kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Wordpress Fatal error: Allowed memory size exhausted

lima-city: kostenloser WebspaceForumDie eigene HomepageHomepage Allgemein

  1. Autor dieses Themas

    thai-seifen-kunst

    Benutzer, kostenlos Webspace Ketzer

    48 Gulden

    0 positive Bewertungen
    0

    thai-seifen-kunst hat kostenlosen Webspace.

    Werte Lima-Gemeinde,

    nachdem ich nach einer Seitenänderung an meinem Wordpress diese aktualisieren wollte, fand ich folgende Fehlermeldung:

    Fatal error: Allowed memory size of 134217728 bytes exhausted (tried to allocate 72 bytes) in /home/webpages/lima-city/thai-seifen-kunst/cms/wp-content/plugins/wordpress-seo/admin/class-admin-init.php on line 493

    Seitdem kann man die Seite zwar aus Besuchersicht anschauen (http://thai-seifen-kunst.de), aber ich komme nicht mehr ins Backend.

    Wenn mir jemand helfen kann, den Fehler zu beheben, wäre ich sehr dankbar.

    Beitrag zuletzt geändert: 24.7.2017 18:13:15 von thai-seifen-kunst
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. muellerlukas

    Kostenloser Webspace von muellerlukas

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Haudegen

    5520 Gulden

    148 positive Bewertungen
    0

    muellerlukas hat kostenlosen Webspace.

    Da stößt du wohl an die erlaubte RAM-Nutzung. Im Free-Paket hast du 128 MB zur Verfügung. Das sollte eigentlich für ein normales Wordpress ausreichen.
    Je nachdem wieviele/welche Plugins du nutzt steigt natürlich die RAM-Nutzung.
    Erster Schritt wäre mal: Pluginordner umbenennen, Update fertig machen, zurück umbenennen.
    Dann ggf. manuell die Dateien via FTP updaten oder nochmal ein automatisches Update probieren.
  4. Autor dieses Themas

    thai-seifen-kunst

    Benutzer, kostenlos Webspace Ketzer

    48 Gulden

    0 positive Bewertungen
    0

    thai-seifen-kunst hat kostenlosen Webspace.

    Ein Update von was? Meinst du, ich soll Wordpress auf die neueste Version updaten?

    Oder hast du ein Backup gemeint?
  5. tempel-des-offler

    Kostenloser Webspace von tempel-des-offler

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Knecht

    1151 Gulden

    54 positive Bewertungen
    0

    tempel-des-offler hat kostenlosen Webspace.

    Es gibt eigentlich einen ganz einfachen Weg, teste das Premium Paket 7 Tage kostenlos, das kannst Du meines Wissens bis zu 3x tun. Sobald Premium läuft, sollten die Einschränkungen nicht mehr gelten, und Du hast Zeit die Sache in Ordnung zu bringen.
  6. burgi

    Co-Admin Kostenloser Webspace von burgi

    Co-Administrator Burgherr

    28745 Gulden

    148 positive Bewertungen
    0

    burgi hat kostenlosen Webspace.

    burgi besitzt 1 kostenlose Domain.

    So wie ich das auf deinem Webspace sehe, ist die Nutzung von Wordpress auf dem kostenlosen Webspace mit Sage und Schreibe 131 Plugins (so viele Plugin-Ordner sind zumindest auf Deinem Webspace in der WP-Installation) in der von dir gewünschten Art und Weise nicht möglich. Dass man dadurch an das Memory-Limit kommt, wundert micht nicht :thumb:
    Also entweder schränkst du dich bei der Nutzung von Plugins etwas ein, oder du nutzt, wie bereits oben beschrieben, unser kostenpflichtiges Hosting-Paket :wink:
  7. Autor dieses Themas

    thai-seifen-kunst

    Benutzer, kostenlos Webspace Ketzer

    48 Gulden

    0 positive Bewertungen
    0

    thai-seifen-kunst hat kostenlosen Webspace.

    Vielen Dank für die Antworten. Nun habe ich wieder Zugriff und bin sehr froh darüber.

    Nachdem ich ein bisschen Ordnung geschaffen habe, sind von den PlugIns jetzt 31 aktiv. Kann ich irgendwo sehen, wieviel RAM die Installation damit nun benötigt?

  8. nikoklaus

    Kostenloser Webspace von nikoklaus

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Haudegen

    4980 Gulden

    61 positive Bewertungen
    0

    nikoklaus hat kostenlosen Webspace.

    thai-seifen-kunst schrieb:

    Nachdem ich ein bisschen Ordnung geschaffen habe, sind von den PlugIns jetzt 31 aktiv.



    31 aktiv?? Und wieviel inaktiv aber installiert?

    Tu Dir selbst im Interesse der Sicherheit den Gefallen und deinstalliere alle inaktiven PlugIns.

    Davon mal abgesehen frag ich mich wofür man so viele PlugIns benötigt aber gut, Deine Sache!
  9. Autor dieses Themas

    thai-seifen-kunst

    Benutzer, kostenlos Webspace Ketzer

    48 Gulden

    0 positive Bewertungen
    0

    thai-seifen-kunst hat kostenlosen Webspace.

    Danke für den Tipp! Ich bin noch dabei auszuprobieren, was diese Dinger machen bzw. zu was sie mir nützlich sein können.

    Bisher dachte ich, wenn sie inaktiv sind, kann die Seite damit auch nicht angegriffen werden. Deiner Aussage nach ist das falsch. Verstehe ich das richtig?
  10. nikoklaus

    Kostenloser Webspace von nikoklaus

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Haudegen

    4980 Gulden

    61 positive Bewertungen
    0

    nikoklaus hat kostenlosen Webspace.

    In allen Tutorials zum Thema WordPress Sicherheit wird dringendst empfohlen nicht aktive PlugIns zu deinstallieren da auch diese Angriffsmöglichkeiten bieten.

    Das spricht wohl für sich!
  11. mein-wunschname

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Lanzenträger

    9451 Gulden

    112 positive Bewertungen
    0

    mein-wunschname hat kostenlosen Webspace.

    thai-seifen-kunst schrieb:
    ...Kann ich irgendwo sehen, wieviel RAM die Installation damit nun benötigt?


    Leider nur bedingt und natürlich mit Hilfe eines Plugins. Leider sind einige Plugins, die ich von früher kenne, nicht mehr mit aktuellen WP-Versionen kompatibel.

    Eine kleine Hilfe ist das Plugin WP Memory Stats. Es zeigt im Dashboard ein paar Infos an, interessant sind PHP Memory Limit und passend dazu Real Time PHP Memory Usage sowie eine entsprechende %-Angabe. Ich habe das gerade noch einmal getestet. Es zeigt recht schön die Veränderung des Memory Usage beim Aktivieren/Deaktivieren von Plugins an. Natürlich ist der Speicherbedarf mancher Plugins so minimal, dass man nichts bemerkt.

    Noch eine Sache scheint mir allerdings bedeutsam: Man muss immer damit rechnen, dass sich der Speicherbedarf mit Updates von Plugins bzw. natürlich auch der WP Hauptversion vergrößert. So habe ich gerade gesehen, dass
    - sich mit dem Update des Plugins Jetpack von Version 4.7.1 auf 5.2.1 der Speicherbedarf von 42,41 auf 43,59 MB erhöht hat
    - mit dem Update von WP von 4.7.3 auf 4.8.1 der Speicherbedarf dann auf 44,22 MB gestiegen ist.
    Man sollte also immer genügend Platz nach oben lassen.
  12. Autor dieses Themas

    thai-seifen-kunst

    Benutzer, kostenlos Webspace Ketzer

    48 Gulden

    0 positive Bewertungen
    0

    thai-seifen-kunst hat kostenlosen Webspace.

    Eure Hinweise schätze ich sehr! Vielen Dank dafür.

    WP Memory Stats zeigt mir jetzt folgendes an: Memory : 46.58 MB of 256 MB (18% used).

    Mit diesem Wert sollte die Installation nach dem Downgrade problemlos laufen, denke ich. Jedoch habe ich gesehen, dass sich dieser Wert ändert. Ich habe vorher schon 70 MB gesehen. Kann es sein, dass das davon abhängt, mit welchem PlugIn ich gerade arbeite, also welches gerade aktiv ist?
  13. mein-wunschname

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Lanzenträger

    9451 Gulden

    112 positive Bewertungen
    0

    mein-wunschname hat kostenlosen Webspace.

    Also wie diese ziemlich deutliche Veränderung bei deiner Installation zu Stande kommt weiß ich auch nicht, bei mir bewegt sich (nach meinem Eindruck) nur etwas, wenn ich Plugins aktiviere oder deaktiviere bzw., wie ich schon beschrieben habe, bei Versionsupdates. Die Aussage
    gerade aktiv

    verstehe ich aber nicht so richtig. Es gibt einige Plugins, die nur für den Admin von Bedeutung sind (wie z.B. WP Memory Stats), in sehr vielen Fällen geht es aber doch um übergreifende Funktionen, so dass man ein Plugin nur in seltenen Fällen einfach so deaktiviert.

    Das von dir angegebene Limit (256 MB) ist ja jetzt anscheinend bezahlter Webspace.

    Beinahe etwas Off Topic ist noch ein allgemeiner Hinweis: Es ja ja bei Lima-City problemlos möglich, noch eine 2 WP-Installation als Testumgebung oder Spielwiese anzulegen. Noch bequemer (weil schneller) ist es aber aus meiner Sicht, wenn man so eine Spielwiese auf dem PC hat. Eine wirklich ganz einfach zu handhabende Lösung bietet Bitnami. Hier
    https://bitnami.com/stack/wordpress
    kann man sich ein Installationspaket herunterladen, mit dem auf dem PC ein Webserver installiert wird. WP ist dann bereits enthalten. Das Ganze ist auch für Nutzer mit sehr wenig Spezialwissen sehr gut geeignet.

  14. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!