kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Zugriff auf W-LAN

lima-cityForumHeim-PCNetzwerke

  1. Autor dieses Themas

    philippkern

    Kostenloser Webspace von philippkern

    philippkern hat kostenlosen Webspace.

    Hallo,
    ich habe einen WLAN-Router (Netgear WGR614) und einen PC (Win XP) mit einem WLAN-Empfänger (Netgear WG111). Alles funktioniert.

    Nun habe ich einen Laptop (Win Vista) von Acer und möchte mit ihm auch über WLAN ins Internet. Nur leide bekomme ich keine Verbindung (er hat aber das Netzwerk gefunden).
    Was muss ich alles einstellen??
    Bitte um Hilfe.
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Mir fallen spontan 2 mögliche Gründe ein:

    1. Hast du das Passwort richtig eingegeben und auch bei Router und Empfänger die gleiche Verschlüsselung gewählt?

    2. Bei manchen Routern kann man aus Sicherheitsgründen einstellen, dass sich nur Geräte in das Netzwerk einloggen können, deren MAC-Adresse vorher im Router eingetragen wurden. Schau doch mal in das Web-Interface des Routers, ob es dort irgendwo eine entsprechende Einstellung gibt.
  4. Autor dieses Themas

    philippkern

    Kostenloser Webspace von philippkern

    philippkern hat kostenlosen Webspace.

    dresse ist

    timo1 schrieb:
    Mir fallen spontan 2 mögliche Gründe ein:

    1. Hast du das Passwort richtig eingegeben und auch bei Router und Empfänger die gleiche Verschlüsselung gewählt?

    2. Bei manchen Routern kann man aus Sicherheitsgründen einstellen, dass sich nur Geräte in das Netzwerk einloggen können, deren MAC-Adresse vorher im Router eingetragen wurden. Schau doch mal in das Web-Interface des Routers, ob es dort irgendwo eine entsprechende Einstellung gibt.


    zu 1: Hab ich zum testen abgestellt, also kann es nicht falsch sein.

    zu 2: Ja, dass muss ich auch, und ich hab sie auch eingetragen. Es geht aber leider trotzdem nicht. :(
    Aber sag mir nochmal wo genau ich die MAC-Adresse ablesen kann??
  5. Du öffnest eine Dos-Konsole (-> Ausführen: cmd). Dort tippst du ein "ipconfig /all" - Nun siehst du alle Netzwerk-Adapter deines Computers aufgeführt. In der Liste suchst du deine Netzwerkkarte und schaust, was bei ihr unter "Physikalische Adresse" steht. Dies musst du in die Liste beim Router eintragen.

    Beitrag geändert: 26.8.2007 13:59:20 von timo1
  6. Autor dieses Themas

    philippkern

    Kostenloser Webspace von philippkern

    philippkern hat kostenlosen Webspace.


    Du öffnest eine Dos-Konsole (-> Ausführen: cmd). Dort tippst du ein "ipconfig /all" - Nun siehst du alle Netzwerk-Adapter deines Computers aufgeführt. In der Liste suchst du deine Netzwerkkarte und schaust, was bei ihr unter "Physikalische Adresse" steht. Dies musst du in die Liste beim Router eintragen.

    Beitrag geändert: 26.8.2007 13:59:20 von timo1


    Genau das hab ich getan, aber wenn ich das eingebe, dann schreib er mir dass das keine MAc-Adresse ist.
    Ist eine Mac-Adresse nicht in der Form: xx:xx:xx:xx:xx:xx

    EDIT (by thoba): Doppelpost gelöscht. 2. Posting:

    Und muss ich irgendwelche IP-Adressen, Ports, IP-Subnetzmaske, ... bei Laptop eintragen??

    Beitrag geändert: 26.8.2007 14:57:08 von thoba
  7. Versuch sowohl mal, sie mit Bindestrichen, als auch mit Doppelpunkten getrennt zu notieren. Wenn das nicht funktioniert, schreib sie mal ganz ohne Trennzeichen. Die Notation ist auf allen drei Wegen möglich.

    PS.: Das Eintragen der IP-Adresse usw. sollte normalerweise nicht nötig sein.

    Beitrag geändert: 26.8.2007 14:13:24 von timo1
  8. Autor dieses Themas

    philippkern

    Kostenloser Webspace von philippkern

    philippkern hat kostenlosen Webspace.


    Versuch sowohl mal, sie mit Bindestrichen, als auch mit Doppelpunkten getrennt zu notieren. Wenn das nicht funktioniert, schreib sie mal ganz ohne Trennzeichen. Die Notation ist auf allen drei Wegen möglich.

    PS.: Das Eintragen der IP-Adresse usw. sollte normalerweise nicht nötig sein.

    Beitrag geändert: 26.8.2007 14:13:24 von timo1


    Jetzt hab ich auch das deaktiviert, also man muss mehr keine MAC-Adresse eingeben.
    Aber es geht trotzdem nicht.

    Er (Laptop) schreibt aber, das es ein Problem gibt, da es 2 Computer mit der gleichen IP gibt. Nun frag ich mich, wo kann ich die IP ändern??

    Und muss ich was beim Internet Explorer umstellen??
  9. Klicke im Ordner Netzwerkverbindungen mal rechts auf deine Lan-Karte. Dann "Eigenschaften" und doppelt auf "Internetprotokoll Version 4(TCP/IPv4)" in der Liste. Dann kannst du die gewünschte IP-Adresse auch manuell angeben.
  10. thoba

    Co-Admin Kostenloser Webspace von thoba

    thoba hat kostenlosen Webspace.


    Er (Laptop) schreibt aber, das es ein Problem gibt, da es 2 Computer mit der gleichen IP gibt. Nun frag ich mich, wo kann ich die IP ändern??

    Systemsteuerung -> Netzwerkverbindungen -> W-LAN Verbindung raussuchen -> rechte Maustaste -> Eigenschaften -> http://www.lima-city.de/tutorials/show/1068


    Und muss ich was beim Internet Explorer umstellen??

    Sofern du bisher nichts an ihm verändert hast, brauchst du auch nichts ändern.
  11. Autor dieses Themas

    philippkern

    Kostenloser Webspace von philippkern

    philippkern hat kostenlosen Webspace.

    OK, es funktioniert jetzt.

    Ich hab einfach ein falsches PW bei der Verschlüsselung beim Notebook eingegeben.

    Und er braucht jetzt keine andere IP mehr.
    Aber wenn ich dann einmal meinen Laptop und den PC per LAN verbinden möchte, muss er dann eine andere IP haben??

    Oder kann ich auch über WLAN mit dem PC komuniziern (spielen)??
  12. Sicher kannst du auch über W-LAN spielen. Es besteht nur immer die Gefahr, dass die Verbindung zusammenbricht oder an Geschwindigkeit verliert. Da kann es dann leicht zu Lags kommen und das Spielvergnügen ist getrübt. ;)

    Wenn du die beiden PCs über Lan verbinden willst und du bei den entsprechenden Schnittstellen einstellst, dass sie sich die IP selbst suchen, dann brauchst du normal nur noch das Kabel einstecken und die Verbindung aktivieren.
  13. um dir das ganze herum mit den ip adressen zu ersparen solltest du bei deinem router einfach DHCP aktivieren ... dadurch erhält jeder legitime anwender automatisch seine ip adresse und den sonstigen schnickschnack zugeteilt, verwechslungen und doppelte ips ausgeschlossen :)
  14. Autor dieses Themas

    philippkern

    Kostenloser Webspace von philippkern

    philippkern hat kostenlosen Webspace.


    Sicher kannst du auch über W-LAN spielen. Es besteht nur immer die Gefahr, dass die Verbindung zusammenbricht oder an Geschwindigkeit verliert. Da kann es dann leicht zu Lags kommen und das Spielvergnügen ist getrübt. ;)

    Wenn du die beiden PCs über Lan verbinden willst und du bei den entsprechenden Schnittstellen einstellst, dass sie sich die IP selbst suchen, dann brauchst du normal nur noch das Kabel einstecken und die Verbindung aktivieren.


    Genau, wie stell ich das ein das sie sich die IP selbst suchen??

    Oder macht das was wenn sie die gleiche IP haben??
  15. ins routerwebmenü gehen, und dort wahrscheinlich bei "netzwerk" oder internet oder lan (keine ahnung wie das bei netgear ist ---> anleitung lesen) einfach den DHCP server aktivieren. du kannst noch eine pool-start adresse angeben, das heißt wenn du zb. 192.168.2.100 angibst, hat der erste pc der sich anmeldet 192.168.2.100, der nächste 101 usw.!

    mfg

    achja, wenn 2 pcs die selbe ip haben, macht das SEHR viel, denn dann bricht möglicherweise das gesamte netzwerk zusammen, zumindest aber können beide pcs nicht mehr kommunizieren!


    Beitrag geändert: 27.8.2007 16:44:17 von dreadsoljah
  16. Hallo,

    Du musst außerdem auch noch zu der Konfiguration am Router an den PC's automatisches beziehen der IP Adresse aktivieren:
    Netzwerkverbindungen > rechter klick auf dein WLAN Adapter > Eigenschaften > TCP/IP > Eigenschaften > IP Adresse automatisch beziehen und DNS automatisch beziehen

    Dann sollte er die Adressen automatisch vergeben.
  17. Autor dieses Themas

    philippkern

    Kostenloser Webspace von philippkern

    philippkern hat kostenlosen Webspace.


    Hallo,

    Du musst außerdem auch noch zu der Konfiguration am Router an den PC's automatisches beziehen der IP Adresse aktivieren:
    Netzwerkverbindungen > rechter klick auf dein WLAN Adapter > Eigenschaften > TCP/IP > Eigenschaften > IP Adresse automatisch beziehen und DNS automatisch beziehen

    Dann sollte er die Adressen automatisch vergeben.


    Leuchtet mir ein.

    Und kann mir einer sagen was das ist: Portweiterleitung/Port-Triggering


    Und bei manchen Spielen steht doch immer das man über LAN spielen kann, geht das dann auch über WLAN??
  18. du musst deine MAC adresse im ROuter eintragen und eine bestimmte Funktion deaktivieren, ich schaue mal eben was das ist. Aja UPNP auch ma aktivieren.

    Also du musst in deinen Router/Accespoint SSID Broadcast aktivieren und deine MAC adresse eintragen.
    Wenn du das gemacht hast schaust du in deinen Rotuerstatus welche Geräöte angeschlossen sind. Dann trägst du evtl deinen WEP Schlüssel oder deine sonstige Verschlüsselung ein und bist drin !

    MfG V3r0x


  19. Hallo,

    Du musst außerdem auch noch zu der Konfiguration am Router an den PC's automatisches beziehen der IP Adresse aktivieren:
    Netzwerkverbindungen > rechter klick auf dein WLAN Adapter > Eigenschaften > TCP/IP > Eigenschaften > IP Adresse automatisch beziehen und DNS automatisch beziehen

    Dann sollte er die Adressen automatisch vergeben.


    Leuchtet mir ein.

    Und kann mir einer sagen was das ist: Portweiterleitung/Port-Triggering


    Und bei manchen Spielen steht doch immer das man über LAN spielen kann, geht das dann auch über WLAN??


    Was ich noch glatt vergessen hätte ! Du musst in deinem VistaComputer noch den Netzwerknamen unter "system" eintragen.

    Dann bist du "offiziell" im Netzwerk und kannst über das "kabellose"-LAN (WLAN) ganz normal wie im LAN Netzwerk alles machen ;)
  20. Autor dieses Themas

    philippkern

    Kostenloser Webspace von philippkern

    philippkern hat kostenlosen Webspace.


    du musst deine MAC adresse im ROuter eintragen und eine bestimmte Funktion deaktivieren, ich schaue mal eben was das ist. Aja UPNP auch ma aktivieren.

    Also du musst in deinen Router/Accespoint SSID Broadcast aktivieren und deine MAC adresse eintragen.
    Wenn du das gemacht hast schaust du in deinen Rotuerstatus welche Geräöte angeschlossen sind. Dann trägst du evtl deinen WEP Schlüssel oder deine sonstige Verschlüsselung ein und bist drin !

    MfG V3r0x


    Danke, es funktioniert schon.

  21. Danke, es funktioniert schon.

    ***Closed***
    Bei Rückfragen etc. PN an mich


    Gruß patrick91
  22. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!