kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


logo erstellen

lima-cityForumDie eigene HomepageGrafikdesign

  1. Autor dieses Themas

    cardea

    cardea hat kostenlosen Webspace.

    hallo!

    wir wollen ein online-magazin erstellen und bräuchten dafür noch ein logo. wir haben sowas allerdings noch nie gemacht... mit welchem programm funktioniert sowas am besten? was brauchts dazu?

    wir freuen uns auf viele tipps, wir werden sie brauchen... ;o)

    liebe grüße,
    cardea
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Hallo,

    schonmal die Suche oben rechts versucht?

    http://www.lima-city.de/thread/wie-logo-erstellen
    http://www.lima-city.de/thread/kein-tool-keine-vorkenntnisse-um-logo-zu-erstellen
    http://www.lima-city.de/thread/logo-selbst-erstellen/


    Sind die ersten 3 Treffer.

    Wenn Ihr ein Magazin erstellen wollt und damit Einnahmen erziehlt, könntet Ihr euch natürlich auch ein Logo erstellen lassen ... das sind ja Kosten, mindern also den Gewinn.
  4. h***e

    Gimp 2.8 ist dafür geeignet!

    Ich empfehle dir Gimp da Gimp kostenlos ist und alle Funktionen hat die man braucht um ein Professionelles Logo zu erstellen!

  5. sonok

    Moderator Kostenloser Webspace von sonok

    sonok hat kostenlosen Webspace.

    Logos erstellt man meist eher mit Vektorgrafiken denn mir Pixelgrafiken. Von daher sollte man auch eher ein Vektorzeichenprogramm empfehlen, wenn man schon ins blaue hineinschreibt. Gimp ist meines Wissens nicht als Vektorenzeichenprogramm konzipiert.

    Abgesehen davon - für professionelle Logos braucht man Profis. Das sind Menschen, die sowas gelernt haben und bestenfalls über eine Praxis verfügen.
  6. h***e

    sonok schrieb:
    Logos erstellt man meist eher mit Vektorgrafiken denn mir Pixelgrafiken. Von daher sollte man auch eher ein Vektorzeichenprogramm empfehlen, wenn man schon ins blaue hineinschreibt. Gimp ist meines Wissens nicht als Vektorenzeichenprogramm konzipiert.

    Abgesehen davon - für professionelle Logos braucht man Profis. Das sind Menschen, die sowas gelernt haben und bestenfalls über eine Praxis verfügen.


    Das kommt aber darauf an für Welchen zweck es gibt im www kaum Logos in SVG oder anderen Vektorgrafikformate!
  7. hpage schrieb:
    Gimp 2.8 ist dafür geeignet!

    Ich empfehle dir Gimp da Gimp kostenlos ist und alle Funktionen hat die man braucht um ein Professionelles Logo zu erstellen!


    Gimp ist denke ich eher dazu geeignet, um Bilder zu bearbeiten. Es geht zwar sicherlich auch, aber zum erstellen würde ich eher Paint.net mit dem Effects-MegaloPack nehmen.
  8. hpage schrieb:
    Das kommt aber darauf an für Welchen zweck es gibt im www kaum Logos in SVG oder anderen Vektorgrafikformate!


    Reicht dir das etwa nicht? http://bit.ly/Ns7p1D
  9. Es gibt auch generatoren, wie beispielsweise Coollogo.com
  10. wenn du viel Zeit hast geht das durchaus auch selber.

    Nimm dir am besten Gimp oder Paint.net und setze erstmal aus allen möglichen Bildchen oder Grafiken, die in deinem Logo enthalten sein sollen etwas zusammen, unabhängig davon ob es vielleicht irgendwo unpassende Übergänge verschiedener Hintergrundfarben der verwendeten bestandteile gibt etc.
    wenn du das fertig hast, versuchst du mit viel Geduld und Spielerei die Farben und Übergänge passend anzugleichen, dazu kannst du z.B. die verschmierenfunktion in Gimp nutzen, oder du färbst Teile deines Logos komplett neu ein damit es zusammenpasst etc.
    Es muss am Ende nur nach etwas ausehen, am besten du fragst zwischendurch auch mal jemanden anderen, was er davon hält oder so.

    wichtig ist, dass du unbedingt darauf achtest, an allem was du an Bildmaterial für dein Logo verwendest die nötigen Rechte zu haben, um Ärger mit den Urhebern zu vermeiden und dann nach viel arbeit mit dem logo es nicht verwenden zu dürfen.

    Viel Spaß!

    Beitrag zuletzt geändert: 8.8.2012 21:59:59 von norbi
  11. hpage schrieb:
    sonok schrieb:
    Logos erstellt man meist eher mit Vektorgrafiken denn mir Pixelgrafiken. Von daher sollte man auch eher ein Vektorzeichenprogramm empfehlen, wenn man schon ins blaue hineinschreibt. Gimp ist meines Wissens nicht als Vektorenzeichenprogramm konzipiert.

    Abgesehen davon - für professionelle Logos braucht man Profis. Das sind Menschen, die sowas gelernt haben und bestenfalls über eine Praxis verfügen.


    Das kommt aber darauf an für Welchen zweck es gibt im www kaum Logos in SVG oder anderen Vektorgrafikformate!


    Ja und? Man erstellt ein Logo üblicherweise als Vektor, damit man es auf verschiedene Größen schnell und einfach ohne Qualitätsverlust exportieren kann

    Es empfiehlt sich hier der Einsatz von Incscape..
  12. australian-diaries

    australian-diaries hat kostenlosen Webspace.

    Es empfiehlt sich aus Skalierbarkeitsgründen definitiv, mit Vektorgrafikformaten zu arbeiten (das heißt, nach Möglichkeit alle Bildelemente als Vektordatei - sonst bringts nichts).

    hpage schrieb:
    [...]

    Das kommt aber darauf an für Welchen zweck es gibt im www kaum Logos in SVG oder anderen Vektorgrafikformate!


    Ja, die Leute wären ja schön blöd, ihre Vektordateien zu uploaden, damit jeder Depp sich das Logo zuhause an die Wand hängen oder damit Unfug betreiben kann.

    Dann solltest du schauen, dass du Motive verwendest, die zur gewerblichen Nutzung freigegeben sind. Unter anderem auf http://www.freepik.com/ steht jeweils neben dem Bild, welche Lizenz gerade gilt und wofür du ein Bild verwenden darfst.

    Und dann: Wenn du irgendjemanden hast, der halbwegs etwas von Design versteht - lass ihn das Logo kreieren. Wenn das ein Unbedarfter macht, kann das gut aussehen, aber das sind eher Zufallstreffer. Ein richtiger Designer klatscht das Logo nicht voll, sondern weiß, worauf es ankommt. Wenn du also böse Überraschungen vermeiden willst, ist das wohl der einzige vernünftige Weg.
  13. Jop, das Vektorgrafikformat am schlausten, weil du es eben vergrößern oder verkleinern kannst, ohne merkliche Qualitätseinbußen zu haben. Schließlich braucht man ein Logo in der Regel in verschiedenen Größen. Ich kann dir empfehlen zur Inspiration und zum lernen youtube anzuschmeißen und auszufragen. Dort machen sich einige in unzähligen Videos die Mühe und zeigen, wie und womit man ein Logo erstellen kann.
    Was aber sämtliche Programme und Tools nicht könnnen, ist eine anstädige Idee. Die entsteht nach wie vor auf dem Papier. Wenn das geplante, erdachte Logo schon nicht zufriedenstellend ist, ist in der Regel auch das ausdesignte Pendant nicht gut.
  14. wuestenschiff

    wuestenschiff hat kostenlosen Webspace.

    Hast Du die Logo Creator im Web schon entdeckt? Zum Beispiel: http://creatr.cc/creatr/
  15. der-pokercoach

    Kostenloser Webspace von der-pokercoach

    der-pokercoach hat kostenlosen Webspace.

    ... besorg dir Adobe Photoshop und du hast gute Chancen schöne und ansprechende Logo's zu erstellen ...

    Gimp ist natürlich auch ein gutes Tool, mir persönlich gefällt es aber nicht ganz so gut. Photoshop ist zwar sehr komplex aber wenn du dich erstmal eingefuchst hast kannst du wunderschöne Logos erstellen ... braucht natürlich aber auch ein wenig Zeit dafür ...

    Beschäftige dich ein wenig mit Ebenen und Lichteffekten ... es gibt auch sehr gute Tutorials im Internet !!!

    Google kann wie immer weiter helfen:

    Sichwort: "Photoshop Tutorials" oder einfach mal die Suchfunktion hier bei LIMA benutzen !!! YouTube hat auch gute Filme im Angebot ...

    Viel Erfolg :wave:
  16. h***e

    der-pokercoach schrieb:
    ... besorg dir Adobe Photoshop und du hast gute Chancen schöne und ansprechende Logo's zu erstellen ...

    Gimp ist natürlich auch ein gutes Tool, mir persönlich gefällt es aber nicht ganz so gut. Photoshop ist zwar sehr komplex aber wenn du dich erstmal eingefuchst hast kannst du wunderschöne Logos erstellen ... braucht natürlich aber auch ein wenig Zeit dafür ...

    Beschäftige dich ein wenig mit Ebenen und Lichteffekten ... es gibt auch sehr gute Tutorials im Internet !!!

    Google kann wie immer weiter helfen:

    Sichwort: "Photoshop Tutorials" oder einfach mal die Suchfunktion hier bei LIMA benutzen !!! YouTube hat auch gute Filme im Angebot ...

    Viel Erfolg :wave:




    Das kostet sehr viel Geld darum würde ich es nicht machen und da sind viele der meinung!


    Die Testversion von Photoshop kann man sich downloaden und eine kurze Zeit nutzen das ist die bessere lösung
  17. r**********i

    Ich arbeite beruflich als Grafikerin und muss dir von Photoshop zur Logoerstellung abraten! Du kannst mit Photoshop keine Vektordaten erstellen. Hol dir lieber die Illustrator CS6 Testversion auf www.adobe.com!
  18. Anfänger; Photoshop oder Ilustrator(kostenpflichtig) Gimp(Free)
    Fortgeschritten; Cinema4d(3d Logos...)
  19. h*********i

    http://gründerameise.de/tipps-zur-logoerstellung/

    hier kannst du villeicht nachschauen,was ein gutes Logo beinhalten muss.
  20. Was gut funktioniert:
    händisch zeichnen, dann vectorisieren (zb. Illustrator), ein wenig nachbessern, fertig ...
  21. Ein Logo sollte immer als Vektorgrafik entstehen. Nicht nur, damit man es für verschiedene Auflösungen hin bekommt. Logos werden ja nicht nur im Web benutzt, sondern auch für Drucksachen.

    Und keine Angst, natürlich werden Vektorgrafiken im Internet zumindest nicht für ein Logo verwendet, man kann diese später in anderen Dateiformaten abspeichern. Am besten als png Grafik.

    Illustrator von Adobe ist natürlich sehr gut, und für deine Zwecke reicht da bestimmt die Testversion (ist eine Vollwertige Version mit zeitlich begrenzter Nutzungseinschränkung). Auf jeden sollte man es sich nicht kaufen, da es einfach zu teuer ist, um damit nur ein paar Grafiken zu erstellen.

    Logomaker kostet ein paar Euro, ich glaube ca. 20,-€ und ist speziell dafür gemacht Logos zu entwerfen. Ein paar Beispiele werden gleich mitgeliefert. Ist in meinen Augen das beste Programm für diesen Zweck. Und man kann sein Logo dann auch gleich aus dem Programm heraus in verschiedenen Größen und Formaten abspeichern.
  22. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!