kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Wo ist der Biss der Frauen im Fußball?

lima-cityForumSonstigesSport

  1. Autor dieses Themas

    wetterkiste

    wetterkiste hat kostenlosen Webspace.

    Hallo,
    ich habe am Mittwoch das Spiel der deutschen Frauen gegen die USA gesehen. Wo haben die Mädels ihren Biss gelassen.
    Irgendwie wurde der Ball hin und her getreten, aber so richtig kamen die Mädels nicht in fahrt. Pässe die nicht passten und , und , und.
    Ich kenn mich ja nicht sonderlich mit Fußball aus, aber bei der Frauen WM zeigten die Mädels noch einen anderen Fußball als am Mittwoch. Oder erinnere ich mich da falsch?:wall:
    Gruß Wetterkiste
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Tja, das liegt daran, dass die USA der Angstgegner der DFB ist.
    Zu Anfang haben sie mit großem Respekt gespielt und erst nach der Führung der USA haben sie angefangen "Fußball" zuspielen.
    War am Ende doch ein sehr spannende Aufholjagd. ( wolltens halt spannend machen :D )

    MFG
  4. wetterkiste schrieb:
    Irgendwie wurde der Ball hin und her getreten, aber so richtig kamen die Mädels nicht in fahrt. Pässe die nicht passten und , und , und.
    Nun ja, im Frauenfussball kommt's deutlich öfter vor, dass Pässe nicht ankommen oder abgenommen werden (können). Soweit ich weiß, war's auch "nur" ein Freundschaftsspiel und dementsprechend gering ist auch der Druck. Klar, man will sich keine Blöße geben, aber es ging lediglich um die Ehre. Dafür haben sie das Spiel aber noch gut gebogen.
    Abgesehen davon gebe ich asurvivetipp Recht, Amerika ist für die deutsche Frauennationalmannschaft ein Angstgegner und da gehen sie schon mit viel Respekt in die Partie.
  5. Autor dieses Themas

    wetterkiste

    wetterkiste hat kostenlosen Webspace.

    Ja, es war nur ein Freundschaftsspiel, aber irgendwie fehlte mir in der 1. Halbzeit der Ehrgeiz. Angstgegner, stimmt. Unsere Frauen haben die meisten Spiele gegen die USA verloren. Aber wie sagte mein alter Herr immer, "Du darfst Respekt vor etwas haben, aber keine Angst!".
    Gruß Wetterkiste
  6. Zurzeit läuft grade Deutschland - Niederlande. Und was soll ich sagen.... wenn die Frauen die EM gewinnen wollen, dann muss da mehr kommen. 35 Minuten sind rum und die Holländerinnen halten ordentlich dagegen. Naja, es fehlen ja auch 6 Stammspielerinnen was aber keine Ausrede sein soll. Evtl fehlte für heute die Vorbereitung in der Aufstellung. Soweit ich gehört hab waren es nur 4 Wochen. So, jetzt heißt es weiter Daumen drücken. :thumb:
  7. Na ja, letztlich ist ja auch noch mehr gekommen :wink: - immerhin haben sie es ja wieder geschafft, Europameister zu werden.

    Aber was mir auffällt, ist (neben der Tatsache, dass das Leistungsgefälle innerhalb Europas in den letzten Jahren weitaus geringer geworden ist) die starke Repräsentanz nordeuropäischer Mannschaften:

    Außer Deutschland waren mit Norwegen, Dänemark und Schweden ausschließlich skandinavische Mannschaften im Halbfinale.

  8. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!