kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Was findet ihr besser Laptop oder PC

lima-cityForumHeim-PCLaptops, Tablets & E-Reader

  1. fr?her war ganz klar der pc vorteilhafter...

    heutzutage sind auch sehr leistungsstarke laptops zu erschwinglichen preisen zu haben, von daher bin ich auf jeden fall ein fan von laptops...ich bin vor 2 jahren komplett auf laptop umgestiegen und ich misse den pc keineswegs, laptop ist einfach mobil einsetzbar und spart platz :D
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. f********r

    Kommt drauf an wie der Rechner verwendet w?rd zum Zocken is ganz klar der Heim-PC im Vorteil wenn man aber immer im Internet sein will und unterwegs Arbeiten ist der Laptop nicht zu ?berbieten.

    Ich hab beides ^^


    MfG, Felix
  4. Kommt drauf an was f?r ein Notebook man hat.
    Ich habe einen Dell Notbook mit Dockingstation (inkl PCI-Anschluss) und musste bemerken dass ich mein PC nun gar nicht mehr brauche.
    Selbst bei Musik (Komponieren/Gesangsaufnahmen) und Video (Film-Bearbeiten/Schneiden) kann ich ohne PC arbeiten.
    Das gute daran ist dass ich das ganze auch unterwegs benutzen kann.
  5. i************s


    vorteile pc:
    -billiger, jedoch peripherie benoetigt
    -meist besser ausgeruestet
    -einfacher upgradebar (und einfacher zu reparieren)

    vorteile laptop:
    -mitnehmbar (jedoch haben manche einen laptop nur f?r daheim)
    -alles in einem geraet
    -sieht besser aus als pc


    Gebe dir so allgemein Recht.
    Bei der Peripherie bin ich allerdings anderer Meinung.
    Wenn ich mir einen Laptop kaufe, dann brauch ich auch noch einen Drucker dazu.
    Ausserdem arbeite ich lieber an einer Tastatur und mit einer Maus, als mich mit dem kleinen Tastenfeld des Notebooks oder dem Touchpad abzugeben.
    Von daher kommt das bei der Anschaffung eines Notebooks eventuell auch noch hinzu.

    Vorteile Laptop:

    -Einfach mitzunehmen

    Vorteile PC:

    -billiger
  6. l*v

    Bei PCS hat man nat?rlich den Vorteil, dass man ihn aufr?sten kann. Bei Notebooks ist das nur begrenzt m?glich. Meist nur HD,RAM und CPU. Mit den Grafikkarten warten die Hersteller leider.
  7. Ich finde derzeit noch die Pcs besser, weil die meisten Laptops derzeit noch zuwenig Leistung bieten. (Zumindest f?r das Preisleistungsverh?ltnis)
    Mein Lappi darf sowieso nicht ?berbelastet werden sonst lauft der K?hler rund um die Uhr :D
  8. Ich finde Desktops besser, weil man da einfach alles anschlie?en kann und nen gro?en Bildschrim hat und vor allem alles aufr?sten kann.
    Wer sich ein Spielenotebook kauft, kann damit nach sp?tenstens 3 Jahren keine neuen Spiele mehr spielen.
    W?ren Notebooks allerdings genauso gut aufr?stbar wie Desktops und noch ein bisschen billiger vielleicht, dann f?nd ich Notebooks doch sehr viel besser, Bildschirm und Anschl?sse hi noder her :biggrin:
  9. Also ich finde meinen Laptop auch spitze.
    Ich bin in einer Laptop-Klasse und wir machen alles am Notebook.
    Das Programmieren gef?llt mir. Mir macht es einfach spa? am Notebook.
    Man kann ihn ?berall mitnehmen und er ist eigentlich wie ein Freund der alles wei? und kann.

    Naja Lg
  10. l*v

    Ich bin auch f?r Notebooks, nur die Preise m?ssen runter! W?hrend man f?r ein Notebook 1,2GHZ 500? hinblettern muss, kann man f?rs geld einen 3200er Athlon samt Graka kriegen. Amsonsten kann ich mir nichts besseres vorstellen, als nachts im Bett zuliegen und im Internet zusurfen oder Spiele spielen.
  11. n*****n

    Sagen wir es mal so:
    Laptop 100% Konfertabiler aber PC nat?rlicher besser von der Leistungs, beim Kauf immer PC die sind schon fast gleich teuer was ich Schwachsin finde;)
  12. l*****u

    Tja, kommt auf den Anwendungszweck an.
    Ein Laptop is besser wenn man oft unterwegs ist, oder wenn man jede Woche auf eine andere LAN Party geht oder ?hnliches.
    Ein Desktop PC ist besser, wenn man ihn eh nur zuhause hat oder ihn nur selten mal woanders braucht.

    Ein Laptop ist ?brigends auch ein PC.
  13. bluedragonebook

    Kostenloser Webspace von bluedragonebook

    bluedragonebook hat kostenlosen Webspace.

    Leistungsm??ig sind Desktops gegen?ber Laptops nach wie vor klar im Vorteil. Anschlie?bar ist an beiden eigentlich gleich viel Peripherie. Ich hatte eine Weile mein Notebook als "Desktop" benutzt mit externer Tastatur, Maus und Bildschirm.

    Festplatten von Notebooks sind zwar stromsparend, aber auch nicht besonders schnell. Ein weiteres Nadel?hr f?r Notebooks ist das Display. Es ist meist weniger leuchtstark, da es ja die Auflage erf?llen muss, auch stromsparend zu sein.

    Weitere Schwachstelle bei Notebooks ist die K?hlung. Ein Notebook macht also von Hause aus mehr Krach, da permantent der L?fter l?uft, oder aber die Leistung ist zu gering (Heruntertaktung bei zu gro?er Hitzeentwicklung).

    Einziger wirklicher Grund f?r ein Notebook (Laptop) sehe ich nur in der Flexibilit?t, es mitnehmen zu k?nnen. Doch auch da tendiere ich inzwischen mehr zu PocketPC oder Tablett-Books, da kleiner, handlicher und besser zu bedienen. Notebooktastaturen haben mir noch nie wirklich zugesagt.

    Wer einen wirklichen High-End-Hochleistungs-PC haben m?chte wird sicher auch in Zukunft noch weiter zu einem Desktop greifen m?ssen. ^^
  14. downloads-info

    downloads-info hat kostenlosen Webspace.

    pc kann man halt besser aufr?sten. es ist eine individuelle frage. ich pers?nlich muss nur unterwegs schreiben k?nnen, da reicht nen alter laptop. wer aber zu hause zockt sollte wegen der upgrade m?glichkeit sich nen desktop zulegen. und meine laptops gingen oft kaputt, das spricht eher f?r desktop pc :)
  15. s*m

    f?r gamer is auf jedn fall nen desktop computer besser.. kann man besser aufr?sten, l?uft auf lans nich schon noch 3h hei? und is einfach biliger..
    sonst is nen laptop nat?rlich praktisch einfach viel portabler
  16. f********k

    also ich find eigentlich laptops besser, verbrauchen weniger platz, aber sie ham meistens weniger mhz und speicherplatz, aber das ist nicht so schlimm
  17. Also ich bef?rworte eigentlich auch eher mehr einen station?ren PC. Der ist oft leistungst?rker und nicht so teuer...
    Laptops sind aber viel geschickter,weshalb ich mir auch einen zugelegt habe...
  18. l*v

    Ich mag Notebooks richtig, hab aber leider nur einen schwachen, n?r f?r Internet. Mein gro?er PC ist leider nur etwas schneller, reicht aber f?r PREY und FARCRY aus. DIe Preise f?r leitstungsstarke Spielenotebooks sind exorbitant hoch. 1500Euro w?rde man einen oberen Mittelklasserechner mit X1900XT haben. Bei Laptops ist da meist nur eine 7600GT drin!
  19. d**********e

    HI
    Also ich find n Laptop im allgm besser, weil man damit unabh?ngiger ist; man kann halt drau?en im Garten sitzen und trotzdem im Netz surfen

    Aber von der Leistung sind die PCs besser

    DDB
  20. k********6

    Ich selber sitze lieber vor meinem laptop,denn ich find ihn handlicher,weiss auch nich warum...am PC muss ich irgendwie immer so verkrampft sitzten
  21. goldigoldfuchs

    Kostenloser Webspace von goldigoldfuchs

    goldigoldfuchs hat kostenlosen Webspace.

    Mein erstes Notebook habe ich mir 1998 gekauft. Seit dem arbeite und spiele ich mit Notebooks. Natürlich kann man mit dem alten Ding von 1998 nicht mehr spielen und ich habe mir in den letzten Jahren mal ein neues zugelegt. Beim kauf achte ich darauf, daß eine richtige Grafikkarte und auch genügend Arbeitsspeicher drin ist. So ein Notebook kann man überall mit hinnehmen. In die Tasche gepackt und los geht es.
    Mfg Goldi
  22. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!