kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Suche auf lima-city

  • in: Umlaute in urls

    geschrieben von odersowas

    Hallo zusammen,

    ich hatte das Problem auch immer. Einerseits lag es an der Eingabe <meta charset="UTF-8">, und ganz wichtig war bei mir die Einstellungen in meinem verwendeten Editor.

    Es ist unbedingt notwendig, dass der Editor die Datei speichert mit welcher die Zeichenkodierung im Dokument (Meta-Tag) angegeben wurde. Sie sollten daher einen Editor verwenden, bei dem Sie die Zeichenkodierung wählen können.

    Wählen Sie die Option: UTF-8 ohne BOM aus.


    Übrigens gibt es dort echt gute weitere Tipps für die eigene Homepage.

    https://werner-zenk.de/tipps/schriftzeichen_richtig_darstellen.php?q=utf8

    Schönen Sonntag allen.
  • in: Webcam Stream auf Webseite einbinden

    geschrieben von odersowas

    OK, ich gehe davon aus das Du dich dann einloggen kannst. Du kannst dort in den Kameraeinstellungen bestimmt einen Port selbst angeben. Diesen kannst Du dann doch in deinem Router freigeben, für die lokale IP der Kamera. Mit deiner externen IP oder Domainnamen + :port solltest Du dann doch auf die Kamera zur Login Seite kommen.

    Nachtrag:

    Ich habe das gerade auch mit rtsp:// getestet mit vlc media player. Gleich ein Erfolg.

    Zu deiner Kamera hier mal eine Seite mit Video. Ich hoffe das es dann klappt.

    http://www.wlan-kamera.info/artikel/was-ist-ein-rtsp-stream
  • in: Webcam Stream auf Webseite einbinden

    geschrieben von odersowas

    Kommst Du denn im lokalen Netzwerk auf die Kamera? zum Beispiel mit der lokalen IP Adresse. Also nur die eigenliche IP der Kamera in deinem Netzwerk.
  • in: Webcam Stream auf Webseite einbinden

    geschrieben von odersowas

    Hallo,

    ich habe in drei verschiedenen Gebäuden Kameras installiert. Angesteuert werden die Kameras über eine Software bllueiris auf meinem Rechner. Dort ist dann auch gleich ein Server intrigiert, von dem ich dann von außen auch auf die Kameras komme.
    Nachteil, der Rechner zu Hause muss halt immer laufen. Zum Steuern der Kameras über ein Handy, gibt es eine App, oder man kann sich eine eigene Seite bauen, so wie in meinem Fall.

    Die Software ist auch das Geld Wert.

    VG
  • in: suche Informationen zu virtuellen Baukästen

    geschrieben von odersowas

    Hallo,

    ich suche eigentlich immer etwas nebenbei auf dem Gebiet für meinen Sohn. Eventuell kennt er da ja auch noch was. Wo er mal dran war, oder noch ist:

    john-gunn schrieb:


    https://www.3d-modellbahn.de/download

    VG
  • in: suche Informationen zu virtuellen Baukästen

    geschrieben von odersowas

    john-gunn schrieb:
    Ich habe ein Programm gefunden, mit dem man virtuell quasi mit Legosteinen (spielen) bauen kann.


    Hallo, so ein Programm weckt auch mein Interesse.
    VG
  • in: Internetzugang von mir und meinen Eltern verbinden

    geschrieben von odersowas

    turmfalken-nikolai schrieb:
    zumal TeamViewer ja auch nix kostet im Privatbereich. Ich kannst nur empfehlen!


    Hallo,

    ich stimme "Turmkalken-nikolai" da zu, Teamviewer ist schon eine Hausnummer. Wie schon erwähnt habe ich auch andere Möglichkeiten getestet, aber dort habe ich erhebliche Einschränkungen gegenüber anderer Software.
    Mal eine Datei schnell auf einen anderen Rechner übertragen, das fehlt mir doch schon sehr.

    Da ich es ja auch Kommerziell nutze, werde ich hier noch mal tief in die Tasche fassen müssen. Man soll ja auch nicht am falschen Ende sparen.

    Privat kostenlos, was will man mehr.
  • in: Internetzugang von mir und meinen Eltern verbinden

    geschrieben von odersowas

    Nur zur Richtigstellung. Du kannst dich über den Browser mit deinem google Konto verbinden. Damit hast Du zugriff auf Mail und Kalender etc. In den Einstellungen des chrome Browsers kannst Du ein anderes Konto angeben, das zur Synchronisierung mehrerer Rechner dient.

    Das sind zwei verschiedene paar Schuhe. Ich habe es so gelöst.

    Aber wie gesagt, jeder ist seine Glückes Schmied. Teamviewer ist ja auch echt gut.

    VG
  • in: Internetzugang von mir und meinen Eltern verbinden

    geschrieben von odersowas

    turmfalken-nikolai schrieb:
    für private Nutzung ist der TeamViewer ja kostenlos!


    Ja das stimmt. Privat ist das kostenlos. Ich habe noch eine Lizenz auf der 6.0. Die ruckelt aber permanent vor sich hin. Deshalb habe ich eine Alternative gesucht, und das war dann google.

    Ich stimme dir zu, für den privaten Gebrauch ist Teamviewer schon eine gute Wahl. Und ich denke das er nicht allzu oft einen support für seine Eltern anwenden muss. :smile:
  • in: Internetzugang von mir und meinen Eltern verbinden

    geschrieben von odersowas

    voltiprog schrieb:

    Chrome Remote:
    Wenn ich nicht irgendwo eine Option übersehen habe, muss ich da auf allen PCs mit meinem Google-Konto angemeldet sein, will ich eigentlich nicht.


    Hallo,

    Das hatte mich zuerst auch abgeschreckt, aber ich habe ein weiteres Konto bei google angelegt. Darüber läuft dann auch das Remote. Keiner meine Nutzer sieht von diesem Konto Mails oder andere Konto Einstellungen.

    Teamviewer hat schon was, aber für mich als teilweise Kommerzielle Lösung doch heftig im Preis.
  • in: Internetzugang von mir und meinen Eltern verbinden

    geschrieben von odersowas

    Hallo zusammen,

    ich bin nach 7 Jahren von Teamviewer auf Google Chrome Remote Desktop umgestiegen. Zwar können keine Daten übertragen werden, aber die Schnelligkeit überzeugt mich schon. Ich benutze die Anwendung auf mehreren Rechnern, und
    habe bisher keine Probleme.

    VG
  • in: Benutzerrangliste und Gruppen

    geschrieben von odersowas

    Danke für die Information.
  • in: Benutzerrangliste und Gruppen

    geschrieben von odersowas

    Hallo zusammen,

    ich stöbere gerade durch die LC Seiten, und da stellt sich mir als Neuling die Frage:

    Wie funktioniert die Benutzerrangliste, und was steckt hinter der Auswahl Gruppen. Ich habe irgendwo aufgenommen, dass es hier bald einige Umstellungen geben wird.

    Danke für ein paar Info's
    Hans
  • in: Frohe Weihnachten und ein gesundes neues Jahr

    geschrieben von odersowas

    Hallo,

    ich wünsche auch besinnliche Festtage. Mein Plan, mit den Enkelkindern am Freitag backen und den Baum aufstellen. Dann genieße ich über die Feiertage meine Familie zu Hause.

    Den Jahreswechsel verbringen wir mit den Enkeln im Wochenendhaus. Die jungen Leute gehen feiern. Tja, und Vorsätze habe ich keine. Ich möchte das alle (auch ihr) gesund bleibt und täglich was zum Schmunzeln habt.

    Naja, und ein bisserl zocken muss auch sein :-)

    In diesem Sinne.
  • in: Forum-Restrukturierung

    geschrieben von odersowas

    Einen schönen dritten Advent an alle,

    wie kann ich eigentlich das Forum nach Begriffen durchsuchen. Wenn ich in dem Suchfeld oben rechts etwas eingebe, dann bekomme ich einem Fehler.

    Unauthorized access to internal API.

    Hans
  • in: Wiederholung der Bundestagswahl?

    geschrieben von odersowas

    Hallo zusammen,
    ich bin ja nun mehr als ein paar Jahrzehnte im Netz unterwegs. Auf dieser Reise besuche ich etliche Foren und Blogs. Bei dem einen oder anderen Beitrag, hätte ich gerne auch einmal meine Spuren hinterlassen. Aber irgendetwas immer abgehalten.

    Also, wie lange noch warten denke ich, und schreibe in meinem fortgeschrittenen Alter, einen Beitrag. Thema stimmt, Interesse auch, Beitrag fertig und los.

    Jungs, macht mich nicht fertig. Als ich die erste Antwort gelesen habe, war ich an mir selbst am Zweifeln.

    Eigentlich wollte ich zur Aufklärung meiner Verwirrung beitragen, aber das wurde ja nun selbst von euch Mitgliedern angestoßen.

    Ich wünsche allen einen schönen 2. Advent

    Der verwirrte odersowas

    PS: Hallo, mein zweiter Beitrag.

  • in: Wiederholung der Bundestagswahl?

    geschrieben von odersowas

    Hallo zusammen,

    ich hoffe das es eine Minderheit Regierung wird. Entweder durch Ablehnung durch Schulz, oder besser, das Mutti aufgrund der Forderungen der SPD eine GroKo ablehnt. Zum einen wäre dann der Bundestag endlich mal mit bezahlten Abgeordneten gefüllt, was ja nicht immer der Fall gewesen ist, und zum anderen müssen dann die Themen mal auf den Tisch, um Stimmen für eine Mehrheit zu sammeln.

Login zum Webhosting ohne Werbung!