***n

    du musst ma google fragen ein freund von mir hat einen kleiderb?gel auf ne stahlplatte geschwei?t und ist so ziemlich weit gekommen
  9. Autor dieses Themas

    astroebi

    astroebi hat kostenlosen Webspace.

    Ist es auch m?glich eine AM-Antenne zu benutzen?
  10. Kommt drauf an. Wenns ein Ad-Hoc Netzwerk sein soll, dann musste dir sicher sein, dass der andre in der Reichweite sein. Wenn nicht, dann bekommste einen netten Bluscreen (habe selber schon die erfahrung gemacht).
  11. Autor dieses Themas

    astroebi

    astroebi hat kostenlosen Webspace.

    Was meinst du mit AD-Hoc Netzwerk?
  12. kochmarkus

    Co-Admin Kostenloser Webspace von kochmarkus

    kochmarkus hat kostenlosen Webspace.

    Ein Ad-hoc Netzwerk ist die direkte Verbindung von 2 PC\'s bzw. Laptops (also ohne Access Point).

    Es gibt Antennen, die eher Fl?chen abdecken (z. B. f?r B?ros, wenn mehrere Rechner in unterschiedlichen Richtungen eine Verbindung herstellen wollen), oder Richtantennen, die das Signal in eine bestimmte Richtung abstrahlen (zur ?berbr?ckung gro?er Entfernungen zwischen AP und Rechner). Diese Richtantennen sind aber eher f?r den Ausseneinsatz gedacht, da in Geb?uden viele Reflexionen an W?nden die ?bertragung st?ren.
    Du solltest ?brigens eher zu einer PCI-Karte als zu einem USB-Dongle greifen, da diese meist ?ber eine abnehmbare Antenne verf?gen, die dann frei platziert werden kann oder ggf. durch eine bessere ersetzt werden kann.

    Es gibt auch sog. WLAN-Booster, die zwischen AP und Antenne geschalten werden und die Signale verst?rken. Aber Vorsicht, es gibt Produkte, die weit ?ber die in Deutschland maximal erlaubten 100mW Sendeleistung verst?rken.
  13. Autor dieses Themas

    astroebi

    astroebi hat kostenlosen Webspace.

    Ich komme aus ?sterreich gilt dort die 100mW-Beschr?nkung auch, oder ist dort eine h?here Sendeleistung erlaubt?
  14. kochmarkus

    Co-Admin Kostenloser Webspace von kochmarkus

    kochmarkus hat kostenlosen Webspace.

    Weiss ich leider nich aber 100mW sollten f?r zwei Stockwerke eigentlich locker ausreichen.
  15. Autor dieses Themas

    astroebi

    astroebi hat kostenlosen Webspace.

    Welche W-LAN Router Marke k?nnte ihr mir empfehlen?
  16. ich benutz schon lange Netgear wlan aps und bin absolut zufrieden mit den dingern^^

    wer nat?rlich jetzt genug geld hat: da gibts so dinger von cisco (aironet), die haben eine extrem gute durchsetzungsrate. naja daf?r brauch man auch ein extrem guten geldbeutel (kostet um die 500?)^^

    MFG
    Andy
  17. kochmarkus

    Co-Admin Kostenloser Webspace von kochmarkus

    kochmarkus hat kostenlosen Webspace.

    Laut Amazon.de-Kundenrezensionen schneiden die D-Link Router nich so toll ab. Ich w?rde eher (wenn auch etwas teurer) zu einem Linksys Router raten. Lies dir am besten selbst mal die Rezensionen auf Amazon durch.
  18. m***y

    mal ne andere frage... musst du deinen "wlan-sender" in den keller oder ins dach stellen? kannst du nicht einfach hingehen und ihn in der mitte des hauses positionieren? dann sollteste 100% ?berall empfang haben, wobei ich bei uns im haus auch empfang vom keller bis ins dach habe... habs mit nem notebook vorher getestet... also auf jedenfall vorher testen und wenns geht alle strecken m?glichst gleich kurz halten ;) dann sollte es auch nicht die probleme geben!
  19. Also ich habe es auch mal probiert via wlan von der dritten zur nachbarnhaus im ersten stock zu funken ,aber ohne erfolg,die sende rate blieb konstand unter / auf min egal wie und wo ich die antennen hingedreht oder hingestellt habe !

    Ich bin zu dem entschluss gekommen ein stock und net mehr !

    Das funktioniert wunderba!
  20. r******i

    Die reichweite ist stark von der Beschaffenheit des Geb?udes abh?ngig.

    -> Es kann funktionieren oder auch nicht.
  21. also bei mir klappt es noch nicht mal richtig vom erdgeschoss in den 1. stock (muss bei dir nicht der fall sein). aber auch allein eine richtige antennenausrichtung kann schon viel bringen.

    http://www.wlan-project.com/praxis/antennen.htm
    hier gibt es ein paar anleitungen um wlan antennen selber zu bauen. klick auf der seite am besten auf \"Bauanleitung f?r eine Bi-Quadantenne auf Basis einer CD-Spindel\", die anleitung halte ich fuer gut verstaendlich und einfach nachzubauen.
  22. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!