kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Wer sollte im Tor des DFB stehen....

lima-cityForumSonstigesSport

  1. Autor dieses Themas

    dead4you

    dead4you hat kostenlosen Webspace.

    Wer sollte im Tor stehen....


    Ich finde das man Weidenfeller eine Chance geben sollte. Er zeigt imomment wie seine Höchstform aussieht und ich finde er ist im momment der beste Deutsche Torhüter.

    Enke ist natürlich auch ein starker Torwart jedoch finde ich das ihn Verein abschwächt der dauernde abtsiegskampf sowie keine Internationalen Erfahrungen werden im auf Dauer nicht gut tun.

    Das schlimßte was passieren könnte ist das sie Lehmann zurück holen. Ich finde es eine Frechheit das das er denkt das man ihn zurück holt und angekrochen kommt es war seine Entscheidung und damit wird /muss er leben.

    ( Quelle: http://www.transfermarkt.de/de/news/26532/lehmann-bleibt-beim-vfb-wm-in-suedafrika-waere-anreiz.html )

    Abstimmung (Nur eine Auswahl möglich)

    Adler
    37,5 % (15 Stimmen)
    Neuer
    22,5 % (9 Stimmen)
    Lehmann (zurückholen)
    15 % (6 Stimmen)
    Weidenfeller
    12,5 % (5 Stimmen)
    Wiese
    12,5 % (5 Stimmen)
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Du müsstest deine Umfrage noch erweitern, wenn man Weidenfeller hinzu nimmt.
    Auf mindestens dem gleichen Niveau hat diese Saison auch Eilhoff von Bielfeld gespielt.
    Prinzipiell bin ich eher für den erfahrenen Torwart, deshalb ist mein Favorit Enke.
    Adler und Neuer haben ja noch genug Zeit.
    Weidenfeller spielt in dieser Saison tatsächlich sehr stark und hätte eine Beachtung mehr als verdient.
    Zumal Wiese momentan nicht den besten Eindruck macht.

    Faktisch muss der DFB-Torwart stark auf der Linie und in der Strafraumbeherschung sein.
    Das ist Wiese leider nicht.
  4. Autor dieses Themas

    dead4you

    dead4you hat kostenlosen Webspace.

    karpfen schrieb:
    Du müsstest deine Umfrage noch erweitern, wenn man Weidenfeller hinzu nimmt.
    Auf mindestens dem gleichen Niveau hat diese Saison auch Eilhoff von Bielfeld gespielt.
    Prinzipiell bin ich eher für den erfahrenen Torwart, deshalb ist mein Favorit Enke.
    Adler und Neuer haben ja noch genug Zeit.
    Weidenfeller spielt in dieser Saison tatsächlich sehr stark und hätte eine Beachtung mehr als verdient.
    Zumal Wiese momentan nicht den besten Eindruck macht.

    Faktisch muss der DFB-Torwart stark auf der Linie und in der Strafraumbeherschung sein.
    Das ist Wiese leider nicht.



    mhm ja hatte ich wohl vergessen wollte Enke sowie die option "ein anderen Torwart" noch hinzufügen...

    man kann ja die anderen keeper ja dann extra nennen ;D
  5. ich fände manuel neuer hätte es verdient..
    er ist noch jung und ausbaufähig
  6. Meiner meinung nach, würde ich nicht nur die alten ins Tor setzen, sondern auch mal einen Jüngeren wie den Manuel Neuer.
    Auch wenn er nicht die gewisse erfahrung hat, sollte er auch mal seine Chance bekommen.
  7. Ich bin für Weidenfeller, der vor 2 Jahren mal der beste Torhüter Deutschlands war und durch seinen Verletzung zurückgeworfen wurde. Jetzt ist er wieder blendend in Form und findet trotzdem nicht so viel Beachtung wie Lehmann mit einer völlig überzogenen Forderung. Er ist 39 (korrigiert mich ruhig, wenn es falsch ist :wink:) und irgendwann gehört man nicht mehr zur Auswahl, da man einfach zu alt ist. Und am schlimmsten finde ich die Leute, die meinen Deutschland hätte ein Torwartproblem. Es gibt in der Liga so viele gute, auch junge, Torhüter wie z.B.: Adler, Neuer, Eilhoff, Weidenfeller und nicht zu vergessen Enke.
  8. Wäre Wiese nicht so schwach in der Torraumbeherrschung, wäre er mitunter einer meiner Favoriten. Was der gestern an Elfmetern rausgeholt hat, war echt genial. Und schwach geschossen waren die beileibe auch nicht. Da steckt neben Glück auch schon gewaltiges Können auf der Linie dahinter.
  9. Was haltet ihr eigentlich von Rost?
  10. kid schrieb:
    Was haltet ihr eigentlich von Rost?


    Im Spiel HSV gegen Bremen war Rost nicht unbedingt der zuverlässige Torwart, wie man sich einen Nationalkeeper vorstellt.
    Er ist aber eben auch schon relativ alt und hat keine großartige N11-Erfahrung.
    Ich bleibe bei meiner Meinung, dass man Enke nehmen sollte und ein oder zwei Torhüter wie Adler und Neuer langsam aufbauen sollte.
  11. Naja hast recht, gegen Bremen war das nicht so die glanz Parade. Hab mehr von Rost diesmal erwartet.
    Die meisten anderen Torwärte kenne ich nicht so gut, ausser Enken.
  12. ich finde man sollte den jungen torhwärte mal ne chance geben! deswegen bin ich auch für adler. er hat gut leistung in der bundesliga gezeigt. mit neuer bin ich auch einverstanden. man hat bis jetzt immer nur erfahrene torhwärte in dem DFB-team gehabt. warum jetzt nicht mal junge torhwärte?

    Beitrag zuletzt geändert: 24.4.2009 17:54:28 von tobias2192
  13. Eindeutig Rene Adler,

    aber so langsam geht dem DFB der Kader fürs Tor aus, leider.
  14. fire-country schrieb:
    Eindeutig Rene Adler,

    aber so langsam geht dem DFB der Kader fürs Tor aus, leider.


    Also das sicherlich nicht. Selbst wenn man einen Rensing oder einen Torhüter aus der 2. Liga in die Kiste stellt hat man noch einen besseren Torwart, als 95% der anderen Nationen.
    Aber selbst wenn ich die Namen ansehe, die meiner Meinung nach allesamt einen guten DFB-Keeper abgeben würden, könnte man damit gut 3 oder 4 Mannschaften bestücken.

    Wiese
    Adler
    Neuer
    Lehmann
    Enke
    Eilhoff
    Rost
    Butt
  15. ... eindeutig manu !! ...
    ... adler hat da für mich nich viel zu suchen !! ...
    ... nach manu wird ich wiese nehmen, er is verdammt stark auf der linie !! ...
  16. zur zeit am stärksten finde ich adler. neuer ist noch zu "jung", enke macht sich und wiese ist mir zu pink. also adler meiner meinung nach. oder der, der am besten ist, das ist wohl das defensivste und fairste... :)
  17. akhondiundtoumi

    akhondiundtoumi hat kostenlosen Webspace.

    ja derzeit sind Enke und Neuer zu favoriesiren. Adler zeigt in letzter zeit eher mäßige Vorstellungen. Wiese ist zwar auch sehr stark jedoch beim rauskommen oft sehr fehlerhaft (ich weiß wovon ich rede - ich bin selber goalie inner Mittelstufe [Schülerliga])
  18. Man muss diesen doch sehr jungen Torhütern die Fehler zugestehen, die auch Köpke, Illgner, Kahn und Co gemacht haben in ihren jungen Jahren. Torhüter werden erst mit älteren Jahren wirklich gut. Die Weltklasse-Torhüter, die Deutschland immer ausgezeichnet hat, sind alle doch recht alt und vor allem erfahren gewesen. Aber von den Anlagen sind sowohl Neuer als auch Adler sehr gut.
  19. e******y

    Naja, die Garantie gibt es sowieso nie, ich würde Adler nehmen!
  20. danielthailand

    danielthailand hat kostenlosen Webspace.

    M.m.n Manuel Neuer. Der muss einfach internationale Einsätze bekommen, da er von allen zweifelsfrei das größte Potenzial besitzt!
  21. n*********y

    Ich bin führ Kahn^^ Nein Spass es gibt immoment für mich keinen Guten Torwart der im Tor stehen dürfte.
    Am ehesten denke ich sollten sie Lehmann zurückholen
  22. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!