kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Wieso funzt Typo3 3.8.0 nett???

lima-cityForumDie eigene HomepageHomepage Allgemein

  1. Autor dieses Themas

    media-systems

    media-systems hat kostenlosen Webspace.

    Hi,
    ich wollte mir die neueste Version von Typo3 auf meinen lokalen apache2 installieren. Jedoch bekomme ich einen 403 Fehler wenn ich die index.php im typo Verzeichnis ansprechen will. Dachte der Apache tut nicht obwohl der start screen erscheint. Hab dann eifach mal Mambo installiert und siehe da es tut. Hab auch schon andere Versionen von Typo installiert immer der gleiche fehler wenn ich ein Verzeichnis h?her anspreche sehe ich noch nicht einmal den Typo ordner indem sich die index.php befindet, gebe ich den Pfad manuell ein kommt der 403 Fehler. Hab auch schon in mehreren Foren nachgeschaut hab aber keine L?sung f?r das Prob gefunden. Rechte habe ich richtig vergeben. K?nnte h?chstens an der httpd.conf liegen da wei? ich nicht genau was man da und wo man das ?ndern sollte. Hoffe ihr k?nnt mir helfen.

    Suse 9.3 mit den Standard rpm's f?r php, mysql und apache
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. s****r

    Hm, was hast du denn da genau gemacht?

    Du hast Suse 9.3 mit php, mysql und apache,
    das ist schonmal ne optimale Vorraussetzung.
    Allerdings weiss ich nicht, ob du schon
    bei der Installation scheiterst oder
    erst danach ?

    Kamen denn die Installations-Screens 1-5?
    Irgendwelche Fehler (rot) angezeigt worden?

    Welche index.php rufst du denn auf ????

    Du musst zum Installieren erst die die()
    Funktion in Zeile 45 in der Datei
    typo3_src-3.8.0/typo3/install/index.php
    auskommentieren und diese dann aufrufen.
    Dann sollte die Installation starten.

    Das mit den Verzeichnissen ist bei Typo3
    nicht so ganz einfach zu erkl?ren, da
    wird viel mit virtuellen Verzeichnissen
    gearbeitet, da verliert man schnell die
    ?bersicht, an manche Dateien kommt man nur extrem
    schwer ran.

    Tipp: http://localhost/typo3/install/index.php

    Beitrag ge?ndert am 25.07.2005 00:16 von sutter

    Beitrag ge?ndert am 25.07.2005 00:20 von sutter
  4. Autor dieses Themas

    media-systems

    media-systems hat kostenlosen Webspace.

    Nein in die Installation komme ich erst garnicht wie gesagt kein Zugriff. Die Fehlermeldung mit der "die" kenne ich ist nicht die erste lokale installation von mir auf 8.2 unf 9.1 war es kein Thema blo? bei 9.2 und 9.3.
    Ich meine die index.php in der genau diese Meldungen kommen m?sste "die..." blo? wie gesagt anstatt dessen kommt ein 403 Fehler.
  5. s****r

    Versuch mal im Browser folgende Adresse einzugeben:

    http://localhost/typo3/install/index.php
    oder einfach die IP deiner Suse Kiste
    oder http://127.0.0.1/typo3/install/index.php

    Ist ne klasse Idee, werd mir mal Suse 9.3
    runterladen und installieren und dann
    Typo 3.8 draufschmeissen.

    Ich hab Typo3 (noch) auf einem Windows
    Rechner laufen, das ist jedoch ne absolute
    katastrophe, da der Rechner automatisch
    den SUS Server startet, also das komplette
    IIS aufruft - das ist ein ?rger...

    Heute hab ich versucht Typo3 unter Sun Solaris
    10 zum laufen zu bekommen, habe allerdings
    noch Probleme bei der Solaris Installation,
    da werd ich wohl den Support in Anspruch nehmen
    m?ssen und das kann dauern.

  6. Autor dieses Themas

    media-systems

    media-systems hat kostenlosen Webspace.

    Normaler weise ist das auch ne Super Idee die Windows kacke l?uft sowieso nicht richtig blo? wie gesagt das mit dem Pfad im Browser hab ich schon getestet es kommt einfach diese bl?de Fehlermeldung "Access Forbidden bla bla...". ich kann auch kein Unterverzeichnis ansteuern. Falls du es dir selbst auf ne 9.3 installierst und zum laufen bekommst w?rde es mich intressieren wie?
  7. s****r

    Bin gerade dabei mir Suse Linux 9.3 Professional runterzuladen, kann sich nur um Stunden handeln.
    Aber sobald das komplett da ist werd ich gleich
    mit Installieren beginnen.

    Bin heute noch ?ber was recht interessantes
    f?r Linux gestossen, das werd ich auch gleich
    mal mit antesten:
    http://vhcs.net/new/modules/wfchannel/index.php?pagenum=7

    Die Access Forbidden ist wirklich seltsam.

    M?glicherweise hat er unterschiedliche Rechte
    unter Linux und dem Apache, das ist wirklich
    sehr sehr spanisch.

    Mir f?llt da grad noch was ein, ich denke mal
    dass beim ersten Aufruf der index.php ohne
    /typo3/install davor eigentlich automatisch
    (jedenfalls beim ersten Aufruf) zur Installations-
    routine gewechselt werden sollte.

    Ich schau mir das heut Abend mal schnell an
    und geb dir Bescheid wie weit ich gekommen bin.
    ---------------------------
    Update
    ............................
    So, Suse 9.3 Pro hab ich jetzt endlich mal
    auf CD gebacken bekommen. Momentan installiert
    er grad noch, ich hoffe mal dass es mit dem
    Netzwerk nicht allzu stressig wird, eigentlich
    sollte man es ja gleich richtig machen und
    noch den DHCP Server richtig konfigurieren...
    Aber das l?uft ja nicht davon, hautpsache die
    Kiste l?uft.

    Als n?chstes ist Apache und mySQL angesagt,
    werde wohl zus?tzlich noch ein anderes Admin
    Tool antesten, mal sehen ob es ein open source
    gibt f?r das ich mich begeistern kann.

    Beitrag ge?ndert am 26.07.2005 01:38 von sutter
  8. s****r

    Suse 9.3 Pro l?uft, Typo 3.8.0 nat?rlich nicht, genauso wie bei dir - Ich kann mir allerdings schon fast denken wo der Wurm drin ist, brauche
    noch ein Weilchen zum Basteln.

    Ich sitze gerade an den Zugriffsrechten und dreh hier gleich noch durch, aber es MUSS gehen.
  9. s****r

    Puuuuh, also das ist echt was mit Suse Linux 9.3.

    Aber erstmal von vorne:

    Du brauchst 2 Packete, die Typo3 Source und
    ein Seitenpaket, nimm m?glichst nicht die
    testsite, da scheint noch ein Bug drin
    zu sein, der gerade bei mir auftaucht:
    TYPO3 Fatal Error: Extension key "sv" was NOT loaded! (t3lib_extMgm::extPath)

    Jetzt werd ich das mal mit der Dummysite versuchen, mal sehen ob es dann klappt.

    Das lustige ist, dass sich mein Firefox
    auch geweigert hat irgendwas zu machen.
    Also hab ich mir mal schnell das System
    angeschaut und gemerkt, dass mein Apache
    auf das Verzeichnis /srv/www/ zugreift,
    hier hat man erstmal nur als root Zugriff.

    Also als root rein, die tar.gz's in
    das Verzeichnis /srv/www/htdocs/ entpacken
    (eventuell kann es sein, dass er 2 Ordner
    anlegt, dann den Inhalt der Ordner nochmal
    in das Verzeichnis direkt reinkopieren)
    und die Zugriffsrechte ?ndern (ich hab einfach
    mal chmod 777 gemacht, da mein Rechner
    momentan sowieso nur innerhalb des Netzwerks
    erreichbar ist, wenn du damit online gehen
    willst musst du nat?rich einiges absichern.
    Dann hab ich meinen Firefox auf http://localhost/index.php losgelassen...

    Die Tatsache dass die Typo3 Fehlermeldung kommt
    ist schonmal gut, wenn auch noch nicht ganz perfekt.
  10. s****r

    Ich habs geschafft !!!

    Nach einer Woche Arbeit l?uft mal das gr?bste.

    Zum System:

    Typo 3.8.0
    Quickstart 3.8.0
    mySQL 5.0.2
    php4 (mit php5 klappt?s noch nicht so ganz)
    apache 2

    Als erstes hab ich den Source runtergeladen,
    dann quickstart 3.8.0, beides in das Verzeichnis
    srv/www/htdocs entpackt.

    Das quickstart hab ich in das Verzeichnis
    /typo3_src-3.8.0 entpacken m?ssen, weiss
    der geier wieso es anders nicht geht...

    Dann noch schnell folgenden Kommandozeilen
    eingeben:

    chgrp -R www typo3_src-3.8.0
    chmod -R g+w,o-rwx typy3_src-3.8.0

    Dann imagemagick von jweiland.de runtergeladen
    und im Apache2 php4, mySQL, mod_php und
    gd2 aktiviert, ohne die l?uft nix.

    Dann im Firefox http://localhost/typo3_src-3.8.0/
    aufgerufen und das imagemagick Verzeichnis
    eingebunden.

    Dann noch die quicksite in die Datenbank
    importiert - und schon ist es fast perfekt.

    Bei mir treten gerade noch zwei kleine
    Fehler auf, die sich bestimmt relativ
    leicht l?sen lassen.

    1. Im Backend werden keine Grafiken angezeigt,
    Zugriff verweigert *lol* Im Frontend wird
    lustigerweise alles korrekt angezeigt, auch
    die Grafiken.

    2. Die Quickstart Seite f?hrt zu der Fehlermeldung
    You don?t have the permission blabla,
    ich denke das l?sst sich mit der htaccess
    oder chmod oder so l?sen.
    Mit der Standard Typo3 (Source) SQL funktioniert
    der Aufruf fehlerfrei, da scheinen die Rechte
    zu stimmen.

    Jedenfalls braucht es wirklich viel viel
    Geduld um das hinzubekommen, und tausend
    Dokus von www.typo3.org, die alle auf
    englisch sind *lol*
  11. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!