kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


75% der 5. Klässler denken, der Mensch stirbt durch Mord!

lima-cityForumSonstigesOff-Topic

  1. Autor dieses Themas

    drafed-map

    Kostenloser Webspace von drafed-map

    drafed-map hat kostenlosen Webspace.

    In einer tag/studie">Studie wurden 5. Klässler (10-11 Jährige Kinder) in Deutschland befragt, wie der Mensch stirbt.


    75% der Kinder meinten, der Mensch stirbt durch Mord! Die Meinung, dass der Mensch an Altersschwäche stirbt kam kaum!




    Denkt ihr, dass diese Studie wahr ist, oder dass da rumgepfuscht wurde? Also als ich in der 5. war wusste ich schon lange, dass die meisten Menschen an Altersschwäche oder einer Krankheit sterben!

    Abstimmung (Nur eine Auswahl möglich)

    Die Studie ist wahr
    12 % (6 Stimmen)
    Die Studie ist manipuliert
    88 % (44 Stimmen)
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Die Frage kannst du dir sehr leicht beantworten.
    Indem du einfach folgendes beanwortest: Quelle?
  4. Richtig, eine Studie ohne Quellenangabe oder Beweis ist einfach nur haltloses Geschwätz.
    Von daher ist dieser Thread genauso sinnlos wie die Studie selber!
  5. Autor dieses Themas

    drafed-map

    Kostenloser Webspace von drafed-map

    drafed-map hat kostenlosen Webspace.

    Ich weis das von meinem Religionslehrer, ich werd mal schnell im inet nach einer vertrauenswürdigen Quelle suchen.
  6. t*****b

    75% der Menschen sind auch dumm...
  7. thundersystem

    Moderator Kostenloser Webspace von thundersystem

    thundersystem hat kostenlosen Webspace.

    1. Ich zähle definitiv zu den 25% der intelligenten Menschen auf der Erde.

    2. Glaub deinem Religionslehrer nicht alles...
  8. t*****b


    1. Ich zähle definitiv zu den 25% der intelligenten Menschen auf der Erde.

    2. Glaub deinem Religionslehrer nicht alles...


    75% der Menschen glauben was man ihnen sagt entspricht gleich 75% der Menschen sind dumm.
  9. Religionslehrer sind definitiv keine vertrauenswürdige Quelle, ich denke, er hat da etwas überzogen
    oder einen Spass gemacht ;)
    Oder er liest die BILD.
  10. benutzernaemelchen

    Kostenloser Webspace von benutzernaemelchen

    benutzernaemelchen hat kostenlosen Webspace.


    Religionslehrer sind definitiv keine vertrauenswürdige Quelle, ich denke, er hat da etwas überzogen
    oder einen Spass gemacht ;)
    Oder er liest die BILD.

    Oder noch schlimmer: die Bibel!

    *hihihi*
  11. t*****b



    karpfen schrieb:
    Religionslehrer sind definitiv keine vertrauenswürdige Quelle, ich denke, er hat da etwas überzogen
    oder einen Spass gemacht ;)
    Oder er liest die BILD.


    http://de.youtube.com/watch?v=0jPTDCPJOmo
  12. allround-zone

    Kostenloser Webspace von allround-zone, auf Homepage erstellen warten

    allround-zone hat kostenlosen Webspace.

    Religionslehrer erzählen manchmal s*****!
  13. projektverwaltung

    projektverwaltung hat kostenlosen Webspace.

    benutzernaemelchen:
    Oder noch schlimmer: die Bibel!


    Unabhängig davon ob das was in der Bibel steht stimmt oder nicht, was dort an werten und einstellungen vermittelt wird, ist WESENTLCIH über dem Niveau (falls man von solchem reden kann) der Bild zeitung


    Beitrag geändert: 25.11.2008 18:21:10 von projektverwaltung
  14. Also.

    Kann ja sein, dass die Studie vielleicht auf die Zahlen kommt, aber falsch interpretiert wurde. Und es richtig so wäre, dass alle Kinder von dem natürlichen Tod wussten, aber 75% zusätzlich DAZU noch Mord genannt haben. Das kann man dann so formulieren, dass es schnell so klingt als würden fast alle Kinder meinen es gebe nur Mord.

    Es kann natürlich auch sein, dass die Kinder den natürlichen Tod als so selbstverständlich angesehen haben, dass sie ihn nicht als erwähnenswert betrachteten.

    MfG
    Vercetti! xD
  15. Diese Studie ist schlechth bzw. wurde ebend wie erwöähnt maniuliert...
    welche mutter erklärt den ihrem kind bevor es sterben versteht mord???

    Beitrag geändert: 25.11.2008 20:52:19 von goldeneye
  16. a************n


    trueweb schrieb:
    75% der Menschen sind auch dumm...


    nur ???:eek::-o:eek:

    man lernt wohl nie aus ich dachte es wären fast alle dumm (auf meiner schule sind es jedenfalls fast alle)
  17. t*****b



    trueweb schrieb:
    75% der Menschen sind auch dumm...


    nur ???:eek::-o:eek:

    man lernt wohl nie aus ich dachte es wären fast alle dumm (auf meiner schule sind es jedenfalls fast alle)


    Wie viel Prozent der Menschen sind wohl Schüler? Außerdem hat Dummheit nichts mit Bildung zu tun? Und warum zum Teufel hast du -4 Karma? Sicherlich unbegründet? :slant:

    /Edit: Is nix persönliches, ich will nur zum Denken anregen :angel:

    Beitrag geändert: 27.11.2008 16:39:33 von trueweb
  18. Ich find Intelligenz hat nichts mit Wissen zu tun.
    Also was man alles für Hautpstädte weiß, was für ein Allgemeinwissen man hat usw.
    Die Logik ist für mich das wichtigste.
    Manche stellen so dumme Fragen, die man durch Logik ganz leicht selbst beantworten könnte.

    Manchmal übersieht man auch was oder so, aber es gibt welche die ständig solche dummen Fragen stellen.
  19. Naja, daran sind ja wohl nicht die Schüler schuld. Wie oft hören sie denn, jemand sei an Altersschäche gestorben? Und wie oft hören sie von Mord oder sehen Filme in denen jemand umgebracht wird?

    Ein Mord wird halt viel wichtiger betrachtet und steht schnell in den Zeitungen und in den Nachrichten. Würden in den Nachrichten auch die normalen Altersschwächen-Todesfälle stehen, sehe die Studie anders aus..
  20. :thumb:Die Logik ist für mich das wichtigste.


    Stimmt absolut. Davon ab...ich habe 4 kids und Iwi denkt keines der 4 das man durch Mord stirbt...komisch, naja Relilehrer waren mir schon immer suspekt ^^ deshalb fragte ich sie auch immer und das mit vorliebe direkt nachdem ich Bio hatte, wer denn nun recht hat sie die mir erzählen ich stamme von einer Rippe ( was ein Schmarn ) ab oder mein Biolehrer der mir sagte das ich vom Affen abstamme...ne Antwort habe ich nie bekommen aber ne menge böse Blicke :lol:


    Davon ab sind die meisten Studien eh für die Katz denn jeder mensch ist anders und tut die Dinge meist nach seinem Gusto, vondaher. WAYNE
    Des

  21. Religionslehrer sind definitiv keine vertrauenswürdige Quelle, ich denke, er hat da etwas überzogen
    oder einen Spass gemacht ;)
    Oder er liest die BILD.

    Stimmt... meiner hat uns mal versucht zu hypnotisieren oda so... die ham oft keen plan....:eek:
  22. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!