kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


AFD im Bundestag und wen juckts?

lima-city: kostenloser WebspaceForumSonstigesPolitik & Wirtschaft

  1. Autor dieses Themas

    tchiarcos

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Bediensteter

    1224 Gulden

    27 positive Bewertungen
    0

    tchiarcos hat kostenlosen Webspace.

    Hallo Leute,

    mich würde mal eure Meinung interessieren, wie ihr es 1 Woche nach der Wahl seht, dass die AFD im Bundestag ist.
    Mich persönlich schockiert das Ergebnis schon, vor allem die Tatsache, dass diese in Sachsen stärkste Kraft ist.

    Es wird sich zwar zeigen, was das Ergebnis wert ist in den nächsten Monaten und max. 4 Jahren aber es gibt schon zu denken auf!

  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. nikoklaus

    Kostenloser Webspace von nikoklaus

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Narrenkönig

    4007 Gulden

    60 positive Bewertungen
    0

    nikoklaus hat kostenlosen Webspace.

    Seh ich auch so! Man sollte das auch nicht unterschätzen!

    Wenn selbst eine Frau Petry die Zusammenarbeit verweigert und ihren Parteiaustritt erklärt muß da ja wirklich an den Einschätzungen was dran sein. Und sie selbst war ja auch nicht grad gemäßigt!
  4. kalinawalsjakoff

    Kostenloser Webspace von kalinawalsjakoff

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Prinzessin

    33996 Gulden

    107 positive Bewertungen
    1

    kalinawalsjakoff hat kostenlosen Webspace.

    kalinawalsjakoff besitzt 6 kostenlose Domains und 6 günstige Domains.

    [ironie an]Es kann ja alles nur besser werden [ironie aus]

    Ich denke so ein Ergebnis habe ich irgendwo erwartet. Niemand will zwar mit der AfD eine Regierung bilden (dazu müsste die schon übere 50% haben) aber in der Oppostion wird sie bleiben.

    Was ich mir für unseren Bundestag, Regierung udn Opposition eigentlich wünsche ist - wünschen ist zu milde ausgegdrückt - ich fordere eigentlich, daß bei Debatten, Abstimmungen etc im Bundestag in Zukunft nicht nur 20 Leute im Bundestag sitzen, sondern alle über 700 Abgeordnete. Ich hoffe, daß die Anwesenheit der AfD mit über 90 Plätzen im Bundestag ein klares Signal an alle Abgeordnete ist, sich zu jeder Debatte und Abstimmung einzufinden. Dafür kriegen die Leute im Bundestag ihr Geld und nicht um mit Nichtanweseneheit zu glänzen. Wir als ganz normales Fußvolk müssen auch tagtäglich zur Arbeit erscheinen und werden gekündigt wenn wir ohne driftigen Grund fehlen, genau verhält sich das im Bundestag, von daher hoffe ich, daß der in Zukunft mehr gefüllt ist.

    Denn nur durch Anwesenheit kann man die AfD bei irgendwelchen Beschlüssen überstimmen ohne das wird alles neue geblockt.

    Beitrag zuletzt geändert: 1.10.2017 17:02:52 von kalinawalsjakoff
  5. nikoklaus

    Kostenloser Webspace von nikoklaus

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Narrenkönig

    4007 Gulden

    60 positive Bewertungen
    1

    nikoklaus hat kostenlosen Webspace.

    Im Prinzip würde ich Dir Recht geben nur verhält sich das dort ein wenig anders.

    Die Abgeordneten des Bundestages haben nicht nur dort zu tun sondern auch in den diversen Ausschüssen etc. In der Regel ist es so das bei den Debatten wirklich viele fehlen weil sie in Ausschüssen arbeiten. Dies sieht man dann bei den Übertragungen im TV.
    Zu den Abstimmungen sind die aber größtenteils da. Das sieht man so im TV nicht.

    Beitrag zuletzt geändert: 1.10.2017 17:41:28 von nikoklaus
  6. fussballturnier

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Knecht

    1013 Gulden

    9 positive Bewertungen
    0

    fussballturnier hat kostenlosen Webspace.

    Naja wenn es so läuft wie mit den Piraten dann war es das bald.
    So ein Ergebnis war vorherzusagen und da hat mutti schuld daran wie ich finde.
  7. nikoklaus

    Kostenloser Webspace von nikoklaus

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Narrenkönig

    4007 Gulden

    60 positive Bewertungen
    0

    nikoklaus hat kostenlosen Webspace.

    naja allein nun auch nicht aber ein Großteil! Bin gespannt was die nächsten 4 Jahre nun bringen!
  8. Autor dieses Themas

    tchiarcos

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Bediensteter

    1224 Gulden

    27 positive Bewertungen
    0

    tchiarcos hat kostenlosen Webspace.

    fussballturnier schrieb:
    Naja wenn es so läuft wie mit den Piraten dann war es das bald.
    So ein Ergebnis war vorherzusagen und da hat mutti schuld daran wie ich finde.


    Naja bei den Piraten war es die allgemeine Konzeptlosigkeit, dass diese zerlegt wurden!
    Bei der AFD sieht es etwas anders aus:

    Konzept Nummer 1: Ausländer raus, Flüchtlinge abweisen, ... - Naja Hauptsache "Deutsche unter Deutschen" - was aber wirklich noch Deutsch ist nach deren Denke ist ne andere Frage
    Konzept Nummer 2: einfach mal gegen alles sein, was die Regierung macht
    Konzept Nummer 3: Für alles wo Konzepte fehlen, einfach mal bei den anderen Parteien stöbern um so zu tun, als ob man ein Konzept hätte (Copy - paste)

    Wenn man dann Konzept Nummer 1 weiter verfolgt, dann müssten wir aus Deutschland 20 Millionen Personen raus werfen. Bei also knapp 2 Millionen Arbeitslosen müssen diese gleich in Lohn und Brot gehen und drüber hinaus noch 18 Millionen Deutsche irgendwo her kommen, dass die Wirtschaft dann nicht zusammen bricht.
  9. turmfalken-nikolai

    Kostenloser Webspace von turmfalken-nikolai

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Drachentöter

    10404 Gulden

    165 positive Bewertungen
    0

    turmfalken-nikolai hat kostenlosen Webspace.

    turmfalken-nikolai besitzt 6 günstige Domains.

    Naja von Konzepten würde ich bei der AfD auch nicht wirklich reden!

    Schaun mer ma wie viele gewählte Abgeordnete nun Frau Petry folgen und somit ihre eigene Fraktion aufmachen. Derzeit scheinen die sich ja teilweise auf Grund Uneinigkeit selbst zu zerlegen!
  10. Autor dieses Themas

    tchiarcos

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Bediensteter

    1224 Gulden

    27 positive Bewertungen
    0

    tchiarcos hat kostenlosen Webspace.

    turmfalken-nikolai schrieb:
    Naja von Konzepten würde ich bei der AfD auch nicht wirklich reden!

    Schaun mer ma wie viele gewählte Abgeordnete nun Frau Petry folgen und somit ihre eigene Fraktion aufmachen. Derzeit scheinen die sich ja teilweise auf Grund Uneinigkeit selbst zu zerlegen!


    OK! dann Nennen wir es Themen statt Konzepte? Ich denke der Petry werden nicht viele folgen, hat man ja schon beim Lucke gesehen, wobei man da einen größeren Effekt erwarten hätte können.
  11. turmfalken-nikolai

    Kostenloser Webspace von turmfalken-nikolai

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Drachentöter

    10404 Gulden

    165 positive Bewertungen
    0

    turmfalken-nikolai hat kostenlosen Webspace.

    turmfalken-nikolai besitzt 6 günstige Domains.

    wetten würde ich darauf nicht. Die hatte in den Reihen der AfD viele Anhänger!
  12. Autor dieses Themas

    tchiarcos

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Bediensteter

    1224 Gulden

    27 positive Bewertungen
    0

    tchiarcos hat kostenlosen Webspace.

    Wetten tue ich eh nicht! Es wird sich zeigen, was es für einen Effekt haben wird! In Sachsen denke ich hat die Petry schon Einfluss gehabt aufs Wahlergebnis. Deutschlandweit keine Ahnung, ein wenig bestimmt. Ich erwarte aber keinen zu großen Einfluss auf das GEsamtbild, eher wird sich zeigen was bei den anderen passiert, das hat mehr Einfluss auf das Wahlergebnis, denn ich denke es ist mehr durch die Protestwähler, als durch wirkliche AFD Anhänger in die Richtung gepusht worden.
  13. turmfalken-nikolai

    Kostenloser Webspace von turmfalken-nikolai

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Drachentöter

    10404 Gulden

    165 positive Bewertungen
    0

    turmfalken-nikolai hat kostenlosen Webspace.

    turmfalken-nikolai besitzt 6 günstige Domains.

    tchiarcos schrieb:
    ich denke es ist mehr durch die Protestwähler, als durch wirkliche AFD Anhänger in die Richtung gepusht worden.


    Na das hatten die Meinungsforscher ja schon bestätigt. Der Anteil der Protestwähler lag wenn ich es richtig erinner bei 58% aber nur 35% bei denen die die AfD aus Überzeugung gewählt haben!
  14. Autor dieses Themas

    tchiarcos

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Bediensteter

    1224 Gulden

    27 positive Bewertungen
    0

    tchiarcos hat kostenlosen Webspace.

    turmfalken-nikolai [url www.lima-city.de/board/action:jump/1176613]schrieb[/url]:

    Na das hatten die Meinungsforscher ja schon bestätigt. Der Anteil der Protestwähler lag wenn ich es richtig erinner bei 58% aber nur 35% bei denen die die AfD aus Überzeugung gewählt haben!


    Naja Meinungsforschung ist zwar nur ein Indikator aber wenn dem wirklich so ist, dann sollten sich die großen Parteien wirklich Gedanken machen, woran das liegt! Man hat sich ja sowieso zu wenig mit der AFD auseinander gesetzt! Lieber hat man sich gegenseitig zerfleischt!
  15. turmfalken-nikolai

    Kostenloser Webspace von turmfalken-nikolai

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Drachentöter

    10404 Gulden

    165 positive Bewertungen
    0

    turmfalken-nikolai hat kostenlosen Webspace.

    turmfalken-nikolai besitzt 6 günstige Domains.

    Ja genau so sollte es sein aber wie sagte Frau Merkel nach der Wahl: "Wir haben einen klaren Regierungsauftrag bekommen" und "Ich kann nicht sehen was wir falsch gemacht haben sollen" :confused:
  16. invalidenturm

    Kostenloser Webspace von invalidenturm

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Haudegen

    5551 Gulden

    162 positive Bewertungen
    0

    invalidenturm hat kostenlosen Webspace.

    invalidenturm besitzt 3 günstige Domains.

    fussballturnier schrieb:
    Naja wenn es so läuft wie mit den Piraten dann war es das bald.
    So ein Ergebnis war vorherzusagen und da hat mutti schuld daran wie ich finde.
    Nein da waren alle, außer vielleicht die Linke gleichermaßen schuld. Wenn man 2 Wahlperioden lang GroKo betreibt, und eine Opposition aus Grüne und Linke vollständig ignoriert und schon wieder eine Fortsetzung der GroKo droht, kommt eben am Ende so was raus. Als rechtspopulistische Partei hatte die AfD ein natürliches Potential von vielleicht 4% siehe Republikaner u.ä.

    Aufgrund des unprofessionellem Umganges mit der "Flüchtlingskrise" und der Tatsache, daß auch heute noch keiner behaupten kann, zu 100% zu wissen, wer da eigentlich wo in Deutschland angekommen ist, hat die AfD viele zusätzliche Stimmen erhalten können.

    Als dritter Faktor kamen dann die sozial abgehängten hinzu, welche in vergangenen Wahlen zumindest in den neuen Bundesländern die Linke stark gemacht hatten. Wenn sich nichts an dem grundsätzlichen Problem soziale Unsicherheit ändert, wird die AfD vermutlich weiterhin relativ stark bleiben und sich möglicherweise dauerhaft etablieren können.

    tchiarcos schrieb Konzept Nr.1-Nr.3 und vergaß dabei Konzept Nr.4 u.5 Nein zu Europa. Nein zum Euro. Auch das ist ein Aspekt den man nicht vernachlässigen sollte. Vielen geht die Globalisierung zu schnell vonstatten. Abgesehen davon waren einige Politiker recht schnell bei der Hand die Schuld auf Europa zu schieben, obwohl Sie selbst europäische Beschlüsse in die Richtung gedreht hatten gegen die sie wetterten.



    Beitrag zuletzt geändert: 2.10.2017 8:58:12 von invalidenturm
  17. fussballturnier

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Knecht

    1013 Gulden

    9 positive Bewertungen
    0

    fussballturnier hat kostenlosen Webspace.

    Wir werden ja sehen was die nächsten 4 Jahre uns mit dieser Politik noch bringen.



    Aufgrund des unprofessionellem Umganges mit der "Flüchtlingskrise" und der Tatsache, daß auch heute noch keiner behaupten kann, zu 100% zu wissen, wer da eigentlich wo in Deutschland angekommen ist, hat die AfD viele zusätzliche Stimmen erhalten können.

    Als dritter Faktor kamen dann die sozial abgehängten hinzu, welche in vergangenen Wahlen zumindest in den neuen Bundesländern die Linke stark gemacht hatten. Wenn sich nichts an dem grundsätzlichen Problem soziale Unsicherheit ändert, wird die AfD vermutlich weiterhin relativ stark bleiben und sich möglicherweise dauerhaft etablieren können.



    Da stimme ich dir vollkommen zu! Das war höchst unprofessionell einfach alles und jeden hereinzulassen ohne wenn und aber und nun versuchen sie die losgelaufenen wiederzufinden die sich schon in aller Welt verteilt haben. Die SPD hat ja schon mitgeteilt das sie keine GroKo wollen und lieber in die Opposition gehen und Jamaika den Vortritt lassen.
  18. invalidenturm

    Kostenloser Webspace von invalidenturm

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Haudegen

    5551 Gulden

    162 positive Bewertungen
    0

    invalidenturm hat kostenlosen Webspace.

    invalidenturm besitzt 3 günstige Domains.

    Da ist das letzte Wort noch nicht gesprochen, wie sich die SPD wirklich verhält, erfahren wir erst nach der Niedersachsen Wahl, Thomas Oppermann ließ doch schon mal gucken, dass die Möglichkeit besteht... Auch Martin Schulz wird sicherlich erst nach der Niedersachsenwahl abgesägt werden, ich jedenfalls glaube nicht, dass Schulz im Amt bleibt.

    Falls es zu einer Jamaica Koalition kommen sollte, ist fraglich ob diese 4 Jahre übersteht. Meiner Meinung sind die Gegensätze zu groß und aufgrund der Landtagswahlen in Bayern nächstes Jahr, kann die CSU kaum Kompromisse machen.
  19. Autor dieses Themas

    tchiarcos

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Bediensteter

    1224 Gulden

    27 positive Bewertungen
    0

    tchiarcos hat kostenlosen Webspace.

    Naja bei dem Thema unprofessionell müssen wir einerseits sehen, wie hat sich die EU verhalten, dann wie haben sich die einzelnen Länder verhalten und was wurde daraus gemacht!

    Die EU hat einfach zugesehen und nichts unternommen. Weder Griechenland, noch Italien haben wirkliche Hilfeleistungen zu erwarten über die EU, außer ein wenig Geld, das nahezu verpufft anhand der Ausgaben, gibts da nix!

    Dann das Versagen einzelner Länder! Ungarn wurde ja nach Griechenland und Serbien zum nächsten Land durch dass die Leute durch wollten. Die Grenzen waren löchrig und wurden geschlossen. Dafür wurde Ungarn abgemahnt!
    Ganz ehrlich, das schließen der Grenzen hätte eher geschehen sollen!

    Dann als nächste Aktion wurden alle Flüchtlinge einfach nur Richtung Deutschland gebracht, jedes Land zwischender EU Außengrenze und Deutschland wurde zum Schlepper! Naja die Wortwahl von Angela war mehr als unglücklich und wurde als Einladung gesehen und natürlich hat sie das nicht gerade gerückt. Das war vielleicht nicht professionell!
    Ansonsten kann man einer solchen Unmenge von Flüchtlingen nicht professionell begegnen, das waren zu viele.

    Das Unprofessionelle Verhalten der EU und der einzelnen Länder untereinander muss aufhören! Man hat Verträge, aus denen viele Länder einen Nutzen ziehen und viele verstoßen dagegen. Was passiert also? Klagen, welche die Verträge bestätigen und weiter nichts, alles nur Verzögerung! Deutschland und die Regierung hat das beste draus gemacht, was man in der Situation machen konnte. Es ist vor allem bemerkenswert, dass immer die Regionen, in denen der Ausländeranteil sehr gering ist sich am meisten beschweren über eine "Überfremdung" aber die Regionen, welche wirklich stark davon betroffen sind, sich eher damit arrangieren!

    Die SPD ist und bleibt (zumindest derzeit) mit verantwortlich und versucht die Mitwirkung von sich zu weisen. Man ist in der Regierung und muss dafür stehen, was passiert! die SPD hat ein ums andere Mal gezeigt, dass man kein Rückgrat hat!

    Die CDU steht wenigstens dazu und lässt einige Fehler eher subtil durchklingen (wenigstens kleine Schritte) aber man hält an dem Kurs fest, den man gewählt hat und geht langsam in die Richtung die das Volk will. Deren Rückgrat ist zwar da aber hat denen momentan wahnsinnig Stimmen gekostet. Diese sind leider bei der AFD gelandet, da diese einfach alles kritisieren, was die Regierung macht und noch zu jung ist, um eine feste Richtung zu haben! Diesen Vorteil hatten die Piraten auch aber die hatten andere Probleme!
  20. turmfalken-nikolai

    Kostenloser Webspace von turmfalken-nikolai

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Drachentöter

    10404 Gulden

    165 positive Bewertungen
    0

    turmfalken-nikolai hat kostenlosen Webspace.

    turmfalken-nikolai besitzt 6 günstige Domains.

    tchiarcos schrieb:

    Die CDU steht wenigstens dazu und lässt einige Fehler eher subtil durchklingen (wenigstens kleine Schritte) aber man hält an dem Kurs fest, den man gewählt hat und geht langsam in die Richtung die das Volk will.


    Was hast Du denn geraucht??? :wazzup:

    „Ich kann nicht erkennen, was wir jetzt anders machen müssten.“


    https://www.kreiszeitung.de/politik/merkel-erkennt-keine-fehler-im-wahlkampf-bleibt-alles-beim-alten-zr-8726007.html

    Genau das sagte Frau Merkel kurz nach der Wahl auch in einem TV Interview! Soviel zum Thema die CDU steht dazu und geht langsam in die Richtung die das Volk will!

    Beitrag zuletzt geändert: 2.10.2017 16:44:58 von turmfalken-nikolai
  21. Autor dieses Themas

    tchiarcos

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Bediensteter

    1224 Gulden

    27 positive Bewertungen
    0

    tchiarcos hat kostenlosen Webspace.

    wie macht man sich denn am einfachsten unglaubwürdig als Politiker? Indem man Fehler offen zu gibt! Die Aktionen der CDU/CSU zeigen doch, dass man viel zu blauäugig war, trotzdem werden diese felsenfest daran festhalten, dass es richtig war, auch wenn kleine Aktionen in eine andere Richtung gehen!
    Wenn ein Politiker einen Fehler offen zu geben würde, wäre dies ein Angriffspunkt für Wettbewerber! Solch ein Politiker wäre schön dumm, weil dann bei nächster Gelegenheit abgewählt. In der Politik läuft das Subtil ab!
  22. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!