kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Webdesign Entwurf bewerten

lima-cityForumDie eigene HomepageGrafikdesign

  1. Autor dieses Themas

    aklasse

    Kostenloser Webspace von aklasse

    aklasse hat kostenlosen Webspace.

    Hi Leute,
    hab heute ein Webdesign gebastelt, und bin selbst davon nicht so überzeugt. Es werden zwar extreem viele Auflösungen unterstützt usw, aber irgendwie... naja.

    Bitte sagt wie ihr es findet: http://haufen.at/design1

    Liebe Grüße,
    Stefan
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Hmm ich sag mal bunt :P

    Aber kann mir das gut vorstellen für eine Vorstellungsseite eines mediterranen Bungalows.
    Also farblich passt das auf jeden fall in den mediterranen Bereich finde ich.

    Ein paar Bilde rein und es könnte eine Verkaufsseite werden :P
  4. Ich finde das Design gut, nur enthaltet es ein bisschen zuviel orange. Ansonsten ist es ganz ok.
  5. Also ich persönlich finde die Schrift nicht passend.
    Bei solch einem bunten und kreativen Layout sollte meiner Meinung nach keine serifenlose und langweilige Schrift verwendet werden. Versuche lieber eine etwas ausgefallenere und geschwungenere Schrift.
  6. Ich würde ebenfalls die Schrift etwas ändern. Zumindest den Titel und das Menü. Wenn der content mit einer Standard-Schrift beschrieben wird würde das glaube ich ganz gut aussehen...
    Das Design ansich gefällt mir eigentlich, obwohl mir das orange doch ein bisschen gar stark regiert. Mehr von dem Blauton wäre vielleicht nicht schlecht...
    Für was ist die Seite eigentlich gedacht? Ich denke dabei irgendwie an Kunstwerke, oder irgendwelche gemalten Bilder; soetwas in der Art...
    mfg Cdot
  7. Meiner Meinung nach einen besseren Font wählen, vllt. leicht geschwungen kA.
    Und einen weitere Farbe als Kontrast, da das Orange sehr dominant wirkt und nicht durch das Schwarz der Schrift aufgefangen werden kann, die Schrift am besten auch von der dicke/größe ein wenig ändern.

    Das Design an sich wirkt aber so ganz nett, vllt. noch ein wenig zu eintönig ;-)
  8. chakra-design

    chakra-design hat kostenlosen Webspace.

    Der Background ist schon mal ganz gut, allerdings fehlt i.wie ein Contentfenster bei solch einem Hintergrund.

    So fällt die Schrift vollkommen aus dem Bild und somit harmonieren beide nicht mit einander.

    Mfg
  9. s*************h

    Hallo aklasse

    Also ich finde es noch etwas langweilig. Aber das ändert sich sicherlich wenn du Bilder oder Texte einbaust. Aber als Seite zum Thema Kunst finde ich Sie nicht schlecht.

    Die Schriftart würde ich, wie schon angesprochen auch noch ändern. Es sollte eine geschwungene Schrift sein mit möglichst wenigen Ecken.
    Die Farben sind etwas eintönig (zu viel von einer Farbe). Ich würde noch mehr Farbkleckse und Schlieren einfügen und von jeder Farbe etwas.

    Was wird denn auf der Seite später beschrieben oder gezeigt?

    Gruß S.Brosch
  10. t*****b

    Für einen Künstler ist das kein schlechter Ansatz. Anders ist der Entwurf nur sehr schwer einsetzbar. Es kommt dann natürlich auf die Werke an, die man vorstellen möchte. In einer Galerie hat man nicht umsonst große, hohe, leere weiße Wände. Wenn man aber eher ein verspielter, persönlicher Künstler ist, kann man das sicherlich so einsetzen.

    Im Code wird eine Tabelle verwendet, versuche, ohne diese zurecht zu kommen ;) Außerdem müsste man noch probieren, wie sich die Seite bei größerem Content verhält.

    Zu den Schriften: Das Problem ist, dass die Standardschriften nicht arg viel mehr als serifenbehaftet und serifenlos anbietet ;) Eine wirklich passende Schrift wird da nicht dabei sein und wenn die Schrift sowieso nicht passt, dann kann man auch die verwendete verwenden. Aber an der Schriftfarbe sollte auf jeden Fall noch gearbeitet werden.
  11. Also ich finde das Design eigentlich gut, allerdings stört mich der orange Hintergrund etwas. Gerade auf einem widescreen Monitor ist die Seite dann irgendwie nur noch orange.
    Vielleicht würde da deine eine andere "gedecktere" HIntergrundfarbe besser passen, so lenkt das Orange auch vom eingentlichen Inhalt ab.

    Lg,
    Funkel
  12. c*****e

    Also mit Photoshop oder womit du das gemacht hast kannst du umgehen, jedoch finde cih das bute zu extrem und irgendwie zu knallig...
  13. find ich gut, mal was künstlerisches, sonst kennt man eher die modernen styles mit überläufen.
    Ein Menu würd ich nicht schlecht finden, rein Text sieht fad aus. Die Navigationsbutton schon mit Text aber mit Hintergrundfarbe oder Grafik. Mach weiter so



    _____________________________________________________________________________________________
    Einchecken rund um die Uhr. cc hotel Ansfelden bei Linz. http://www.cchotel.at
  14. m******c

    Es ist wirklich etwas anderes, aber mir gefällt´s :) Was die Schrift angeht, kann ich meinen vorrednern nur anschließen: Nimm eine andere!
  15. g***********l

    Ich denke für ne Kunsthomepage wäre das ne tolle Sache. :)
    Die Schrift für den Titel der Seite würde ich auch mit einer geschwungenen Schrift schreiben. Der Inhaltstext aber lieber ruhiger. Zuviel Schwung bringt auch Unruhe. Und die Schriftfarbe auf jeden Fall dezent.
  16. ist nicht so mein ding.

    und hier
    <head>
    <meta charset="utf-8" />
    <title>Stefan Salcher</title>
    gibt es fehler oder warnungen das kann man besser schreiben
  17. Autor dieses Themas

    aklasse

    Kostenloser Webspace von aklasse

    aklasse hat kostenlosen Webspace.

    dark-nights schrieb: ist nicht so mein ding.

    und hier
    <head>
    <meta charset="utf-8" />
    <title>Stefan Salcher</title>
    gibt es fehler oder warnungen das kann man besser schreiben


    Ich weiß nict wovon du sprichst. Die Website ist HTML 5. Vielleicht, benutzt du einen alten validator, oder nicht den offiziellen.

    Der validator des World Wide Web consortium sagt mir das meine Site valid ist:
    http://validator.w3.org/check?uri=haufen.at&charset=%28detect+automatically%29&doctype=Inline&group=0

    Dieser ist wohl auch der allgemien gültige validator.

    Außerdem kommt es schlussendlich ja nicht darauf an, ob die Website valid ist, sondern, ob sie funktioniert, und das tut sie auf allen von mir gestesteten Geräten, bzw Browsern:
    Firefox (PC), IE 7-8 (PC), Safari (PC, Mac), Opera (PC), Android Browser (Galaxy Tab), mobile Safari (iPhone 4, iPad),

    Damit sollte wohl der Großteil aller Webbenutzer umfasst werden.

    IE 6 hat zwar Probleme, mit den transparenten PNGs, die Website als solches funktionier allerdings auch.

    Daher verstehe ich nicht, was du meinst...

    Liebe grüße,
    Stefan
  18. f****m

    Hi,
    wie schon weiter oben:
    Bei einem Widescreen ist alles zu orange.

    So siehts gar nicht schlecht aus. Solltest du aber viel Text usw. drauf haben ist das Verhältnis von Grafik zu Text zu Grafiklastig.

    Aber meine Meinung, jeder sieht das ein wenig anders.

    Viel Erfolg
    Fred
  19. hi, ich glaube, dass das Design immer auf den Inhalt abgestimmt sein sollte, außerdem spiegelt es immer den Charakter der eigenen Person wieder . Also überlege, was möchtest Du ausdrücken, wer bist Du selbt und Du findest die richtige Lösung.
    Lg.
  20. j********s

    Ich kann den vorangegangenen Posts nur zustimmen. Gewöhnungsbedürftig. Es kommt wirklich darauf an, was du mit der Website vermitteln willst. Sind des Textinformationen oder Bilder. Für letzteres fände ich das Design unpassend, da sehr ablenkend.
    Vor allem solltest du aber darauf achten, das sich das Design bei unterschiedlichen Fenstergrößen nicht verschiebt. Bei mir (Firefox 3.6.13) verschieben sich Teile des Layouts bei einer relativ schmalen Fenstergröße.
  21. Autor dieses Themas

    aklasse

    Kostenloser Webspace von aklasse

    aklasse hat kostenlosen Webspace.

    jupictures schrieb: Ich kann den vorangegangenen Posts nur zustimmen. Gewöhnungsbedürftig. Es kommt wirklich darauf an, was du mit der Website vermitteln willst. Sind des Textinformationen oder Bilder. Für letzteres fände ich das Design unpassend, da sehr ablenkend.
    Vor allem solltest du aber darauf achten, das sich das Design bei unterschiedlichen Fenstergrößen nicht verschiebt. Bei mir (Firefox 3.6.13) verschieben sich Teile des Layouts bei einer relativ schmalen Fenstergröße.


    Das Design unterstützt eine Fensterbreite bis 700px. Das sollte für alle Fälle ausreichen. Smartphones mit kleineren Bildschrimen, simulieren sowieso eine größere Auflösung, und haben daher mit dem Design kein Problem. (Getestet auf iPhone 4, iPad, Galaxy Tab, und Galaxy S)

    Aber Danke für den Einwand. Ist mir auch schon aufgefallen.

    --

    Es ist schwer zu sagen was ich auf der Seite darstellen will. Eingentlich experimentiere ich ja nur.
  22. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!