kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


was macht ihr mit 1500€

lima-cityForumSonstigesReallife

  1. 1500 Euro?

    W?rd ich versaufen!

    Bei der Inflation, die wir haben, lohnt es sich nicht, das Geld erst anzulegen. Und einen Computer zu kaufen, auch nicht -- der ist ja eh nach 12 Stunden nur noch die H?lfte wert.

    Beim Alkoholkonsum hat man dagegen was davon. Man kann in ja in Gesellschaft von ein paar attraktiven Frauen einnehmen.

    MfG
    alopex
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage


  3. 1500 Euro?

    W?rd ich versaufen!

    Bei der Inflation, die wir haben, lohnt es sich nicht, das Geld erst anzulegen. Und einen Computer zu kaufen, auch nicht -- der ist ja eh nach 12 Stunden nur noch die H?lfte wert.

    Beim Alkoholkonsum hat man dagegen was davon. Man kann in ja in Gesellschaft von ein paar attraktiven Frauen einnehmen.

    MfG
    alopex

    lol
    Das w?re eingetlich das, was ich nicht von dir erwartet h?tte. xD
    Alter S?ufer. :wink:

    Die Inflation ist zwar noch nicht so weit, das sich der Wert halbt?glich ?ndert, aber es ist durchaus sp?rbar.

    Ich w?rde mir mit 1500? zum jetztigen Zeitpunkt eine 125er Maschine kaufen. Aber das sinnvollste ist wohl f?r das Geld Gold zu kaufen. Denn der Wert von Gold bleibt ziemlich konstant.
  4. lucas9991 schrieb:
    Aber das sinnvollste ist wohl f?r das Geld Gold zu kaufen. Denn der Wert von Gold bleibt ziemlich konstant.

    Nur mal so als Zwischenfrage: Woran gemessen bleibt der Wert gleich?
  5. m****x

    Ich w?rds behalten.

    Laptop und ne Kiste Bier. Mehr w?re nicht drin ;)

    Was Finderlohn angeht:
    Es gibt auch S?cke, die einem garnichts geben.

    Mein Vater hat (damals) auf ner Rastst?tte nen Umschlag mit F?hrerschein, Kreditkarte und 5000 DM in bar gefunden.

    Alles eingeschickt. Noch nicht mal eine Dankesantwort bekommen.


    Und neue Studien haben ergeben, dass im Fundb?ro jede Menge unterschlagen wird.
    Wenn sich der Besitzer meldet sind unter umst?nden nurnoch 500 ? drin...


    Dann lieber ich^^
    Denn ich ?berleg mir was andere Leute mit meinem Geld machen w?rden, wenn sie es finden w?rden. Und in der heutigen Zeit denke ich das da nicht allzu viele ehrlich sein w?rden.
    Wobei in der Zeitung stand, dass eine Frau 10000 Euro gefunden und bei der Polizei abgegeben hat.

  6. lucas9991 schrieb:
    Aber das sinnvollste ist wohl f?r das Geld Gold zu kaufen. Denn der Wert von Gold bleibt ziemlich konstant.

    Nur mal so als Zwischenfrage: Woran gemessen bleibt der Wert gleich?

    Das wei? ich selber nicht genau, auf jeden Fall ist der Wert der sicherste.
    Vllt ma googlen etc.
  7. Der Goldwert ist nur aus Dollar-Sicht gestiegen. In Euro ist er nahezu gleich geblieben. Wenn schon, dann w?rde ich in Goldminen-Aktien investieren. Oder besser noch in "Schwarzes Gold" (vulgo Erd?l). Das kommt wesentlich sinnvoller. Derzeit. Kann sich aber auch schnell wieder ?ndern.
  8. Schon traurig, welchen Stellenwert Ehrlichkeit in unserer Gesellschaft hat.

    Wenn keine Adresse etc. im Geldbeutel ist (unwahrscheinlich!):
    Ich w?rde das Geld rausnehmen, einen kleinen Zettel schreiben, dass ich noch etwas f?r den Eigent?mer habe, Mailadresse hinterlegen und den Zettel in den Geldbeutel stecken, im Fundb?ro abgeben und warten.

    Wenn sich der Eigent?mer nach einer bestimmten Frist nicht meldet, geh?rt mir das Geld.

    Mit den 1.500,00 EUR w?rde ich dann in den Urlaub fahren und den Rest anlegen.
  9. m*******m

    mich w?rde es zwar reizen es zu behalten, sehr sehr sogar!
    aber ich denke ich w?rde es beim fundamt abgeben, weil mein gewissen es nicht zulassen w?rde das ich mir das geld einfach behalte...
  10. ich w?rde das Portmonee und das Geld einstecken, und nix sagen, w?rde mir was tolles kaufen (z.B. Pc)
    aber mir ist sowas noch nie passiert
  11. ich w?rde je nach dem, wie der Bev?lkerungsstand des Verlierers aussieht (sprich Visa-Karte, etc.)das Geld behalten und den Rest beim Funb?ro abgeben oder dem Besitzer..


    achja, und passiert ist mir sowas auch noch nie...

    Beitrag ge?ndert am 28.08.2005 14:22 von norky
  12. f***********k

    Ich m?chte nur einmal zu bedenken geben, wie oft kommt das GEld vm Fundb?ro ?berhaupt auch wieder zu seinem Besitze. Viele Tests von Stfitungwahrentest und anderen slchen Gesellschaften belegen, dass nur in den seltensten F?llen das Geld auch wieder beim Suchenden landet, da die Leute beim Fundamt nicht glaubw?rdig sind.

    Ich w?rde ebenfalls schauen, ob ein Personalauswei? oder so enthalten ist. Zumindest irgend ein Hinweis auf die Person, also den Besitzer. Wenn ja w?rde ich nicht z?gern und den Geldbeutel pers?nlich abgeben, oder auch aber nur mit bedenken dem Fundb?ro geben, w?rde mir aber irgendeine Best?tigung geben lassen, dass ich benachrichtigt werde wenn der Geldbeutel abgeholt wurde und ich w?rde mir auch eine Best?tigung geben lassen was ales enthalten war, damit im Fundb?ro sich niemand an diesen Dingen bereichert.

    Wenn jedoch kein Hinweis auf den Besitzer enthalten ist, so w?rde ich wahrscheinlich ins Schwanken kommen.
    Und 1500? sind ne Menge Geld, das hei?t ich w?rde es aber keinenfalls in nen PC stecken, ich w?rde es wenn dann f?r meinen F?hrerschein verwenden. Dann m?sste ich ?r den nicht mehr arbeiten gehen.

    zu c) meine Schwester hat mal einen gefunden mit allen sachen drin Perso ... und 20? gut nicht gerade viel.
    Sie hat also auch nicht beim Fundamt angegeben, dass sie auf den Finderlohn bestehen will (w?ren hier nur n paar cent gewesen) und hat gemeint, dass eine Person die ihren Geldbeutel mit allen pers?nlichen Wertvollen Dingen sicherlich selber so gl?cklich w?re ihn wieder zu haben, dass sie auch so einen Finderlohn geben w?rde.
    Nix da, sieh hat gar nichts bekommen und solche Leute finde ich dann halt doch auch doof. Da f?ngt man halt an zu ?belegen, was man das n?chste mal macht. Einfach das Geld rausnehemn und dann abegebn oder einfach ganz behalten. Zumal man ja noch gefahr l?uft, dass man irgendwie verd?chtigt wird, dass was fehlen w?rde, auch wenn man in Wirklichkeit gar nichts rausgenommen hat.

    Naja dies nur so als kleiner Gedankenschups...

    mfg Fr34k / matze
  13. alopex schrieb:
    1500 Euro?

    W?rd ich versaufen!
    Sehr gute Idee :biggrin:

    Nee, ich w?rd auf nen neuen Gothic 3 Tauglichen PC sparen. Wenn noch was ?brigbleibt, dann spar ich noch auf F?hrerschein/Auto ^^
  14. g****m

    ich w?rde es zur?ck bringen
  15. Tja ich w?rds sparen(PC)
    Tja zur?ckbringen ist so ne sache.
    Es w?r das richtige aber machen w?rdens hier sicher nicht viele.
    gothem schrieb:
    ich w?rde es zur?ck bringen


    das glaubst du doch selber nicht.
  16. n********h

    Hmm...
    Keine ahnung gibts nicht sowas das es 10 % Finderlohn geben muss,
    gabs nicht mal so ein Gesetz das w?ren dann auch schon 150 Euro.
    Aber naja wenn ich sowas finden w?rde w?rde ich es zur?ck schicken hab mal mein Portmane auch Veloren war ne Heidenarbeit alle Papiere wie Geld-Karte Auswei? etc. wieder zumachen,
    wenigstens diese Sachen sollte man dann zur?ck schicken....:biggrin:
  17. b**********s

    hallo,
    ich w?rde mich wahrscheinlich erstma ziemlich doll freuen...verst?ndlich oder? nein....jetz ernsthaft. ich w?rde wahrscheinlich das geld behalten und die visitenkarte anonym zu dem instistut schicken von dem sie ausgestellt wurde.

    boohck


    ihr k?nnt ja mal meinen thread besuchen

    -> internet allgemein -> ebay
  18. Ja wenn dan w?rd ich die Papiere schon zur?ckbringen.
    Nur das Problem wie sagt man dann der Person wo das Geld ist??
  19. j********p

    Hm, es ist eigentlich verboten das Geld einfach zu behalten. Mann muss es zur?ckgeben. Aber was solls? Wann findet man schon so viel Geld auf einmal? Ich meine 1500 Euro... ehrlich, ich w?rde mir darum einen G5 (Apple) kaufen, geht sich genau aus :biggrin: Das Geldb?rsel w?rde ich in die n?chste M?ltonne werfen - au?er es sind Sachen wie z.B. Kreditkarten drinnen, dann w?rd ich ihm das Ganze, ohne Geld, vor die T?re legen.

    Aber wer hat schon 1500 Euro im Geldb?rsel? Das w?re dann wahrscheinlich eh Schwarzgeld... ^^
  20. fight-4-your-live

    fight-4-your-live hat kostenlosen Webspace.

    Also ich w?rde kucken dasmich niemand geshene hat wie ich das aufhebedan w?rde ich das geld rausholen udn das popmornee in die tolette weg sp?len ich sag nur der typ der das werloren hat hatte eben mal pech lol kann jeden passiweren udn wenn man das abgibt bekommt man nichtmal finder lohn is doch kacke oder? f?r das geld w?rde ich mir mit freunden ein geiles wochenende machen das geld is eh schnell weg!
  21. Also ich habe auch schonmal sowas verloren, da war so um die 50? im Portmonee drin und ein paar Karten. Ich habe das Portmonee zur?ckgeschickt bekommen, aber ohne die 50?. Wahrscheinlich hat der Finder die 50? als Lohn gesehen. Deshalb w?rde ich nun auch dasselbe machen. Aber ehrlich. Du solltest das Portmonee mit den ganzen Geld zur?ckgeben, dann wirst du kein schlechtes Gewissen haben.

    MfG Dominik
  22. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!