kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Windows 10 doch das neue Windows 8?

lima-city: kostenloser WebspaceForumHeim-PCBetriebssysteme

  1. Autor dieses Themas

    rocococo

    Kostenloser Webspace von rocococo

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Haudegen

    5990 Gulden

    28 positive Bewertungen
    -1

    rocococo hat kostenlosen Webspace.

    Hallo ich habe gestern gelesen das Windows 10 viele nachteile hat.
    Chip.de

    Es gibt sehr viele Probleme bei der Lizenz und Downgrade ist auch nicht garantiert.
    Automatische Updates können nicht deaktiviert werden und bei einen Defekt der Hardware erlischt die Lizenz.

    Wird Windows 10 wieder ein Flopp wie Windows 8?

    Ich binn mir sicher so werde ich mir Windows 10 nicht holen.

    Edit: Bezeichnungen wie "Windoof" oder "Winkotz" sind hier nicht gerne gesehen...

    Beitrag zuletzt geändert: 23.6.2015 18:21:07 von thomasba
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. tchab

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Lanzenträger

    8362 Gulden

    128 positive Bewertungen
    0

    tchab hat kostenlosen Webspace.

    rocococo schrieb:
    Hallo ich habe gestern gelesen das Windows 10 viele nachteile hat.
    Chip.de

    Es gibt sehr viele Probleme bei der Lizenz und Downgrade ist auch nicht garantiert.
    Automatische Updates können nicht deaktiviert werden und bei einen Defekt der Hardware erlischt die Lizenz.

    Wird Windows 10 wieder ein Flopp wie Winkotz 8?

    Welche Lizenzprobleme soll es geben? Ich kann jederzeit ein Windows 7, 8 (oder XP) installieren, daran kann mich kein installiertes Windows 10 hindern.

    Ich kann hier auf meinem Windows 10 Updates deaktivieren und meine Lizenz erlischt sicher nicht mit dem Defekt dieser Hardware. Wo ist also dein Problem?
  4. Autor dieses Themas

    rocococo

    Kostenloser Webspace von rocococo

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Haudegen

    5990 Gulden

    28 positive Bewertungen
    0

    rocococo hat kostenlosen Webspace.

    tchab schrieb:

    Es gibt sehr viele Probleme bei der Lizenz und Downgrade ist auch nicht garantiert.
    Automatische Updates können nicht deaktiviert werden und bei einen Defekt der Hardware erlischt die Lizenz.

    Wird Windows 10 wieder ein Flopp wie Winkotz 8?

    Welche Lizenzprobleme soll es geben? Ich kann jederzeit ein Windows 7, 8 (oder XP) installieren, daran kann mich kein installiertes Windows 10 hindern.

    Ich kann hier auf meinem Windows 10 Updates deaktivieren und meine Lizenz erlischt sicher nicht mit dem Defekt dieser Hardware. Wo ist also dein Problem?[/quote]

    Hast du den Artikel überhaupt gelesen bei Leuten die eine Lizenz für meherere Lizenzen haben gilt die Lizenz nach dem Upgrade die Lizenz nur noch für einen Computer.

    chip.de schrieb
    Das größte Fragezeichen in Bezug auf Windows 10 ist die Formulierung "Lebensdauer des Geräts": Steigen Sie von Windows 7 oder 8.1 kostenlos auf Windows 10 um, können Sie Windows 10 nur "für die Lebensdauer des Geräts" verwenden,
  5. tchab

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Lanzenträger

    8362 Gulden

    128 positive Bewertungen
    0

    tchab hat kostenlosen Webspace.

    rocococo schrieb:
    tchab schrieb:

    Es gibt sehr viele Probleme bei der Lizenz und Downgrade ist auch nicht garantiert.
    Automatische Updates können nicht deaktiviert werden und bei einen Defekt der Hardware erlischt die Lizenz.

    Wird Windows 10 wieder ein Flopp wie Winkotz 8?

    Welche Lizenzprobleme soll es geben? Ich kann jederzeit ein Windows 7, 8 (oder XP) installieren, daran kann mich kein installiertes Windows 10 hindern.

    Ich kann hier auf meinem Windows 10 Updates deaktivieren und meine Lizenz erlischt sicher nicht mit dem Defekt dieser Hardware. Wo ist also dein Problem?


    Hast du den Artikel überhaupt gelesen bei Leuten die eine Lizenz für meherere Lizenzen haben gilt die Lizenz nach dem Upgrade die Lizenz nur noch für einen Computer.

    chip.de schrieb
    Das größte Fragezeichen in Bezug auf Windows 10 ist die Formulierung "Lebensdauer des Geräts": Steigen Sie von Windows 7 oder 8.1 kostenlos auf Windows 10 um, können Sie Windows 10 nur "für die Lebensdauer des Geräts" verwenden,
    [/quote]

    Wenn du über etwas diskutieren willst, dann musst du das hier schon ansprechen. Chip ist hier auf der Blacklist.

    Welche Windows-Versionen gibt es denn, die man auf mehreren PCs installieren darf?
  6. fatfreddy

    Kostenloser Webspace von fatfreddy

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Prinz

    26790 Gulden

    204 positive Bewertungen
    1

    fatfreddy hat kostenlosen Webspace.

    rocococo schrieb:

    Hast du den Artikel überhaupt gelesen bei Leuten die eine Lizenz für meherere Lizenzen haben gilt die Lizenz nach dem Upgrade die Lizenz nur noch für einen Computer.

    chip.de schrieb
    Das größte Fragezeichen in Bezug auf Windows 10 ist die Formulierung "Lebensdauer des Geräts": Steigen Sie von Windows 7 oder 8.1 kostenlos auf Windows 10 um, können Sie Windows 10 nur "für die Lebensdauer des Geräts" verwenden,

    Man, Microsoft ist aber auch wirklich gemein und böse. Da verschenken sie eine Lizenz und knüpfen da auch noch Bedingungen dran. Darüber muß man sich wirklich aufregen. [/sarcasm]

    Beitrag zuletzt geändert: 8.6.2015 22:14:41 von fatfreddy
  7. thecity

    Kostenloser Webspace von thecity

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Haudegen

    4940 Gulden

    4 positive Bewertungen
    0

    thecity hat kostenlosen Webspace.

    Also Chip tun bei dem Artikel auch ein paar Quellenangaben gut.
    Ich lasse mal "Theorien zufolge" nicht als Zitatsichere Quelle durch.

    Oh, ja es gab für kurze Zeit eine 3-Fach Lizenz für Windows 7... ich finde es ok, wenn Microsoft sich so ein paar lizenzaltlasten entledigt, irgendwann muss man die lizenzen ja auch loswerden, wenn man das system eingestellt hat, die personen müssen dann ja nicht Upgrade und können sich reguläre eine Kopie kaufen.

    Andere punkte waren schon immer bei Windows so, so waren vorinstallierte Windowsinstallationen schon immer auf das Gerät gebunden, das hat MS aber soweit ich weiß nicht kontrolliert, oder zumindest wie auch chip schreibt durch umwege toleriert. Ich sehe keinen grund zur annahme warum sie das ändern sollten, schön was alles "denkbar" ist.

    Das updates zur pflicht werden ist mir neu, da hätte ich echt gerne eine Quelle. Das letzte was ich gehört habe ist, dass man sich selber aussuchen kann wann man die neusten updates bekommen will: gleich am Anfang oder erst nach eiige zeit.
    Ich fände es gut wenn es keinen weg an den updates vorbei geht, das würde das Virenaufkommen drastisch senken. Aber ich vermute das das deaktivierbar ist, da in bestimmen umgebungen(firmennetztwerke etc.) es Sinn mach das die Administratoren entscheiden können wann geupdatet wird.
  8. inetandfun

    Kostenloser Webspace von inetandfun

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Bediensteter

    1955 Gulden

    5 positive Bewertungen
    0

    inetandfun hat kostenlosen Webspace.

    Da hier schon von einigen nach Quellen gefragt wurde und ich persönlich auch nicht alles glaube was Chip.de schreibt, habe ich mal diesen Link für euch rausgesucht:

    https://www.microsoft.com/de-de/windows/windows-10-specifications

    Hier der wichtige Satz:
    Unter Windows 10 Home werden Updates automatisch von Windows-Update installiert.


    Also nur in der Home Variante ist das der Fall, was ich persönlich sehr gut finde, da viele "Normale Nutzer" Ihren PC nicht selbstständig sicher und aktuell halten.
    Ob man die Home Variante nach einem update besitzt ist auch auf der von mir verlinkten Seite nachzulesen.
  9. Autor dieses Themas

    rocococo

    Kostenloser Webspace von rocococo

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Haudegen

    5990 Gulden

    28 positive Bewertungen
    -2

    rocococo hat kostenlosen Webspace.

    inetandfun schrieb:
    Also nur in der Home Variante ist das der Fall, was ich persönlich sehr gut finde, da viele "Normale Nutzer" Ihren PC nicht selbstständig sicher und aktuell halten.


    Wenn sich ein Nutzer nich auskennt dann schaltet er auch Automatische Updates nicht ab und wenn es dir um Sicherheit geht warum verwendest du dann Windows?

    Beitrag zuletzt geändert: 9.6.2015 17:59:31 von rocococo
  10. tchab

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Lanzenträger

    8362 Gulden

    128 positive Bewertungen
    0

    tchab hat kostenlosen Webspace.

    rocococo schrieb:
    inetandfun schrieb:
    Also nur in der Home Variante ist das der Fall, was ich persönlich sehr gut finde, da viele "Normale Nutzer" Ihren PC nicht selbstständig sicher und aktuell halten.


    Wenn sich ein Nutzer nich auskennt dann schaltet er auch Automatische Updates nicht ab und wenn es dir um Sicherheit geht warum verwendest du dann Windows?


    1. Woher willst du wissen, dass unbedarfte User Updates nicht deaktivieren? Die sehen nur, dass man deswegen immer neu starten muss und wissen eine Google-Suche später, wie man die ausschält.

    2. Auch ein Windows kann sicher sein, man mag es kaum glauben.
  11. t*h

    0 positive Bewertungen
    0
    Ich war immer der Meinung das diese Beschränkungen in Deutschland nicht rechtens sind?
    War es nicht so, dass man hier problemlos OEM Lizenzen verkaufen und weiternutzen konnte - gegen den Willen von MS?

    Ich werde auf jeden Fall noch nicht sofort umsteigen, erst mal ein paar Monate abwarten bis die ersten Fehler ausgebügelt sind und man ein paar mehr Infos hat.
    Ich vertraue nicht auf Glaskugeln, erstrecht nicht auf die von Chip ;)

    Winkotz8?
    Keine Ahnung was alle gegen Windows 8 haben, benutzt man die kostenlose Software Classic Shell, hat man ein BS was genau wie Windows 7 aussieht und funktioniert, aber viel schneller ist.
    Ich bin nur gespannt ob Windows 10 wieder so schnell startet wie 8, die Beta tut es scheinbar nicht.
  12. hackyourlife

    Moderator Kostenloser Webspace von hackyourlife

    Moderator Scharfrichter

    19580 Gulden

    163 positive Bewertungen
    0

    hackyourlife hat kostenlosen Webspace.

    tah schrieb:
    Winkotz8?
    Keine Ahnung was alle gegen Windows 8 haben, benutzt man die kostenlose Software Classic Shell, hat man ein BS was genau wie Windows 7 aussieht und funktioniert, aber viel schneller ist.
    Also bei Windows 8.1 jedenfalls ist das Bedienkonzept immer noch nicht konsistent. Will man irgendwas ändern, dann gibts das mal nur in Metro (z.B. Bluetooth-Gerät hinzufügen), mal nur am Desktop (die meisten Dinge, die man über mmc erledigt) und mal an beiden Stellen (z.B. Windows Update). Sinnvoll? Nervig!

    Genauso will mir bis jetzt nicht einleuchten, wieso ich am Laptop/PC zwangsläufig »Apps« haben wollte, die unter Win8.1 auch nur vollbild ausführbar waren (ok, irgendwie konnte man Desktop/App nebeneinander darstellen, vllt für Tablets gut, aber sicher nicht am PC mit riesigen Monitoren). Bis jetzt war es ja mit der Server-Version möglich ein vollständig App-freies System zu haben. Aber auch dann gibt es diese hässlichen Gesten (z.B. Maus in Ecke = Win-C-Leiste), die z.B. über VNC unbrauchbar und nervig sind.

    Das mit den Apps ist ja angeblich jetzt »repariert«, das mit Metro/Normal muss ich mir mal ansehen. Wenn das mal sinnvoll gelöst ist, dann wär das sogar ein Grund umzusteigen (natürlich nur, wenn sich dabei nicht was anderes verschlechtert hat :-D).

    Und wegen Lizenz: ist mir doch völlig egal wer wo warum und wann wie und wie teuer updaten kann, denn ich bekomme sowieso jedes Windows gratis (legal!), auch Windows 10 Pro :-P

    (Wer sich am Wort »Metro« stört, der möge es im Kopf durch die hässliche Buchstaben-Aneinanderreihung »Modern UI« ersetzen.)

    Beitrag zuletzt geändert: 10.6.2015 9:47:36 von hackyourlife
  13. Autor dieses Themas

    rocococo

    Kostenloser Webspace von rocococo

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Haudegen

    5990 Gulden

    28 positive Bewertungen
    -2

    rocococo hat kostenlosen Webspace.

    tah schrieb:

    Winkotz8?
    Keine Ahnung was alle gegen Windows 8 haben, benutzt man die kostenlose Software Classic Shell, hat man ein BS was genau wie Windows 7 aussieht und funktioniert, aber viel schneller ist.
    Ich bin nur gespannt ob Windows 10 wieder so schnell startet wie 8, die Beta tut es scheinbar nicht.


    Du sagst es man braucht ein Progrann für das Startmenü.
    Ich selbst benutze IObit Start 8.
    Wenn man schon Programme nachinstallieren muss wiso benutzt man nicht openBSD dann hat man wenigstens ein sicheres System und kostenlos.


    Windows kostet jede menge Geld und dann brauchtein Programm da die Bedienung sonst beschissen ist.
    An vielen anderen Stellen ist die bedienung auch sehr unpraktisch.
    Z.B. die Neue Systemsteuerung.
    Ganz ehrlich.
    Wiso soll man da nichts gegen Windows 8 haben.

    Beitrag zuletzt geändert: 10.6.2015 20:53:39 von rocococo
  14. hackyourlife

    Moderator Kostenloser Webspace von hackyourlife

    Moderator Scharfrichter

    19580 Gulden

    163 positive Bewertungen
    1

    hackyourlife hat kostenlosen Webspace.

    rocococo schrieb:
    Du sagst es man braucht ein Progrann für das Startmenü.
    Ich selbst benutze IObit Start 8.
    Wenn man schon Programme nachinstallieren muss wiso benutzt man nicht openBSD dann hat man wenigstens ein sicheres System und kostenlos.
    Und wer braucht ein »Startmenü«? In 99.999% der Fälle reicht der Start-Bildschirm von Windows 8, da man sowieso nur Win+Anfangsbuchstaben-des-Programms+Enter tippt. Da ist man sehr viel schneller als mit irgendwelchen Menüs, und drum ists auch egal wie diese Menüs aussehen. Außerdem ist der Start-Bildschirm grundsätzlich sehr viel besser/schneller bedienbar, weil Symbole deutlich größer sind. Nur die x Ebenen tief verschachtelten Menüs kann man halt nicht machen, aber wer braucht das schon?

    Und warum openBSD? Warum nicht OS […]? Dass es sicher wäre behaupten ja die meisten Hersteller, und nur weil was nix kostet muss das kein Vorteil sein. Und stell dir vor: selbst Linux-Distributionen kannst du kaufen (z.B. RHEL, SLES o.ä.), was willst du uns also sagen?

    rocococo schrieb:
    An vielen anderen Stellen ist die bedienung auch sehr unpraktisch.
    Z.B. die Neue Systemsteuerung.
    Ganz ehrlich.
    Wiso soll man da nichts gegen Windows 8 haben.
    Manches ist bei Windows 8(.1) tatsächlich unpraktisch und wenig sinnvoll gelöst. Zur Systemsteuerung: es gibt nach wie vor die »normale« Systemsteuerung, die auch wie gewohnt funktioniert. Wo ist also das Problem? Außerdem zwingt dich niemand Windows 8(.1) oder Windows 10 zu verwenden. Wenn du meinst openBSD sei so viel besser, dann nutz es doch; es hindert dich niemand.

    Abgesehen davon: wofür verwendet man denn ein Betriebssystem? Um sich an dessen Funktionen / Aussehen zu begeilen oder eher um Arbeit zu erledigen? Ich jedenfalls nutze es nur um Arbeit zu erledigen, und wenn das Betriebssystem seinen Zweck erfüllt ist das gerade recht, mehr muss und soll es nicht tun. Keine Ahnung was der durchschnittliche User so tut, aber mehr als grob gesagt »Explorer«, Chrome, RDP-Client, gvim, FileZilla und putty nutz ich beispielsweise nicht, und bei keinem dieser Programme stört mich irgend ein »Modern UI«, irgendwelche »Apps« oder sonst was. Ich komm damit also selbst auf Windows 8.1 meistens nicht mal in Berührung. Warum also drüber aufregen? Viel wichtiger ist doch, dass es auf einem Laptop stromsparend arbeiten kann, nicht ständig abstürzt (tut es bei mir leider wegen Hardware-Fehler öfter) und noch halbwegs schnell startet/herunterfährt/reagiert. Ich vermute mal, dass es vielen anderen Usern ähnlich geht … bei dir, rocococo, hab ich allerdings eher das Gefühl, dass du Windows (oder besser: ein Betriebssystem) nur brauchst, um es zu haben und dich am Aussehen zu begeilen. Arbeit hast du also wohl keine :-P

    Es wäre übrigens schön, wenns mal wieder zurück zum Thema (Windows 10) ginge …
  15. impherrscher

    Benutzer, kostenlos Webspace Bettler

    119 Gulden

    0 positive Bewertungen
    0

    impherrscher hat kostenlosen Webspace.

    Also ich finde Windows 8 ist um Welten besser als Windows 7 - klar es gibt gewisse Nachteile wie das fehlende Startmenu bzw. deren Ersatz die Kacheloberfläche; jedoch kann man dies ja schnell ausmerzen. Ich bspw. nutze ClassicShell und finde es besser als das Startmenu von MS da man viel mehr einstellen kann (und nicht nur die Farbe des Startbuttons ändern ;)
    Ausserdem ist es deutlich schneller, startet schneller, läuft flüssiger - so wie es Windows auch sollte
  16. jstbaier

    Benutzer, kostenlos Webspace Ketzer

    55 Gulden

    0 positive Bewertungen
    0

    jstbaier hat kostenlosen Webspace.

    Hi,

    bis jetzt finde ich die Entwicklung von Windows 10 gut.
    Es wurde sehr stark auf das Feedback eingegangen, sogar bei Icons oder Ähnlichem werden die User gefragt.
    Prinzipiell finde ich aber auch die Idee dahinter, PC / Handy / Notebook / Holo miteinander zu vereinen, recht gut.
    Wenn alles so klappt, wie Microsoft sich das ausmalt, könnten vlt. damit auch bald die Windows Phones marktführende Handys sein und die Holo setzt neue Maßstäbe in der VR.
  17. projectcontrol

    Benutzer, kostenlos Webspace Ketzer

    56 Gulden

    1 positive Bewertung
    1

    projectcontrol hat kostenlosen Webspace.

    Mir ist klar, dass dieses Thema um Windows 8(.1) und jetzt auch 10 unterschiedliche Meinungen hervorbringt. Deshalb äußere ich jetzt auch Mal meine Meinung:

    Vor Win 8 lief mein alter PC noch auf Win XP, was aber nicht heißt, dass ich nie mit 7 oder Vista gearbeitet habe. Mit dem Update auf 8.1 bin ich auch recht schnell mitgegangen. Ab diesem Update gab es dann oben rechts auf dem Metro-Screen die Knöpfe zum Runterfahren und das Logo in der Taskleiste finde ich auch besser als das Rechteck vorher. Ich bin daher ein Fan vom Metro-Screen und was mir bei vielen PC von Leuten, die diesen nutzen aufgefallen ist, ist der leere bzw. saubere Desktop.

    Daher finde ich es gut, dass bei Windows 10 die Option besteht, diesen wieder zu verwenden. Auch scheint es, dass dort jetzt endlich mal ein einheitliches Design verwendet wird, da bei Win 8 alles schon schlichter wurde, aber der Explorer die Win Vista Symbole verwendet. Ich bin wirklich gespannt darauf, auch wenn es Kritik-Punkte gibt, viele beschweren sich ja, dass dieses Update "Erzwungen wird". Auch fände ich es wirklich unmöglich, wenn jetzt Spiele von Drittanbietern vorinstalliert sind, da hoffe ich, dass sie auch auf das Feedback der Tester hören.
    Insgesamt stehe ich der Sache erstmal positiv gegenüber.

    PS: Dass einige sagen, die Diskussion ginge vom Thema weg (Windows 10), könnte ja etwas mit der Überschrift zu tun haben und mit irgendwas muss man es ja vergleichen.
  18. tobijansen

    Kostenloser Webspace von tobijansen

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Stallbursche

    560 Gulden

    0 positive Bewertungen
    0

    tobijansen hat kostenlosen Webspace.

    Ich weiß nicht, was ich davon halten soll.
    Es soll kostenlos sein, allerdings müssen die ja irgendwo ihr Geld verdienen. Irgendwie habe ich den verdacht, dass man dann nach einem Jahr oder so bezahlen muss. Das wäre doof.
  19. projectcontrol

    Benutzer, kostenlos Webspace Ketzer

    56 Gulden

    1 positive Bewertung
    0

    projectcontrol hat kostenlosen Webspace.

    Ich gehe stark davon aus, dass es kostenlos bleibt, da Microsoft das schon bestätigt hat und sie sich sonst den Ruf (weiter) versauen, aber die Lizenz wird durch das Update auch an die Hardware gebunden.

    tobijansen schrieb:
    allerdings müssen die ja irgendwo ihr Geld verdienen.


    Ich habe mal gehört, dass Microsoft noch nie mit den privaten Kunden das große Geld gemacht haben soll. Kann aber nicht sagen, ob meine Quelle seriös war. :biggrin:
  20. rain-of-pain

    Kostenloser Webspace von rain-of-pain

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Bettler

    223 Gulden

    2 positive Bewertungen
    0

    rain-of-pain hat kostenlosen Webspace.

    projectcontrol schrieb:
    Ich gehe stark davon aus, dass es kostenlos bleibt, da Microsoft das schon bestätigt hat


    Kannst Du mir die Quelle nennen "betr. Windos 10 bleibe gratis?"
    Das kann ich mir nicht vorstellen.

    Mal abgesehen davon wie das zukünftige Lizenzmodell aussehen wird, finde ich das bereits Windows (8.x) als eine Software die sogar einen Hypervisor mitbringt nicht sehr viel kostet...

    Ich denke sie werden "moderat vorgehen"

    Wir werden sehen...
  21. Autor dieses Themas

    rocococo

    Kostenloser Webspace von rocococo

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Haudegen

    5990 Gulden

    28 positive Bewertungen
    0

    rocococo hat kostenlosen Webspace.

    tobijansen schrieb:
    Ich weiß nicht, was ich davon halten soll.
    Es soll kostenlos sein, allerdings müssen die ja irgendwo ihr Geld verdienen. Irgendwie habe ich den verdacht, dass man dann nach einem Jahr oder so bezahlen muss. Das wäre doof.

    Wenn man win7 oder 8 hat kann man sich Win10 für (immer) im ersten Jahr kostenlos hohlen.
    Wenn man die Frist versäumt muss man bezahlen.

    Beitrag zuletzt geändert: 22.6.2015 22:37:21 von rocococo
  22. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!