kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


[Anime] Synchronisiert oder im O-Ton?

lima-cityForumSonstigesAnime, Manga und Comics

  1. Autor dieses Themas

    defchris

    defchris hat kostenlosen Webspace.

    Hallo,

    schaut ihr euch die Animes eigentlich lieber auf deutsch/englisch synchronisiert oder dann doch lieber auf japanisch (mit oder ohne Untertitel?) an?

    Sicher geht durch die meist fehlerhafte ?bersetzung so manches verloren, aber das ist f?r mich ?berhaupt kein Grund, um die Synchronisationen - insbesondere die deutschen - generell zu verteufeln, schon allein deshalb, weil es ja oft Paradebeispiele, wie Saber Rider, Ranma ? und Neon Genesis Evangelion gibt (drei Paradebeispiele aus drei verschiedenen "Generationen" - mehr als zwanzig Jahre alt, etwa f?nf bis zehn Jahre alt und aktuell).

    Also was meint ihr dazu?

    mFg
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. bluedragonebook

    Kostenloser Webspace von bluedragonebook

    bluedragonebook hat kostenlosen Webspace.


    Hallo,

    schaut ihr euch die Animes eigentlich lieber auf deutsch/englisch synchronisiert oder dann doch lieber auf japanisch (mit oder ohne Untertitel?) an?

    Sicher geht durch die meist fehlerhafte ?bersetzung so manches verloren, aber das ist f?r mich ?berhaupt kein Grund, um die Synchronisationen - insbesondere die deutschen - generell zu verteufeln, schon allein deshalb, weil es ja oft Paradebeispiele, wie Saber Rider, Ranma ? und Neon Genesis Evangelion gibt (drei Paradebeispiele aus drei verschiedenen "Generationen" - mehr als zwanzig Jahre alt, etwa f?nf bis zehn Jahre alt und aktuell).

    Also was meint ihr dazu?

    mFg

    Die meisten Synchronisationen (ich rede hier von den deutschen Synchros) sind nicht besonders gut und meist auch sehr frei ?bersetzt.

    Meist ist der japanische Originalton der beste. Ich schaue es mir gerne mit Originalton und deutschen Untertiteln an. ^^

    Nur bei wenigen ist auch die deutsche Synchro so gut, dass mans gerne auch damit anschaut. ^^?

    Wenn ich von DVD schaue, dann meist 2 Mal. Einmal mit deutscher Synchro, um mitzubekommen, um was es geht *grins* und dann im japanischen O-Ton plus dt. UT. ^^

    Gute deutsche Synchros sind "Ghost in the Shell" mit dem Stargate-Synchronsprechern, die meisten Ghibli-Studio Filme, Rune Soldier und Chrno Cruisade, um mal ein paar aufzuz?hlen. ^^
  4. Autor dieses Themas

    defchris

    defchris hat kostenlosen Webspace.

    Nur kann man auch wieder nicht unbedingt davon ausgehen, dass die Untertitel auch soweit in Ordnung sind.

    Von daher schaue ich mir auch die deutsche Synchro nat?rlich zuerst an - es sei denn sowas halb ?bersetztes wie die Syncho zum ersten Inuyasha-Movie st?rt mich massiv. Dann nehm ich lieber gleich Originalton ohne Untertiteln - da ist alles dann aus einem Guss und ich versteh' die Handlung dann anhand dem Gezeigten, nicht aufgrund (der ohnehin nicht vorhandenen) Sprachkenntnisse. :angel:

    Amerikanisch Synchros k?nnt ich regelrecht zum Mond schie?en - sorry, aber ich hab da immer den Eindruck, den US-Synchrofans oft von der deutschen Fassung haben.

    mFg
  5. Ich schaue, wenn die Synchro akzeptabel ist, die Animes auf Deutsch, ansonsten Original mit Untertiteln.
  6. d**********n

    Also ich schaue sie mir meistens auf Japanisch oder Koreanisch mit einglischem Untertitel an aber wenn die Synchronisierung einigermasen in ordnung ist auch mal auf deutsch
  7. Hauptsächlich schaue ich sie auf Japanisch mit Englischen(manchmal deutschen) Sub an .Wenn die Synchro ganz OK ist und der Anime Unzensiert ist dann schaue ich ihn mir auch auf Deutsch an
  8. Also, ich muss schon auch sagen dass ich die japanische Fassung prinzipiell bevorzuge...und dazu keine Deutschen Untertitel...ich glaub viel von witz und charm geht durch Übersetzung auf die Deutsche Sprache flöten...
  9. Ich wähle eigentlich nach den Stimmen der Figuren und halt nach dem Blut (Ja gut, Blut muss halt sein xD). Bei den deutschen ANimes z.B. auf RTL 2 is ja eh alles Blut rausgeschnitten und die deutschen synchrosprecher mag ich nicht besonders und deshalb schaue ich meistens die japanischen mit englischen Untertiteln (ja, damit ich noch bisschen ENG lernen kann )
  10. He, crazy dave...

    Wenn du auf Animes mit viel Blut stehst solltest du dir mal Berserk anschauen falls du den noch ned kennst!
  11. Ich schau mir lieber die Animes auf japanisch mit englischem Untertitel an ^^\'
    Bei der deutschen Synch. ist es ja immer lustig, egal welcher Anime mind. ein synch. Stimme von nem Charakter kennste von irgendeinem anderen Anime x_X
    Letztens hab ich einen geguckt lol da war so nen normal großer Typ und der hatte die Stimme von Krylin XD
    Oder bei Full Metal Panic hat die Freundin von Kaname die Stimme von Arale aus Dr. Slump o_O
  12. Ich schaue eigentlich eher die Originalfassung mit den deutschen Untertiteln. Aber hin und wieder ist es störend, wenn man nicht die ganze Zeit auf den Bildschirm schauen kann. Da ist es von Vorteil, wenn man noch die Synchronspur parat hat. Aber Untertitel und Synchronisation sollten schon deutsch sein. Englsiche Synchronisationen klingen irgendwie immer nach schlechten Pornos (Die haben eben durch die Übermasse an Eigenproduktionen keine Erfahrungen mit Synchronisationen.) und die Untertitel sind im Deutschen schon oftmals schnell genug.
  13. Schau schon mehrere Jahre Animes im O-Ton mit Ger UT.
    Anfangs fand ich es recht Nervig lesen schauen etc etc.
    Aber mit der Zeit gewöhnt man sich schon dran ^^

    Lesen macht mir nix mehr aus. Verstehe schon einiges
    was die da Sprechen und kann mich daher mehr auf den
    Anime konzentrieren als auf den UT ^^
  14. lol, du verstehst das schon allmälig? Aber eher nur so die kurzen Standarwortfetzen, nehme ich an.
  15. g*****************y


    lol, du verstehst das schon allmälig? Aber eher nur so die kurzen Standarwortfetzen, nehme ich an.

    also ich schau mir animes grundsätzlich erstmal auf deutsch an wenn die mir so richtig gefallen hat mach ich mir die mühe den oton zu suchen aus der deutschen version den ton zu entmuxxen und mit dem original fiml material wieder zusammen zu muxxen so hab ich immer die wahl wenn ich den film anschauen in welcher sprache ich ihn mir ein zweiotes drittes oder auch viertes mal anschauen möchte
  16. Ich sehe Animes am liebsten mit deutscher Synchronisation.
    Erstens, weil mich Untertitel von den Bildern ablenken. Zweitens, weil der O-Ton nicht selten nach hysterischen Teenagern klingt - sorry, aber das nervt.

    Andererseits: Es gibt nunmal Animes, die in Deutschland weder legal noch offiziell synchronisiert zu haben sind - es schränkt die Auswahl also ein.

    Womit ich schlecht klarkomme sind englische Untertitel - dafür habe ich einfach zu wenig Routine; da geht mir zu viel verloren.

    Was die Übersetzungsqualität betrifft: ich kann nunmal kein Japanisch, also kann ich\'s nicht beurteilen. Was das rein technische betrifft, habe ich aber auch schon Fan-Subs (Untertitel) erlebt, bei denen ich mir dachte: \"Wow, soviel Mühe macht sich bei der offiziellen Version sicher niemand mehr!\"
  17. Ich mag die deutschen Synchronisationen gar nicht mehr, die deutsche Sprache ist einfach nicht dafür gemacht, um so etwas blumiges wie japanisch auszudrücken - soll heißen: Aus dem wunderbar heruntergleitenden Sakura-Blatt wird im deutschen ein fallendes Stück Biomüll ~____~

    Natürlich bezieht sich das jetzt eher auf RTL2 und die ganzen Billigproduktionen ... aber ich glaube das schreckt mich einfach auch von besseren Sachen ab.

    Ich schau eigentlich Anime nur noch auf Japanisch mit englischen Untertiteln ... nachdem mein Englisch sehr gut ist, hab ich auch keine Probleme, und verpass auch nichts von den Bildern, einfach weil ich die Untertitel schnell genug lesen kann ... außerdem sind das ja meistens auch Anime, die ich vorher schon als Manga gelesen hab und von daher hab ich ja schon ne Ahnung, um was es geht.
  18. ich guck mir beides gern an, klar die o-Tons sind schon cooler, aber mit Untertitel, weil ich ja kein Japansich kan ^^\", aber das ist nach ner Zeit voll doof weil man sich versucht auf die Bilder zu kozentrieren und nicht immer nach lesen muss worum es gerade geht, weil man nichts versteht. Abund zu ist so ein Anime mit O-Ton schon toll.
  19. m**********n

    Also ich schaue gerne Animes mit O-Ton an (mit Untertitel natürlich)
    Bloß wie jessist bereits gesagt hat ist das nach ner zeit echt anstrngend
    weil man die ganze Zeit liest und sich fast nicht mehr auf bilder konzentriert,
    oder andersrum, weil die meisten ja keinJapanisch können ist das nach ner
    zeit lang anstrengend.Deswegen schau ich mr auch lieber die Folgen dann
    synchronisiert an auch wenns nicht so toll übersetzt ist und meistens nur
    frei, etc. Aber dann vesteh ich wnigstens teilweise um was es geht und kann
    ungestört schauen (un muss nicht lesen :D)
  20. n****o

    Ich finde die deutschen Synchros meiner Lieblingsmangas(One Piece, Naruto) sind teilweise nicht wirklich gut:mad:

    Vor allem den deutschen Naruto finde ich eher schwach, da ist mir der japanische doch weitaus ausdruckstärker:thumb:

    Das beste an Mangas(in Orginalton) ist wenn die Deutsch sprechen
    Ein gutes Beispiel dazu ist Bleach. Dort sind sämtliche beschwörungen von den \'Bösen\' auf Deutsch:lol:
    Ich konnte mich kaum auf dem Sessel halten, als ich gehört habe wie einer gesagt hat: \"Mach den Tor auf, für unserer Bounto\"
    Das war echt lustig :biggrin:
  21. g*****a

    Deutsche Synchro finde ich grundsätzlich zum Weglaufen.
    Aber das die Synchro von Anime generell schlecht ist, ist weniger die Schuld der Übersetzer, als viel mehr die \"Schuld\" der deutschen Sprache an sich.
    Allein für \"Ich\" gibt es im Japanischen \"Boku\", \"Ore\", \"wataschi\", \"ataschi\" (evtl. auch mehr, weiß ich nicht) die alle unter verschiedenen Umständen genutzt werden und somit auch die Handlung an sich verdeutlichen können.

    Generell schaue ich Anime mit O-Ton und vorzugsweise englischen Untertiteln, da ich normalerweise nur von Fansubgruppen die Untertitel verwende, bei denen die Mehrheit sagt, dass sie sehr gute Subs \"produzieren\".
  22. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!