kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


3D logo erstellen

lima-cityForumDie eigene HomepageGrafikdesign

  1. Autor dieses Themas

    f****s

    Mit welchen Tool kann man am besten ein 3D Logo erstellen??

    Ich habe noch nie ein 3D logo erstellt darum habe ich keine Ahnung welches Tool wirklich etwas taugt!
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Google Sketchup wäre am einfachsten zu bedienen ist aber nur für einfachere Sachen gut,
    Blender wäre ebenfalls gratis aber viel komplizierter

    Profisoftwares in dem Bereich sind u.a Autodesk 3Ds Maxhttp://www.autodesk.de/adsk/servlet/pc/index?id=14642267&siteID=403786 und Cinema 4d http://www.maxon.net/de/products/general-information/general-information/student-versions.html
    Letztere verfügt seit neustem über eine gratis Studenten und Schülerversion...Hab ich aber noch nicht ausprobiert

    Beitrag zuletzt geändert: 8.7.2012 20:31:40 von imho
  4. imho schrieb:
    Google Sketchup wäre am einfachsten zu bedienen ist aber nur für einfachere Sachen gut,
    Blender wäre ebenfalls gratis aber viel komplizierter

    Profisoftwares in dem Bereich sind u.a Autodesk 3Ds Maxhttp://www.autodesk.de/adsk/servlet/pc/index?id=14642267&siteID=403786 und Cinema 4d http://www.maxon.net/de/products/general-information/general-information/student-versions.html
    Letztere verfügt seit neustem über eine gratis Studenten und Schülerversion...Hab ich aber noch nicht ausprobiert

    Autodesk bietet auch eine gratis Studentenversion an.

    Aber ich glaube, dass der TS nicht ganz so umfangreiche Software gemeint hat. Die genannte software ist Profisoftware und Sketchup zum Beispiel nicht umbedingt zur Grafikerstellung gedacht.
    Die frage ist dennoch was der TS genau mit 3D logo gemeint hat. Ein Beispiel wäre hilfreich.

    Eine recht gute 3D Funktion hat Photoshop,
    und ich tippe darauf, dass auch Gimp eine einfache 3D funktion haben wird.
  5. Was meinst du genau mit 3D-Logo? Eines, wofür man eine Brille braucht oder eines, was nur 3-dimensional aussieht?
  6. Autor dieses Themas

    f****s

    fuhnefreak schrieb:
    Was meinst du genau mit 3D-Logo? Eines, wofür man eine Brille braucht oder eines, was nur 3-dimensional aussieht?
    natuerlich in 3d ohne brille oder hast du schon mal ein logo gesehen fuer dass man eine Brille braucht?
  7. Also ich studiere Architektur und kann dir nur wärmstens 3dsMax empfehlen. Nach ein wenig Einarbeitungszeit machst du schnell Fortschritte. Du kannst das Logo dort auch sich bewegen lassen usw.
  8. am besten wenn du gratis willst entwerder die kostenlose 2 wöchige testversion
    adobe photoshop oder gimp das ist keine testversion kannst gratis runterladen!
    und wie du die texte machen kannst auf youtube gibt es videos die dir erklären wie!

    ist sehr zu empfehelen!
    lg
  9. h*******c

    Hallo!
    Ich kann dir den Adobe Illustrator empfehlen. Damit ist es echt kinderleicht 3D Logos zu erstellen

    Hier mal ein Tutorial auf YouTube


    PS: Kannst dir ja für diesen Zweck die 30 Tage Lizenz runter laden...
  10. Du könntest ja mal Magix 3D Maker ausprobieren das Kostet zwar 30€ aber das Programm soll gut sein.
    Downloadlink:http://www.chip.de/downloads/Magix-3D-Maker_33074643.html


    Beitrag zuletzt geändert: 10.7.2012 18:48:34 von php-test1
  11. hobby-tec schrieb:
    Hallo!
    Ich kann dir den Adobe Illustrator empfehlen. Damit ist es echt kinderleicht 3D Logos zu erstellen

    kommt wohl eher darauf an, was für ein Stil das Logo haben soll und was man später damit vor hat.
    soll es animiert werden oder will man evtl. mal eine andere Ansicht, wäre PS oder Illu sicher eine schlechte Wahl

    Beitrag zuletzt geändert: 11.7.2012 22:53:37 von cmstestarea
  12. cmstestarea schrieb:
    ... soll es animiert werden oder will man evtl. mal eine andere Ansicht, wäre PS oder Illu sicher eine schlechte Wahl


    Seit wann ist es dafür eine schlechte Wahl? :confused:
    Schon seit der Version CS4 ist es möglich 3D-Objekte zu animieren.

    Photoshop ist leider nur eine teure Angelegenheit in der Anschaffung.
    Wenn man nur einmal damit rumspielen will und sonst keine Verwendung dafür hat, macht es herzlich wenig Sinn.
    Aber wie fujin schon sagte, die Trialversion kannst du ja eine Zeit lang testen.

    Alternativ kannst du mittlerweile schon sehr schöne Dinge mit GIMP erstellen.
    Es hängt zwar vom Umfang ein paar Jahre hinter Photoshop hinterher, aber dafür ist es kostenlos und wird auch ständig weiter entwickelt.
  13. fujin schrieb:
    am besten wenn du gratis willst entwerder die kostenlose 2 wöchige testversion
    adobe photoshop oder gimp das ist keine testversion kannst gratis runterladen!
    lg

    Photoshop und GIMP sind Bildbearbeitungsprogramme!
    > Für Logos gibt es den Adobe Illustrator oder Inkscape aber ich verstehe unter ein 3D-Programm so etwas wie Blender, was übrigens kostenlos ist! ;-)

    (Tutorials für Blender: http://cgcookie.com/blender/)

    Beitrag zuletzt geändert: 13.7.2012 14:51:25 von webfreclan
  14. Für ein Logo ist echte 3 Dimensionalität doch gar nicht erforderlich, es genügt wenn es so aussieht und das lässt sich sogar mit Libre Office Draw erledigen.

    Ich würde auch die Finger von bewegten Logos lassen, das wirkt schnell wie billige Effekthascherei.

    Ansonsten nimmt man Für logos i.d.R. SVG Grafiken die sich ohne Qualitätsverlust skalieren lassen und dabei ist das bereits erwähnte Inkscape sicher das Mittel der Wahl, auch wenn man sich Zeit für die Einarbeitung und zum verstehen der Konzepte nehmen sollte, aber das ist bei jeder Software so.

    Eine 3D Modellierungssoftware oder ein CAD System für diese Aufgabe zu missbrauchen ist sicher absolut übertrieben und dazu unnötig.
  15. t******s

    nimm den IrfanView ... ganz simpel und einfach zu verstehen.
    der macht 3D mit einem klick und baut wenn sein muss auch gleich ein Wasserzeichen ein.
  16. Autor dieses Themas

    f****s

    teutates schrieb:
    nimm den IrfanView ... ganz simpel und einfach zu verstehen.
    der macht 3D mit einem klick und baut wenn sein muss auch gleich ein Wasserzeichen ein.


    Wie macht man ein Loge mit IrfanView?
  17. hab seit Jahren gute Erfahrung mit Cool 3 D gemacht,

    da Ulead zu Corel geworden war, ist es etwas ruhiger geworden.

    http://www.corel.com/corel/product/index.jsp?pid=prod4130080#tab1
  18. h***e

    Nimm die Testversion von Aurora 3D Text und Logo Maker!

    Ich habs auch schon gemacht.

    Beitrag zuletzt geändert: 2.8.2012 14:47:28 von hpage
  19. r**********i

    Generell würde ich dir als Grafikerin zur Logoerstellung Adobe Illustrator empfehlen.
  20. w*******e

    Mit Blender einem 3D Free Model Programm ist es auch ziemlich leicht 3D Text zu erstellen u.a Logos :)
    Das beste ist daran das Blender komplett kostenlos ist nicht so wie Cinema 4D oder 3DSMAX.
  21. Ich würde Dir
    1. Cinema4d (kostenpflichtig aber ''einfach'')
    2. Blender (Opensource aber kompliziert)
    empfehlen.

    Jedoch wenn du noch nie mit einem 3d Programm gearbeitet hat ein Logo erstellen zu lassen...
  22. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!