kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Alte TV Serien oder doch lieber neue?

lima-cityForumSonstigesMedien

  1. Autor dieses Themas

    menticorte

    menticorte hat kostenlosen Webspace.

    Wollt mal fragen ob wer von euch es auch so Schade findet, das die meisten Klassischen Serien/Filme von Damals nicht mehr so sehr gewürdigt werden wie neuere? Ich finds richtig Schade, dass die Serien wie z.B. Ein Käfig voller Helden, Startreck Enterprise, Startreck Enterprise das nächste Jahrhundert.
    Diesen Serien/Filmen wird heutzutage nicht mehr mit der Richtigen würde endgegengetreten, diese werden als Klassisch abgestempelt und dann Langweilig weiter.

    Ich kenne z.b.

    Ein Käfig voller Helden
    Startreck
    Startreck das nächste jahrhundert
    Das A-Team
    Die Startreck Filmreihe


    Würde gerne eure meinung zu diesen Serien hören :)

    lg
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Es ist grundsätzlich wirklich sehr schade, dass alte Filme und Serien irgendwo in der Versenkung verschwinden. Oder aber sie werden zu den unmöglichsten Uhrzeiten ausgestrahlt. Ich schaue mir sehr gerne Filme aus den 80ern an, die so mit den ersten Teilen von Planet der Affen entstanden sind. Aber diese Filme gibts dann meist unter der Woche ab 0:00 Uhr, wo die meisten Menschen schlafen oder aber am Wochenende zu fast noch unmöglicheren Uhrzeiten.

    Aber es gibt ja genug Gerätschaften, die um solche Uhrzeiten automatisch aufnehmen, so dass man die Filme und Serien auch zu humaner Zeit anschauen kann. Schade ist nur, dass im TV so viel Müll ausgestrahlt wird, wo man durchaus auch mal so einen alten Film einschieben könnte. Aber das rechnet sich scheinbar halt nicht.

    Es wäre schön wenn so Nischensender diese Sachen einfach ausstrahlen würden, aber ob das wieder finanziell rentabel oder deckend ist, weiss ich natürlich nicht.

    Um auf die Serien zu kommen, ich bin kein Startrek-Fan, von daher vermisse ich diese Serien nicht wirklich. Aber ein Käfig voller Helden und das A-Team schaue ich mir schon gerne mal an.

    Beitrag zuletzt geändert: 29.4.2010 7:33:32 von karpfen
  4. Autor dieses Themas

    menticorte

    menticorte hat kostenlosen Webspace.

    Zum beispiel ein Käfig voller Helden (aus den 60ern bis in die 70er) läuft nachts gegen 0300 -.-
    Wenn man diese nicht auf DVD hat (kommenden monat habe ich alle) kommt man nie zum schauen ;(
  5. Ältere Serien werden auch gerne auf Kabel 1 gezeigt.
    Allein gegen die Zukunft
    Earth - Final Conflict
    Stargate
    Andromeda
    Immortal - Der Unsterbliche
    Pensacola - Flügel aus Stahl
    Highlander
    Babylon 5
    Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI
    PSI Factor - Es geschieht jeden Tag

    Und alle, die sich für alte Serien und ein paar Hintergrundinfos interessieren, kann ich http://www.retro-tv.de wärmstens empfehlen. Super gemacht
    Karsten
  6. Ich bin erst mitte Zwanzig und selbst ich fange schon an wie meine Großmutter (Gott habe sie selig) zu klingen: "Frühr war alles besser! Zumindest im Fernsehen."

    Neumodische Serien ist fast ausschließlichur auf die Werbetechnisch relevante Zielgruppe zu geschnitten, das wäre ja noch nicht einmal das schlimmste, aber Sendungen die extrem bemüht sind witzig und Hipp zu sein nerven.

    Dazu kommt noch diese Effektgeilheit. Gute Effekte sind nicht schlecht und bereichern jeden Film und jede Serie, aber gerade bei den neumodischen Abenteur- und SiFi-Sendungen ist das kein ausgeglichenes Verhältniss mehr. Selbst bei den Krimisendungen, ein Columbo schlägt ein komplettes CSI-Team, trotz deren Effekte und immer wieder präsentierter graßartiger Ausstattung, genauso wie die neue Enterprise nicht Kirk, Pill und Spok das Wasser reichen können. Aber während man CSI ja noch ansehen kann war ich erschrocken über die neue Enterprise. Alte legte viel Wert auf Geschichten mit einer Wertvorstellung (Kirk war zwar ein Idiot, aber ein netter) und auf der neuen wird gefoltert!!!

    Es ist nicht alles schlecht was heute im TV kommt, aber im großen und ganzen hat die Qualität deutlich abgenommen, auf die nicht (mehr) witzigen Fäkal- und Sexwitzchen mit denen wir vollgepumpt werden bin ich jetzt noch nicht mal eingegangen, aber wer weiß vielleicht werden die 10er Jahre des Jahrtausends ja wieder besser. Das Fernsehen hat den Talkshowwahn in den 90ern überlebt, das Fernsehen überlebt das was heute kommt auch, und Dr. House und How I met your Mother zeigen, dass sich Intelligent gemachte Formate durchsetzen, leider werden dennoch viel zu wenige Produziert (ich habe gerade ewig nach einer Dritten Sendung gesucht, mir fiel aber auch nach Fünf Minuten überlegen keine ein).
  7. Ich finde alte Serien werden überbewertet. Ich hab schon oft gedacht das ich dieses oder jenes noch mal sehen möchte und wenn es dann lief fragte ich mich warum ich es früher geschaut habe. Daktari ist dafür ein sehr gutes Beispiel. Einfach grausam.*g*

    Star Trek das nächste Jahrhundert finde ich zwar immer noch irgendwie ganz gut aber ich schaue es nicht mehr wirklich an.
    Dann doch lieber einige wenige neue Sachen.
    Serien sind eh nicht mehr so mein Ding. Inzwischen eher Dokus oder Filme.

    Je älter ich werde desto weniger schaue ich allerdings. Auf Fernsehen könnte ich gut verzichten auf den Pc nicht.
  8. b*******o

    Ich bin ja ein absoluter Serienjunkie, und mag sowohl alte als auch neue Serien, daher finde ich es ist nicht einfach auf deine Frage zu antworten.
    Allerdings sagen mir viele der hier genannten Serien auch gar nichts und sind wohl noch älter als die die ich jetzt als alt bezeichnen würde^^ Ich finde es waren auf jeden Fall top Sachen dabei die auch heute noch schwer zu toppen sind (Prinz von Bel Air zB) aber ich habe auch schon neue Serien gesehen die mich absolut umgehauen haben, also denke ich es besteht noch Hoffnunf :) ^^
  9. Ich denke das mit den Serien ist so ein "Früher war alles besser"-Phänomen. In der Jugend fängt man halt an, sich mit bestimmten Serien zu identifizieren. Diese Eindrücke bleiben praktisch ein ganzes Leben.

    Wobei es einem heute echt schwierig gemacht wird, die neuen Serien zu lieben - wenn ich mir da ansehe, dass Deutschland mal wieder sein nächstes Topmodel/Superstar/Mega Talent/Star für Oslo/Wüstchenbudenbesitzer oder sonstwas sucht, bin ich echt am Verzweifeln. Es ist echt selten, dass man sich heute noch irgendwas zumuten kann. Dennoch erscheint auch heute manchmal etwas, was sich ernsthaft zu sehen lohnt.

    Ich für meinen Teil beurteile Filme/Serien nicht nach dem Erscheinungsjahr, sondern danach, wie sie mir gefallen. Auch früher gab es schlechte Filme und Serien, genauso wie heute. Wobei der Spielraum finde ich immer größer wird - die schlechten Werte werden immer schlechter und demnächst sucht Deuschland dann nach dem nächsten schlechtesten Film aller Zeiten.
  10. kalinawalsjakoff

    Kostenloser Webspace von kalinawalsjakoff

    kalinawalsjakoff hat kostenlosen Webspace.

    Wie schon oft genannt, gabs in jedem Jahr Tops und Flops, sei es heute im Jahre 2010 da währe als Flop "Kampf der Titanen" zu nennen, oder sei es 1984, da gabs auch schon einige nicht wirklich tolle Filme wie "Flash Gordon" der trotz der Musik von Queen doch ziemlich kitschig und Klischeebehaftet war.

    Wie dem auch sei, mir gehts darum, egal aus welchem Jahr ein Film/eine Serie kommt oder kam, daß diese Storytechnisch wirklich gut ist, ein gewisses Maß an Schauspielerischer Kunst, gute und sinnvoll eingesetzte Effekte, angesmessene und einprägsame Musik und ein ausgewogenes Maß an Action bietet. So ersetzen viel Action und ne Menge Effekte immer noch keine Gute Story oder gute Schauspieler.

    1990 kam zum Beispiel "Jagd auf Roter Oktober" wo nicht wirklich übermäßig Action war, aber durch die ganze Handlung enorme Spannung aufgebaut wurde.
  11. Also die Serien die ich gut finde gibt es leider nicht mehr....

    Beispiel Terminator S.C.C. Nach der zweiten Staffel war Schluss weil sich FOX gegen eine weitere Staffel entschieden hat...

    Gleiches bei Dead like me. Auch Ende nach der zweiten Staffel, aber wenigstens noch ein Film nachgeschossen wo ein paar offene Fragen beantwortet wurden....
  12. Ich gucke eigentlich sellten alte filme / serien, aber die sind meist die recht lsutigen.

    Von Serien bevorzuge ich welche wie "die wilden 70er" oder "2 and half men" ;)
  13. g****e

    das gleiche mit den schönen anime :(

    Ranma 1/2
    Dragonball + Dragonball Z
    monsterrancher
    Crushgear turbo
    ach keine ahnung, sind so viele

    die ALTEN sind echt gut, aber das was mitlerweile rauskommt ist echt reiner müll. alles abgegriffen und abgenutzt. langweilig und öde. in der animebranche das einzige was neu war und "gut" ist BlueDragon, aber das ist auch vom dragonball macher.

    die damaligen real - sendungen wie "eine schrecklich nette familie" "Alf" oder "alle unter einem dach" oder wie sie ncih alle hießen haben echt was hinterlassen. heute hat es alles das gleiche thema und is langweilig. meist das gleiche nur in einem andern setting
  14. kalinawalsjakoff

    Kostenloser Webspace von kalinawalsjakoff

    kalinawalsjakoff hat kostenlosen Webspace.

    Neuere Serien lehnen sich stark an alte Filme oder Serien an. Bestes Beispiel ist Fringe. Das lehnt sich an Akte X an, ist aber bei weitem nicht so tiefgründig. Es wirkt eher ziemlich oberflächlich. Irgendwas passiert in Fringe und dann ist da dieser Professor da, der auch fast sofort weiß worum es genau geht.

    Weiterhin gibt es und gab es Star Trek Serien, man nehme Star Trek Yoyager oder DS 9 oder die ganz moderne Version mit der alten Enterprise mit Captain Archer. Die Serien werden ja von eingefleischten Trekkies auch nicht wirklich aktzeptiert weil die nicht an das Original mit Captain Kirk und Co. bzw an TNG mit Picard und co. heranreicht. Nur Abklatsch eben.
  15. world-wide-photos

    world-wide-photos hat kostenlosen Webspace.

    Ich lieb Navy CIS! Die Serie ist so hammer! Das muss man mal gesehen haben. Ich kann sie nur jedem empfehlen!
  16. Bei alten Filme ist die Qualli oft schlecht und man erkennt wie getrickst wurde..
    Heute ist die Qualli zwar besser aber es ist doch auch vieles unreal ;)
    Es gibt vor und nachteile ;)

    MfG Andy

    Beitrag zuletzt geändert: 9.9.2010 22:25:04 von xandy858x
  17. Meine Meinung dazu:
    da alte Serien nicht so gute Technik hatten, war die Geschichten einfach besser denn irgendwo mit musste man die Zuschauer ja unterhalten. Bei neuen Serien gibt es einfach jede Folge große Explosionen und alle sind begeistert. Deswegen fände ich es wirklich schön wenn mal wieder ein paar alte Serien laufen würden. Besonders vermiss ich das A-Team :frown::frown:
  18. Ich finde die neuen besser
    1.) Die Bildquallität ist besser
    2.) Tonquallität ist besser
    3.) die Heutigen filme haben mehr technik als die alten
  19. Naja nur weil die Technik und die Qualität besser sind, heißt das (für mich zumindest^^) noch lange nicht dass alle neuen Serien besser sind. Ich glaub so viel Müll im Fernsehn gab es früher nicht, kommt mir zumindest so vor.
    Und irgendwie scheinen viele alte Serien wie zum Beispiel das A-Team, Bill Cosby, Die Nanny, Cybill, Der Prinz von B.A. Knight Rider,... gerade ein echtes Revival zu erleben, die alle laufen grade wieder.
    Aber um ehrlich zu sein kann/will ich mir die meisten davon gar nicht mehr ansehn, auch wenn sie schöne Kindheitserinnerungen wecken.
  20. Ich vermisse eine schrecklich nette Familie, auch wenn Al bei vielen inzw. wohl nicht mehr so beliebt war, ich fands lustig! Das einzige was mich daran stört sind diese eingespielten Lacher, aber die haben ja jede Menge anderer Serien leider auch.

    Von den neueren/aktuellen Serien gibts eigentlich keine die mir so wirklich zusagt.
  21. wohngemeinschaft

    wohngemeinschaft hat kostenlosen Webspace.

    Immer wieder cool Eis am Stiel.
    Wenn man sich die alten Star Trek Staffeln anschaut is es schon abgefahren was einem Früher mal gefallen hat...
  22. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!