kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Windows XP noch sicher???

lima-cityForumDie eigene HomepageSicherheit im Internet

  1. Autor dieses Themas

    o******i

    http://oncomputer.t-online.de/c/75/82/50/7582508,si=0.html

    Was soll man dazu noch sagen ...
    Wie soll man da noch sicher im Internet surfen.. ?
    Microsoft muss ja bald jede woche neue Updates bringen weil es so viele L?cken gibt...
    Was glaubt ihr : Wird Windows Vista besser ???
    bzw. wird es sicherer ?

    Eure Meinung ist gefragt :cool::biggrin:

    MFG Tobi
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. s***h

    Ich denke schon, dass Windows XP ziemlich sicher ist.
    Daran, dass Microsoft so viele patches rausbringt, sieht man, dass sie sich bem?hen, dass betriebssystem sicher zu machen. Es gibt kein perfektes Betriebssystem, aber mit jedem Patch wird XP sicherer^^
    Auch wenn es noch Sicherheitsl?cken gibt, ich denke nicht, dass dies ein Sciherheitsrisiko f?r deinen PC darstellt. Solange du auf keinen Hackerseiten surfst und unz?hlige Spammails sofort l?scht, d?rfte dir eigentlich nichts passieren.
    Ich hatte bis jetzt keine Viren oder sonstige Hackerangriffe auf meinen PC (au?er einen, aber den habe ich selbst verursacht, ich wollte was testen^^).
    Ob Windows Vista sicherer wird, dazu kann ich nicht viel sagen. Ich denke aber schon, dass es sicherer wird als XP. Jedoch ist es ja wohl logisch, dass in den ersten Monaten von Vista auch viele Sicherheitsl?cken zugestopft werden m?ssen^^.
  4. d************r

    Windows XP WAR mal sicher, aber das ist jedes neue Betriebssystem am Anfang. Sicher wird Visita besser sein, aber kaum einer wird es zu 100% nutzen k?nnen, weil es extrem hohe Anforderungen hat. Ein Riesen Sprung ist nat?rlich, dass Visita ein eigenes Antivirenkit hat aber das ist auch nur eine Betaversion. Sicherer wird es auch durch den Internetexplorer 7, weil man von den noch keine Schwachstellen kennt. Aber seien wir mal alle ganz ehrlich... Ich geb Visita einen Monat und schon ist der erste Massenbefall von Viren da, so wars bis jetzt bei jedem Betriebssystem von Windows und das wird sich auch nicht ?ndern. Am besten ist, wenn man sich zus?tzlich 3 Antispywareprogramme, G-Data und Nortin installiert. Wer will kann dann auch noch AntivirXP installieren.... von den Teilen kann man echt net genug auf der Platte ham... Antiadware soll ja auch ganz praktisch sein, aber das decken ja die meisten Firewalls schon ab.
  5. ich denke die frage ob Windows noch sicher ist, ist ein wenig leichtgl?ubig.
    Es ist nat?rlich nicht sicher!
    Einmal im Monat (?) ist PatchDay.
    Und wenn es was zu patchen gibt, ist es nicht sicher :O.
    Und es war garantiert noch nie sicher.
    Auch am Anfang nich.
    Da wussten halt keiner bis weniger von den sicherheitsl?cken :P.


    mfg andy
  6. s***h

    Deswegen soll man ja immer schnell mit dem updaten sein und wenn man immer sch?n updatet ist man da auch relativ sicher. Denn auf jede Sicherheitsl?cke folgt auch ein Patch^^

    @andy: Es gibt kein perfektes Betriebssystem und es wird es auch nie geben.
    Und wenn mehr Leuet auf Linux umsteigen w?rden oder wenn 80% Linux haben w?rden, dann w?rde man sehen, dass es in Linux noch viel mehr Sicherheitsl?cken gibt, als in Windows. Nur interessiert sich jetzt niemand (= Hacker & Co) f?r die Sicherheitsl?cken in Linux, da es nur wenige besitzen.
  7. n********r


    Deswegen soll man ja immer schnell mit dem updaten sein und wenn man immer sch?n updatet ist man da auch relativ sicher. Denn auf jede Sicherheitsl?cke folgt auch ein Patch^^

    @andy: Es gibt kein perfektes Betriebssystem und es wird es auch nie geben.
    Und wenn mehr Leuet auf Linux umsteigen w?rden oder wenn 80% Linux haben w?rden, dann w?rde man sehen, dass es in Linux noch viel mehr Sicherheitsl?cken gibt, als in Windows. Nur interessiert sich jetzt niemand (= Hacker & Co) f?r die Sicherheitsl?cken in Linux, da es nur wenige besitzen.


    Also du hast zur h?lfte Recht.
    Wenn mehr Leute Linux nutzen w?rden dann w?rde es wahrscheinlich auch mehr Viren und W?rmer und sowas daf?r geben.
    Aber zur Zeit ist es noch so, dass 99,999% aller Viren nur f?r Windoff sind.
    Und Linux ist sicherer.. Die haben Test gemacht wo Linux mit den gleichen Sachen bombadiert wurde wie XP und XP hat klar verloren.
    Klar es gibt kein 100% Betriebsystem, aber daf?r ist Linux Opensource und es wird jeden Tag verbessert.
    Du hast eigentlich jeden Tag neue Updates.
  8. k***i

    Windows ist nicht gerade das sicherste...
    Aber es gibt nur soo viele Wieren weil 99% der "normalen" Menschen Win benutzen.

    Linux hat ich glaube auch noch 3 L?cken, aber da macht sich niemand die M?he diese zu finden und auszunutzen da eh sogut wie niemand Linux hat.
  9. z****l

    Dem Vorredner kann ich mich nur anschlie?en, je mehr Leute ein System nutzen, um so interessanter wird es f?r solche Elemente, dieses System zu knacken.
  10. f****a

    F?r einen Otto-normal User ist Windows meiner Meinung nach sicher gfenug wenn man sich an einige Regeln h?lt. Zum beispiel das flickenwerk mit den patches weiter flickt oder ne ordentliche antivirensoftware und ne gute firewall installiert kann eigentlich nichts schief gehen.

    Wer unbedacht spammails ?ffnet oder auf sogenannte phishingmails/seiten reagiert und dort seine privaten daten z.B. kontendaten etc eintr?gt obwohl er eigentlich gar nicht m?sste, ist im prinzip selber schuld wenn er dann den schaden hat. ansonsten hat man ja aufm Rechner keine wirklich wichtigen Daten. Ich pers?nlich gebe in meinem Online-Bankingprogramm jedes mal Kontonummer Bankleitzahl Pin/Tan von Hand ein, gut letzteres wird ja immer abgefragt. Das wird bei mir nicht aufm rechner gespeichert.

    Ansonsten habe ich keine wirklich wichtigen und geheimen daten aufm rechner also kann de facto nichts passieren.

    und was sind wirklich wichtige daten au?er die bankdaten bei otto-normal-user? ich gehe nicht davon au? da? jeder der hier geschrieben hat wichtige daten auf dem computer hat die wenn ausspioniert werden ihm irgendwie schaden werden. Was ich sagen will auf die Mehrzahl der User haben hacker nicht wirklich bock weil es bei denen nichts interessantes zu holen gibt au?er vielleicht die bankdaten. Bei ?mtern, Beh?rden etc sieht das schon wieder ganz anders aus......
  11. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!