kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Wordpress - Ist es wirklich das "Beste" CMS?

lima-city: kostenloser WebspaceForumDie eigene HomepageHomepage Allgemein

  1. Autor dieses Themas

    darvin

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Bettler

    206 Gulden

    0 positive Bewertungen
    0

    darvin hat kostenlosen Webspace.

    Das bekannteste ist es auf jeden Fall. Aber es gibt ja soooo viele andere im Djungel da draußen...
    ... Die sind zwar nicht so bekannt und es gibt nicht so viele Plugins dafür, aber sie sind oft recourcensparender.
    Was ist eure Meinung? Um die Frage einfacher beantworten zu können, Stelle ich Mal diese Anforderungen: "Wissensdatenbank, Forum und mehrere statische Seiten"
    Welches CMS ist das beste für diese Anforderungen?

    Bin gespannt über eure Meinung!
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. horstexplorer

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Büttler

    2364 Gulden

    27 positive Bewertungen
    0

    horstexplorer hat kostenlosen Webspace.

    horstexplorer besitzt 1 günstige Domain.

    Das "beste" CMS gibt es nicht. Jedes hat seine vor und Nachteile.
    Ich würde bezweifeln, dass es ein CMS gibt, welches ein Forum, eine Wissensdatenbank etc beinhaltet. Das klingt für mich sehr nach einzelner Software.
  4. bruchpilotnr1

    Kostenloser Webspace von bruchpilotnr1

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Haudegen

    5603 Gulden

    67 positive Bewertungen
    0

    bruchpilotnr1 hat kostenlosen Webspace.

    bruchpilotnr1 besitzt 4 günstige Domains.

    Wordpress ist nicht das beste. Aber es ist sehr anfängerfreundlich und leicht bedienbar. Dafür wurde es konzipiert.

    horstexplorer schrieb:
    Das "beste" CMS gibt es nicht. Jedes hat seine vor und Nachteile.
    Ich würde bezweifeln, dass es ein CMS gibt, welches ein Forum, eine Wissensdatenbank etc beinhaltet. Das klingt für mich sehr nach einzelner Software.


    CMS wäre von woltlab.com gut. Dort ist das CMS an sich kostenlos. Die Forenfunktion und alles andere kostet. https://www.woltlab.com Aber man kann aus dem Forum auch ne art wissensdatenbank machen. Eine kombination ist schwierig mit nur einem. Am besten wäre es, wenn man alles trennt und nicht alles kombiniert. Klar ist bequemer aber naja.
  5. all-in1

    Kostenloser Webspace von all-in1

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Knappe

    6533 Gulden

    67 positive Bewertungen
    0

    all-in1 hat kostenlosen Webspace.

    all-in1 besitzt 2 günstige Domains.

    Das beste CMS gibt es nicht.

    Es gibt kein CMS, dass wirklich alles so hat, wie man es haben will. Man muss immer Kompromisse eingehen.

    Wordpress taugt wirklich nur als Blogsystem, wofür es auch gedacht ist. Alles andere ist nur noch verbiegen und Ladezeiten erhöhen.

    Ich selbst arbeite nicht mit Wordpress und biete es auch nicht meinen Kunden an. Entweder progge ich etwas, dass genau auf die Bedürfnisse zugeschnitten ist, oder ich nehme PHP-Fusion.

    In PHP-Fusion ist fast alles enthalten, was man benötigt. Man kommt auch als Laie schnell in den Code rein. Für den Anwender ist es sehr intutiv zu bedienen, so dass Einarbeitungsphasen so gut wie wegfallen.
  6. antinerd

    Benutzer, kostenlos Webspace Ketzerin

    57 Gulden

    2 positive Bewertungen
    0

    antinerd hat kostenlosen Webspace.

    Pauschal kann man nicht sagen welches CMS das beste ist. Da kann ich dir nur empfehlen verschiedene auszuprobieren und dich dann zu entscheiden. Eine gute Alternative wäre z.B. Joomla!
    Wenn du aber immer nur an einem lokalen PC sitzt würde es vielleicht auch ein Desktop CMS tun. Das läuft dann nicht über den Localhost im Browser, sondern würde als eigenständige Anwendung auf dem PC installiert werden. Zu empfehlen wäre das OpenSource Programm Zeta Producer oder wenn es etwas profesioneller sein soll gibt s in jedem MediaMarkt oder Saturn den MAGIX WebDesigner it dem ich sehr gute Erfahrungen gemacht habe. Da brauchst du kein mySQL sondern kannst die Dateien direkt per FTP uploaden.

    LG :wink:
  7. fragola

    Benutzer, kostenlos Webspace Ketzer

    46 Gulden

    0 positive Bewertungen
    0

    fragola hat kostenlosen Webspace.

    Hallo zusammen! Ich bin mit Wordpress mehr als zufrieden. Seine Funktionen gefallen mir. Als Laie kann man eine professionelle Webseite erstellen. Mit Hilfe von https://www.templatemonster.com/de/type/wordpress-themen/ kann man sie auch schön gestalten. Diese Themen haben auf mich einen guten Eindruck gemacht.

    Beitrag zuletzt geändert: 23.11.2017 11:07:45 von fragola
  8. theglobe

    Kostenloser Webspace von theglobe

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Stallbursche

    323 Gulden

    17 positive Bewertungen
    0

    theglobe hat kostenlosen Webspace.

    Ich habe Homepages und Blogs gebaut mit Wordpress, mit Drupal, mit Joomla, mit Contao und diversen anderen CMS. Wenn ich sie vergleiche: Contao ist meiner Beobachtung nach für den Endbenutzer das angenehmste von ihnen. Wordpress und Joomla sind etwas unergonomisch, Drupal mit seinem Node-Konzept verwirrend. Leider entwickelt sich Contao zu einem Agentursystem wie Typo3, was es für Selbermacher immer weniger verlockend macht. In der Version 4 läuft es zudem bei weitem nicht auf jedem Webspace.

    Ich mag es einfach und pur: Flatsites, die nur auf HTML-Seiten beruhen, ohne Datenbank und serverseitige Sprache, sind schnell und vergleichsweise sicher (besonders im Vergleich zu Wordpress mit den immer wieder neuen Sicherheitslücken). Für Blogs verwende ich daher Hugo, welches die Seite aus einem Template und Markup-Posts auf dem lokalen Rechner zusammenbaut, die anschließend auf einen ganz schlichten Webspace übertragen werden kann. Und für Homepages mag ich Coast, welches zwar PHP zum Bearbeiten der Seiten benötigt, die jedoch schlichte HTML-Seiten ohne PHP/Datenbank sind. Der Seitenbesucher ruft keine PHP-Seiten auf.
  9. tchiarcos

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Bediensteter

    1665 Gulden

    33 positive Bewertungen
    0

    tchiarcos hat kostenlosen Webspace.

    @Darwin, das beste gibt es nicht. Es gibt für jeden das beste für einen selbst. Wenn du statische Seiten aufbaust, wie du es beschrieben hast, dann kannst du wirklich jedes CMS nutzen!

    Wenn du hingegen dynamischen Inhalt bietest, dann solltest du dich schon mit dem CMS auskennen.

    Wordpress hat den Vorteil dass es Bedienerfreundlich ist, einfach hand zu haben und relativ überschaubar ist. Zusätzlich ist es weit verbreitet, sodass man auch leicht Hilfe finden sollte, wenn man nicht weiter kommt!

    Joomla gibts auch noch. Ist etwas komplexer als Wordpressaber meiner Meinung nach auch leicht hand zu haben.

    Typo3 ist eher eine professionelle Anwendung, das ist nichts für einen Laien, denn man muss schon tiefer in die Materie einsteigen. Wenn man aber mal durch gestiegen ist, dann geht das schon!

    Dann gibts noch nahezu unzählige weitere CMS am Markt mit unterschiedlichen Vor und Nachteilen!
  10. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!