kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Welcher CPU-Lüfter für Q6600 auf 3Ghz

lima-cityForumHeim-PCModding

  1. Autor dieses Themas

    manu311

    manu311 hat kostenlosen Webspace.

    Hi,

    ich hab etwas tag/bedenken">bedenken zu diesem Thema, weil es ja mehr oder weniger eine Kaufberatung sein soll, allerdings nicht im Sinne von was ist gut, sondern was brauche ich etwa damit ich eine QuadCore Q6600 von 2.4 Ghz auf ca 3.0 Ghz übertakten kann.
    Den PC bestelle ich bei rocketPC, der Lüfter sollte also aus derren Sortiment stammen.
    Über den Standartkühler gibt es dort leider keine Informationen und die empfohlene Aufrüstung für zusätzliche 19€ ist ein Alpine 7 Pro Arctic Cooling.
    Ein Freund hat mir aber empfohlen ich solle einen Zalman K CNPS9500 AT einbauen lassen, da er einen davon besitzt und begeistert ist. Mir erscheint dieser mit zusätzlichen 50€ aber etwas überdimensioniert.
    Mit Übertaktung selbst hab ich leider wenig erfahrung, aber laut mehrerer Seiten die Google ausspuckt sollten die 3Ghz aber allein durch erhöhung des FSB erreichbar, die Gefahr die CPU zu schrotten also nicht ganz so hoch sein.

    Meine Frage wäre also jetzt, welchen CPU-Kühler soll ich einbauen lassen um auf ca 3Ghz zu kommen ohne das das System instabil läuft (es sollte auch Sommerliche Temperaturen und Tagelange Maximalauslastung aushalten).
    Ich bin auch mit jedem anderen CPU-Kühler im Sortiment von rocketPC einverstanden, sollange es auf meinen Sockel (775) passt :).

    Hier die Auswahl: https://www.rocketpc.de/shop/katalog2.html

    Meine komplette Konfiguration:
    PC Intel Core 2 Quad Q6600 / 4 GB / GeForce 8600 GT 512
    Ihre Aufrüstungen:
    Im Tausch: 2048 MB Marken-Speicher DDR2 800 +7,48 ¤
    Im Tausch: 2048 MB Marken-Speicher DDR2 800 +7,48 ¤
    Im Tausch: GeForce 8600 GT 1024 MB PCI-Express +12,77 ¤
    Im Tausch: 750 GB SATA II 7200 rpm +58,72 ¤
    Im Tausch: Netzteil 750 W High Power +39,12 ¤
    Zusätzlich: 2048 MB Marken-Speicher DDR2 800 +33,90 ¤
    Zusätzlich: 2048 MB Marken-Speicher DDR2 800 +33,90 ¤
    Zusätzlich: Headset +9,90 ¤
    Zusätzlich: DVI zu VGA Adapter +3,50 ¤
    Zusätzlich: Floppy 1,44 MB +9,69 ¤
    Zusätzlich: Aufrüstung Festplatten Cache von 2 MB auf 16 MB +14,16 ¤

    P.S. sollte es doch in den Spambereich gehören, bitte verschieben.
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. wieso sollte das in den spambereich gehören?
    also ich hab zwar einen q6700 mit 4x2,667 ghz aber mit dem standard lüfter auf 4x3 ghz getaktet, der wird zwar ein bisschen heiss, aber läuft im moment noch^^
    ich würde mal grob sagen, jeder lüfter über 50 euro dürfte ausreichen, bei kühlern gibt es soweit ich weis, keine leistungsangabe, mir der man alle vergleichen kann.
    da der q6600 aber unter overclockern ein beliebter prozessor ist, könntest du auch mal in oc foren fragen, viele leute da haben in ihrer signatur nen q6600 plus lüfter stehen
  4. Autor dieses Themas

    manu311

    manu311 hat kostenlosen Webspace.

    Danke für die Antwort, nur hab ich (da ja 5 Tage keine Antwort kahm) schon einen bestellt. Bin auf Nummer sicher gegangen und hab einen der teuersten genommen (54€ inkl einbau), der sollte reichen.

    Thema hat sich damit erledigt.

  5. Danke für die Antwort, nur hab ich (da ja 5 Tage keine Antwort kahm) schon einen bestellt. Bin auf Nummer sicher gegangen und hab einen der teuersten genommen (54€ inkl einbau), der sollte reichen.

    Thema hat sich damit erledigt.


    teuer ist nicht immer gut...momentan ist wohl der ekl groß clock\'ner nen geheimtipp
  6. Autor dieses Themas

    manu311

    manu311 hat kostenlosen Webspace.

    Mir wurde jetzt ein noch teurerer (und wohl auch besserer ^^) Kühler eingebaut, weil es meinen nicht mehr gab (allerdings hat\'s mich nicht mehr gekostet :D).
    Nur wundere ich mich jetzt ob die Temperaturen von ca 50°C (bei allen 4 Cores) im Leerlauf (auf 2.4, also standart getaktet) normal sind? Wenn\'s heiß im Raum ist, dann gehn sie auch auf 60 °C hoch. Aber eigentlich wollte ich die CPUs ja noch etwas hochdrehen. Was hält die den so aus?
    Ich hab irgendwo gelesen 100°C ist der Grenzwert ab dem\'s kritisch wird, wie hoch kann ich den gehen das mir die CPU noch 5-10 Jahre hält? :P
    Grund für die heiße CPU könnte ich mir noch Vorstellen könnte die fehlende Wärmeleitpaste sein.
    Die CPU ist nämlich beim Transport abgefallen und ich musste sie selbst wieder festmachen. Evtl ist mir da etwas von der Wärmeleitpaste verloren gegangen.

    P.S. ich wollte keinen neuen Threat deswegen aufmachen, die Daten stehn ja schon hier :).
    P.P.S. Ach ja, mein neuer Kühler ist der da:
    Zalman CNPS8700 NT


    Beitrag geändert: 1.7.2008 11:00:58 von manu311
  7. besitze auch einen q6600. habe aber einen anderen kühler. egal

    dein kühler passt schon, auch für leichte übertaktung. habe im netz gelesen, dass man nicht höher als 70 grad gehen sollte.

    meiner ist im 2d modus auch um die 50 grad +/- 1-2 grad.

    im 3d ist so das maximum 57-59 grad. ist nicht übertaktet.

    ich lese die temp mit \"core temp\" aus. everest macht bei mir irgendwie schwierigkeiten.
  8. also hab einen q6600 auf 3,6 ghz laufen mit dem Zalman CNP9700oder sowas
    und idl is er bei ca 38°C und unter last aka Crysis usw. bei ca. 50 °C
  9. artikel-aller-art

    artikel-aller-art hat kostenlosen Webspace.

    Ich kann aus eigener Erfahrung den Noctua NH-12UP vorschlagen, dieser Lüfter kühlt meinen auf 3,5 GHz gekühlten Dual-Core auf kühle33,5^C, unter Vollast! Viel Glück bei deiner Suche!
  10. technofan

    Moderator Kostenloser Webspace von technofan

    technofan hat kostenlosen Webspace.

    cool, haben die gleiche CPU ^^
    ich hab den auf 3,66 GHz getaktet und komme mit dem Kühler CPU Scythe Mugen (Sockel 478/7) wunderbar zurecht... en morts Teil... recht günstig... und vor allem.... kühlt ordentlich und ist leise.... meine 8800GTS 512 is lauter als der...
  11. Autor dieses Themas

    manu311

    manu311 hat kostenlosen Webspace.

    Naja wie gesagt ist meine CPU halt verdammt heiß bei dem Lüfter, schon unter normalen drehzahlen. Beim Übertakten im Grenzbereich von 90-100 °C :S.
  12. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!