kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Freundin vom Kumpel

lima-cityForumSonstigesReallife

  1. Autor dieses Themas

    hitchilton

    hitchilton hat kostenlosen Webspace.

    Hallo,

    ich bin in letzter Zeit öfters mit der Freundin eines guten Freundes ausgegangen weil wir in der selben Stadt leben und ihr Freund 50 Autominuten entfernt.
    Jetzt ist es aber so, dass ich mich irgendwie in ner Zwickmühle befinde: ich hab mich nämlich in sie verguckt, ihr Freund ist aber einer meiner besten Freunde.
    Die beiden sind schon seit fast 3 Jahren zusammen und es sind beides gute Freunde von mir.
    Heute Abend sind wir uns sehr nahe gekommen - irgendwann lag ihre Hand dann in meiner und jetzt weiß ich absolut nicht was ich machen soll. Ich hab meine Hand dann zwar nach etwa 2 Minuten weggenommen aber naja irgendwie war das doch keine rein freundschaftliche Geste mehr :-|
    ich will meinen Freund nicht verlieren, aber ich will eigentlich auch mehr von ihr.

    Momentan weiß ich absolut nicht was ich machen soll. Nächste Woche ist bei mir ne kleine Party - beide kommen - und ich weiß nicht wie ich mich verhalten soll.

    Irgendwelche Ideen / Ratschläge / sonstiges?

  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Andere Mütter haben auch schöne Töchter. Freunde sind mehr Wert als eine kurze Beziehung. Schlag's dir aus dem Kopf, bevor es zu spät ist.
  4. Autor dieses Themas

    hitchilton

    hitchilton hat kostenlosen Webspace.

    fabo schrieb:
    Andere Mütter haben auch schöne Töchter. Freunde sind mehr Wert als eine kurze Beziehung. Schlag's dir aus dem Kopf, bevor es zu spät ist.


    Tja das würd ich ja auch machen, aber die "Annäherungsversuche" sind von ihr ausgegangen. Und ich kenne sie sonst nur als sehr sehr treue Seele

    Sicher sind die zwei Freundschaften viel wert :-|
  5. Ihr seid doch zuallererst mal Freunde (also du und das Mädel) Sag ihr das sie dich verwirrt und frag sie was du davon halten sollst...macht es doch nicht immer so kompliziert.
  6. Autor dieses Themas

    hitchilton

    hitchilton hat kostenlosen Webspace.

    Hmmm... zuallererst ist ER ein guter Freund - wir sind in die gleiche Schule gegangen und machen praktisch jeden Unsinn gemeinsam. SIE kenne ich zwar schon etwas länger als ihn (hatte auf nem Geburtstagsfest mal was mit ihr), hab sie dann aber länger nicht gesehen und dann hat ER halt mal gesagt er hat ne Freundin, und dass wir am Wochenende mal was zusammen unternehmen sollen. War glaub für beide ein lustiger Augenblick als wir uns nach 0.75 Jahr wieder sahen.

    Dann kommt noch dazu, dass nächstes Jahr sowieso alles verstreut wird. ER geht voraussichtlich nach Island (Reykjavik) studieren, ich werd ein Auslandsjahr in den USA (MIT, Boston, Massachusetts) machen und SIE macht AuPair in den USA - eben auch in Boston.
    Und deshalb wäre es mir lieber, wenn schon vor meiner Abreise im August alles geklärt wäre.

    Jetzt hat sie gerade angerufen, ob wir am Nachmittag etwas zusammen machen - ins Schwimmbad.
    Die eine Stimme in meinem Kopf sagt, ich soll mitgehen, die andere meint, dass ich meinem Freund gegenüber etwas Loyalität zeigen sollte.
    Gestern Abend hat sie auch davon angefangen, dass sie momentan öfters wegen Kleinigkeiten Zoff haben. Er hat mir davon auch schon erzählt.

    Achja, vielleicht interessiert euch das Alter noch:
    Ich: 21; Er: 20; Sie: 19

  7. g****e

    Der Zofffaktor kann auch schnell falsche Gefühle hervorholen ;-)
    Ich muss aber zustimmen: Eine Freundschaft ist wesendlich wichtiger als jede Beziehung. Und wenn ihr 30 seit, ja meine Güte, who cares? Freunde sind WESENDLICH wichtiger als irgendeine Frau. Denn: Frauen gibts wie Sand am Meer.

    So, aber nochmal was anderes: Hast du schonmal überlegt, dass sie das vllt garnicht ernst meint, sondern in dir nur einen Guten Freund sieht? Denn dieses muss man sich immer offen halten. Frauen ticken anders, das ist logisch, und für sie ist sowas zb auch nur ein wink als guter Freund. Interpretiere nicht zu viel in die ganze Sache hinein, sondern nimm sie lieber beim Wort. Annäherungsversuche zählen auch nicht, denn wenn du wüsstest was ich schon gesehen habe in diesem Bereich^^
    Ich sag nicht, dass es so ist, nur musst du auch von diesem Standpunkt ausgehen.

    So, und nochwas: Selbst wenn es sich so zerstreut, begehe NICHT den Fehler und fange etwas mit ihr an in der Ansicht "Die Freundschaft zu ihm geht sowieso kaputt" oder "Deren Beziehung wird sowieso brechen". Eine richtige Freundschaft lebt selbst übern Globus. Und wenn man sich nur 1-2 mal im Jahr sehen kann, mist drauf, es ist das Wert. Denn Frauen gibt es viele, Freunde nur wenige.

    Liebe Grüße
  8. Dir ist schon klar, dass falls ihr beide dann zusammen kommt, sie dir nicht treu sein, wird, genauso wie jetzt die Treue zu deinem Kumpel bröckelt? Man kann jetzt verschiedene Ansichten von der Wichtigkeit von Treue haben, aber du scheinst ja zumidest Wert auf Loyalität zu deinem Kumpel zu legen. Von daher: Mach ihr klar, dass du ihr Verhalten nicht in Ordnung findest und dass du selbst, wenn sie mit deinem Kumpel schluss machen würde, du nicht mit ihr zusammen sein würdest, weil sie keine Treue halten kann.

    Das mag hart klingen, aber fabo hat ja bereits die richtigen Worte dafür gefunden.
  9. Autor dieses Themas

    hitchilton

    hitchilton hat kostenlosen Webspace.

    Naja ich hoffe, dass sie mich - genauso wie ich sie - als Freund sieht und nicht als etwas darüber hinaus.
    Zur Treue: Die Frau geht nicht fremd. Ich hab sie schon im übelsten Rausch erlebt und auch da hat der Kerl, der sie angemacht hat, keine Chance gehabt. Was ich über meinen Kumpel nicht gerade sagen kann - aber das ist etwas an seiner Persönlichkeit, das ich ich nicht verstehe, aber einfach meine Klappe halte. Weiß es zwar nicht, aber ich glaube es auch nicht, dass sie weiß, dass er auf unserer Abschlussfahrt etwas mit einer gehabt hat. Aber was ich so mitbekommen habe, weiß das außer ihm und mir niemand und ich bin auch sicher nicht der, der etwas erzählt.

    Jetzt ist es für mich nur doof, dass beide zu mir jammern kommen, dass es bei ihnen nicht mehr so recht klappt und ich irgendwie mit guten Ratschlägen kommen sollte, aber stattdessen kommen sie und ich uns näher.

    Werd wohl später mit ihr ins Schwimmbad gehen und sie mal geradeheraus fragen was los ist.
  10. Nun du könntest es so machen:

    Du lässt die Frau in Ruhe. Falls sie Annäherungsversuche startet, frag sie, was sie von dir wolle und mach ihr klar, dass du deinen Freund nicht hintergehen willst. Sie muss dich dann zwischen dir und dem Freund entscheiden. Entscheidet sie sich für ihren Freund, dann ist das für dich sowieso gelaufen.
    Falls sie sich für dich Entscheidet, dann soll sie sich trennen.
    Aber mach du dann nicht den Fehler und komm sofort mit ihr zusammen. Lasst euch Zeit, bis dein Freund die Trennung verdaut hat und lass es dann langsam angehen.
    Vielleicht wird er es auch verstehen. 1 bis 2 Monate nach der Trennung..
  11. Autor dieses Themas

    hitchilton

    hitchilton hat kostenlosen Webspace.

    Hab sie vorhin gefragt; sie hat letzthin mitbekommen, dass er ne andere angemacht hat und naja ob ich da was weiß von irgendwas. Dann hab ich eben gemeint, dass ich ihr nichts sagen kann und auch nicht würde, weil es sein Job ist, bei ihr zu beichten wenn es etwas zu beichten gibt. Ist so weitergegangen und dann hab ich gefragt ob sie ihm schon mal fremdgegangen ist -> nein und das würde sie auch nie machen; sondern zuerst schlussmachen wenn es jemand anderen gibt.
    Sie fühle sich sehr wohl bei mir, und das sie sich auf Amerika freut. Dann hat sie mir noch erzählt, dass sie vor ca. nem halben Jahr für mich geschwärmt hat, ich da aber noch mit einer anderen zusammengewesen bin (bis Anfang Februar), was jetzt na nicht mehr der Fall sei...

    Sofort mit ihr zusammekommen würde ich auf keinen Fall. Jetzt hat mich gerade er angerufen und gefragt ob er schlussmachen soll, weil er ja doch nicht ehrlich und treu zu ihr gewesen ist und es seiner Meinung nach eh spätestens im Herbst zu Ende geht, wenn sie sich nicht mehr sehen und jeder sein eigenes Umfeld aufbaut. Ich hab ihm gesagt, dass ich ihm da nicht helfen kann, es aber vielleicht mal gut wäre, wenn sie sich aussprechen. Und dass sich die Situation für mich geändert hat, weil ich mich ein bisschen in sie verguckt habe. Seine Antwort: Hej bro, quatsch sie dir bitte mal an, dann haben wir beide nen Scheiß gebaut und es ist eh fix, dass es nicht mehr funktioniert. Ne sicher nicht, ich hab kein Problem damit ne Frau anzuquatschen, die in ner Beziehung ist, aber sicher nicht, wenn ihr Freund ein Kumpel von mir ist.
  12. schrotti12

    Moderator Kostenloser Webspace von schrotti12

    schrotti12 hat kostenlosen Webspace.



    Ganz einfach...

    Kein: Möglicherweise, Vieleicht, Könnte sein oder Mal schaun...
    Einfach: Nein!

    Fertig aus...
  13. Bros before hoes... hoes würd ich jetzt nicht so mit ihr assoziieren^^

    Die sollen sich jetzt erst mal ausquatschen und dann schau'n wir weiter.
    Aber BroCode ist natürlich schon gültig; wenn es ihm etwas ausmacht, wenn ich sein Nachfolger werden würde, dann werd ich es auch nicht.
  14. Autor dieses Themas

    hitchilton

    hitchilton hat kostenlosen Webspace.

    tgbk schrieb:
    Bros before hoes... hoes würd ich jetzt nicht so mit ihr assoziieren^^

    Die sollen sich jetzt erst mal ausquatschen und dann schau'n wir weiter.
    Aber BroCode ist natürlich schon gültig; wenn es ihm etwas ausmacht, wenn ich sein Nachfolger werden würde, dann werd ich es auch nicht.


    Ne ne Hoe ist sie wirklich nicht.
    Ja, mal alles aussprechen ist sicher nicht verkehrt und beugt Missverständnissen vor.
    Ich meld mich, sobald es etwas neues gibt
  15. schrotti12 schrieb:
    Ganz einfach...

    Kein: Möglicherweise, Vieleicht, Könnte sein oder Mal schaun...
    Einfach: Nein!

    Fertig aus...


    Wieso denn nicht?
    Wenn die beiden sich trennen, dann steht doch nichts mehr im Wege.

    Meiner Meinung nach ist das sowieso eine seltsame Beziehung. Sie schwärmte mal für einen anderen, er flirtet mit einer anderen. Die sollen sich trennen im Wohl der beiden!
  16. Autor dieses Themas

    hitchilton

    hitchilton hat kostenlosen Webspace.

    jocko schrieb:
    schrotti12 schrieb:
    Ganz einfach...

    Kein: Möglicherweise, Vieleicht, Könnte sein oder Mal schaun...
    Einfach: Nein!

    Fertig aus...


    Wieso denn nicht?
    Wenn die beiden sich trennen, dann steht doch nichts mehr im Wege.

    Meiner Meinung nach ist das sowieso eine seltsame Beziehung. Sie schwärmte mal für einen anderen, er flirtet mit einer anderen. Die sollen sich trennen im Wohl der beiden!


    Naja, ich finde es nicht so schlimm, wenn man mal ne andere anquatscht, solange es beim Anquatschen bleibt. Appetit holen, aber gegessen wird zu Hause.
  17. Naja ich würde das was bladehunter meint nicht nur abtun, weil sie niemand betrogen hat. Letztendlich ist egal was passiert, die Aussage ist lediglich, dass dir genau dasselbe passieren kann, egal was da passiert. Wenn sie jetzt deinen Kumpel verletzt, dann kann sie dich genauso verletzen, auch wenn du das jetzt verständlicherweise nicht so sehen willst.
    Andererseits sollte man nie eine Gelegenheit auslassen sein Glück zu finden, nur solltest du dir sicher sein, dass es auch zu deinem Glück beiträgt. In solchen Situationen ist es immer gut Best und Worstcase gegenüberzustellen. Ist dir die Chance auf eine gute Lebensgefährtin/Freundin was auch immer in Kombination mit einem etwas geschmälerten Verhältnis zu deinem Freund (es ist nunmal schwer festzustellen wie dein Freund reagiert ohne ihn zu kennen) das Risiko der gescheiterten Beziehung mit ihr und dem Verlust des Freundes wert?
  18. Autor dieses Themas

    hitchilton

    hitchilton hat kostenlosen Webspace.

    Bestcase: es läuft wunderbar, er hat Verständnis dafür
    Worstcase: wir fangen was an, es funktioniert nicht und gleichzeitig verlier ich nen Kumpel

    Naja, ich kenne beide jetzt schon einige Jahre.
    Er ist eher der, der ausgeht, sich seinen Spaß macht und Frauen nicht abgeneigt ist. Er braucht irgendwie immer den Kick, ne fremde Frau anzugraben.
    Sie geht auch gerne mit aus, macht sich auch ihren Spaß, aber in nem Rahmen, den ich sagen muss, für alle sehr gut verträglich ist. Sie quatscht mit anderen, aber es gibt ne Grenze, die die Kerle nicht überschreiten dürfen, sonst ist gleich Schluss und sie können wieder abrücken.
    Ich: Naja, hab auch meinen Spaß, heiße nicht unbedingt alles gut, was er mit den Frauen so spielt aber ich akzeptiere es. Ich hol mir den Kick lieber beim Sport (Free Running) als sonst wo.

    EDIT:
    So jetzt sind sie gerade am quatschen. Ich hab ihnen angeboten, dass wir uns einen gemütlichen Nachmittag bei mir am Pool machen können. Jetzt hab ich sie mal kurz alleine gelassen. Mal schauen was rauskommt.


    Beitrag zuletzt geändert: 30.5.2011 14:03:18 von hitchilton
  19. sonok

    Moderator Kostenloser Webspace von sonok

    sonok hat kostenlosen Webspace.

    Das ist zwar ganz lustig, hier sowas zu lesen ... aber welche Art von Hilfe erwartest Du denn? Soll Dir jemand ein Drehbuch geben und dann kannste Dich fleißig vor Dir selbst rechtfertigen und wenn was gegen den Baum geht hast Du noch wen zum Schimpfen? Solche Probleme muß man schon alleine meistern, das nennt man Leben.

    Ich teile eher Blady's Meinung (soweit ich sie verstanden habe) - die Dame hat's scheinbar eh nicht so mit Treusein (unabhängig von dem was sie redet) und haste nicht gehört ... die kann man in Ruhe lassen ... wahrscheinlich hat sie sowieso mehere "Schwarms" am laufen :-)

    Kannst ja eher mal Deinen Kumpel anhauen, bevor der wegen nischt und wieder nischt am Ende sinnlos durch die Welt tourt um sie zu besuchen ... der CO2-Haushalt der Welt wäre dafür auch recht dankbar ...
  20. Autor dieses Themas

    hitchilton

    hitchilton hat kostenlosen Webspace.

    sonok schrieb:
    Das ist zwar ganz lustig, hier sowas zu lesen ... aber welche Art von Hilfe erwartest Du denn? Soll Dir jemand ein Drehbuch geben und dann kannste Dich fleißig vor Dir selbst rechtfertigen und wenn was gegen den Baum geht hast Du noch wen zum Schimpfen? Solche Probleme muß man schon alleine meistern, das nennt man Leben.

    Ja und deshalb heißt das Forum hier ja auch Reallife (die Übersetzung von Englisch nach Deutsch überlass ich jetzt mal dir ;-)) :P Drehbuch brauch ich keins, aber vielleicht sind ja n paar Leute hier im Forum aktiv, die das Problem(chen) auch schon hatten oder gerade haben.
    Ich werd sicher niemandem hinterher die Schuld in die Schuhe schieben, das ist nicht so mein Stil. Was ich verbock, das verbock ich und brauch da niemanden, um den vornhin zu stellen und mit dem Finger auf ihn zu zeigen.

    sonok schrieb:
    Ich teile eher Blady's Meinung (soweit ich sie verstanden habe) - die Dame hat's scheinbar eh nicht so mit Treusein (unabhängig von dem was sie redet) und haste nicht gehört ... die kann man in Ruhe lassen ... wahrscheinlich hat sie sowieso mehere "Schwarms" am laufen :-)

    Ööööhhhhmmmm... Ich kenn das Mädchen jetzt schon fast 3 Jahre und hab so gut wie jeden 2. / 3. Tag mit ihr Kontakt und wir reden praktisch über alles - wenn da größere Schwärmereien wären, wüsste ich das glaub als einer der ersten (nach ihrer Busenfreundin).
    Ich bin auch nicht so der Fan der Personen, die meinen sie können mal hier, mal da etwas je nach Lust und Laune treiben - das kannste machen, wenn du Single bist.

    [/quote]Kannst ja eher mal Deinen Kumpel anhauen, bevor der wegen nischt und wieder nischt am Ende sinnlos durch die Welt tourt um sie zu besuchen ... der CO2-Haushalt der Welt wäre dafür auch recht dankbar ...[/quote]
    Was soll ich meinem Kumpel anhauen deiner Meinung nach? Ich werd da sicher nicht irgendwo reinpfuschen, weil es mich IMHO nichts angeht, wie ich ein paar Beiträge weiter oben schon mal erwähnt habe.

  21. Ist sicher gut für die Freundschaft, wenn sie sich von ihm trennt, weil sie sich ja jetzt schon oft zoffen, und du ihn damit tröstest, dass sie ja sowieso nie treu war und auch mit dir etwas anfangen wollte :wink:. Das Beste wird schon sein, dass du deinem Kumpel beibringst, was sie versucht hat, dass er dann aber nicht wütend wird und sich sofort von ihr trennt, sondern, dass er das erst mal mit ihr in Ruhe bespricht. Und zwar ohne dich.
  22. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!