kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Was macht man heuer mit Gebrauchten?

lima-city: kostenloser WebspaceForumSonstigesHandys, Smartphones und MP3-Player

  1. Autor dieses Themas

    john-gunn

    Kostenloser Webspace von john-gunn

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Büttler

    2949 Gulden

    112 positive Bewertungen
    0

    john-gunn hat kostenlosen Webspace.

    Nachdem "Mutter" Merkel und ihre Bande uns alle unter Generalverdacht gestellt hat, werden Handys und Internet-Sticks ja jetzt "personalisiert".

    Was mach ich den jetzt, wenn ich ein gebrauchtes loswerden aber nicht wegschmeißen will - weil, ist noch gut und geht noch usw?

    Kann man das wieder "entpersonalisieren" und wenn ja: wie macht man das?

    Oder gerhöre ich demnächst zum IS, weil ich Ahmed von nebenan mein Ding verkauft hab?
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. invalidenturm

    Kostenloser Webspace von invalidenturm

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Haudegen

    5814 Gulden

    165 positive Bewertungen
    0

    invalidenturm hat kostenlosen Webspace.

    invalidenturm besitzt 3 günstige Domains.

    Das ganze bezieht sich eher auf die SIM Karte https://www.onlinepc.ch/mobile/branche/ab-1.-juli-ausweis-sim-karte-1202566.html, und die wirst Du ja nicht zusammen mit dem Gerät verkaufen. Natürlich könnte es sein, daß irgendwo eine Zuordnung von IMEI Nr. des Handys zu SIM verdatet ist, und Dir jemand Fragen zum Käufer des Handys stellt. Diese Fragen solltest Du dann möglichst beantworten können. Also wird der beste Weg z.B. Verkauf über Ebay o.Ä. sein.
  4. Autor dieses Themas

    john-gunn

    Kostenloser Webspace von john-gunn

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Büttler

    2949 Gulden

    112 positive Bewertungen
    0

    john-gunn hat kostenlosen Webspace.

    Hast Recht! An die Karte habe ich gar nicht gedacht.

    Und ich hab gedacht, wir hätten mal wieder Stoff für eine zünftige Diskussion. Tja, sorry
  5. invalidenturm

    Kostenloser Webspace von invalidenturm

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Haudegen

    5814 Gulden

    165 positive Bewertungen
    0

    invalidenturm hat kostenlosen Webspace.

    invalidenturm besitzt 3 günstige Domains.

    Naja, man könnte ja eine Debatte darüber führen wie sinnvoll diese Antiterrormaßnahme ist, schließlich ist es ja immer noch möglich anonym zu deutschen Prepaid-SIM´s zu kommen. https://www.ebay.de/b/Prepaid-SIM-Karten/29778/bn_12588711. Abgesehen davon stellt sich die Frage inwieweit andere Länder eine Registrierungspflicht haben.
  6. Autor dieses Themas

    john-gunn

    Kostenloser Webspace von john-gunn

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Büttler

    2949 Gulden

    112 positive Bewertungen
    0

    john-gunn hat kostenlosen Webspace.

    Du meinst, das ist sowas wie die Gema, was wir Deutschen uns als Naturgesetz verkaufen lassen, während alle anderen sich checkig lachen?
  7. mein-wunschname

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Lanzenträger

    9339 Gulden

    111 positive Bewertungen
    0

    mein-wunschname hat kostenlosen Webspace.

    Ich habe Anfang des Jahres in Ägypten eine Prepaid Karte gekauft. Das hat etwa 45 Minuten gedauert, weil sämtliche Angaben meines Passes mühsam ins arabische Alphabet transkribiert wurden. Außerdem gab es längere Diskussionen bzgl. meiner Adressangabe, denn man war sich nicht einig, ob die Adresse in Kairo oder die in Deutschland verwendet wurde.
    Auch sonst geht es dort mehr zur Sache was tatsächlichen oder vermeintlichen Terrorschutz betrifft. Jede Tasche wird beim Betreten einer U-Bahn-Station oder eines Bahnhofes gescannt.
    In Bezug auf die Wirksamkeit all dieser maßnahmen habe ich aber eher meine Zweifel. Oft habe ich den Eindruck, dass man eher auf das Sicherheitsgefühl bedacht ist.
  8. Autor dieses Themas

    john-gunn

    Kostenloser Webspace von john-gunn

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Büttler

    2949 Gulden

    112 positive Bewertungen
    0

    john-gunn hat kostenlosen Webspace.

    Abgesehen davon, daß iich eingewisses Maß an Verständnis aufbringe, wenn sich die 3. Welt nicht mehr alles von uns gefallen und wegnehmen lassen will, kommen mir viele dieser Terroranschläge zu "gelegen".

    Irgendeine Nation hat irgendeinen Bodenschatz und will ihn nicht oder nicht zu deren Bedingungen an die Amerikaner verkaufen - schon passiert irgendetwas und schon können die Amerikaner wieder irgendwo einmarschieren. Und wir helfen ihnen auch noch dabei.

    Weil die Russen in Afghanistan waren, wohin sie von der gewählten Regierung gebeten worden waren, weil die Großgrundbesitzer die Regierung nicht wollten, haben die verdeinigten Staaten Waffen an religiöse Fanatiker geliefert, die von diesen Großgrundbesitzern bezahlt wurden.

    Und das waren dann die Thaliban.

    Und das findet keiner merkwürdig?
  9. turmfalken-nikolai

    Kostenloser Webspace von turmfalken-nikolai

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Drachentöter

    11344 Gulden

    177 positive Bewertungen
    0

    turmfalken-nikolai hat kostenlosen Webspace.

    turmfalken-nikolai besitzt 6 günstige Domains.

    Naja was da - wo auch immer auf der Welt - wirklich läuft ist eigentlich gar nicht real einzuschätzen.

    Jede der involvierten Parteien wird natürlich die Dinge so schildern wie sie ihr am besten passen. Was da wirklich im Hintergrund abgeht werden wir nie mit Sicherheit erfahren!

    Aber irgendwie ist das ja schon wieder mal OT da nicht wirklich mit dem Thema zu tun!

    Beitrag zuletzt geändert: 20.12.2017 18:35:25 von turmfalken-nikolai
  10. Autor dieses Themas

    john-gunn

    Kostenloser Webspace von john-gunn

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Büttler

    2949 Gulden

    112 positive Bewertungen
    0

    john-gunn hat kostenlosen Webspace.

    Ich würde an dieser Stelle vieleicht auch die zuständigen Mderatoren bitten wollen, den Diskurs ins richtige Fach (Politik) zu veschieben, wenn das möglich ist.

    Zwar lag die Intention ursprünglich nicht im politischen, aber es hat sich halt so entwickelt.
  11. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!