kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Zinsen auf Gulden

lima-cityForumSonstigesSpam und sonstiges Unvergütetes

  1. Autor dieses Themas

    kalinawalsjakoff

    Kostenloser Webspace von kalinawalsjakoff

    kalinawalsjakoff hat kostenlosen Webspace.

    Irgendwo müßte man ja seine ungenutzten Gulden anlegen können und die verzinsen, so daß man aucbn ohne was zu schreiben Guldenreich wird :blah:
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. sehr dafür :thumb:

    *zeichen sammel*
  4. schon witzig...
    aber die ham wia ja imma bei uns... :lol:

    wenn man welche verschenken könnte, fänd ich das praktischer!
  5. Autor dieses Themas

    kalinawalsjakoff

    Kostenloser Webspace von kalinawalsjakoff

    kalinawalsjakoff hat kostenlosen Webspace.

    konstel schrieb: schon witzig...
    aber die ham wia ja imma bei uns... :lol:

    wenn man welche verschenken könnte, fänd ich das praktischer!


    das mit dem verschenken als gratis dreingabe zu den zinsen. :blah:
  6. burgi

    Co-Admin Kostenloser Webspace von burgi

    burgi hat kostenlosen Webspace.

  7. burgi schrieb:
    :rolleyes:


    :stupid:
  8. burgi

    Co-Admin Kostenloser Webspace von burgi

    burgi hat kostenlosen Webspace.

    karpfen schrieb:
    burgi schrieb:
    :rolleyes:


    :stupid:

    :thefinger:
  9. Ähm.. ganz ehrlich?!
    Wäre zwar viel Arbeit, und sicher zu viel für das LC Team.. aber vielleicht hat ja jemand Lust, eine Art "Börse" zu programmieren... Mit "Wertpapieren" und man kann dasn mitt Gulden spekulieren... Und Gewinnen oder verlieren. Das hätte dann schon fast Ogame-Charakter :D
    :blah:
    Gruß
    Tim
  10. Autor dieses Themas

    kalinawalsjakoff

    Kostenloser Webspace von kalinawalsjakoff

    kalinawalsjakoff hat kostenlosen Webspace.

    Vielleicht isses gar nicht so verkehrt ein Tagesguldenkonot der IngLima Bank einzurichten täglich verfügbar mit 3,5 Prozent Gulden pro Tag oder so :angel:
  11. b******r

    Und wer sich verkalkuliert der geht mit einer Abfindung von 1000000 Gulden nach Hause und alle unter 20 Gulden werden gesperrt. Wie im RL...:wink:
  12. r********t

    tibel schrieb:
    Ähm.. ganz ehrlich?!
    Wäre zwar viel Arbeit, und sicher zu viel für das LC Team.. aber vielleicht hat ja jemand Lust, eine Art "Börse" zu programmieren... Mit "Wertpapieren" und man kann dasn mitt Gulden spekulieren... Und Gewinnen oder verlieren. Das hätte dann schon fast Ogame-Charakter :D
    :blah:
    Gruß
    Tim


    Soso, kannst du das bewerten? Der Aufwand und die komplexität wäre nicht zu groß für das Team ;) Aber es würde die Gulden inflation nur vorantreiben und das posten im Forum wäre dann auch weniger attraktiv...
  13. reneherget schrieb:
    Soso, kannst du das bewerten? Der Aufwand und die komplexität wäre nicht zu groß für das Team ;) Aber es würde die Gulden inflation nur vorantreiben und das posten im Forum wäre dann auch weniger attraktiv...


    Soso, dein Ava macht mir immer noch Angst :frown:
  14. burgi

    Co-Admin Kostenloser Webspace von burgi

    burgi hat kostenlosen Webspace.

    Ich finde, überflüssige Gulden kann man rene abgeben, der mampft die auf! :megarofl:
  15. Autor dieses Themas

    kalinawalsjakoff

    Kostenloser Webspace von kalinawalsjakoff

    kalinawalsjakoff hat kostenlosen Webspace.

    burgi schrieb: Ich finde, überflüssige Gulden kann man rene abgeben, der mampft die auf! :megarofl:


    Um eine Inflation vorzubeugen kaann man als Gegengewicht auch noch Steuergulden einführemn beispielsweise pro verdiente 10 Gulden (natürlich nur auf die Zinsen) meinetwegen 3 Gulden Steuern, meinetwegen auch mehr oder weniger :wave:
  16. kalinawalsjakoff schrieb:
    Um eine Inflation vorzubeugen kaann man als Gegengewicht auch noch Steuergulden einführemn beispielsweise pro verdiente 10 Gulden (natürlich nur auf die Zinsen) meinetwegen 3 Gulden Steuern, meinetwegen auch mehr oder weniger :wave:


    Oder die Guldenkosten bei den Auktionen * 100 nehmen und die Gulden, die man durch posten erhält auch * 100 :biggrin:
  17. m******s

    Ich schlage als Konjunkturhilfe vor, dass jedem User ein einmaliger Bonus von 100 Gulden gutgeschrieben wird :biggrin:
  18. sonok

    Moderator Kostenloser Webspace von sonok

    sonok hat kostenlosen Webspace.

    kalinawalsjakoff schrieb:
    burgi schrieb: Ich finde, überflüssige Gulden kann man rene abgeben, der mampft die auf! :megarofl:


    Um eine Inflation vorzubeugen kaann man als Gegengewicht auch noch Steuergulden einführemn beispielsweise pro verdiente 10 Gulden (natürlich nur auf die Zinsen) meinetwegen 3 Gulden Steuern, meinetwegen auch mehr oder weniger :wave:


    achtung! bald gibt es steuern, aber ohne die zinsen ...
  19. burgi

    Co-Admin Kostenloser Webspace von burgi

    burgi hat kostenlosen Webspace.

    Noch besser: Verschrottungsprämie!
    Wer seinen Account schrottet, gibt seine Gulden automatisch an Rene ab (zum mampfen :biggrin:)
    Dafür darfst du dir einen neuen Account anlegen :lol:
  20. also steuern sind doof...die frage ist doch was kann ich für aktive benutzer tun, weil die ja in aller regel keine gulden mehr brachen, also ist denen mit gulden auch nicht geholfen...wie wäre es mit irgendwelchen "privilegien" (gleich kommt greenslade und schreit Zweiklassengesellschaft) für aktive nutzer?

    es müsste halt was sein was die user wollen aber das an sich nichts kostet....vieleicht so:

    bei jedem neuen rang ne belohnung in ftp + download...oder alle 500 oder 1000 gulden oder so...ein PRämiensystem..genau
  21. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!