kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Wie lange macht Doll noch?

lima-cityForumSonstigesSport

  1. Autor dieses Themas

    hoerbucher

    Kostenloser Webspace von hoerbucher, auf Homepage erstellen warten

    hoerbucher hat kostenlosen Webspace.

    Der HSV in der Krise. In der Bundesliga schlecht, vorletzter Platz, und in der Champions League so gut wie ausgeschieden.
    Wie soll das nun weitergehen? W?rde ein neuer Trainer es besser machen oder w?rde es so weiter gehen?
    Der Vorstand sagt, da? er hinter Doll steht, aber wie lange noch?
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Wenn der Vorstand sagt, er st?nde dahinter, hei?t es morgen Tsch??!
    Aber mal ernsthaft, Doll ist ein Spitzentrainer, aber er kann noch so gut sein, laufen m?ssen die 11 Mann auf dem Platz. Da muss einfach die Motivation stimmen. Die muss er r?berbringen. Ich denke der HSV muss ihn halten.
  4. c******f

    ich denke auch dass Doll nicht der richtige Trainer ist,er verf?gt ?ber zu wenig Erfahrung. Eine Mannschaft mit so vielen hochkar?tigen Spielern m?sste viel weiter oben stehen.
  5. straight-jackets

    straight-jackets hat kostenlosen Webspace.

    Ich halte ja eigentlich nicht so viel von Doll als Trainer. Er nimmt die Spieler immer in Schutz und selbst bei dem schlechtestem gekicke findet er noch was positives. Ich denke aber auch , dass das Problem nicht nur am Trainer liegt. Die mussten die Leistugsträger verkaufen und haben nicht wirklich toll eingekauft. Das rächt sich jetzt. Ich denke der Vorstand und Beiersdorfer sollten den Hut nehmen.
  6. Ich finde Doll ist noch zu weich um Trainer zu sein, er sollte lieber gehen bevor sie ihn schmeißen...ich denk aber sie werden in erst im März schmeißen wenn die mannschaft dann immernoch so schlecht spielt
  7. also das er zu weich ist, ist das einzigste manko, welches er hat, ansonsten ist er ein super trainer, er hatte halt nur das pech das kontinuierlich immer 6-7 stammspieler verletzt waren. ich glaube nach der winterpause, wenn alle wieder fit sind, werden sie wieder durchstarten. und ich glaube MIT DOLL
  8. Ich weiß einfach nicht, warum es immer daran liegen soll, daß eine Mannschaft so viel Pech hat, weil ihre Stammspieler verletzt sind. Das hat damit gar nichts zu tun. Eine Mannschaft kann auch mit Spielern aus der zweiten Garde erfolgreich spielen. Aber dazu muß man ein Team sein. Und dies ist beim HSV nicht so.
    Dort spielt jeder für sich, aber nicht für die Mannschaft. Jeder will zeigen was er kann und prompt ist der Ball verloren.
    Außerdem kommt Doll bei der Mannschaft gar nicht mehr an. Die denken sich nur, was will der eigentlich.
    Würde jetzt ein Trainerwechsel erfolgen, würde die Mannschaft so spielen, wie Doll das wollte. Ein seltsames Phänomen, aber es ist so.
    Zurück zum Thema. Ich sage mal, daß Doll heute noch macht, aber wenn der HSV wieder verliert, dann ist er weg. Und wenn nicht morgen, dann spätestens in der Winterpause.
    Es geht nicht mehr mit Doll.
  9. Ich persöhnlihc finde Thomas Doll Weltklasse als Trainer. Aber was soll man im mom zum HSV sagen.
    Die Mannschaft wurde nach der gigantischen Saison 05/06 einfach wie eine fertig gewordene Ernte verscherbelt.
    Da kann auch der beste Trainer wenig machen, wenn er erstmal wieder aus einem Haufen an Einzelspielern eine Mannschaft formen muss, die ein Weltklasse Niveau spielen kann.

    Die Fehler liegen im Ursprung nicht an Doll, sondern am Management. Sicher werden immer mal 2-3 gute Spieler gehen, aber einen so etablierten Führungsspieler wie S.Barbarez gehen zu lassen...dafür kann und habe ich kein Verständnis.

    Ich gönne dem HSV alles gute ob mit oder ohne Doll. Ich gehe davon aus , auch wenn Doll´s Herz groß ist, dass er gehen wird. Leider..

  10. m*****a

    Ich halte Thomas Doll auch für einen sehr guten Trainer. Was er in der letzten Saison mit dem HSV geleistet hat ist einfach phänomenal. Leider sind in dieser Saison viele unglückliche Dinge zusammengekommen, welche die Mannschaft nun in diese prekäre Lage gebracht hat.

    Obwohl ich Doll hoch schätze, sehe ich leider momentan aber trotzdem nur zwei Möglichkeiten für den HSV (wie übrigens auch für den SC Freiburg): entweder fast die komplette Mannschaft auswechseln oder eben den Trainer. Was ist da wohl die billigere und schnellere Lösung?

    Mich würde es aber sehr freuen, wenn sich der HSV wieder fängt und Thomas Doll dort Trainer bleiben kann.
  11. Was ist da wohl die billigere und schnellere Lösung?


    Natürlich den Trainer zu entlassen. Doll soll 900 000 ¤ Abfindung bekommen, wenn er beurlaubt/gekündigt wird und 600 000 ¤, wenn er selbst zurücktritt.
    Die Spieler haben viel zu viel Geld gekostet, als das man sie gehen lassen könnte.

    Aber ich finde es etwas überheblich, was Doll über seine Mannschaft sagt.
    Er stellt sein Team so dar, als können sie das nicht umsetzen, was er ihnen sagt. Das stimmt auch, aber das liegt daran, weil er nicht mehr die Mannschaft erreicht. Was er seiner Mannschaft sagt, interessiert die nicht wirklich.
    Und deshalb muß Doll weg. Es gibt keine andere Möglichkeit mehr.
  12. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!